Podcast

Beiträge zum Thema Podcast

Michelle Derbach im Podcast.
2.596× 10 2

Podcast mit Fridays for Future Aktivistin
Auf der Suche nach politischer Heimat: Wo sieht sich Michelle Derbach in 20 Jahren?

Sie ist im Alter von 14 Jahren in die SPD eingetreten, mit 16 Jahren ist sie als Unterbezirksvorsitzende kandidiert. Jetzt ist die 17-jährige Michelle Derbach die Hauptorganisatorin und man könnte auch sagen das Gesicht der Fridays for Future Ortsgruppe Füssen/Pfronten. Neben Schularbeiten - Derbach macht im kommenden Jahr die Matura - organisiert sie Demonstrationen und Mahnwachen und startet eine neue Karriere im SPD-Ortsverein Garmisch-Partenkirchen. Kritik an Fridays for FutureNicht von...

  • Füssen
  • 20.09.21
Weihnachten: Das Fest der Liebe. (Symbolbild)
3.610× 1 2 Bilder

Psychologie-Podcast
Weihnachten in Corona-Lockdown: Was macht das mit der Psyche?

Das Weihnachtsfest 2020: Es stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Mit der ganzen Familie feiern, Freunde besuchen, Christbaumloben bei den Nachbarn, alles heuer nicht möglich wegen der Corona-Einschränkungen. Weihnachten ist für viele Menschen ein zentrales Datum im Jahr. Man besinnt sich, man trifft sich, man atmet durch. Was macht das mit den Menschen, wenn sie in diesem "Corona-Jahr" auf vieles verzichten müssen, das sonst an Weihnachten dazugehört? Warum ist Weihnachten so...

  • Füssen
  • 17.12.20
Psychologie (Symbolbild)
6.171× 6 2 Bilder

Psychologie-Podcast zur Coronakrise
Diplompsychologin Irene Schnittker aus Füssen zu den psychischen Auswirkungen der Ausgangsbeschränkung

Wohnungskoller, Langeweile, Streitigkeiten. Eigentlich noch die mildesten Auswirkungen der Ausgangsbeschränkung. Die Bayerische Staatsregierung hat angeordnet, dass die Menschen in Bayern wochenlang die meiste Zeit zuhause verbringen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Das hat für viele Menschen schwere Auswirkungen. Irene Schnittker ist Fachpsychologin für Notfall-Psychologie, Expertin für Krisensituationen. Sie lebt in Füssen, hat ihre Praxis in München. Irene Schnittker ist...

  • Füssen
  • 27.03.20
4.652×

Tag der Muttersprache
Der Allgäuer Dialekt: Westallgäuer Sprachwissenschaftler Dr. Manfred Renn klärt auf

Am 21. Februar ist der "Tag der Muttersprache". An diesem Tag diskutiert die Welt unter anderem auch über Dialekte und ihren Rückzug. Der Allgäuer Dialekt: eine der schönsten Muttersprachen der Welt. Dr. Manfred Renn, Sprachwissenschaftler aus dem Westallgäu, hat 20 Jahre lang an der Uni Augsburg am Sprachatlas von Bayerisch-Schwaben (2005 veröffentlicht) gearbeitet. Fünf Jahre lang hat er Dialekterhebungen durchgeführt, auch im nördlichen Allgäu. Darüber hinaus erforscht er seit vielen Jahren...

  • Füssen
  • 21.02.20
Volksbegehren Artenvielfalt: Plakat"
2.767×

Podcast
"Rettet die Bienen": Roland Brunhuber von der ÖDP Ostallgäu zum Volksbegehren

"Rettet die Bienen" - so heißt das Volksbegehren, zumindest im Volksmund, für das man sich bis zum 13. Februar 2019 eintragen kann. Eigentlich heißt es "Volksbegehren Artenvielfalt" und hat durchaus noch wesentlich mehr Dimensionen als "nur" die Bienen zu retten. Initiiert hat dieses Volksbegehren unter anderem die ÖDP. In Füssen hat sich kürzlich ein neuer ÖDP-Ortsverband gegründet. Im Vorstand: Der ÖDP-Kreisvorsitzende Roland Brunhuber. Im Podcast nimmt er unter anderem Stellung zur Kritik am...

  • Füssen
  • 04.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ