Podiumsdiskussion

Beiträge zum Thema Podiumsdiskussion

 73×

Podiumsdiskussion
Landratswahl Unterallgäu: Kandidaten stehen Rede und Antwort

Podiumsdiskussion zur Landratswahl Die Spannung steigt: Jetzt sind es noch zweieinhalb Wochen bis zur Landratswahl. Die Unterallgäuer haben die Gelegenheit, beide Kandidaten im direkten Vergleich zu erleben: Bei der Podiumsdiskussion der Memminger und der Mindelheimer Zeitung, die am Mittwoch, 11. April, um 19.30 Uhr in der Hawanger Festhalle stattfindet. Für die Freien Wähler geht Amtsinhaber Hans-Joachim Weirather ins Rennen, für die CSU tritt die parteilose Marita Kaiser an. Bei der...

  • Memmingen
  • 05.04.12
 19×

Podiumsdiskussion
Netzwerk Vereint in Bewegung spricht über positive Auswirkungen einer gesunden Lebensweise

Nur 25 Zuhörer Mit der provokativen Frage 'Werden wir alle faul?' betitelte das Netzwerk 'Vereint in Bewegung' die Einladung zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion im Haus St. Martin. Vertreter aus dem Gesundheitswesen und der Politik sprachen darüber, wie Menschen zu mehr Bewegung im Alltag oder zu sportlichen Aktivitäten animiert werden können. Alle waren sich darüber einig, dass diese Motivation bereits bei den Jüngsten im Kindergarten und in der Grundschule beginnen muss. Ein...

  • Kempten
  • 26.03.12
 7×

Arbeitsmarkt/Soziale Lage
Chancenreich und solidarisch? Podiumsdiskussion zur sozialen Lage in Bayern

Die besten Lebensbedingungen finden die Menschen in Bayern. Das sagte die Bayerische Sozialministerin Christine Haderthauer letzte Woche in ihrer Regierungserklärung. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt sei so gut wie noch nie, und überhaupt sei Bayern sozial, chancenreich und solidarisch. Aber kann man das so stehen lassen? Und wie genau sieht die Situation im Allgäu aus? Diesen Fragen ging gestern in Kempten eine Podiumsdiskussion nach. Unter anderem mit dabei: Der Leiter der Bayerischen...

  • Kempten
  • 22.03.12
 19×

Oa Bllv
Zu wenige Pädagogen für Grund- und Mittelschulen im Oberallgäu

Oberallgäuer Schulleiter kritisieren bei Podiumsdiskussion, dass sie zu wenig Pädagogen für ihre Grund- und Mittelschulen bekommen Zu wenig Lehrer gibt es derzeit an Oberallgäuer Grund- und Mittelschulen. Das beklagten mehrere Schulleiter und Kreisvorsitzender Herbert Sedlmair bei einer Podiumsdiskussion des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV). 'Die Lage im Landkreis ist angespannt. Wir sind an der Grenze angelangt', betonte der Leiter der Oberstdorfer Mittelschule im Hotel Krone...

  • Kempten
  • 22.03.12
 35×

Weltfrauentag
Weltfrauentag: Karriere und Familie vereinbaren ist Thema einer Podiumsdiskussion im Kurhaus Oberstaufen

Rat: Mutig sein und Wünsche einfordern Karriere und Familie unter einen Hut zu bringen ist für viele Frauen ein wichtiges Thema. Unter dem Motto 'Nur Mut' hat sich der Weltfrauentag der Landkreise Oberallgäu und Lindau im Kurhaus Oberstaufen diesem Gegenstand in der Podiumsdiskussion 'Familienfreundlichkeit als Standortfaktor im Allgäu' mit Vertreterinnen Allgäuer Unternehmen und Frauen, die es in Führungspositionen geschafft haben, gewidmet. Daneben wurden in Workshops und Vorträgen Tipps...

  • Oberstaufen
  • 10.03.12
 19×

Weltfrauentag
Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussion zum Weltfrauentag in Oberstaufen

Die Landkreise Oberallgäu und Lindau begehen heute gemeinsam mit Workshops, Vorträgen und einer Podiumsdiskussion den heutigen Weltfrauentag. Dieser steht unter dem Motto "Nur Mut" und findet von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Kursaal Oberstaufen statt. Das Angebot reicht von rhetorischen Tipps, Bewerbungsmappenchecks bis hin zu Rechts- und Schminkberatungen. Die Podiumsdiskussion beginnt dann um 15.30 Uhr. Thema ist hier Familienfreundlichkeit als Standortfaktor im Allgäu.

  • Oberstaufen
  • 08.03.12
 52×

Grüne
Podiumsdiskussion in Marktoberdorf befasst sich mit kommunaler Energiepolitik

Investitionssicherheit nötig Zielvorgaben für erneuerbare Energien gibt es zuhauf: Das Energiekonzept der Bundesregierung sieht eine Senkung der Treibhausgase um 40 Prozent vor, das Bayerische Energiekonzept von 2011 fordert 'Weg vom Öl und weg vom Atom'. Der Landkreis hat sich in seiner Klimaschutzresolution vorgenommen, schon bald 50 Prozent erneuerbare Energien einzusetzen mit dem langfristigen Ziel eines 100-prozentigen Umstiegs. In einer von Bündnis 90/die Grünen organisierten...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.12
 20×

Politik
Lindauer Bürger wählen am Sonntag einen neuen Oberbürgermeister

Die beiden Gegenspieler haben viel gemeinsam Dr. Gerhard Ecker (SPD, Freie Wähler) oder Klaus Tappeser (CSU)? Die Frage, wer am Sonntag zum neuen Oberbürgermeister in Lindau gewählt wird, beschäftigt die Bürger in der 25 000-Einwohner-Stadt in hohem Maß. 800 Besucher haben am Aschermittwochabend die insgesamt dritte Podiumsdiskussion verfolgt. 200 davon harrten über zwei Stunden im Stehen aus. Geht es nach dem ersten Wahlgang ist Dr. Gerhard Ecker am Sonntag Favorit. 34,7 Prozent hat er vor...

  • Lindau
  • 24.02.12
 23×

Energie
Infotage zum Thema Biogas in Buchloe

Neue Ansätze und Ideen - Ausstellung, Podiumsdiskussion und Fachvorträge am 23./24. Februar in den Hörmann-Hallen 'An der Biogas-Schraube wird gleich von zwei Seiten gedreht: Steigende Rohstoffpreise einerseits und sinkende Vergütungen andererseits zwingen die Branche zu immer mehr Effizienz in der Stromgewinnung.' Deshalb präsentiert der Verein renergie Allgäu aus Kempten in den Buchloer Hörmann-Hallen am Donnerstag und Freitag, 23./24. Februar, bei den mittlerweile achten Biogas-Infotagen...

  • Buchloe
  • 17.02.12
 187×

OB-Wahl
Rund 1000 Menschen füllen Lindauer Inselhalle bei Podiumsdiskussion

Großes Interesse an OB-Kandidaten Das Interesse an den vier Lindauer OB-Kandidaten ist groß: Rund 1000 Menschen füllten bei der zweiten Podiumsdiskussion der IHK und der Lindauer Zeitung die Inselhalle. Zwei Stunden lang diskutierten Amtsinhaberin Petra Seidl (Freie Bürger) und ihre Herausforderer Gerhard Ecker (SPD/Freie Wähler), Klaus Tappeser (CSU) und Max Strauß (Bunte Liste). Wenig Überraschendes erfuhren die Besucher von den Kandidaten bei der Diskussion. So versprach etwa Amtsinhaberin...

  • Lindau
  • 30.01.12
 22×

Soziales
Podiumsdiskussion der SPD zum Thema Armut in Immenstadt

Vertreter aus Politik, Ehrenamt und Kirche sprechen über die Situation in Immenstadt «Soziale Armut.» Zu diesem Thema hat der SPD-Ortsverein Immenstadt eine ganze Reihe namhafter Redner geladen. Doch nur rund zehn Zuhörer hatten sich im Kolpinghaus eingefunden. Das war für die Diskussionsteilnehmer gleich mehrfach bezeichnend: «Wir denken zu stark nur noch an uns», war da ebenso zu hören wie «Wer Armut erlebt, outet sich nicht, sondern zieht sich zurück». 439 Hartz-IV-Empfänger gibt es in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.05.11
 14×

Fachvorträge
Tagung mit Podiumsdiskussion zum Thema «Integration statt Ausgrenzung» in Kaufbeuren

In Zeiten knapper finanzieller Ressourcen drohen Abstriche bei den öffentlichen Sozialleistungen. Auf der anderen Seite sind jedoch immer mehr Menschen auf Hilfe angewiesen. Wie «Integration statt Ausgrenzung» gelingen kann, das soll bei einem Fachtag am Freitag, 18. März, von 8.30 bis 16 Uhr am Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren diskutiert werden.Bezirkskrankenhauses sowie der Gemeindepsychiatrische Verbund Kaufbeuren/Ostallgäu haben dazu ein umfassendes Programm organisiert. Es gibt...

  • Kempten
  • 03.03.11
 16×   2 Bilder

Bildung
Kein Weg zurück zum G9

Podiumsdiskussion zum Leistungsdruck im achtstufigen Gymnasium Über «Leistungsdruck ohne Grenzen» im achtstufigen Gymnasium (G8) - so der Untertitel einer gemeinsamen Veranstaltung der Ostallgäuer Schüler Union, Jungsozialisten und Jungen Liberalen - diskutierten CSU-Finanzstaatssekretär Franz Pschierer (Mindelheim), der SPD-Landtagsabgeordnete Martin Güll (Landkreis Dachau) und der Ministerialbeauftragte für die Gymnasien in Schwaben, Leitender Oberstudiendirektor Hubert Lepperdinger...

  • Kempten
  • 15.02.11
 18×

Allgäuer Lehrstellenbörse
Auf Tuchfühlung mit dem zukünftigen Chef

Arbeitsagentur veranstaltet Podiumsdiskussion zum Thema Bewerbung Auf Tuchfühlung mit dem zukünftigen Chef: Neben dem üblichen Vortrags- und Seminarprogramm veranstaltet die Agentur für Arbeit Kempten heuer bei der 14. Allgäuer Lehrstellenbörse am 19. Februar eine Podiumsdiskussion. Vertreter aus Industrie, Dienstleistung, Einzelhandel, Tourismus, Handwerk und Medizin werden sich den Fragen des jungen Publikums stellen. «Wir haben Personen eingeladen, die durch ihre Position und ihr...

  • Kempten
  • 03.02.11
 20×

Ausbildung
Vorhang auf für die 14. Allgäuer Lehrstellenbörse

Neue Uhrzeit, Podiumsdiskussion und Sketche von Theatergruppe Vorhang auf für die 14. Allgäuer Lehrstellenbörse: Am Samstag, 19. Februar, geht die Veranstaltung in eine neue Runde. Jugendliche machen sich auf die Suche nach dem Traumjob und die Betriebe hoffen, auf der Börse ihren Traum-Azubi zu finden. Denn durch den demografischen Wandel gibt es immer weniger Nachwuchs und Firmen haben Nöte, ihre Lehrstellen zu besetzen. Neben Altbewährtem wird es bei der Börse im Kemptener...

  • Kempten
  • 27.01.11
 17×

Podiumsdiskussion
Klares Votum für Neubau der Grundschule

Im Rathaus wollte man wissen, wie Lehrer, Eltern und weitere Bürger über die Zukunft der Bildungsstätten in Immenstadt denken Das Votum war eindeutig und nicht anders zu erwarten, wenn ein Dutzend Schulleiter und Elternbeiräte auf dem Podium ihre Meinung darlegen: Für die in die Jahre gekommene Königsegg-Grundschule in Immenstadt muss es einen Neubau als Ersatz geben, nicht an gleicher Stelle wie jetzt, sondern im Schulzentrum neben Gymnasium und Realschule. «Eine Sanierung der Schule...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.12.10

Podiumsdiskussion
CSU-Mitglieder wollen Ehrenamt stärken

Soziale Aspekte der heutigen Politik im Mittelpunkt Der Buchstabe S steht im Parteinamen der CSU für Sozial. Bei einer Podiumsdiskussion des Ortsverbandes in Heimertingen wurde dieser Aspekt näher unter die Lupe genommen. Der Ortsvorsitzende hatte dazu unter anderem die Landtagsabgeordnete Angelika Schorer eingeladen. Trotz der niedrigen Arbeitslosenquote in Bayern stelle ihre Partei im Zukunftsprogramm 2020 Gelder für Arbeitsplätze zur Verfügung. Weiter sei eine Verbesserung in der...

  • Memmingen
  • 04.12.10

Programm
Gesundheit als Tourismus-Markt

Vorträge und Podiumsdiskussion Die Nachfrage nach Gesundheitsleistungen wird in einer alternden Gesellschaft immer größer. Viele touristischen Prognosen gehen davon aus, dass die Nachfrage besonders im Bereich der Prävention weiter stark steigen wird. Auf das Pferd will jetzt Deutschlands südlichste Gemeinde setzen. «Oberstdorf ist mit seinen natürlichen Gegebenheiten geradezu prädestiniert für gesundheitstouristische Programme im Bereich der Prävention», heißt es in einer Pressemitteilung. ...

  • Oberstdorf
  • 22.11.10
 57×

Wahl
Großer Andrang, faire Diskussion

Für «absolute Notfälle» hatte Moderator (und Fußball-Schiedsrichter) Albert Müller die rote Karte bei der Podiumsdiskussion der drei Bürgermeisterkandidaten in Wiggensbach dabei. Die musste der Chef der Allgäuer Kriminalpolizei und Sprecher der Kolpingfamilie aber nicht zücken. Michael Deuschle, Rüdiger Dittmann und Thomas Eigstler gingen in der zweistündigen Diskussion fair miteinander um, hielten sich auch an die Regeln, kurz zu antworten. Alle drei wollen Nachfolger von Heribert Guggenmos...

  • Kempten
  • 18.10.10
 33×   3 Bilder

Kaufbeuren
Klare Konturen für Berlin

Allerbestes Biergartenwetter herrschte, trotzdem war der Saal im Kaufbeurer Kolpinghaus gesteckt voll. Die Attraktion: Die Direktkandidaten der fünf im Bundestag vertretenen Parteien für den Wahlkreis Ostallgäu hatten sich für eine Podiumsdiskussion angekündigt, zu der die Ostallgäuer Kolpingsfamilien eingeladen hatten. Die Zuhörer wurden nicht enttäuscht. Die Politiker boten auf dem Podium recht klare Konturen und stellten ihre Ideen verständlich dar. Moderator Heribert Wagner konnte die...

  • Kempten
  • 20.08.09
 18×

Memmingen
«Wir dürfen die Türkei nicht abschotten»

Der EU-Beitritt der Türkei, Außen- und Sicherheitspolitik, der Vertrag von Lissabon und die Wirtschafts- und Finanzkrise standen bei einer Podiumsdiskussion der beiden Memminger Gymnasien, Vöhlin und Bernhard-Strigel, im Mittelpunkt. Die Schüler Niccoló Böttcher und Elena Ball befragten dabei den Europaabgeordneten Markus Ferber (CSU), den SPD-Landtagsabgeordneten Linus Förster, den Landesvorsitzenden der Grünen in Bayern, Dieter Janecek, den FDP-Europakandidat Richard Böhringer und...

  • Kempten
  • 09.05.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020