Politik

Beiträge zum Thema Politik

Nico Sentner, Immenstädter Bürgermeisterkandidat von JA Immenstadt und CSU.
4.600×

Kommunalwahl 2020
Bürgermeisterwahl in Immenstadt: Nico Sentner tritt auch für die CSU an gegen Vera Huschka (SPD)

Im Zuge der Kommunalwahlen im März 2020 wählt Immenstadt eine(n) neue(n) Bürgermeister(in). Die Immenstädter CSU hat jetzt entschieden, wen sie zur Wahl aufstellt: Nico Sentner (33), Diplom-Bankbetriebswirt aus Immenstadt. Die politische Gruppierung JA Immenstadt hatte Sentner bereits nominiert, die CSU schließt sich dem an. "Nico Sentner bringt tolle Voraussetzungen mit und vor allem sprechen wir wieder um Immenstadt und nicht um Personen oder Befindlichkeiten“, so die Immenstädter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.19
401×

Zwischenbilanz
Oberallgäuer Landrat Klotz seit drei Jahren im Amt

Der Oberallgäuer Landrat spricht über die großen Herausforderungen seiner Amtszeit, Flüchtlingskrise und Tbc-Seuchenbekämpfung, seine Vision einer Regionalbahn und das Disziplinarverfahren gegen eine Bürgermeisterin. Drei Jahre sind vergangen, seit Anton Klotz in die Fußstapfen von Gebhard Kaiser trat, der 18 Jahre lang an der Spitze des Landkreises stand. Zeit für eine Halbzeitbilanz. Für den 64-Jährigen ist die erste zugleich seine letzte Amtszeit – weil er bei der Kommunalwahl 2020 die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.04.17
587×

Kommunalpolitik
Oliver Kunz neuer Vorsitzender des Kreisverbands Oberallgäu

Gemessen am lang anhaltenden Applaus der Oberallgäuer Bürgermeister muss er seine Sache als deren Vorsitzender des Kreisverbands Oberallgäu im Bayerischen Gemeindetag gut gemacht haben: Landrat Anton Klotz. Bis vor Kurzem war er ja Bürgermeister der kleinen Gemeinde Haldenwang und bis gestern stand er dem Kreisverband vor, insgesamt zwölf Jahre lang. Die 28 Oberallgäuer Bürgermeister wählten Oliver Kunz (43) aus Rettenberg zu seinem Nachfolger. Was macht nun solch ein Gemeindetag? Kurzum, er...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.06.14
87×

Politik
Deftige Sprüche beim politischen Aschermittwoch im Oberallgäu

Aschermittwoch ist seit jeher der Tag der politischen Sprücheklopfer. Um möglichst griffige, derbe, lustige Sprüche zu hören, kommen jedenfalls die Besucher zu den Veranstaltungen der Parteien. In Wahlkampfzeiten steht der politische Gegner doppelt im Kreuzfeuer. Den Kommunalwahlkampf nutzten die Freien Wähler in Kempten zu einer Aschermittwochs-Premiere mit gut 50 Zuhörern, um in zahlreichen Sketchen deftig auszuteilen - und um sich sogar selbst augenzwinkernd auf die Schippe zu nehmen. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ