Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei

Zeugenaufruf
Panne vorgetäuscht: Unbekannter überfällt 37-Jährige bei Bad Grönenbach

Seit gestern Morgen beschäftigt die Kripo Memmingen ein Vorfall an der Kreisstraße zwischen Wolfertschwenden und Dietmannsried. Eine Frau wurde von einem noch unbekanntem Mann überfallen. Der spätere Täter stand mit Warnblinkanlage auf der Fahrbahn der Kreisstraße MN 22 zwischen Wolfertschwenden und Dietmannsried, kurz vor dem Gasthaus 'Schnitzelalm'. Wie sich herausstellte, hatte er wohl absichtlich eine Panne vorgetäuscht. Eine 37-jährige Unterallgäuerin befuhr diese Kreisstraße und hielt an...

  • Altusried
  • 05.11.13
  • 15× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Autofahrerin bei Probstried mit Laser geblendet

In der Nacht auf Sonntag wurde eine junge Autofahrerin von einem Unbekannten während der Fahrt mit einem Laser geblendet. Sie befuhr gegen 01:45 Uhr am frühen Sonntag Morgen die Verbindungsstraße zwischen Probstried und Pfaffenhofen, als sie schlagartig geblendet wurde. Hinter der Geschädigten fuhr ein weiterer Pkw, dessen Insassen gebeten werden, sich unter der Telefonnummer 0831/9909-2140 zu melden, da diese Personen unter Umständen wichtige Hinweise zur Tat geben können. Die 29-jährige...

  • Altusried
  • 04.11.13
  • 11× gelesen
Lokales

Polizei
Trauer um 17-Jährige nach tödlichem Unfall nahe Dietmannsried - Kurve kein Unfallschwerpunkt

Kerzen und Blumen an der Staatsstraße bei Probstried erinnern an den schrecklichen Verkehrsunfall vom Wochenende, bei dem eine 17-Jährige starb. gilt unter den Einheimischen als 'Problemkurve'. Immer wieder schlitterten dort Autofahrer von der Straße in die angrenzende Wiese. Als Unfallschwerpunkt wird dieses Kurve bei der Polizei allerdings nicht geführt. Zu selten wird die Polizei über Unfälle dort informiert. Nach einem tödlichen Unfall vor 20 Jahren wurden in der Biegung rot-weiße...

  • Altusried
  • 21.10.13
  • 88× gelesen
Polizei
5 Bilder

Unfall
Lkw mit Anhänger fährt auf A7 bei Bad Grönenbach in die Böschung und kippt

Ein mit Frischkäse beladener Lkw mit Anhänger kam gegen 15.40 Uhr auf der A7, Höhe Bad Grönenbach, von der Fahrbahn ab. Der Fahrer war in Richtung Memmingen unterwegs, kam vermutlich aufgrund Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte die Böschung hinunter. Das Zugfahrzeug und der Anhänger wurden komplett zerstört, nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 150.000 Euro. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Zu nennenswerten...

  • Altusried
  • 17.10.13
  • 36× gelesen
Lokales
5 Bilder

Verkehr
Unfall auf der A7 bei Bad Grönenbach: LKW kippt um

Ein Lastwagen-Fahrer war von Kempten auf der A7 in Richtung Memmingen unterwegs. Bei der Anschlussstelle Bad Grönenbach kam er aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und stürzte die Böschung hinunter. Der Fahrer wurde nach Angaben von Thomas Waibel (1. Kommandant Feuerwehr Bad Grönenbach) mittelschwer verletzt und ins Memminger Klinikum gebracht. Lesen Sie auch die der Polizei.

  • Altusried
  • 16.10.13
  • 56× gelesen
Polizei

Unfall
14-Jähriger verletzt sich beim Motocross-Fahren in Dietmannsried schwer

Auf einem extra für den Motocross-Sport eingerichteten Gelände nahe Dietmannsried kam es am Samstagnachmittag zu einem schweren Unfall. Ein 14-Jähriger, der den Parcours befuhr, stürzte aufgrund eines Fahrfehlers ohne Fremdbeteiligung. Bei dem Sturz wurde er so schwer verletzt, dass er im Anschluss daran mit dem Rettungshelikopter Christoph in eine Spezialklinik nach Oberbayern geflogen werden musste. Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass ein technischer Defekt an der nicht für den...

  • Altusried
  • 13.10.13
  • 36× gelesen
Polizei

Verbrechen
Drei Einbrüche in Firmen in Kempten und Krugzell

In der Zeit zwischen 28.09.2013, 19.00 Uhr und 30.09.2013 , 06.45 Uhr brach ein bisher Unbekannter nun schon zum zweiten Mal in diesem Monat in eine Solarfirma An der Stiftsbleiche ein und entwendete einen geringen Wechselgeldbetrag aus dem Büro. Der hinterlassene Sachschaden beträgt dieses Mal 200,- Euro. Zwischen dem 28.09.2013, 16.00 Uhr und dem 30.09.2013, 7.30 Uhr brachen Unbekannte in eine Kfz-Werkstatt am Theodorplatz in St. Mang ein. Es wurden Fenster und Türen aufgewuchtet und das...

  • Altusried
  • 30.09.13
  • 31× gelesen
Polizei

Ruhezeiten eingehalten
Verkehrsunfall auf der A7 bei Dietmannsried: Sekundenschlaf führt zu 31.000 Euro Schaden

Am 23.09.2013, gegen 06:00 Uhr befuhr ein 23-jähriger Kraftfahrer mit seinem 7,5 Tonnen schweren Lkw die A7 von Ulm kommend in Richtung Kempten. Kurz vor der Ausfahrt Dietmannsried hatte der junge Fahrer trotz eingehaltener Ruhezeiten einen Sekundenschlaf. Hierbei geriet er in den Grünstreifen rechts neben der Fahrbahn. Er überfuhr ein Verkehrszeichen und zwei Leitpfosten. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er wieder wach und konnte seinen Lkw wieder auf die Fahrbahn lenken. Auf dem...

  • Altusried
  • 23.09.13
  • 25× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung
Vandalismus in Altusried

In der Nacht vom Samstagabend auf Sonntagfrüh kam es im Ortsgebiet der Oberallgäuer Gemeinde Altusried zu insgesamt zehn Fällen von Sachbeschädigungen an Pkw. An den Autos wurden in der Hälfte der Fälle die Außenspiegel abgetreten, bei den übrigen Fällen wurden die Seitenscheiben mittels eines unbekannten Gegenstands eingeschlagen. Die Autos waren allesamt entlang von öffentlichen Straßen oder auf gut zugänglichen privaten Kfz-Stellflächen geparkt. Die Tatorte ziehen sich quer durch Altusried,...

  • Altusried
  • 16.09.13
  • 14× gelesen
Polizei

Gewalt
Türsteher schlägt 18-Jähriger ins Gesicht

Am Sonntagmorgen gegen 05 Uhr kam es vor einer Diskothek zu einem Streit zwischen einem Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes und mehreren jungen Personen. Der Türsteher verwies die Personen vom Parkplatz, was ihm offensichtlich nicht schnell genug ging. Hierbei kommt es zu Handgreiflichkeiten, in dessen Verlauf der noch Unbekannte zwei 21-Jährige am Hals packte und in ihr Auto drückte, weiterhin schlug er einer 18-Jährigen ins Gesicht. Die Ermittlungen nach dem Täter laufen.

  • Altusried
  • 15.09.13
  • 15× gelesen
Polizei

Diebstahl
Unbekannte zapfen 550 Liter Diesel bei Dietmannsried ab

In der Nacht vom 12.09.13 auf den 13.09.13 wurde auf der Abstellfläche.der Autobahnmeisterei Memmingen (nähe Rastanlage Allgäuer-Tor Ost) bei drei Lkws, die dort abgestellt waren, Diesel aus den Tanks abgezapft. Außerdem schlugen die bislang unbekannten Täter bei einem Transporter die Heckscheibe ein und entwendeten Werkzeug im Wert von etwa 10.000 EUR. Insgesamt wurden etwa 550 Liter Diesel abgezapft.Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831)...

  • Altusried
  • 14.09.13
  • 10× gelesen
Polizei

Unfall
Deutlich überladen: Auto prallt auf A7 bei Bad Grönenbach in Leitplanke

Einem 50-jährigen Oberallgäuer kam am gestrigen Mittwoch der Transport von Steinen ziemlich teuer. Auf seinen Anhänger hinter seinem Pkw hatte er kurz zuvor Steine geladen. Nachdem er auf die A7 aufgefahren war und sein Fahrzeuggespann beschleunigte, schaukelte sich dieses auf, geriet ins Schleudern und prallte gegen die Schutzplanke. Die hinzugerufene Streife der Autobahnpolizei Memmingen stellte die Ursache des Unfalls schnell fest. Das zugelassene Gesamtgewicht des Anhängers war durch die...

  • Altusried
  • 12.09.13
  • 21× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Schwerer Verkehrsunfall nahe Wiggensbach

Am Donnerstag den 22.08.13, 16:15 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2376, Richtung Leutkirch zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Zum Unfallzeitpunkt überholte ein 20-jähriger Motorradfahrer auf Höhe der Abzweigung nach Wiggensbach einen Pkw, übersah aber dabei eine 22-jährige Pkw-Fahrerin im Gegenverkehr. Diese konnte den Motorradfahrer zwar noch rechtzeitig erkennen, um aber einen Frontalzusammenstoß mit diesem zu vermeiden, musste sie nach rechts in den Straßengraben...

  • Altusried
  • 25.08.13
  • 21× gelesen
Polizei

Unfall
Motorradfahrerin stürzt bei Dietmannsried und verletzt sich

Am 19.08.2013 gegen 17 Uhr ereignete sich kurz nach Rauhmühle in Fahrtrichtung Dietmannsried ein Verkehrsunfall. Hierbei stürzte eine 23-jährige Motorradfahrerin und verletzte sich. Zum Unfallzeitpunkt regnete es stark. Unabhängige Zeugen gaben an, dass die Motorradfahrerin ohne Fremdeinwirkung stürzte. An dem Motorrad entstand ein Schaden von ca. 1.500,- Euro. Die 23 Jährige wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum nach Kempten geflogen.

  • Altusried
  • 20.08.13
  • 7× gelesen
Polizei
5 Bilder

Verkehrsunfall
Motorradfahrer bei Unfall zwischen Altusried und Kimratshofen lebensgefährlich verletzt

Heute Vormittag zog sich ein Motorradfahrer lebensbedrohliche Verletzungen zu, als er von einem Auto erfasst wurde. Gegen 07.40 Uhr bog eine 20-jährige Pkw-Fahrerin auf die Staatsstraße 2009 zwischen Kimratshofen und Altusried ein. Dabei stieß die 20 Jährige mit einem vorfahrtsberechtigten Kradfahrer, welcher von Altusried in Richtung Kimratshofen fuhr, zusammen. Der 42-jährige Kradfahrer aus dem Oberallgäu wurde bei dem Unfall schwerst verletzt und nach erster Versorgung vor Ort mit einem...

  • Altusried
  • 06.08.13
  • 25× gelesen
Polizei

Streit
Versuchtes Tötungsdelikt: Mann greift eigenen Bruder in Dietmannsried mit Messer an

Die beiden 45 und 48 Jahre alten Brüder aus dem Oberallgäu hatten sich am Mittwoch gegen 20:30 Uhr vor einem Lokal in Dietmannsried getroffen, um eine bereits länger andauernde Streitigkeit zu besprechen. Nachdem das Lokal geschlossen hatte, schlug der ältere der beiden Brüder, der bereits zu diesem Zeitpunkt von seinem Bruder verbal angegangen worden war, vor, sich in einer anderen Gaststätte auszusprechen. Nachdem der 48-Jährige sich für die Fahrt dorthin in seinen Pkw gesetzt hatte, riss der...

  • Altusried
  • 25.07.13
  • 11× gelesen
Polizei

Unfall
Auto übersieht Roller bei Bad Grönenbach - Fahrer verletzt

Am Dienstagabend befuhr ein Pkw-Fahrer die A7 in südlicher Richtung und verließ die Autobahn in Bad Grönenbach, um geradeaus über die MN 19 in Richtung Woringen weiterfahren zu können. An der Einmündung übersah er einen vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Rollerfahrer stürzte und mittelschwer verletzt wurde. Er musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

  • Altusried
  • 17.07.13
  • 18× gelesen
Polizei

Rettungseinsatz
Fahrradfahrer stürzt in Altusried und verletzt sich schwer

Am Sonntag Nachmittag, gegen 17 Uhr, kam es auf einer kleinen Verbindungsstraße zwischen zwei Weilern bei Hochholz zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Der 67-jährige Radfahrer befuhr die abschüssige Strecke vom Weiler Reicharten kommend in Richtung Hochholz. In einer Kurve kurz vor Hochholz, hat die Straße einen kleinen Versatz. Hiervon vermutlich überrascht, kam der Radler wohl ins Straucheln und in Folge dessen zu Sturz. Der mit dem Rettungshubschrauber eingeflogene Notarzt...

  • Altusried
  • 08.07.13
  • 16× gelesen
Polizei

Einbruch
Einbrecher im Oberallgäu unterwegs

Am 26.06.2013, zwischen 07.00 Uhr und 18.00 Uhr, brachen unbekannte Täter über die Kellertüre in ein Einfamilienhaus in der Geschwister-Scholl-Straße 17 in Buchenberg ein. Am 27.06.2013 war erneut ein Einfamilienhaus, dieses Mal in Strohmayers in Wiggensbach, der Tatort eines Tageswohnungseinbruchs. Die Täter durchsuchten die Wohnräume nach Schmuck und Bargeld. In Buchenberg wurden vier Behältnisse mit Schmuck entwendet, die aber laut Hausbesitzer nicht besonders wertvoll waren. In Wiggensbach...

  • Altusried
  • 27.06.13
  • 17× gelesen
Polizei

Alkohol
41-Jährige verursacht mit über zwei Promille Unfall in Dietmannsried

Am späten Donnerstag Nachmittag, gegen 17.30 Uhr, gingen bei der Polizeiinspektion Kempten gleich mehrere Mitteilungen über eine offensichtlich betrunkene Autofahrerin ein. Die Pkw-Lenkerin machte nicht nur durch ihren sehr unsicheren Fahrstil auf sich aufmerksam, sondern auch mit ihrem stark beschädigten Fahrzeug. Der Pkw hatte einen massiven Frontschaden und zudem war die Frau mit ausgelösten Airbags unterwegs, welche gut sichtbar im Fahrzeuginneren umher wehten. Einem der Mitteiler kam die...

  • Altusried
  • 14.06.13
  • 19× gelesen
Polizei

Unfall
81-Jährige übersieht auf A7 bei Dietmannsried Gruppe von Motorradfahrern - zwei Verletzte

Heute Vormittag ereignete sich auf der A7 Höhe der Raststätte Allgäuer Tor ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Motorradfahrern. Eine zunächst unbekannte Pkw-Fahrerin fuhr an der Raststätte Allgäuer Tor unvermittelt vom Beschleunigungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen der Autobahn auf. Hierbei übersah sie eine Gruppe von Motorradfahrern, die auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Norden unterwegs waren. Die Motorradfahrer mussten stark abbremsen um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Ein...

  • Altusried
  • 01.06.13
  • 15× gelesen
Polizei

Einbruch
Tresordiebstahl in Altusried: 30.000 Euro Beute

Im Zeitraum von lediglich einer dreiviertel Stunde ereignete sich in einem Weiler außerhalb von Altusried am Freitagnachmittag ein dreister Diebstahl. Ein bislang unbekannter Täter drang durch die unverschlossene Türe eines Bauernhauses ein, während alle Bewohner außer Haus waren, begab sich offenbar zielgerichtet in die Küche und entwendete aus einem Schrank einen kompletten, kleineren Safe. Danach flüchtete er offenbar relativ schnell wieder. Im Safe befanden sich neben mehreren EC-Karten und...

  • Altusried
  • 20.04.13
  • 14× gelesen
Polizei

Falschfahrer
Falschfahrer auf A 7 im Bereich der Raststätte Allgäuer Tor mit über 2 Promille

Durch eine Vielzahl von Notrufern wurde am Sonntag Abend, gegen 21.25 Uhr, ein Falschfahrer auf der BAB A7 mitgeteilt. Ausgehend von der Autobahnraststätte Allgäuer Tor Ost war der Fahrer eines Klein-LKW mit polnischer Zulassung auf die Fahrbahn in Richtung Ulm, entgegen der Fahrtrichtung, aufgefahren. Nachweislich kam es in mindestens einem Fall zu einem Fastzusammenstoß, der nur durch ein massives Ausweichmanöver verhindert werden konnte. Durch eine Streife wurde der Verkehr in Fahrtrichtung...

  • Altusried
  • 15.04.13
  • 20× gelesen
Polizei

Probstried
Drei Hunde mit Vergiftungserscheinungen bei Probstried - Polizei Kempten ermittelt

Bereits seit 09.03.2013 ermittelt die Polizeiinspektion Kempten wegen Hunden mit Vergiftungserscheinungen. Am Tag zuvor hatte sich ein belgischer Schäferhund nach einem Spaziergang übergeben und musste mit schweren Vergiftungserscheinungen in eine Tierklinik eingeliefert werden. Ein weiterer Hund, welcher das Erbrochene des Schäferhundes gefressen hatte, litt im Nachgang ebenfalls unter Vergiftungserscheinungen. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Vergiftungserscheinungen...

  • Altusried
  • 25.03.13
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019