Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Der Rentner war immer wieder auf die Gegenfahrbahn gekommen.
1.163×

Zeugenaufruf
Rentner (75) auf B31 nahe Lindau immer wieder auf Gegenfahrbahn abgekommen

Bereits am Mittwoch, 28. November 2018, wurde der Einsatzzentrale beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West gegen 17:25 Uhr telefonisch von einem Verkehrsteilnehmer mitgeteilt, dass ein silberner VW Passat CC auf der B31 in Fahrtrichtung Lindau immer wieder auf die Gegenfahrbahn gelangt und es aufgrund dessen bereits schon zu mehreren „beinahe Unfällen“ mit dem Gegenverkehr gekommen ist. Der 75-jährige Fahrer konnte von einer Streife der GPI Lindau dann im Bereich der B 308, auf Höhe Dornacher...

  • Lindau
  • 30.11.18
65×

Anzeigen
Mehrere Ladendiebstähle in Füssen

Am 1.12.2017 versuchten zwei Ladendiebe ihr Glück. Zunächst legte ein 66-jähriger Rentner zwar seinen Einkauf auf das Kassenband, im Anschluss versuchte er allerdings ohne hierfür zu bezahlen das Lebensmittelgeschäft zu verlassen. Geschickter aber nicht erfolgreicher wollte ein 15-jähriger Schüler seinen Durst löschen, indem er Limonaden-Flaschen in seine mitgeführte Sporttasche legte und den Kassenbereich ohne bezahlen verließ. Der aufmerksame Filialleiter konnte den Diebstahl beobachten und...

  • Füssen
  • 03.12.17
34×

Verletzt
20.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Memmingen

Am 6.9.2017, mittags, befuhr ein 82-Jähriger mit seinem Pkw die Donaustraße in nördlicher Richtung auf der linken Fahrspur. Kurz nachdem die Donaustraße dreispurig wird, wechselte er von der mittleren Fahrspur auf die dritte, linke Spur. Aus noch unerklärlichen Gründen kam er zu weit nach links auf den Bordstein einer Verkehrsinsel und prallte gegen einen Laternenmasten auf der Verkehrsinsel. Dadurch drehte sich der Pkw nach links und wurde durch den Aufprall zurück auf die Fahrbahn, die...

  • Memmingen
  • 07.09.17
50×

Zeugenaufruf
Autofahrerin (85) verursacht Unfall in Kempten

Am Freitag, den 01.09.2017, gg. 10:10 Uhr fuhr in Kempten ein blauer Pkw Nissan auf der Bahnhofstraße, Höhe RAN-Tankstelle entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung stadteinwärts. Danach bog der Pkw nach rechts, in die Albert-Ott Straße ab, allerdings auch wieder entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Diese Fahrt wurde durch Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Kempten beobachtet. Die Fahrerin konnte erst nach mehrmaligen Anhalte versuchen auf Höhe...

  • Kempten
  • 02.09.17
26×

Krankenhaus
Vermisste Rentnerin (86) in Füssen wohlbehalten aufgefunden

Eine 86-jährige Rentnerin verschwand am frühen Morgen aus dem Krankenhaus Füssen. Da die Dame dringend auf medizinische Hilfe und Betreuung angewiesen ist, wurde mit einer Vielzahl von Polizeibeamten im Stadtgebiet und dem Ortsteil Hopfen am See nach ihr gesucht. Glücklicherweise konnte die Dame gegen 09:00 Uhr wohlbehalten am Bahnhof in Füssen aufgefunden werden. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

  • Füssen
  • 22.06.17
27×

Warnung
Kemptenerin (82) erhält dubiosen Anruf

Einen fragwürdigen Anruf erhielt am Donnerstag eine 82-jährige Rentnerin. Die Anruferin gab sich als Polizeibeamtin aus und erkundigte sich bezüglich eines Einbruches in der Straße der Rentnerin. Explizit wollte die Frau wissen, wer neben der Rentnerin noch alles in ihrem Haus im Thingers wohne. Der Seniorin kam dieser Anruf komisch vor und hinterfragte die Anruferin nach einer Rückrufnummer. Die angebliche Polizeibeamtin nannte dann die 110. Richtigerweise gab die Angerufene keine...

  • Kempten
  • 06.04.17
43×

LKW quer gestellt
Lastwagenfahrer (47) verhindert Geisterfahrt einer Rentnerin (79) auf der B12 bei Jengen

Am Freitagvormittag hat ein Lastwagenfahrer (47) eine 79-jährige Rentnerin davon abgehalten, in falsche Richtung auf die B12 bei Jengen aufzufahren. Der 47-Jährige aus Schwabmünchen erkannte an der Auffahrt das Fehlverhalten der Frau und stellte seinen Lkw quer, sodass die 79-Jährige nicht mehr weiterkam. Er versuchte die Frau über ihr Fehlverhalten aufzuklären. Die 79-Jährige ließ sich aber nicht belehren und fuhr in Richtung Jengener Kreisverkehr. Dort fuhr sie gegen die Fahrtrichtung auf....

  • Buchloe
  • 07.11.16
19×

Zeugenaufruf
Kemptener Rentner (71) von Unbekanntem in seiner Wohnung bestohlen

Am Mittwochvormittag, gegen 11:00 Uhr, klingelte eine bisher unbekannte Täterschaft an der Wohnungstüre eines 71-jährigen Kemptners in der Johann-Schütz-Straße in Kempten. Der gutgläubige Rentner ließ den Mann ungefragt in die Wohnung, nachdem er dachte, dass dieser ein Mitarbeiter vom Sozialbau sein. Der Unbekannte schaute sich in der Wohnung um und machte einige Notizen. Nachdem der Mann wieder gegangen war, stellte der Wohnungsinhaber fest, dass ein Geldbeutel aus seiner Bauchtasche, welche...

  • Kempten
  • 15.09.16
70×

Wieder aufgetaucht
Dementer Rentner aus Friedrichshafen vermisst: Er radelte 110 km auf seinem E-Bike bis nach Seeg

Am Samstag fuhr ein 82-jähriger Rentner mit seinem E-Bike kurzerhand von seiner Pflegeeinrichtung in Friedrichshafen in Richtung Füssen. Wie lange der Mann für die knapp 110 km lange Strecke benötigte, ist nicht bekannt. In Seeg endete die Fahrt für den Mann, da der Akku des E-Bikes gänzlich erschöpft war. Eine 47-jährige Landwirtin informierte die Polizei über den gestrandeten Radfahrer. Es gelang schließlich mit einem örtlichen Taxi-Unternehmen, den dementen Mann mitsamt seinem Rad zurück...

  • Füssen
  • 28.08.16
32×

Beleidigung
Betrunkener Rentner (69) pöbelt in einem Kemptener Supermarkt

Am Samstagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, wurde die Polizei zu einem Supermarkt in die Oberwanger Straße gerufen. Anlass war ein älterer Mann, welcher dort mehrere Leute beleidigt hatte. Angefangen hat es damit, dass der alkoholisierte Mann, welcher einen Atemalkohol von knapp 1 Promille aufwies, eine Flasche Wein auf dem Band liegen ließ. Als ihn die Kassiererin darauf aufmerksam machte, dass er die Flasche vergessen habe, fing der 69-Jährige damit an, die 52-jährige Kassiererin mit...

  • Kempten
  • 16.05.16
31×

Anzeige
Betrunkene Rentnerin (72) beleidigt und bespuckt Polizisten in Lindau

Eine Rentnerin erschien am Freitagnachmittag bei der Polizeiinspektion Lindau und wollte eine Auskunft wegen einer neuen Verkehrsregelung im Stadtgebiet. Nachdem der Beamte am Tresen ihre Fragen beantwortet hatte, beleidigte sie ihn mit den Worten 'Sie können mich mal!'. Zunächst weigerte sie sich, ihre Personalien anzugeben. Nachdem sich herausstellte, dass sie angetrunken mit ihrem Auto zur Polizei gefahren war, wurde nach richterlicher Anordnung eine Blutentnahme bei ihr vorgenommen. Ihr...

  • Lindau
  • 03.04.16
19×

Anzeige
Bettlerin (40) bestiehlt Rentner (86) in seiner Wohnung in Lindau

Eine Bettlerin schaffte es gestern Mittag, von einem 86-jährigen Rentner in dessen Wohnung erst zwei und dann nochmals drei Euro zu erbetteln. Als sie auf zudringliche Art und Weise aber noch mehr Geld verlangte, verwies sie der Rentner mit Nachdruck aus seiner Wohnung. Erst danach bemerkte er, dass sein gesamter Geldbeutel mit 100 Euro Inhalt fehlte, woraufhin er die Polizei informierte. Beamten der Bundespolizei gelang es, die gesuchte Frau kurze Zeit später festzustellen; das gestohlene Geld...

  • Lindau
  • 30.03.16
25×

Anzeige
Während dem Einkaufen Breze gegessen und nicht gezahlt: Hausverbot für Rentner (74) in Buchloe

Am Montagmittag kaufte ein 74-Jähriger in einem Discounter in der Bahnhofstraße ein. Dabei bekam er anscheinend Hunger und holte sich aus der Backwarenausgabe eine Breze im Wert von 29 Cent. Diese aß er während des weiteren Einkaufs auf, zahlte sie aber an der Kasse nicht. Da der Vorgang von einem Mitarbeiter beobachtet worden war, wurde er nach der Kasse angehalten. Neben einer Anzeige wegen Diebstahls musste der Mann an das Geschäft die Vertragsstrafe zahlen und bekam ein einjähriges...

  • Buchloe
  • 01.03.16
36×

Unfall
Rentner (81) landet mit Auto in Bach in Lindau

Am Samstagnachmittag kam ein 81-jähriger Autofahrer aus noch ungeklärter Ursache auf dem Spitalmühlweg in Lindau rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr mit seinem Auto durch die angrenzende Wiese, wich dabei einem Baum aus und landete am Ende im Bach. Durch diesen Aufprall wurde er leicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Feuerwehr musste das Auto aus dem Bach bergen. Der Verkehrsunfall wurde polizeilich aufgenommen. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf insgesamt 5.000 Euro....

  • Lindau
  • 28.02.16
277× 9 Bilder

Bluttat
Familientragödie in Westerheim: Die Frage nach dem Warum

In Westerheim erschießt ein 88 Jahre alter Vater seinen 65-jährigen Sohn. Ein Verwandter wird durch einen Schuss leicht verletzt. Die Ermittler wollen noch kein Motiv nennen. Wieso besaß der Täter mehrere Waffen? Nach der blutigen Familientragödie im Unterallgäuer Westerheim am Dienstagabend hat die Polizei am Mittwoch den Vorfall rekonstruiert. Ein 88-Jähriger hatte seinen Sohn (65) erschossen. Zunächst war ein 42 Jahre alter Verwandter des 88-Jährigen bei ihm, um verschiedene Gegenstände...

  • Memmingen
  • 18.02.16
29×

Suche
Vermisster Mann (83) aus Lindau wohlbehalten zurück: Demenzkranker war 20 Kilometer zu Fuß unterwegs

Einen guten Ausgang hatte gestern die Suche nach einem demenzkranken Senior, der bereits für rund sieben Stunden abgängig war. Hierbei erwies sich die gute länderübergreifende Zusammenarbeit erneut als hilfreich. Gegen 18 Uhr meldete die Ehefrau des Lindauers den 83-Jährigen bei der örtlichen Polizei als vermisst. Demnach hatte er gegen 10 Uhr zu Fuß das Haus verlassen und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Seitens der Lindauer Polizei wurde unverzüglich mit einer intensiven Suche nach dem...

  • Lindau
  • 08.12.15
22×

Suche
Im Kaufbeurer Krankenhaus vermisst: Taxifahrer hilft orientierungslosem Mann (78)

Einen 78-jährigen Rentner meldete am Mittwochabend ein Kaufbeurer Krankenhaus als vermisst. Der Mann hielt sich dort wegen starker Altersdemenz auf. Gegen 17 Uhr verließ er jedoch das Krankenhaus unbemerkt und konnte von den Pflegerinnen und Pflegern nicht mehr gefunden werden. Nachdem die Polizei darüber informiert wurde, begannen die Beamten mit der Suche nach dem orientierungslosen Ostallgäuer. An dieser Suche waren mehrere Streifenbesatzungen der Kaufbeurer Polizei, sowie Hundeführer und...

  • Kempten
  • 03.12.15
28×

Alkohol
Amtsbekannter Rentner in Füssen begeht Hausfriedensbruch und beleidigt und bedroht Polizisten

Ein 61-jähriger Rentner sorgte erneut für einen Polizeieinsatz in der Füssener Innenstadt. Der amtsbekannte Füssener, welcher sich erst vor einigen Tagen wegen seiner Alkoholsucht stationär in einer Klinik behandeln ließ, pöbelte Passanten in der Füssener Innenstadt an. Als er trotz Hausverbot ein Einkaufszentrum betrat, wurde die Polizeiinspektion Füssen verständigt. Der 61-Jährige war deutlich alkoholisiert und musste in Gewahrsam genommen werden. Hierbei beleidigte und bedrohte er die...

  • Füssen
  • 08.11.15
193×

Anruf
Betrug: Rentnerin aus dem Westallgäu verliert über 5.000 Euro

5.250 Euro transferierte eine Rentnerin an bislang unbekannte Täter, die ihr vergangene Woche strafbares Verhalten in der Türkei vorgaukelten. Angeblich habe sie an einem unerlaubten Glücksspiel teilgenommen. Die 76-Jährige erhielt zunächst einen Telefonanruf, in welchem sich eine Frauenstimme als Mitarbeiterin des Amtsgerichts Wiesbaden ausgab. Angeblich hätte die Seniorin in der Türkei an einem unerlaubten Glücksspiel teilgenommen, weshalb sie nun 18.000 Euro Strafgebühr zu zahlen habe....

  • Lindau
  • 03.11.15
22×

Trickanruf
Versuchter Telefon-Betrug in Buchloe: Rentnerin ruft Polizei

Am Montag erhielt eine Buchloer Rentnerin einen Anruf, bei dem sich eine angebliche Staatsanwältin aus Berlin meldete. Sie warf ihr vor, vor vier Jahren einen Glücksspielvertrag geschlossen zu haben und bislang die Kosten von 4.500 Euro nicht bezahlt zu haben. Sie drohte ihr, dass sich die Kosten bis auf 10.000 Euro erhöhen, wenn sie nicht bezahlt. Falls sie doch bezahle, könne sie 75.000 Euro gewinnen. Jedenfalls erhalte sie am Folgetag eine Gerichtsladung und sie solle sich einen Anwalt...

  • Buchloe
  • 29.09.15
41×

Unfall
Schwer verletzt: Rentnerin (80) gerät mit Händen in Holzspalter

Am Samstagvormittag, 26.09.2015, kam es auf einem Bauernhof zu einem schweren Unfall. Aus Unachtsamkeit gerieten die Hände einer 80-jährigen Frau in einen Holzspalter. Dabei erlitt die Seniorin schwerste Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden. Ein Fremdverschulden liegt nach polizeilichen Ermittlungen nicht vor.

  • Kaufbeuren
  • 28.09.15
17×

Unfall
Autofahrerin (81) fährt mit Vollgas rückwärts gegen Garage in Weitnau

Am Nachmittag des 10.09.15 fuhr eine 81-jährige Frau mit ihrem Pkw vom Stellplatz vor dem Seniorenheim rückwärts mit Vollgas über die angrenzende Wiese und weiter gegen eine Garage. Dadurch wurde das Garagentor stark beschädigt. Außerdem verschob es die komplette Garage um mehrere Zentimeter. Die Frau wurde vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht. Ob die Frau noch länger in Besitz ihrer Fahrerlaubnis bleibt, wird von der Führerscheinstelle geprüft werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.09.15
42×

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall in Zellerberg: Frau (67) erschrickt vor Junge (7) und verletzt sich schwer

Am 09.09.2015, gegen 11:25 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall bei dem eine Radfahrerin aus Zellerberg verletzt wurde. Die 67-jährige Frau befuhr die Königsberger Straße in Zellerberg. Ein, nicht zu der Dame gehörender, 7-jähriger Junge aus Zellerberg, wollte nach links in die Eichendorffstraße abbiegen. Hierzu überholte er die 67-jährige Rentnerin. Diese erschrak hierdurch und kam zu Sturz. Die Radlerin zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen im Kopfbereich zu und musste vom...

  • Füssen
  • 10.09.15
28×

Anzeige
Verbotene Personenbeförderung durch Rentner in Kempten

Ein 69-jähriger Rentner dachte sich wohl ein wenig seine Rente aufbessern zu können. Aus diesem Grund entschloss sich dieser mit seinem Privatfahrzeug durch die Stadt zu ziehen, willkürlich Personen anzusprechen und denen die entgeltliche Nachhausefahrt anzubieten. Dummerweise wurde das Vorgehen beobachtet und dieser einer Kontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung des Rentners verwickelte sich dieser gemeinsam mit den Fahrgästen in Widersprüche. Auch konnte er keinerlei Erlaubnisscheine...

  • Kempten
  • 12.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ