Platz

Beiträge zum Thema Platz

Lokales
Symbolbild Hildegardis-Gymnasium.

Energiesparmeister
Zweiter Platz: Kemptener Hildegardis-Gymnasium in Berlin für Klimaschutz ausgezeichnet

Die Freude am Hildegardis-Gymnasium ist groß: Nach dem bayernweiten Sieg hat die Klimaschule als „Energiesparmeister“ bundesweit nun den zweiten Platz geholt. Eine Gruppe aus Kempten fuhr am Freitag mit dem Zug nach Berlin, um sich den mit 2.500 Euro dotierten Preis abzuholen. Neben dem Hildegardis-Gymnasium waren 15 andere Schulen im Rennen. Abgestimmt wurde im Internet: Die Kemptener erhielten fast 6.500 der abgegeben 50.000 Stimmen. »Bayern „Die Auszeichnung ist ein Ansporn, dass wir uns...

  • Kempten
  • 15.06.19
  • 632× gelesen
Lokales
Das Kornhaus mit einer Kapazität von bis zu 600 Plätzen ist aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen.

Vermietung
Kemptener Veranstalter in Nöten: Zu wenig große Säle

Wer in Kempten eine große Veranstaltung plant, tut sich schwer. Das Kornhaus mit einer Kapazität von bis zu 600 Plätzen ist geschlossen. Pfarrsäle mit Raum für bis zu 250 Besuchern sind gefragt, aber ebenso wie gastronomische Betriebe oft zu klein. Big Box und Stadttheater sind die einzigen Alternativen zum Kornhaus. Für eine gewisse Größenordnung sei einfach nichts da, sagen Veranstalter. Wer für einige hundert Besucher einen Saal suche, müsse aufs Umland ausweichen. Kempten habe definitiv zu...

  • Kempten
  • 18.02.19
  • 1.830× gelesen
Lokales
Wie geht es weiter für einen Teil der Bewohner des Margaretha- und Josephinen-Stift? Nicht nur die Pflegebedürftigen, sondern auch die Pfleger blicken ungewiss in die Zukunft.

Pflege
Schließung des Margaretha- und Josephinen-Stifts: 48 Pflegebedürftige auf der Suche nach neuem Platz

Verzweifelte Angehörige, Tränen, Wartelisten, dauernd klingelnde Telefone: Die Mitarbeiter der Seniorenheime in und um Kempten haben alle Hände voll zu tun. Wegen der Schließung der stationären Pflege des Margaretha- und Josephinen-Stifts sind 48 Pflegebedürftige oder ihre Angehörigen auf der Suche nach einem neuen Platz. Bis März 2019 bleibt ihnen Zeit. Nur: Die meisten Einrichtungen haben keine freien Kapazitäten. Und das, obwohl im Juli von 714 stationären Pflegeplätzen in Kempten nur...

  • Kempten
  • 11.08.18
  • 2.480× gelesen
Sport

Reithallengelände
Für Verkehrsübungsplatz und neuen Sportpark in Kempten sind 850.000 Euro vorgesehen

Vierte Klasse – da kommt der Fahrradführerschein. Auf einem Übungsplatz drehen die Kinder ihre Runden und lernen, wie man Kreuzungen sicher überquert und was die Verkehrszeichen bedeuten. Bisher gibt es dafür ein Gelände beim C+C-Großmarkt an der Memminger Straße. Wegen des geplanten Nahversorgungszentrums für die Bürger im Norden muss der Übungsplatz dort weichen. Ein neues Areal wurde gefunden im Bereich der ehemaligen Reithalle unweit der Nordbrücke. Dort entsteht zudem ein Sportpark für...

  • Kempten
  • 16.10.17
  • 326× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Zuschuss-Absage: Berliner Platz in Kempten bleibt, wie er ist

Der Berliner Platz ist kein Unfallschwerpunkt und deshalb wird der Bund für den geplanten Umbau der Kemptener Schlüsselkreuzung nicht die erhofften Fördermillionen zahlen. Oberbürgermeister Thomas Kiechle bestätigte auf Anfrage diese ernüchternde Nachricht. Die Folge: Große Veränderungen wird es wohl zunächst gar nicht geben. Das hat für die Stadtentwicklung gravierende Auswirkungen: Damit sind die Pläne für einen Büroturm neben der Keck-Kapelle wohl vom Tisch. Der Kemptener Investor Walter...

  • Kempten
  • 30.09.17
  • 160× gelesen
Lokales

Bücher
Die Stadtbibliothek Kempten braucht mehr Platz

Eine Leseecke, in der Kinder in Ruhe ihr Buch lesen könnten, gibt es in der Stadtbücherei nicht – nur einen Tisch mit Stühlen. Es fehlt einfach ein gemütlicher Lesebereich. Auch viele andere Dinge, die eine zeitgemäße Bibliothek ausmachen, wie eine 24 Stunden Rückgabe, Barrierefreiheit oder kindgerechte Regale, gibt es in der Orangerie nicht, sagt Leiterin Andrea Graf. Die Bücherei sei einfach zu klein. Auf etwa 1500 Quadratmetern sind in der Bücherei 80 000 Bücher, DVDs, Spiele und CDs...

  • Kempten
  • 13.03.17
  • 398× gelesen
Lokales

Unterricht
Raumsituation am Berufsschulzentrum Kempten: Schüler pendeln zwischen Gebäuden

Die Praxisräume sind zum Teil so klein, dass die Schüler schon in der zweiten und dritten Reihe kaum mehr sehen können, was der Lehrer vorne am Gerät zeigt. Unterrichtszeit geht verloren, weil Schüler erst einmal zum nächsten freien Klassenzimmer ins andere Gebäude spazieren müssen. Am Berufsschulzentrum in der Kotterner Straße ist es zu eng für die gut 6.000 Schüler. Dass sich etwas am Kemptener Berufsschulzentrum tun wird, steht fest. , die Tiefgarage muss abgestützt werden. Doch was konkret...

  • Kempten
  • 19.04.16
  • 20× gelesen
Sport

Abstiegskampf
Handball-Landesliga: TV Memmingen vor dem Abstieg

Zwei Mal nacheinander hatten die Landesliga-Handballer des TV Memmingen (TVM) zuletzt gewonnen: ein Silberstreif am Horizont für die fast aussichtslos den Kräften des Abstiegskampfs unterworfenen Maustädter. Doch nach der jüngsten 26:30 (11:13)-Niederlage bei der SG Süd-Blumenau ist auch dieser Silberstreif nahezu verblasst. Die Fakten sprechen klarer denn je gegen ein Memminger Handball-Wunder: Sechs Spiele stehen noch aus, und der TVM hat als Tabellenschlusslicht bei 8:32 Zählern neun Punkte...

  • Kempten
  • 15.03.16
  • 64× gelesen
Lokales

Rettungshubschrauber
Christoph 17: Rettungszweckverband für neuen Hangar in Durach

Einstimmig hat der Rettungszweckverband Kempten beschlossen, den Bau eines neuen Hangars für den Rettungshubschrauber Christoph 17 neben dem Friedhof in Durach zu beantragen. Die Sitzung am Dienstag zu diesem Thema war kurz, "das Ergebnis war ja klar", sagte der Kemptener Oberbürgermeister und Zweckverbandsvorsitzende Thomas Kiechle nach der Abstimmung. Vorangegangen war ein langes Hin und Her, da in Durach der vorgesehene Standort lange heftig umstritten war. Christoph 17 ist...

  • Kempten
  • 17.02.16
  • 521× gelesen
Lokales

Wintervergnügen
Die Diskussion um die Eislaufbahn in Kempten geht weiter

Kommt die Eisbahn jetzt doch an den Hildegardplatz? Neben dem Forum Allgäu haben die beiden Betreiber des Kemptener Wintervergnügen den Hildegardplatz auf jeden Fall mit im Visier. Denn Stadträte, Händler, Stiftstadtfreunde und viele andere würden sich das Eislaufvergnügen eher am Hildegardplatz wünschen als am Forum Allgäu. Dort hatte die Eisbahn eine erfolgreiche Premiere. Aber jetzt wäre sie in der nördlichen Innenstadt noch besser aufgehoben, finden viele. Woran es scheitert und was...

  • Kempten
  • 21.01.16
  • 17× gelesen
Lokales

Erweiterung
Es bleibt dabei: Hochschule Kempten soll auf Seitz-Gelände wachsen

Die Hochschule Kempten soll um das frühere Betriebsgelände des Autohauses Seitz zwischen Immenstädter Straße und dem bestehenden Campus erweitert. Daran wird nicht gerüttelt, hat Oberbürgermeister Thomas Kiechle bekräftigt, nachdem sein Wirtschaftsreferent im Stadtrat kürzlich einen anderen Verwendungszweck ins Spiel gebracht hatte. Die Hochschule platzt – wie schon mehrfach in den vergangenen Jahrzehnten – aus allen Nähten. Zur Zeit studieren dort knapp 6000 junge Menschen und...

  • Kempten
  • 10.01.16
  • 274× gelesen
Lokales

Verkehr
Regionalbahn zwischen Oberstdorf und Kemptener Stadtmitte? Platz wäre vorhanden

Eine Regionalbahn zwischen Oberstdorf und der Kemptener Stadtmitte hat Landrat Anton Klotz wieder ins Gespräch gebracht. Ende Januar sind dazu Beratungen zwischen Landkreis Oberallgäu, der Stadt sowie den jeweiligen Fraktionen vorgesehen. Die Kemptener überlegen derweil, ob in der viel befahrenen Königstraße überhaupt genug Platz wäre für zusätzliche Verkehrsmittel. In den Planungen der Stadt spielt eine mögliche Trasse vom Hauptbahnhof bis zur ZUM indes seit Jahren eine Rolle. Platz wäre also...

  • Kempten
  • 29.12.15
  • 11× gelesen
Lokales

Kino
Star Wars: Es gibt noch Karten für die Premiere in Kempten

Endlich: An diesem Donnerstag kommt die neue Episode von Star Wars ins Kino. Das Ereignis wirft schon lange seine Schatten voraus. Ob Star-Wars-Socken, Star-Wars-Action-Figuren, USB-Sticks in Form von Darth Vader und Meister Yoda oder R2-D2 zum Fernsteuern – nahezu überall können sich Fans mit den verschiedensten Artikeln rund um die Kult-Saga eindecken. Die gute Nachricht für alle, die den Film gleich zum Kinostart sehen wollen: Obwohl viele Plätze im Kemptener Colosseum bereits...

  • Kempten
  • 16.12.15
  • 35× gelesen
Lokales

Klangspiel
Anwohner des Theaterplatz in Memmingen weiterhin genervt von Glockenspiel

Anwohner vom Glockenspiel am Theaterplatz weiterhin nicht begeistert. Das Gerät wird jetzt aber per Zeitschaltuhr automatisch ein- und ausgeschaltet. Dagegen ist es der Stadt nicht gelungen, die Töne leiser zu machen. "Das Klangspiel nervt nach wie vor." Das sagt ein Anwohner des Memminger Theaterplatzes. Vor rund eineinhalb Jahren wurde dort das Glockenspiel erstmals im Boden eingelassen. Das Spielgerät für Kinder wurde im Zuge der Fußgängerzonen-Sanierung eingebaut. Wenn man auf...

  • Kempten
  • 21.10.15
  • 214× gelesen
Lokales

Festakt
Memmingen hat jetzt einen Platz der Deutschen Einheit vor der Stadthalle

Neuer Name nach über 30 Jahren Einen besseren Zeitpunkt als den 'Tag der Deutschen Einheit' hätte es für die Umbenennung des Memminger Stadthallenvorplatzes nicht geben können. Die Idee dazu hatte Stadtrat Thomas Mirtsch (Christlicher Rathausblock). Sein Vorschlag, die große Freifläche 'Platz der Deutschen Einheit' zu nennen, stieß im Sommer auf offene Ohren. Und so beschlossen die Stadträte die Umbenennung, die jetzt am Samstag bei einer Feier vollzogen wurde. Nun könnte man meinen, dass...

  • Kempten
  • 05.10.15
  • 386× gelesen
Lokales

Asyl
Jugendliche Asylbewerber: Kaum Platz in Kemptens Schulen

Viele sprechen kein Deutsch und haben wenig Vorkenntnisse. Zu wenig Lehrer für Spezialklassen und zu wenig Räume Kempten Die Prognose für jugendliche Asylbewerber in Kempten ist ernüchternd: Für drei Viertel von ihnen gibt es keinen Schulplatz. Die Verantwortlichen der Stadt und der Schulen versuchen dennoch, das Positive herauszukehren: Ab Herbst werden 80 Flüchtlinge unter 21 Jahren in vier eigens für sie eingerichteten Berufsschulklassen unterrichtet und 43 Jüngere in die ganz normalen...

  • Kempten
  • 21.07.15
  • 11× gelesen
Lokales

Sitzung
Umbenennung des Platzes vor der Memminger Stadthalle

Der Platz vor der Memminger Stadthalle wird umbenannt – und zwar in 'Platz der deutschen Einheit'. Das haben die Mitglieder des Bausenats in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Beantragt hatte die Umbenennung Stadtrat Thomas Mirtsch vom Christlichen Rathausblock (CRB). In seiner Begründung erinnerte er an die in Memmingen verfassten Zwölf Bauernartikel von 1525. Sie sind der erste deutsche Grundrechtskatalog. 'Memmingen, die Stadt der Freiheit und Menschenrechte, sollte endlich auch einen...

  • Kempten
  • 17.07.15
  • 9× gelesen
Lokales

Zugverkehr
Zugpendler kritisieren Platzmangel im Berufsverkehr vom Allgäu nach München

Unternehmen entschuldigt sich. Ursache seien Personalmangel und ein gesperrtes Gleis Viele Berufspendler aus der Region sind sauer auf den Allgäu-Express Alex. Demnach haben manche Züge morgens nach München zu wenig Waggons. Es gebe dadurch viel zu wenig Sitzplätze, die Verhältnisse seien teils 'chaotisch'. Ein Pendler aus Kaufbeuren vermutet, dass das Transportunternehmen sich nicht mehr so recht im Allgäu engagiere. Der Grund: Der Alex verliert ab 2017 die von der Bayerischen...

  • Kempten
  • 10.03.15
  • 50× gelesen
Lokales

Bildung
Berufsschulzentrum Kempten richtet Klassen für Asylbewerber ein: Kapazitätsgrenze ausgereizt

Das Berufsschulzentrum platzt aus allen Nähten. Zwar sind die Schülerzahlen seit Jahren rückläufig. Da allerdings die Klassen zuletzt erheblich verkleinert wurden, sind so gut wie alle Räume belegt. Insgesamt 265 Klassen gibt es derzeit - 'noch zwei mehr, dann gehen uns die Zimmer aus', sagt der neue Geschäftsleiter des Zweckverbands, Sven Linse. Das könnte schon in wenigen Wochen so weit sein, wenn wie geplant eigene Berufsschulklassen für Asylbewerber eingerichtet werden. Nach einem steten...

  • Kempten
  • 12.12.14
  • 35× gelesen
Lokales

Kinderkrippen
In Sulzberg gibt es seit Kurzem eine Großtagespflege

Die Eltern können auf eine Versorgung pochen. Seit einem Jahr müssen die Kommunen Betreuungsplätze für die Kleinen ab einem Jahr bieten. Der Bedarf ist auch im ländlich geprägten Oberallgäu da. Meist sind die Krippen Kindergärten angegliedert. So auch in Sulzberg. Aber die beiden Gruppen im Kindergarten St. Nikolaus und im Kindergarten Hildegardis sind voll. Die Verantwortlichen reagierten, eröffneten jetzt offiziell eine sogenannte Großtagespflege, eine Krippe für maximal zehn Kinder. Diese...

  • Kempten
  • 25.11.14
  • 195× gelesen
Lokales

Kinderbetreuung
Aureichend Krippenplätze in Kempten

In Kempten gibt es insgesamt 35 Kitas. Jedes Kind, das von Eltern und Erziehungsberechtigten angemeldet wurde, ist auch aufgenommen worden. Das war auch in den letzten Jahren der Fall, da mehrere Krippen entsprechend ausgebaut wurden. Den rechtlichen Anspruch auf einen Krippenplatz der unter Dreijährigen kann die Stadt Kempten somit zu 100 Prozent erfüllen.

  • Kempten
  • 02.09.14
  • 18× gelesen
Lokales

Gastronomie
Vorm Stift in Kempten ist zu wenig Platz für Taxis, Wirtshausgäste und Passanten

Es ist einfach zu eng: Wenn bei schönem Wetter der Platz vor der Gaststätte 'Zum Stift' voll mit Gästen ist, daneben am Taxistand die Wagen an- und abfahren und dazwischen sich die Passanten drängeln, dann ist Ärger vorprogrammiert. Deshalb sind sich die Taxifahrer, der Stifts-Wirt Jürgen Berkmiller und Stadtrat Klaus Knoll einig: 'Am besten für alle wäre es, den Taxistand zu verlegen.' Den Taxifahrern wäre es am liebsten, wenn sie sich gegenüber an der Ecke zum Hildegardplatz aufstellen...

  • Kempten
  • 01.09.14
  • 86× gelesen
Lokales

Betreuung
In Memminger Kitas finden alle Kinder einen Platz

Am 1. September endet die Sommerpause bei den Memminger Kindertagesstätten (Kitas). 'Einzelne Einrichtungen sind bereits ausgelastet, jedes Kind findet aber einen Platz', berichtet Sozialreferatsleiter Manfred Mäuerle. Die Stadt hat auf den stark gestiegenen Bedarf an Krippenplätzen reagiert und in den vergangenen Jahren ihr Betreuungsangebot massiv ausgebaut. Künftig könnte es aber zu wenig Erzieherinnen geben, befürchtet Mäuerle. Mehr zum Thema erfahren Sie unter. Ausführliche...

  • Kempten
  • 29.08.14
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020