Alles zum Thema Podium

Beiträge zum Thema Podium

Sport

Motorsport
Kemptener Abt-Formel-E-Team in Berlin auf dem Podium

Das Kemptener Abt-Team flitzte beim ersten von zwei Formel-E-Rennen in Berlin aufs Podium. Lucas di Grassi wurde Zweiter hinter dem Schweden Felix Rosenqvist. Auf dem stillgelegten Flughafen Tempelhof sammelte der Brasilianer in Allgäuer Diensten auch noch drei Meisterschaftspunkte für die Pole Position. Rosenqvists Teamkollege Nick Heidfeld vom Mahindra-Rennstall wurde Dritter. Daniel Abt kam auf Platz sieben. Am Sonntag wird in Berlin um 16 Uhr ein weiterer ePrix ausgetragen.

  • Kempten
  • 10.06.17
  • 21× gelesen
Sport

Red Bull Air Race
Matthias Dolderer aus Tannheim fliegt in Japan am Podium vorbei

Rennpilot Matthias Dolderer aus Tannheim bei Memmingen flog im japanischen Chiba denkbar knapp am Podium vorbei. Der 46-Jährige wurde beim Red Bull Air Race hinter Lokalmatador Yoshihide Muroya, Petr Kopfstein und Martin Sonka Vierter. In der WM-Wertung liegt Dolderer nach drei Wettkämpfen (Abu Dhabi, San Diego und Chiba) auf Platz drei. Der nächste Lauf ist am 2. Juli in Budapest.

  • Memmingen
  • 04.06.17
  • 175× gelesen
Lokales

'Europa, der Kreisverkehr und ein Todesfall'
Kabarett mit Thomas Freitag im Podium Kaufbeuren

Der Kabarettist Thomas Freitag kommt am Freitag, 24. März, ab 20 Uhr mit seinem Programm 'Europa, der Kreisverkehr und ein Todesfall' ins Podium in Kaufbeuren. Europa, was für ein erstaunlicher Erdteil. Ein Kontinent, der die Philosophie erfunden, die moderne Wissenschaft entwickelt und die Menschenrechte formuliert hat. Und es bis heute schafft, auf über 3 000 Seiten zu erklären, wie viel Wasser maximal durch einen Duschkopf fließen kann. Europa ist eine große Idee. Die Idee eines Hauses, in...

  • Kaufbeuren
  • 15.03.17
  • 11× gelesen
Sport

Formel E
Kemptener Abt-Team wieder auf dem Siegerpodest

Lucas du Grassi flitzte beim Formel E-Rennen in Buenos Aires wieder auf das Podium. Der Abt-Fahrer wurde Dritter hinter Sam Bird und Sébastien Buemi. Daniel Abt kam auf Platz 13. In der Gesamtwertung liegt di Grassi auf Rang zwei. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 08.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Kempten
  • 06.02.16
  • 11× gelesen
Sport

Formel E
Team Abt in Uruguay auf dem Podium

Beim dritten Saisonlauf der Formel E in Uruguay wird Lucas di Grassi (Team Abt Schäffler) hinter Sebastien Buemi Zweiter und liegt auch in der Gesamtwertung nur einen Punkt hinter dem Tagessieger (62:61). Auf Platz drei landet Jerome d’Ambrosio. Der Kemptener Daniel Abt wird Achter. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitung vom 21.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als...

  • Kempten
  • 19.12.15
  • 9× gelesen
Sport

Motorsport
Abt-Team aus Kempten bei Formel E in Peking auf dem Podium

Der Allgäuer Rennstall Abt Sportsline ist beim Auftaktrennen in die neue Formel E-Saison wieder aufs Podium geflitzt. Vorjahressieger Lucas di Grassi wurde in seinem neu entwickelten Abt Schäffler-Elektrorennauto hinter Sebastien Buemi Zweiter. Der dritte Fahrer auf dem Podium ist Nick Heidfeld. Daniel Abt aus Kempten holte als Neunter seine ersten Punkte. Das nächste von insgesamt elf Rennen ist am 7. November in Kuala Lumpur. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer...

  • Kempten
  • 24.10.15
  • 12× gelesen
Sport

Motorsport
Daniel Abt aus Kempten fährt erstes Mal in der Formel E auf das Podium

Er wollte aufs Podium - und er hat es geschafft. Beim 5. Lauf der Formel E in Miami/USA wurde der Kemptener Daniel Abt (22) Dritter hinter Sieger Nicolas Prost (33, Frankreich) und Debütant Scott Speed (32, USA). Im Ziel sagte der Allgäuer: 'Ich habe so lange auf meinen ersten Podiumsplatz gewartet, es war immer knapp. Jetzt hat es endlich geklappt. Ich bin glücklich, auch wenn ich natürlich gerne gewonnen hätte.' Die Formel E gastierte an der Traumkulisse von Miami Beach/Florida. Im...

  • Kempten
  • 15.03.15
  • 20× gelesen
Sport

Segeln
Segler Philipp Buhl aus Sonthofen gewinnt zum dritten Mal die Kieler Woche

Philipp Buhl vom Segelclub Alpsee Immenstadt (SCAI) gelang bei der Kieler Woche der Hattrick. Der 24-jährige Sonthofer gewann bei der weltgrößten Segelregatta zum dritten Mal in Serie in der Laser-Klasse. 'Das war ein Pflichtsieg', sagte Trainer Thomas Piesker, 'aber den muss man auch erst schaffen.' Der angestrebte Hattrick gelang Deutschlands Segler des Jahres mit einer konzentrierten Leistung und dem zweiten Rang im Flautenpoker des Medaillenrennens zum Abschluss der Veranstaltung. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.07.14
  • 28× gelesen
Lokales

Kabarettprogramm
Kabarettist Nepo Fitz präsentiert neues Programm im Kaufbeurer Podium

Nepo Fitz wettert quirlig und hochmusikalisch gegen das scheinbar unausweichliche Nestbau-Betriebsprogramm Nach seinem ersten Soloprogramm 'Pimpftown – Wie werde ich ein Mann?' ist Nepo Fitz mit seinen 31 Jahren herangereift und befindet sich mitten in der 'Brunftzeit – Wildwechsel und Liebestaumel' eingeschlossen. In seinem neuen Kabarettprogramm, das er nun im Kaufbeurer Podium präsentierte, ist der Sohn von Kabarettistin Lisa Fitz und Musiker Ali Khan nun endlich bereit für den...

  • Kempten
  • 04.10.12
  • 17× gelesen
Lokales

Lindau
Inner Wheel Cup in Lindau hat Verena Bentele zu Gast

Der Inner Wheel Cup Lindau hat für eine heute stattfindende Podiumsdiskussion die Ausnahmeathletin Verena Bentele gewinnen können. Die blinde Biathlon-Paralympics-Siegerin kommt gebürtig aus Lindau und wird an der Diskussion "Jeder hat seine eigene Chance - Motivation für neue Ziele" teilnehmen. Umrahmt wird der Abend vom Saxophon-Qaurtett "four fun". Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr im Atrium der Tanner-Denkfabrik in Lindau.

  • Lindau
  • 15.11.11
  • 9× gelesen
Lokales

Diskussion
«Kniefall vor den Energiekonzernen»

Podium des Vereins «renergie Allgäu» übt deutliche Kritik an Bundesregierung «Was hinterlassen wir unseren Nachkommen an Müll, von dem wir nicht wissen, was später einmal mit ihm ist?» In der Frage der Entsorgung des Atommülls sprach der evangelische Dekan Kurt Kräß bei einer Podiumsdiskussion zum Energiekonzept der Bundesregierung im Foyer der Stadthalle ein gravierendes Problem der Kernenergie an. Die Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke und der Ausbau erneuerbarer Energien wurden lebhaft...

  • Kempten
  • 13.12.10
  • 8× gelesen
Lokales
2 Bilder

Memmingen
«Was hat diese Stadt, was andere nicht haben?»

Großer Andrang herrschte gestern Abend im Maximilian-Kolbe-Haus schon weit vor Beginn der Podiumsdiskussion der Memminger Zeitung. Rund 300 Besucher wollten sich ein Bild von den sechs Kandidaten machen, die bei der Oberbürgermeister-Wahl in Memmingen am kommenden Sonntag, 4. Juli, antreten werden. Durch den Abend führte der Leiter der MZ-Lokalredaktion, Helmut Kustermann.

  • Kempten
  • 30.06.10
  • 15× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Kritik am Druck in der Grundschule

Ziemlich kontrovers ging es bei der Podiumsdiskussion zum Thema «Zukunft der Grundschule» im Kaufbeurer Haus St. Martin her. Dazu hatten die Kreisverbände Kaufbeuren-Buchloe, Marktoberdorf und Füssen des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) Vertreter der im bayerischen Landtag vertretenen Parteien eingeladen. Insbesondere das recht selbstbewusste Auftreten des FDP-Abgeordneten Professor Georg Barfuß (Lauingen) stieß auf Kritik im Publikum.

  • Kempten
  • 06.07.09
  • 5× gelesen
Lokales

Kempten / Oberallgäu
Systemkrise des Kapitalismus oder nur Jammern auf hohem Niveau?

Beschränkt sich die aktuelle Krise auf die Wirtschaft, steckt mehr dahinter oder ist es sogar eine Systemkrise? Darüber und wie die Politik den Problemen begegnen kann, diskutierten junge Bundestagsabgeordnete und Kandidaten in der Kemptener Hochschule. Die Veranstaltung hatte die Studierendenvertretung organisiert. Einig waren sich die Teilnehmer darin, dass die aktuelle Finanzkrise nur auf globaler Ebene gelöst werden kann. Ferner thematisierte das Publikum die Studiengebühren.

  • Kempten
  • 15.06.09
  • 4× gelesen
Lokales

Kempten
Systemkrise des Kapitalismus oder nur Jammern auf hohem Niveau?

Beschränkt sich die aktuelle Krise auf die Wirtschaft, steckt mehr dahinter oder ist es sogar eine Systemkrise? Darüber und wie die Politik den Problemen begegnen kann, diskutierten junge Bundestagsabgeordnete und Kandidaten in der Kemptener Hochschule. Die Veranstaltung organisiert hatte die Studierendenvertretung. Einig waren sich die Teilnehmer darin, dass die aktuelle Finanzkrise nur auf globaler Ebene gelöst werden kann. Ferner thematisierte das Publikum die Studiengebühren.

  • Kempten
  • 12.06.09
  • 4× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kaufbeuren
Wo der Chef auch Hausmeister ist

Fern die Zeiten, 30 Jahre her und länger noch. Zeiten, in denen in studentischen Milieus die Überzeugung herrschte, Kultur sei ohne Politik nicht zu machen und zum Erreichen politischer Ziele solle man sich auch der Kultur bedienen. Die Theorie drang vor bis in die Provinz: In jenen Siebzigerjahren war es, dass selbst in Kaufbeuren die Jüngeren in der SPD begannen, einschlägig ausgerichtete Straßenfeste mit Liedermachern zu veranstalten. Bald mietete man sich in einem Gewölbe ein, flog dort...

  • Kempten
  • 14.01.09
  • 22× gelesen
Lokales

Gemütlich proppenvoll

Gestratz | pem | Bei der Wahl der Anzugsfarbe sind sich die vier Bewerber (fast) einig: Klassisch in schwarz und anthrazit gekleidet, sitzen Elmar Stegmann (CSU), Dr. Uli Fiedler (SPD), Roman Haug (Freie Wähler) und Stephan Bock (Freie Bürger) auf den beiden roten Sofas. Es herrscht so etwas wie Wohnzimmeratmosphäre in der Argenhalle. Die ist bei der Podiumsdiskussion der Heimatzeitung 'gemütlich proppenvoll', wie sich Bürgermeister Johannes Buhmann freut.

  • Kempten
  • 25.02.08
  • 8× gelesen
Lokales

Wahlkampf-Höhepunkt: Kandidaten im Streitgespräch

Marktoberdorf/Ostallgäu | vit | Das Ostallgäu gilt als einer der schönsten Landkreise in Bayern. Daher verwundert es nicht, dass der Chefsessel im Landratsamt besonders begehrt ist: Johann Fleschhut, seit 2002 im Amt, will seinen Landratsposten behalten. Doch Angelika Schorer (CSU) und Hubert Endhardt (Grüne) wollen dem Freie-Wähler-Mann Fleschhut Konkurrenz machen. Dies ist für die Allgäuer Zeitung und Radio Ostallgäu Grund genug, die drei Bewerber zum Spitzengespräch zu bitten: Beim...

  • Kempten
  • 28.01.08
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019