Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Ein Mann griff einen Sicherheitsmitarbeiter einer Füssener Diskothek mit einem Klappmesser an. (Symbolbild)
2.422×

Zwei Autos beschädigt
Mit Klappmesser: Drei Männer gehen auf Sicherheitsdienst von Füssener Diskothek los

Am frühen Samstagmorgen pöbelten drei männliche Besucher in einer Füssener Diskothek andere Gäste an. Der eingesetzte Sicherheitsdienst verwies sie aus dem Club. Vor der Diskothek gingen die betrunkenen Männer dann auf den Sicherheitsdienst los. Einer von ihnen zog dabei sogar ein Klappmesser. Die Angriffe konnten jedoch ohne Folgen abgewehrt werden und der Sicherheitsdienst brachte die Lage unter Kontrolle. Die Angreifer wurden leicht verletzt. Zwei Autos beschädigtEiner der Männer beschädigte...

  • Füssen
  • 05.03.22
Am Montagabend hörten Anwohner der Mariahilferstraße in Füssen mehrere Male Schreie aus Richtung des Hinteren Galgenbichels. (Symbolbild)
2.427×

Suche ergebnislos
Mysteriöse Schreie bei Füssen - Polizei sucht Gebiet mit Hunden ab

Am Montagabend hörten Anwohner der Mariahilferstraße in Füssen mehrere Male Schreie aus Richtung des Hinteren Galgenbichels. Anschließend konnten die Anwohner laut Polizeibericht einen Lichtschein in Richtung Vorderer Galgenbichel laufen sehen. Da nicht auszuschließen war, dass sich eine Person in einer Notlage befand, wurden mehrere Einsatzkräfte der Landes- und Bundespolizei nach Füssen beordert. Insgesamt waren 18 Polizeibeamte und zwei Diensthunde eingesetzt. Die fast zweistündige Absuche...

  • Füssen
  • 01.03.22
In Füssen hat am Dienstagabend eine Frau ihre Wohnung in der Mariahilferstraße verlassen, obwohl sie einen Topf Wasser und Eicheln auf dem Herd stehen hatte. (Symbolbild)
1.476×

Unvorsichtig
Topf auf Herd und ausgesperrt - Feuerwehr muss Wohnung in Füssen öffnen

In Füssen hat am Dienstagabend eine Frau ihre Wohnung in der Mariahilferstraße verlassen, obwohl sie einen Topf Wasser und Eicheln auf dem Herd stehen hatte. Feuerwehr muss Wohnung öffnen Dummerweise hat sie sich ausgesperrt, da sie keinen Schlüssel dabei hatte. Nach einiger Zeit schlug der Rauchmelder in der Wohnung an, da der Topf zu Rauchen begonnen hatte. Die Wohnungstüre wurde durch die alarmierte Feuerwehr geöffnet, wodurch ein Brand verhindert werden konnte. Die Wohnung wurde...

  • Füssen
  • 24.02.22
Bei Füssen kam es am Montag zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw und einem Auto. (Symbolbild)
1.484×

Straße teilweise nur einseitig befahrbar
Zusammenstoß - Lkw-Fahrer (51) übersieht bei Füssen Autofahrerin (52)

Auf der Staatsstraße zwischen Füssen und Weißensee hat sich am Montagnachmittag an der Abzweigung nach Niederried ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto ereignet. Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer, der aus Niederried kam, wollte auf die Staatsstraße in Richtung Füssen fahren. Dabei übersah er allerdings eine aus Füssen kommende 52-jährige Autofahrerin und stieß mit ihr zusammen.  Niemand verletzt, aber hoher SachschadenBei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge verletzte sich niemand. Es...

  • Füssen
  • 16.02.22
Parkschild (Symbolbild).
5.177×

Haarbüschel ausgerissen
Füssener (71) drängelte sich vor: Streit um Parklücke endet mit Handgemenge

Am Samstagnachmittag ist ein Streit um eine Parklücke in der Luitpoldstraße in Füssen eskaliert. Nach Polizeiangaben wollte eine 27-jährige VW-Fahrerin aus Vils in eine Parklücke einfahren. Allerdings drängte sich ein 71-jähriger Mann aus Füssen mit seinem Toyota vor. Daraufhin entbrannte ein Streit, in den sich auch noch die 49-jährige Mutter der VW-Fahrerin einmischte.  Haarbüschel ausgerissen  Schließlich kam es zu einem Handgemenge, bei dem der 49-Jährigen ein Büschel ihres Haupthaares...

  • Füssen
  • 07.02.22
Polizei (Symbolbild)
1.988×

Ruhestörung in Füssen
Keine Einsicht gezeigt: Polizei stellt Musikanlage sicher

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat die Polizei in Füssen die Musikanlage eines Jugendlichen sichergestellt. Die Maßnahme sei notwendig gewesen, "um so die Nachtruhe zu gewährleisten", teilt die Polizei mit.  Jugendliche feiern Party Demnach hatten Jugendliche in einer Wohnung am Magnusplatz in Füssen "ausgelassen und bei lauter Musik" eine Party gefeiert. Den "zwangsläufig mithörenden" Nachbarn schenkten sich dabei keine weitere Beachtung.Nach mehrmaligem Aufsuchen und deutlichen...

  • Füssen
  • 05.02.22
Mehrere Autos kamen wegen des Blitzeises ins Rutschen. Ein 30-jähriger Autofahrer krachte gegen einen Zaun. (Symbolbild)
924×

Autofahrt wird zur Rutschpartie
Blitzeis in Füssen überrascht Autofahrer - Mann (30) kracht gegen Zaun

Am Donnerstagmorgen ist es auf den Straßen im Bereich der Füssener Ortsteile Hopfen und Erkenbollingen zu massiver Blitzeisbildung gekommen. Ein 30-jähriger Autofahrer kam wegen der plötzlich aufgetretenen Glätte ins Rutschen und stieß deshalb gegen einen Zaun neben der Fahrbahn. Auch Polizei wurde kalt erwischtAn derselben Stelle rutschten noch mehr Fahrzeuge über die glatte Fahrbahn. Auch die Streife, die den Unfall aufnahm, war von der extremen Glätte, insbesondere auf den Bundesstraßen,...

  • Füssen
  • 04.02.22
Zwischen Hopferau und Füssen ereignete sich am Samstag ein Verkehrsunfall. (Symbolbild)
4.735×

Zwischen Hopferau und Füssen
Wind erfasst Anhänger und verursacht Unfall: 90.000 Euro Schaden!

Am Samstagnachmittag kam es zwischen Hopferau und Füssen zu einem Verkehrsunfall mit 90.000 Euro Schaden. Wie die Polizei berichtet, war ein 31-Jährigen mit einem Anhänger von Hopferau in Richtung Füssen gefahren. Kurz vor einer Anhöhe erfasste der starke Westwind den Anhänger und schleuderte diesen zunächst an die linke Fahrzeugseite, danach geriet das ganze Gespann auf die Gegenspur und der Anhänger kam schlussendlich auf der kompletten Fahrbahn zum Liegen. Zeitgleich kam ein 55-Jähriger mit...

  • Füssen
  • 30.01.22
Am Sonntag hat die Polizei wieder mehrere parkende Autos im Landschaftsschutzgebiet festgestellt. (Symbolbild)
2.443×

12 Anzeigen
Mehrere Autos parken bei Füssen und Schwangau im Landschaftsschutzgebiet

Im Laufe des Sonntags hat die Polizei im Bereich Füssen und Schwangau erneut eine Vielzahl von Parkverstößen im Landschaftsschutzgebiet festgestellt. Grund war vermutlich das schöne Ausflugswetter. Mehrere AnzeigenEs wurden 12 Verkehrsteilnehmer angezeigt, die ihre Autos vorschriftswidrig geparkt hatten. Die Fahrzeuge standen laut Polizei im Bereich der Ehrwanger Straße in Füssen, dem Königssträßchen in Schwangau, sowie im Bereich Mühlberg bei Schwangau im Landschaftsschutzgebiet. Die Polizei...

  • Füssen
  • 17.01.22
Die Polizei sucht Zeugen für zwei Fälle von Vandalismus in Füssen und Seeg. (Symbolbild)
6.272×

Hintergründe noch unbekannt
Unbekannte werfen in Füssen volle Weingläser und in Seeg Farbbeutel auf Häuser

In Füssen und in Seeg haben sich zwei ähnliche Fälle von Vandalismus ereignet. Unbekannte Personen warfen dabei im einen Fall Weingläser und im anderen Fall Farbbeutel auf Häuser. Volle Weingläser an Hauswand geworfenAm Mittwochabend warfen in Füssen gegen 22:15 Uhr zwei unbekannte Personen gefüllte Weingläser gegen die Hauswand eines Anwesens in der Spittalgasse. Laut Polizei entstand dabei ein Schaden von etwa 100 Euro. Wer dahinter steckt und warum die Hauswand beschmutzt wurde, ist noch...

  • Füssen
  • 15.01.22
Wegen der glatten Fahrbahn sind in Füssen zwei Verkehrsunfälle zustande gekommen. (Symbolbild)
1.323×

Zu schnell und nicht zum Stehen gekommen
Spiegelglatte Fahrbahn führt in Füssen zu zwei Unfällen

Am Montagabend ist es in Füssen wegen glatter Fahrbahn zu zwei Verkehrsunfällen gekommen. Dabei fuhr im einen Fall eine 21-Jährige zu schnell, im anderen Fall kam ein 36-Jähriger nicht zum Stehen. In Gegenverkehr gerutschtDie 21-jährige Autofahrerin fuhr in Füssen die Tiroler Straße entlang. Weil sie ihre Geschwindigkeit nicht an die winterglatte Fahrbahn anpasste, schlitterte sie in den Gegenverkehr. Die 21-Jährige stieß mit dem entgegenkommenden Auto eines 46-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall...

  • Füssen
  • 11.01.22
Die Polizei hat in Füssen einen Mann kontrolliert, gegen den ein Haftbefehl bestand. (Symbolbild)
3.089× 1

Er muss noch 291 Tage absitzen
Bei Grenzkontrolle in Füssen erwischt: Mann (30) muss ins Gefängnis

Bei einer Grenzkontrolle in Füssen haben Polizisten am Sonntag gegen 20:15 Uhr einen 30-Jährigen erwischt, gegen den ein Haftbefehl bestand. Er muss noch 291 Tage Restfreiheitsstrafe absitzen, weil er laut Polizei 2012 in illegale Drogengeschäfte involviert war. Zudem stellten die Beamten bei der Kontrolle fest, dass der Serbe den Zeitraum, in dem er sich visumsfrei im Schengengebiet aufhalten darf, überzogen hatte und sich daher illegal in Deutschland aufhielt. Nach der Anzeigenaufnahme...

  • Füssen
  • 03.01.22
An einem "Spaziergang" in Füssen nahmen am Samstag 250 Personen teil. (Symbolbild)
7.443× 3

Nicht angemeldet
Corona-Protest: 250 Personen nehmen an "Spaziergang" in Füssen teil

An einem "Spaziergang" in Füssen nahmen am Samstag etwa 250 Personen teil, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Sie hatten sich am Festplatz getroffen und waren in die Fußgängerzone, durch die Altstadt und nach eineinhalb Stunden zurück zum Festplatz gegangen. Die Polizei musste aus Sicherheitsgründen die innerörtliche Kemptener Straße mehrmals kurzzeitig sperren. Nach Angaben der Polizei nahmen auch mehrere Hundehalter an dem "Spaziergang" teil. Die Beamten wiesen diese mehrfach...

  • Füssen
  • 02.01.22
Polizei (Symbolbild)
2.328×

Appell der Polizei
Reh treibt sich in Gärten in Füssen herum: Bitte nicht Füttern!

Am Wochenende erhielt die Polizeiinspektion Füssen mehrere Mitteilungen, dass sich ein Reh in Gärten im Stadtgebiet Füssen herumtreiben würde. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Jäger handelt es sich hierbei um ein Tier, welches wohl leider aufgrund übertriebener Tierliebe angefüttert wurde und nun die menschliche Nähe in der Hoffnung auf weiteres Futter sucht. Derzeit geht von dem Tier keine Gefahr für Menschen aus. Sollten Sie das Reh in Ihrem Garten entdecken, füttern Sie es bitte nicht,...

  • Füssen
  • 11.12.21
Ein Jugendlicher ist in Füssen durch einen Schneeball im Gesicht verletzt worden. (Symbolbild)
1.957×

Ambulante Behandlung
Jugendlicher (14) verletzt sich in Füssen durch Schneeball an den Augen

Am vergangenen Montagabend hat sich ein 14-Jähriger in Füssen durch einen Schneeball verletzt. Mehrere Jugendliche veranstalteten im Altstadtbereich eine Schneeballschlacht und bewarfen sich gegenseitig mit Schneebällen. Der 14-Jährige wurde dabei unbeteiligt von einem Schneeball im Gesicht getroffen. Der Jugendliche erlitt dabei eine Verletzung im Bereich der Augen. Er musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden.  Verantwortlicher hat sich noch nicht gemeldetBisher hat sich der...

  • Füssen
  • 07.12.21
Die Polizei hat einen betrunkenen aggressiven Mann festgenommen. (Symbolbild)
3.011×

Zwei Polizisten verletzt
Betrunkener belästigt in Füssen Mädchen und greift Polizisten an

Gegen 18:30 am Samstagabend hat ein betrunkener, 40-jähriger Tscheche zwei Mädchen im Bereich des Bahnhofes in Füssen belästigt. Zwei Taxifahrer, die dazwischen gehen wollten, versuchte der Mann zu schlagen. Auch die inzwischen hinzugerufenen Polizeibeamten der Polizeiinspektion Füssen attackierte der Betrunkene, indem er nach ihnen schlug und trat.  Nacht in Zelle verbrachtWeil sich der Mann partout nicht beruhigen ließ, wie es im Polizeibericht heißt, blieb den Beamten nichts anderes übrig,...

  • Füssen
  • 05.12.21
Eine 32-Jährige bestellte Torten und Muffins, bezahlte diese aber nicht. (Symbolbild)
12.668×

Bei einer Konditorei
Frau (32) bestellt Torten und Muffins für Kindergeburtstag und bezahlt Rechnung nicht

Eine 32-Jährige hat bereits im September bei einer Konditorei Torten und Muffins für eine Geburtstagsfeier bestellt. Die Konditorei lieferte die Bestellung pünktlich zum Kindergeburtstag. Laut Polizei ignorierte die Frau aber die Rechnung sowie mehrere Mahnungen. Deshalb erstattete die Konditorei Anzeige. Der Schaden beläuft sich auf einen niedrigen dreistelligen Betrag. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Füssen
  • 03.12.21
Die Polizei fand sechs Kilo Kokain im Auto eines Drogenkuriers.
2.142× 1

Sechs Kilo Kokain im Auto
Polizei nimmt Drogenkurier in Füssen fest

In der Nacht auf Mittwoch haben Fahnder der Grenzpolizei Pfronten im Auto eines 30-jährigen Drogenkuriers sechs Kilo Kokain gefunden und sichergestellt. Laut einer Mitteilung der Polizei hatten die Fahnder den Mann um kurz nach 23 Uhr in Füssen kontrolliert. Weil sich die Hinweise verdichteten, dass der 30-Jährige Drogen in seinem Auto versteckt hatte, brachte die Polizei ihn und sein Auto zur Dienststelle. Dort nahmen die Beamten das Fahrzeug genau unter die Lupe. In einem Schmuggelversteck...

  • Füssen
  • 26.11.21
Ein 48-Jähriger wollte offenbar 20 Kilogramm Heroin schmuggeln. (Symbolbild)
3.536× 2 Bilder

Drogen mehr als halbe Million Euro wert
Polizei erwischt Mann (48) mit 20 Kilo Heroin vor dem Grenztunnel Füssen

Beamte der Grenzpolizeistation Pfronten haben am Montag gegen 19 Uhr einen 48-Jährigen auf der A7 vor dem Grenztunnel Füssen mit etwa 20 Kilogramm Heroin erwischt. Die Drogen im Wert von mehr als einer halben Million Euro lagen laut Polizei in einem nachträglich in den Kofferraum eingebauten professionellen Schmuggelversteck. Die Beamten stellten die mutmaßliche Schmuggelware sicher und nahmen den 48-Jährigen mit Wohnsitz in Rostock vorläufig fest. Ein Ermittlungsrichter des Amtsgerichts...

  • Füssen
  • 25.11.21
Am Donnerstagnachmittag kontrollierten Beamte der Bundespolizei eine 25-jährige Frau bei der Einreise aus Österreich.(Symbolbild)
2.828×

Weiterfahrt unterbunden
Drogen und gefälschter Impfpass - Grenzpolizei erwischt 25-jährige Frau

Am Donnerstagnachmittag kontrollierten Beamte der Bundespolizei eine 25-jährige Frau bei der Einreise aus Österreich. Die Beamten fanden neben einer geringen Menge Marihuana auch einen gefälschten Impfausweis. In dem gefälschten Impfausweis waren falsche Impfaufkleber gegen das Coronavirus eingeklebt. Die weiteren Ermittlungen werden von der Polizei Füssen übernommen. Nachdem die Frau unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand, musste sie sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Beamten...

  • Füssen
  • 12.11.21
Polizei (Symbolbild)
3.221×

Gefährliche Körperverletzung in Füssen
Junge Männer schlägern vor Disko: 24-Jähriger nach Schlag mit Flasche im Krankenhaus

Am Samstagmorgen gegen 04:30 Uhr ist es vor einer Füssener Disko in der Kemptener Straße zu einer Schlägerei zwischen mehreren stark betrunkenen jungen Männer gekommen. Dabei wurde einem 24-Jährigem eine Flasche über den Kopf gezogen.  Laut Polizeiangaben musste der junge Mann in einem Krankenhaus behandelt werden. Die genauen Umstände konnten demnach bislang noch nicht geklärt werden. Einer der Haupttäter sei umgehend geflüchtet. Die Polizei Füssen hat die Ermittlungen wegen gefährlicher...

  • Füssen
  • 31.10.21
In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 29-jähriger Mann handgreiflich gegenüber der Security einer Disko in Füssen geworden. (Symbolbild)
4.457× 1

Vor Disko in Füssen
Zutritt wegen fehlendem Corona-Test verweigert: Mann schlägt Security-Mitarbeiter

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 29-jähriger Mann gegenüber der Security einer Disko in Füssen handgreiflich geworden. Außerdem beleidigt der Mann das Sicherheitspersonal. Nach Angaben der Polizei hatte die Security dem 29-Jährigen den Zutritt zur Disko verweigert, weil er keinen negativen PCR-Test vorweisen konnte.  Polizei ermittelt gegen beide Parteien Im Laufe der Auseinandersetzung brachte die Security den 29-Jährigen zu Boden und fixierte ihn. Dabei erlitt der 29-Jährige...

  • Füssen
  • 31.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ