Podiumsdiskussion

Beiträge zum Thema Podiumsdiskussion

 106×

Ankündigung
OB-Wahl in Memmingen: Podiumsdiskussion mit den Kandidaten am Montag in der Stadthalle

Viele Memminger warten schon gespannt darauf: Die Podiumsdiskussion der Memminger Zeitung mit den beiden Oberbürgermeister-Kandidaten Dr. Friedrich Zeller (SPD) und Manfred Schilder (CSU) beginnt am Montag, 6. März, um 19.30 Uhr in der Stadthalle (Einlass um 18.30 Uhr). Dabei kommen viele stadtpolitische Themen zur Sprache. Außerdem werden die Besucher einiges über die beiden Menschen erfahren, die sich um das höchste Amt in der Stadt bewerben. Auch die Gäste haben die Gelegenheit, den...

  • Memmingen
  • 05.03.17
 39×   2 Bilder

Landwirtschaft
Podiumsdiskussion in Buchloe: Milchkrisen und ihre Bewältigung – Nachhaltige Konzepte und Strategien

Über das Thema 'Milchkrisen und ihre Bewältigung – Nachhaltige Konzepte und Strategien' haben sich bei einer überregionalen Podiumsdiskussion Besucher und Landwirte lebhaft und konstruktiv mit Vertretern der Milcherzeugergemeinschaft, Viehhaltern und der Geschäftsführung der Karwendelwerke ausgetauscht. Christine Schneider, Redakteurin beim Bayerischen Rundfunk – bekannt durch die Sendung 'Unser Land' – moderierte den Abend und versuchte, Lösungen auszuloten, was und wer etwas gegen den...

  • Buchloe
  • 20.11.16
 17×

Jubiläum
Podiumsdiskussion anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Kaufbeurer Heimatvereins

'Heimat ist nicht dort, wo man geboren wurde. Sondern dort, wo man irgendwann einmal begraben sein möchte.' Diesen Satz schnappte Dr. Ulrich Klinkert, stellvertretender Vorsitzender des Kaufbeurer Heimatvereins, kürzlich bei der Lektüre des Magazins der Wochenzeitung 'Die Zeit' auf. Aus der Aussage folgerte er: 'Heimat können wir selbstbestimmt gestalten.' Genau dieser Gedanke stand im Zentrum der Podiumsdiskussion am vergangenen Samstag anlässlich des 125-jährigen Bestehens des...

  • Kaufbeuren
  • 01.11.16
 21×

Politik
MZ-Podiumsdiskussion zur Oberbürgermeister-Wahl in Memmingen

So richtig auf den Zahn gefühlt Die Memminger Stadthalle platzte fast aus allen Nähten: Rund 1 600 Zuschauer waren zur Podiumsdiskussion zur Oberbürgermeister-Wahl der Memminger Zeitung gekommen, um sich ein Bild von den vier OB-Kandidaten zu machen. Dr. Robert Aures (CSU), Markus Kennerknecht (SPD/FDP), Gottfried Voigt (Freie Wähler) und Christoph Maier (AfD) beantworteten an diesem Abend Fragen zu einigen stadtpolitischen Themen sowie persönliche Fragen der Zuschauer. In der Diskussion...

  • Memmingen
  • 13.10.16
 54×   9 Bilder

Kommunalpolitik
Memminger OB-Wahl: Großes Interesse an MZ-Podiumsdiskussion

Die Podiumsdiskussion der Memminger Zeitung zur Oberbürgermeister-Wahl stößt auf großes Interesse. Etwa 1.600 Besucher sind in die Stadthalle gekommen, um die vier Kandidaten im direkten Vergleich zu erleben. Dr. Robert Aures (CSU), Markus Kennerknecht (SPD/FDP), Gottfried Voigt (Freie Wähler) und Christoph Maier (AfD) nehmen Stellung zu zahlreichen stadtpolitischen Themen. In der Diskussion geht es beispielsweise um die Verkehrssituation am Weinmarkt, die und die Zukunft der Memminger...

  • Memmingen
  • 04.10.16
 261×

Gewalt
Podiumsdiskussion in Immenstadt: Missbrauch passiert jeden Tag

Eine Frau, die sich nach langer Zeit zu einer Anzeige gegen den Vater ihrer Kinder durchringt – und diesen Schritt wenige Stunden später rückgängig macht. Ein Vater, der für Gewalt an seinen Kindern bestraft wird – und als Kind selbst Opfer von Gewalt war. Eine Frau, die sich schämt, 'Nein' zu einem Mann zu sagen – sodass der nicht wissen kann, dass sie das, was er macht, nicht will. Diese Fälle aus dem Oberallgäu veranschaulichen den Arbeitsalltag von Dagmar Bethke, Kriminalhauptkommissarin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.04.16
 21×

Riedberger Horn
Diskussion über Bergbahnprojekt in Obermaiselstein: Schwerer Eingriff oder wichtiges Zukunftsprojekt?

Das Bergbahnprojekt am Riedberger Horn ist umstritten. Für die einen ist die geplante Bergbahn, die die Skigebiete Grasgehren und Balderschwang verbinden soll, ein schwerer Eingriff in die Natur und eine Gefahr für die dort lebenden Tiere. Für eine große Mehrheit der Bürger der Gemeinden Obermaiselstein und Balderschwang ist es ein wichtiges Zukunftsprojekt. Das wurde bei dem Bürgerforum im Haus des Gastes deutlich, das am Mittwochabend live im Bayerischen Fernsehen übertragen wurde. Welche...

  • Oberstdorf
  • 20.01.16
 13×

Entwicklung
Tenor der AZ-Podiumsdiskussion: Marktoberdorfer sollen positiver denken

Laut Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell geht es mit der Stadt Marktoberdorf aufwärts. 2015 überwiegt die Zahl der Geschäftseröffnungen eindeutig die der Schließungen', sagte der Bürgermeister. Um Geschäftsgründer zu unterstützen, seien unter Umständen Renovierungszuschüsse für Geschäftsgebäude denkbar. 130 Zuhörer kamen zu der gut besuchten , die die Allgäuer Zeitung in der Filmburg veranstaltet hatte. Neben der Belebung der Innenstadt ging es dabei unter anderem um das Krankenhausgelände als...

  • Marktoberdorf
  • 27.11.15
 33×

Zentrum
Die Neue Mitte: Podiumsdiskussion der Buchloer Zeitung am kommenden Samstag

Wie gefällt Ihnen die Neue Mitte in Buchloe? Entspricht sie Ihren Erwartungen? Passen die Gebäude städtebaulich zu Buchloe? Finden Sie dort die Geschäfte, die Sie suchen? Sitzen Sie gerne auf dem kleinen Platz und schauen dem Wasserspiel zu? Viele Fragen drängen sich geradezu auf, wenn es um die Neugestaltung des Buchloer Zentrums geht. Die Buchloer Zeitung lädt deshalb zu einer moderierten Podiumsdiskussion ein. Am Samstagvormittag, zwischen 10 und 12 Uhr, haben Sie, liebe Leserinnen und...

  • Buchloe
  • 23.07.15
 205×   27 Bilder

Diskussionsrunde
Oberbürgermeister der Stadt Kempten, Thomas Kiechle, stellt sich den Fragen der Leser der Allgäuer Zeitung

Humorvolle Fragen und drängende Bürgersorgen - Beides bot am Montagabend eine unterhaltsame Diskussionsrunde im Kolpinghaus. OB Thomas Kiechle nahm auf Einladung der Allgäuer Zeitung nach einem Jahr im Amt zu den verschiedensten Themen Stellung. Die Fragen kamen von Zeitungslesern, aber auch von Überraschungsgästen wie SPD-Urgestein Siegfried Oberdörfer und Jugend-Experte Simon Schnetzer. Der Regen hatte verhindert, dass die Runde unter freiem Himmel im Stadtpark stattfand. Ein paar...

  • Kempten
  • 08.06.15
 19×

Podiumsdiskussion
Obergünzburg richtet eine Kontaktstelle Demenzhilfe Allgäu ein

Die Marktgemeinde Obergünzburg richtet eine 'Kontaktstelle Demenzhilfe Allgäu' ein. Dazu sind alle Bürger am Donnerstag, 26. Februar, um 18 Uhr zu einer Podiumsdiskussion zum Thema 'Demenz im Alltag' ins evangelische Gemeindehaus eingeladen. Als Fachleute auf dem Podium sind dabei Stefan Vogt (Demenzhilfe Allgäu), Dr. Klaus Nißle (Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie) und Elisabeth Schön (pflegende Angehörige). Außerdem sprechen Bernd Riedisser (Saliter Bank), Pfarrer Friedrich Martin...

  • Obergünzburg
  • 22.02.15
 61×   31 Bilder

Bürgerentscheid
500 Zuhörer bei Podiumsdiskussion im Immenstädter Hofgarten um eventuellen Neubau eines Hotels in Bühl am Alpsee

Das diskutieren viele Immenstädter leidenschaftlich: Braucht die Stadt ein Hotel – und wenn wo? In Bühl am Großen Alpsee, wo Investoren ein 'Alpsee Natur & Aktiv Hotel' errichten wollen. Oder besser am Kleinen Alpsee? Oder gar nicht? Am 22. Februar sind die Städtler zum Bürgerentscheid aufgerufen. Jetzt veranstaltete die Heimatzeitung eine Podiumsdiskussion im Hofgarten, die fast 500 Zuhörer lockte. Spannend ist beispielsweise Frage, wie die zwei Bürgerinitiativen mit einer Niederlage beim...

  • Kempten
  • 12.02.15
 45×

Integration
Workshops und Podiumsdiskussion für Marktoberdorfer Realschüler zum Thema Flüchtlinge

Mit dem aktuellen Thema 'Flüchtlinge' setzten sich die Marktoberdorfer Realschüler auseinander. Erst fanden verschiedene Workshops statt, danach eine Podiumsdiskussion, an der neben Vertretern des Asylbetreuerkreises Marktoberdorf allerdings nur Ralf Kinkel vom Landratsamt und der Landtagsabgeordnete Thomas Gehring (Grüne) teilnahmen. Alle anderen Parteien hatten aus terminlichen Gründen abgesagt. Initiiert wurde die Diskussion von der Europäischen Akademie Bayern und der Landeszentrale für...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.14
 25×

Kommunalwahl
Auf dem Prüfstand: Vier Kandidaten wollen im Ostallgäu Landrat werden

Übermorgen ist es soweit, dann wird im Allgäu gewählt. Im Ostallgäu hofft der amtierende Landrat Johann Fleschhut von den Freien Wählern auf eine Wiederwahl, drei Kandidaten fordern ihn heraus. Bei der Podiumsdiskussion der Allgäuer Zeitung im Modeon im Vorfeld der Wahl haben sich alle vier präsentiert. Auch wir von TV Allgäu Nachrichten waren dabei und stellen Ihnen die wichtigsten Themen des Abends in unserem Wahlspecial kurz vor.

  • Marktoberdorf
  • 14.03.14

Kommunalwahl
Kempten sucht den Oberbürgermeister: Sechs Kandidaten bewerben sich um das Amt.

Anfang 2013 wurde bekannt, dass der derzeitige Kemptener Oberbürgermeister, Ulrich Netzer, Präsident des Bayerischen Sparkassenverband werden soll. Damit war definitiv klar: 2014 wird es einen neuen Oberbürgermeister in Kempten geben. 6 Kandidaten werben nun um die Gunst der Wähler - kommenden Sonntag wird entschieden. Bei einer Podiumsdiskussion hat die Allgäuer Zeitung den Kandidaten auf den Zahn gefühlt. Wir von TV Allgäu Nachrichten waren dabei - und präsentieren die Kandidaten in unserem...

  • Kempten
  • 13.03.14

Kommunalwahlen
Neuer Rathaus-Chef gesucht: Podiumsdiskussion der Kandidaten in Marktoberdorf

Seit 2002 leitet Werner Himmer die Geschicke im Marktoberdorfer Rathaus. Da im Oktober sein 65. Geburtstag ansteht, wird er bei der Bürgermeisterwahl diesen Sonntag nicht mehr antreten. Da es für das Amt im Marktoberdorf keinen Kandidaten mit Amtsbonus gibt, gilt das Rennen als besonders offen. Bei zahlreichen Podiumsdiskussionen hat die Allgäuer Zeitung den Kandidaten auf den Zahn gefühlt - auch in Marktoberdorf. TV Allgäu Nachrichten war dabei - und präsentiert die Kandidaten in einem...

  • Marktoberdorf
  • 11.03.14
 155×   30 Bilder

Wahlkampf
1100 Besucher bei AZ-Podiumsdiskussion mit Duracher Bürgermeisterkandidaten

Danach wussten viele, wen sie wählen Weil die gut 100 Biertischgarnituren für die vielen Besucher nicht ausreichten, holten Helfer sogar die Langbänke aus dem Geräteraum der Turnhalle: Rund 1100 Duracher wollten das Duell ihrer beiden Bürgermeisterkandidaten in der Duracher Dreifachturnhalle erleben, so viel, wie bislang kaum bei einer anderen AZ-Podiumsdiskussion im Oberallgäu. Kein Wunder, es war ja auch die erste und einzige öffentliche Redeschlacht von Gerhard Hock (Kandidat der Freien...

  • Kempten
  • 08.03.14
 35×

Diskussion
Podiumsdiskussion der Listenführer in Buchloe

Die Gelegenheit, sich vor dem Gang zur Wahlurne am 16. März ein Bild von den Parteien zu machen, und den jeweiligen Listenführern Fragen zu stellen, gab es für die Buchloer bei der Podiumsdiskussion im Kolpinghaus. In zwei Themenblöcken lud der Vorsitzende der Buchloer Kolpingsfamilie, Matthias Fack, die Kandidaten ein, im Gespräch 'Unterschiede zu finden und Gemeinsamkeiten herauszuarbeiten'. Große Diskussionen gab es aber nicht unter den fünf Kandidaten, auch wenn ihre Meinungen zu den...

  • Buchloe
  • 01.03.14
 59×

Kommunalwahl
Podiumsdiskussion in Amendingen: Stadtrats-Kandidaten fordern Entwicklungskonzept

Ein Entwicklungskonzept für die Gesamtstadt und damit auch für Amendingen: Das war die parteiübergreifende Forderung bei einer Podiumsdiskussion, zu welcher der örtliche Bürgerausschuss Vertreter der an der Stadtratswahl beteiligten Parteien und Gruppierungen eingeladen hatte. Bezüglich einer Verbesserung der Verkehrssituation waren sich Professor Dr. Josef Schwarz (CSU), Norbert Mack (SPD), Hermann Zelt (FW), Michael Hartge (ÖDP), Wolfgang Courage (CRB), Wolfgang Hesser (Grüne) und Heike...

  • Memmingen
  • 27.02.14
 284×   77 Bilder

Kommunalwahl
Kaufbeurer Podiumsdiskussion kommt gut an

Einen munteren, aber durchwegs sachlichen Schlagabtausch lieferten sich der Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) und seine Herausfordererin Catrin Riedl (SPD) bei der Podiumsdiskussion der Allgäuer Zeitung. Bei der gut besuchten Veranstaltung im Sparkassen-Forum fühlten die Moderatoren, die AZ-Redakteure Renate Meier und Alexander Vucko, den Bewerbern auf den Zahn. Der dritte Bewerber um das OB-Amt, Johannes Espermüller (FDP), konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht auf dem Podium...

  • Kempten
  • 27.02.14
 171×   78 Bilder

Oberbürgermeisterwahl
Podiumsdiskussion mit Kaufbeurer OB-Kandidaten Riedl und Bosse

Allgäuer Zeitung lädt zum Gipfeltreffen Die Oberbürgermeisterkandidaten Catrin Riedl (SPD) und Stefan Bosse (CSU) diskutierten am Mittwochabend auf Einladung der Allgäuer Zeitung im Sparkassen-Forum. Der dritte im Bewerberreigen, Johannes Espermüller (FDP), nahm nach einem Herzinfarkt auf Anraten seiner Ärzte nicht teil. Dennoch bot sich den Besuchern eine unterhaltsame Runde, in der die Moderatoren Renate Maier und Alexander Vucko nicht nur auf die Stadtpolitik eingingen, sondern die beiden...

  • Kempten
  • 25.02.14
 62×   9 Bilder

Kommunalwahl
Blaichacher Bürgermeisterkandidaten diskutieren in der proppenvollen Mehrzweckhalle

Podiumsdiskussion des Allgäuer Anzeigblattes Die Bürgermeisterkandidaten Siegfried Bader und Christof Endreß haben in sie gesetzte Erwartungen offenbar erfüllt. Auf die Frage 'Wer weiß, wen er wählt' streckten zu Beginn der Podiumsdiskussiondes Allgäuer Anzeigeblattes fast alle Besucher einen Arm nach oben. Eineinhalb Stunden später die Frage, wer seine Meinung geändert hat? Keine Hand zu sehen. Jeder durfte also mit seiner bisherigen Meinung nach Hause gehen. Gleichwohl gab es in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.02.14
 34×   14 Bilder

Kommunalwahl
MZ-Podiumsdiskussion: Ottobeurer Bürgermeister-Kandidaten erläutern ihre Konzepte

Die Themenpalette reichte vom Kunerth-Museum bis zur Kreisklinik, vom Hochwasser-Schutz bis zum Handel: Bei einer Podiumsdiskussion der Memminger Zeitung im Hotel Hirsch haben am Montagabend die beiden Ottobeurer Bürgermeister-Kandidaten Markus Albrecht (CSU, links) und German Fries (Freie Wählervereinigung, rechts) ihre Konzepte für die Zukunft der Gemeinde erläutert. Am 16. März entscheiden die Ottobeurer, wer Nachfolger von Rathauschef Bernd Schäfer (CSU) wird. Das Interesse an der...

  • Memmingen
  • 24.02.14
 19×

Kommunalwahl
Kirchenvertreter befragen Kommunalpolitiker in Füssen zu sozialen Themen

Wie kann man in Füssen bezahlbaren Wohnraum schaffen, wie kann die Situation für Menschen mit Behinderung verbessert werden? Zu diesen und weiteren sozialen Themen befragten Vertreter des ökumenischen Arbeitskreises in Füssen zehn Kommunalpolitiker. Die Diskussion verlief im Großen und Ganzen recht fair, was auch an einer ziemlich rigorosen Redezeitbegrenzung – zwischen einer und zwei Minuten pro Antwort - lag: Dadurch erreichten die Pfarrer, dass sich die Politiker beeilen mussten, ihre...

  • Füssen
  • 23.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020