Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei

Gewalt
Praktikant beisst zwei Lindenberger Polizisten

Ein ehemaliger Praktikant eines Altenheimes in Lindenberg hat am Dienstagmorgen zwei Polizeibeamte verletzt. Dem jungen Mann war unmittelbar zuvor die Stelle gekündigt worden. Da er sich jedoch weigerte das Gelände des Altenheimes zu verlassen, sprachen die herbeigerufenen Polizisten einen Platzverweis aus. Auch diesem kam der Praktikant nicht nach und verhielt sich gegenüber den Beamten stattdessen ziemlich aggressiv.  Bei dem Versuch den jungen Mann in Gewahrsam zu nehmen erlitten die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.06.18
  • 1791× gelesen
Anzeige
Polizei

Alkohol
Mann (47) fährt mit 2,8 Promille durch Drive-In in Füssen

Am frühen Montagabend wurde ein 47-jähriger Autofahrer kontrolliert, nachdem er aus dem Drive-In einer amerikanischen Fastfood Kette kommend, die innere Kemptener Straße entlang fuhr. Bei der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Mann mit ca. 2,8 Promille hinter dem Steuer seines Fahrzeuges saß. Nach einer Blutentnahme wurden dem Mann sowohl der Führerschein, als auch der Fahrzeugschlüssel entnommen. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Füssen und Region
  • 19.06.18
  • 1171× gelesen
Polizei
Dieser Facebook-Post bezieht sich offensichtlich auf den Vorfall vom 3. März 2018

Kopfnuss gegen Linken-Politiker Özcetin?
Staatsanwaltschaft ermittelt nach mutmaßlicher Nazi-Attacke gegen Linken-Politiker Özcetin im Zug nach Saarbrücken

Saarbrücken/Zweibrücken: Nach der Auseinandersetzung in einem Zug zwischen Landstuhl und Saarbrücken im März ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft Zweibrücken. Der mutmaßliche Angreifer wird der rechten Szene zugeordnet. Neuigkeiten im Fall der Auseinandersetzung in einem Zug zwischen Landstuhl und Saarbrücken von Anfang März. Mittlerweile beschäftigt sich die Staatsanwaltschaft in Zweibrücken mit dem Fall. Das berichtet die „SZ". Ein Mann aus Sulzbach, der der rechtsextremen Szene...

  • Kempten (Allgäu)
  • 17.06.18
  • 817× gelesen
Polizei
Abifeier in Memmingen ist ausgeartet.

Schulabschluss
Eskalation bei Abifeier in Memmingen - Polizei räumt Veranstaltung

In der Nacht von Freitag, den 15.06.2018 auf Samstag den 16.06.2018 wurde der Polizei eine körperliche Auseinandersetzung im Rahmen einer Veranstaltung in der Anschützstraße gemeldet. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme kam es schließlich zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Die Beteiligten gingen mit Glasflaschen aufeinander los und nutzten diese als Wurfgeschosse. Aufgrund der Gefahr für unbeteiligte Gäste und der sich zuspitzenden Situation wurde die Veranstaltung...

  • Memmingen und Region
  • 16.06.18
  • 987× gelesen
Polizei
Rumäne wird in Lindau verhaftet

Straftäter
Wegen Betrugs gesuchter Rumäne (38) fragt bei Lindauer Polizei nach Übernachtungsmöglichkeit - verhaftet

Am Freitagmorgen erschien ein 38-jähriger Rumäne bei der Polizeidienststelle in Lindau und wollte sich nach Übernachtungsmöglichkeiten in Lindau erkundigen. Da die Beamten bei einer routinemäßigen Überprüfung der Personalien des Mannes aber feststellten, dass nach ihm wegen Betrugs gefahndet wird, wurde er verhaftet und in die nächstgelegene Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Ob diese Art der Übernachtungsmöglichkeit tatsächlich seinen Vorstellungen entspricht, ist nicht...

  • Lindau und Region
  • 16.06.18
  • 525× gelesen
Polizei
Betrunken am Steuer: 55-Jährige baut zwei Unfälle

Alkoholfahrt
Betrunken am Steuer: Frau (55) baut zwei Unfälle in Schwangau

Am Freitag kurz vor Mittag fuhr eine sichtlich betrunkene 55-Jährige Frau in Schlangenlinien durch Schwangau. Eine aufmerksame Mitteilerin, der die Situation komisch vorkam, informierte die Beamten der Polizeiinspektion Füssen. Bis zum Eintreffen der Streife ereignete sich jedoch bereits ein Verkehrsunfall, da die alkoholisierte Fahrerin mit ihrem Pkw gegen einen Metallpfosten neben der Straße gefahren war. Zum Glück wurden keine Personen verletzt, lediglich am Auto der Fahrerin und dem...

  • Füssen und Region
  • 16.06.18
  • 2246× gelesen
Polizei

Schutz
Polizei hilft verwirrtem Mann in Kempten

Einer Polizeistreife fiel in der vergangenen Nacht kurz vor 2 Uhr ein hilfloser Mann an einer Bushaltestelle in der Lindauer Straße auf. Er wirkte verwirrt und es bestand wegen des kühlen und nassen Wetters die Gefahr der Unterkühlung. Die Beamten ließen es nicht zu, dass der 30-jährige aus dem Landkreis Ravensburg in diesem Zustand – wie von ihm beabsichtigt – nach Isny laufen wird. Er musste in Schutzgewahrsam genommen werden.

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 14.06.18
  • 643× gelesen
Polizei

Unfall
Auto landet bei Weitnau in Bach

Ein Autofahrer war am Mittwochnachmittag in Sibratshofen unterwegs. In einer engen Rechtskurve erschrak er nach eigenen Angaben wegen eines entgegenkommenden Fahrzeugs und bremste daher stark ab. Das Fahrzeugheck brach deswegen aus, rutschte gegen einen Zaun und landete schließlich in einem angrenzenden Bachlauf. Eine andere Autofahrerin rief den Notruf. Neben der Polizei Kempten wurde die Feuerwehr Weitnau zur Fahrzeugbergung und auslaufender Betriebsstoffe alarmiert. Außerdem wurde ein...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 14.06.18
  • 401× gelesen
Polizei

Ermittlung
Fahndung nach bundesweit agierendem Trickbetrüger bei "Aktenzeichen XY...ungelöst": Täter war auch in Kempten aktiv

Am Mittwoch, 13. Juni 2018 wird in der in der Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" die Fahndung nach einem bundesweit agierenden Trickbetrüger präsentiert, der auch einmal im Allgäu aufgetreten ist: Im Juli 2016 betrog er eine Bäckerei in der Kemptener Kronenstraße. Dieser Einzelfall wird in dem Kurzbeitrag nicht explizit erwähnt werden, dennoch ist es nicht auszuschließen, dass sich jemand an diesen oder andere Vorfälle ähnlicher Art erinnert. Seit Anfang 2015 kommt es bundesweit zu einer...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.06.18
  • 5123× gelesen
Polizei

Fahndung
Verwirrter Mann randaliert im Zug zwischen Kempten und Immenstadt

Am Donnerstagabend (7. Juni) haben Polizisten einen 33-jährigen Deutschen vorläufig festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, zuvor im ALEX zwischen Kempten und Immenstadt in drei Zugabteilen insgesamt 18 Sitze und einen Vorhang mit einem Messer aufgeschlitzt zu haben. Ein Abteil verunreinigte er zudem mit einer roten Flüssigkeit. Dadurch entstand ein Sachschaden von etwa 3.600 Euro. Lindauer Bundespolizisten nahmen zunächst die Meldung eines Zugbegleiters entgegen, der im ALEX die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.06.18
  • 3067× gelesen
Polizei

Drogen
Marihuana-Plantage in Oberstdorfer Wohnzimmer entdeckt

Am Sonntagabend kam es zu einem polizeilichen Einsatz in einem Wohnhaus in Oberstdorf. Im Hof wurde von den Polizisten deutlicher Geruch von Marihuana aus einer Kellerwohnung wahrgenommen. Die Staatsanwaltschaft ordnete sogleich die Durchsuchung dieser Wohnung an. Im Wohnzimmer konnte dann eine rund 2,5 Quadratmeter große Aufzuchtanlage mit 12 Cannabispflanzen und weitere geringe Mengen von Marihuana sowie ein griffbereites Samuraischwert und ein Cuttermesser aufgefunden werden. Gegen den...

  • Oberstdorf und Region
  • 11.06.18
  • 2958× gelesen
  • 1
Polizei

Notruf
Unter Drogen stehender Mann ruft in Sigmarszell Polizei, weil er um sein Leben bangen müsse

Am Sonntag gegen 22 Uhr erhielt die Polizei Lindau einen Notruf der besonderen Art. Ein 32-jähriger Mann alarmierte mehrfach telefonisch die Polizei, dass er in einer Gaststätte von einem Angreifer verletzt wurde und er nun um sein Leben bangen müsse. Beim Eintreffen der herbeieilenden Streifen, stellte sich der Sachverhalt aber ganz anders dar als von ihm geschildert. Der Mann war nämlich zunächst Gast und versuchte eine Flasche Bier zu stehlen. Hierbei kam es mit einem anderen Gast zu...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 11.06.18
  • 975× gelesen
Polizei

Einsatz
Busfahrer rettet ausgebüxtes Kleinkind (2) auf B16 bei Marktoberdorf

Ein zweijähriger Junge machte am Donnerstagvormittag gegen 10:00 Uhr in Marktoberdorf einen Ausflug und war dazu auf der Kaufbeurener Straße zu Fuß unterwegs. Das Kleinkind lief dabei teilweise mitten auf der vielbefahrenen B16. Ein aufmerksamer Busfahrer bemerkte den Jungen, der in Hausschuhen und mit einer Wackelente unterwegs war. Der Mann hielt an und nahm das Kind in seinem Bus mit. Anschließend verständigte er über die Notrufnummer die Polizei und teilte den Beamten mit, dass er...

  • Marktoberdorf und Region
  • 08.06.18
  • 4640× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Ermittlung
Kaufbeurer Polizei klärt versuchten Wohnungseinbruch und mehrere Diebstähle auf

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 3:00 Uhr fiel Eigentümern eines Autos ein Mann auf, der „verdächtig gebückt“ neben deren geparkten Wagen in der Ludwigstraße stand. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs stellten sie schnell fest, dass der Wagen durchwühlt wurde und verschiedene Gegenstände entwendet worden waren. Der von den Fahrzeugbesitzern festgehaltene Unbekannte war bereits zuvor in einem Nachtclub beim Diebstahl eines Geldbeutels aufgefallen. Die verständigte Polizei stellte...

  • Kaufbeuren und Region
  • 08.06.18
  • 427× gelesen
Lokales
Turnierplatz? Gemeinsamer Geh- und Radweg...

Verkehr
Immenstädterin fragt bei der Polizei nach: Welche Regeln gelten auf gemeinsamen Geh- und Radwegen

Welche Rechte und Pflichten haben Fußgänger und Radler, wenn sie sich begegnen? Die Frage beschäftigt unsere Leserin Heike Ohl aus Immenstadt nach einem Erlebnis auf dem kombinierten Geh-/Radweg an der Missener Straße in Immenstadt, der für beide Richtungen ausgeschildert ist. Ohl und ihre Begleitung gingen demnach nicht auf der Weghälfte an der Straße, sondern auf der Häuser-Seite. Denn Ohl fühlt sich im Innenbereich des Gehweges viel sicherer. Bei ihrer Laufrichtung war das aber die...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 07.06.18
  • 2016× gelesen
Polizei

Suche
Vermisster Mann aus Kempten (31) wohlauf gefunden

Der 31-jährige vermisste Mann aus Kempten konnte von der Polizei wohlbehalten aufgefunden werden. Zuletzt wurde der Vermisste am vergangenen Donnerstagabend in Kempten gesehen. Nachdem alle internen Maßnahmen der Polizei keinen Erfolg gebracht hatten, baten die Beamten am Dienstag die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche. Bereits zuvor hatten Freunde und Bekannte über Soziale Netzwerke nach ihm gesucht. Jetzt steht fest, dass es dem Mann gut geht. Sein aktueller Aufenthaltsort ist...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.06.18
  • 6448× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Wohnmobil prallt bei Pfronten in Schutzplanke

Am 04.06.2018 gegen 15:00 Uhr befuhr der Fahrer eines Wohnmobiles die Staatsstraße von Vils kommend in Richtung Pfronten. Direkt am Grenzübergang musste er einem überholenden, entgegenkommenden schwarzen Pkw ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei touchierte er die Leitplanke und sein Fahrzeug wurde nicht unerheblich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallgegner wurden durch die Polizei Pfronten aufgenommen. Zeugen zu dem...

  • Füssen und Region
  • 05.06.18
  • 735× gelesen
Polizei
Es ging weder vor noch zurück: Am Montag musste ein Lkw aus einem Kemptener Wohngebiet geborgen werden.
14 Bilder

Polizei
40 Tonnen schwerer Lkw muss in Kemptener Wohngebiet geborgen werden

Am Montag musste ein Kran einen 40 Tonnen schweren Lkw aus einem Wohngebiet in Kempten befreien.  Der 48-jährige Lkw-Fahrer aus Litauen wollte von Kempten nach Biessenhofen fahren. Aber das Navigationsgerät lotste den viel zu breiten Lkw in ein enges Wohngebiet an der Stadtbadstraße. Dort beschädigte er einen Gartenzaun, das Vordach eines Hauses und eine Garage. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf 20.000 Euro. Verletzt wurde niemand. In der engen Straße des Wohngebiets blieb er...

  • Kempten (Allgäu)
  • 04.06.18
  • 16775× gelesen
Lokales
Landestag der Verkehrssicherheit
36 Bilder

Straßenverkehr
Verkehrssicherheitstag lockt tausende Besucher nach Kaufbeuren

Ein gestresster Polizist rennt durch die Sedanstraße, im Lauf verliert er seine Handschellen, bückt sich, hetzt weiter - gleich soll hier der Innenminister um die Ecke biegen, um den Landestag der Verkehrssicherheit zu eröffnen, der am Samstag in Kaufbeuren und damit zum ersten Mal in Südschwaben stattfand. „Verkehrssicherheit zum Anfassen“ lautet das Motto an den etwa 50 Aktionsständen, die ab fünf Uhr morgens über die gesamte Altstadt verteilt aufgebaut wurden, und die um 10 Uhr startklar...

  • Kaufbeuren und Region
  • 03.06.18
  • 2182× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kontrolle
Buchloer Polizei findet bei zwei jungen Frauen Drogen

Bei einer Kontrolle am Donnerstagnachmittag am Gabrielweiher traf eine Polizeistreife zwei junge Frauen an, die vor sich einen Joint liegen hatten. Bei der Durchsuchung der Personen und der Wohnungen konnten geringe Mengen Marihuana und Konsumutensilien sichergestellt werden. Beide erwartet eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz, außerdem wird die Führerscheinstelle über die beiden Konsumenten unterrichtet.

  • Buchloe und Region
  • 01.06.18
  • 1091× gelesen
Polizei

Zoff
Ehestreit löst Polizeigroßeinsatz in Germaringen aus

Am Dienstag kam es aufgrund eines Ehestreites zu einem Großeinsatz der Polizei. Passanten hatten die Polizei gerufen, da sie beobachtet hatten, wie ein Mann eine Frau nach lautstarkem Geschrei in ein Auto gezogen hatte und weggefahren war. Die Frau hatte zuvor noch gerufen, dass man die Polizei rufen muss. Bei der Fahndung nach besagtem Fahrzeug waren sechs Polizeistreifen im Einsatz. Das Fahrzeug konnte letztendlich gefunden und kontrolliert werden. Es stellte sich heraus, dass sich das...

  • Kaufbeuren und Region
  • 30.05.18
  • 2457× gelesen
Polizei

Schulden
Mann (24) überfällt Laden wegen schlechten Gewissens

Weil er seinen Arbeitgeber um mehrere tausend Euro gebracht hatte, trieb das schlechte Gewissen einen Mann dazu, einen anderen Laden zu überfallen. Der Angestellte in einer Spielhalle nutzte am Montag (28. Mai 2018) die Möglichkeiten, die ihm durch seine Tätigkeit ermöglicht wurden. So spielte er auf Spielerkarten seines Arbeitgebers mehrere Stunden lang an diversen Spielgeräten. Ab und zu griff er nach derzeitigem Kenntnisstand auch in die Bargeldkasse der Spielhalle. Dadurch „verzockte“ er...

  • Memmingen und Region
  • 30.05.18
  • 795× gelesen
Polizei

Wasserwacht
Bootsunfall auf Bodensee endet glimpflich

Zu einem Unfall mit einem Segelboot kam es am Mittwochmittag auf dem Bodensee auf Höhe der Insel Lindau. Ein 52-jähriger Segler geriet mit seinem Segelboot an eine untiefe Stelle und berührte dabei mit seinem Kiel den Seegrund. Da er glaubte, sein Boot sei beschädigt, handelte er geistesgegenwärtig und fuhr sofort den Hafen Lindau an. Währenddessen setzte er einen Notruf ab. Er erreichte aus eigener Kraft den Hafen. Ein Kran hob das Boot aus dem Wasser. Augenscheinlich konnten Kratzer am...

  • Lindau und Region
  • 30.05.18
  • 691× gelesen
Lokales

Sicherheit
Aktionstag der Polizei in Kaufbeuren soll den Blick der Besucher für Gefahren im Verkehr schärfen

Verkehrssicherheit zum Anfassen will das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit einem Aktionstag in der Kaufbeurer Altstadt präsentieren. An insgesamt 50 Aktionsständen sollen Besucher am Samstag für Gefahren auf der Straße sensibilisiert und für gegenseitige Rücksichtnahme im Verkehr gewonnen werden. Unterstützt wird das Präsidium bei der Organisation von der Stadt Kaufbeuren, dem Bayerischen Rundfunk und den Sparkassen. Der Landestag für Verkehrssicherheit findet jährlich an wechselnden...

  • Kaufbeuren und Region
  • 29.05.18
  • 321× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018