Platz

Beiträge zum Thema Platz

Lokales
Archivbild. Das Bild zeigt die Bauarbeiten im Mai 2019.

Nordische Ski-WM 2021
Neue Maschinenhalle für das Langlaufzentrum Ried in Oberstdorf

Das Langlaufzentrum Ried in Oberstdorf bekommt im Rahmen der Baumaßnahmen zur Nordischen Ski-WM 2021 eine neue Maschinenhalle. Wie die Sportstätten Oberstdorf mitteilen, werden die Bedingungen für Mitarbeiter, Material und Maschinen im Vergleich zum bisherigen Walzenstadel dadurch verbessert. Die neue Halle, die zwischen Schneiteich und Stadion liegt, verfügt über einen direkten Zugang zum Loipennetz und zur Rollerbahn. Bisher mussten die Loipenfahrzeuge oft die Parkflächen überqueren, was...

  • Oberstdorf
  • 31.07.19
  • 3.606× gelesen
Lokales
Symbolbild Hildegardis-Gymnasium.

Energiesparmeister
Zweiter Platz: Kemptener Hildegardis-Gymnasium in Berlin für Klimaschutz ausgezeichnet

Die Freude am Hildegardis-Gymnasium ist groß: Nach dem bayernweiten Sieg hat die Klimaschule als „Energiesparmeister“ bundesweit nun den zweiten Platz geholt. Eine Gruppe aus Kempten fuhr am Freitag mit dem Zug nach Berlin, um sich den mit 2.500 Euro dotierten Preis abzuholen. Neben dem Hildegardis-Gymnasium waren 15 andere Schulen im Rennen. Abgestimmt wurde im Internet: Die Kemptener erhielten fast 6.500 der abgegeben 50.000 Stimmen. »Bayern „Die Auszeichnung ist ein Ansporn, dass wir uns...

  • Kempten
  • 15.06.19
  • 543× gelesen
Lokales
Die Don-Bosco-Schule braucht mehr Platz. Das Erweiterungskonzept steht jedoch erneut auf dem Prüfstand.

Platzmangel
Erweiterungspläne der Marktoberdorfer Don-Bosco-Schule werden erneut geprüft

Das sonderpädagogische Förderzentrum Don-Bosco-Schule in Marktoberdorf platzt aus allen Nähten. Sowohl die Anzahl der Schüler als auch die Anforderungen an die Schule sind gestiegen. Erweiterungspläne waren nun erneut Thema im Kreisausschuss. Mit der Erweiterung sollen auch sicherheitstechnische Anlagen auf den neuesten Stand gebracht werden. Aber noch immer sind nach Ansicht des Kreisausschusses wichtige Fragen nicht geklärt. Daher stellte der Ausschuss eine Entscheidung zurück....

  • Marktoberdorf
  • 28.05.19
  • 152× gelesen
Lokales
Symbolbild

Kinderbetreuung
16 Kita-Plätze fehlen in Buchloe

Die Stadt Buchloe baut einen Kindergarten nach dem anderen, investiert jedes Mal Millionen Euro. Doch kaum ist eine Einrichtung fertig, zeichnet sich ab: Es wird schon wieder eng, die Plätze werden erneut nicht ausreichen. Buchloe wächst und damit nimmt auch die Zahl der Kinder zu. Wie Kämmerer Dieter Streit im Hauptausschuss ausführte, kommt es bereits im September zu einem erneuten Engpass – und das obwohl erst im vorigen Jahr die Gennachspatzen mit 112 Plätzen in fünf Gruppen als fünfte...

  • Buchloe
  • 12.04.19
  • 398× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Tagesstätte
Zu wenig Platz in den Oberallgäuer Kitas

Im Oberallgäu wird’s eng. Zumindest was die Plätze in Kindertagesstätten (Kitas) anbelangt. Ob in Sonthofen, Burgberg, Oberstdorf oder Bad Hindelang. Überall heißt es: Die Kitas sind voll. Neue Plätze müssen geschaffen werden. Das aber kostet Zeit und Geld. Die Kommunen sind froh über alternative Angebote wie einen Waldkindergarten, den Eltern zum Beispiel in Oberstdorf einrichten oder auch in Bad Hindelang planen. „Das würde uns entlasten“, sagte Hindelangs Gemeinderat Stefan Haberstock in...

  • Bad Hindelang
  • 05.04.19
  • 1.824× gelesen
Lokales
Das Kornhaus mit einer Kapazität von bis zu 600 Plätzen ist aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen.

Vermietung
Kemptener Veranstalter in Nöten: Zu wenig große Säle

Wer in Kempten eine große Veranstaltung plant, tut sich schwer. Das Kornhaus mit einer Kapazität von bis zu 600 Plätzen ist geschlossen. Pfarrsäle mit Raum für bis zu 250 Besuchern sind gefragt, aber ebenso wie gastronomische Betriebe oft zu klein. Big Box und Stadttheater sind die einzigen Alternativen zum Kornhaus. Für eine gewisse Größenordnung sei einfach nichts da, sagen Veranstalter. Wer für einige hundert Besucher einen Saal suche, müsse aufs Umland ausweichen. Kempten habe definitiv zu...

  • Kempten
  • 18.02.19
  • 1.824× gelesen
Lokales
Einweihung des neuen Rettungsdienstplatzes der Johinniter in Bad Hindelang.
2 Bilder

Rettungsdienst
Johanniter weihen neuen Rettungsdienststellplatz in Bad Hindelang ein

Am Freitagmorgen (1. Februar 2019) wurde der neue Rettungsdienststellplatz der Johanniter in Bad Hindelang feierlich in Betrieb genommen. Um 9 Uhr setzte die Bürgermeisterin der Marktgemeinde Dr. Sabine Rödel den ersten Funkspruch ab und meldete den Akkon Bad Hindelang 71/1 im Beisein zahlreicher Ehrengäste damit einsatzklar.. „Bei einem medizinischen Notfall kommt es buchstäblich auf jede Sekunde an“, betonte Dr. Sabine Rödel in ihrem Grußwort vor Ehrengästen wie Eric Beißwenger (Mitglied...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.02.19
  • 982× gelesen
Sport
Grund zum Strahlen hat sie: Katharina Althaus springt beim Weltcup in Hinzenbach auf den dritten Platz.

Skispringen
Katharina Althaus aus Oberstdorf springt in Hinzenbach auf Platz drei: Deutsche Teamkollegin wird zweite

Wieder einmal schafft Katharina Althaus aus Oberstdorf den Sprung auf's Podest. Am Samstag erreichte sie beim Weltcup-Springen in Hinzenbach den dritten Platz. Zweite wurde ihre Teamkollegin Juliane Seyfarth. Über den Sieg durfte sich die Norwegerin Maren Lundby freuen. Ein solider Sprung von Katharina Althaus bescherte der 22-Jährigen eine hervorragende Ausgangsposition nach dem ersten Durchgang. Damit lag sie bereits vor dem zweiten Durchgang mit einem Sprung von 81,5 Metern auf dem...

  • Oberstdorf
  • 02.02.19
  • 123× gelesen
Lokales
Der Schneelagerplatz am „Lido“ in Oberstdorf wächst von Tag zu Tag, um die großen Schneemengen, die in den vergangenen Wochen in der Marktgemeinde und in den Tälern gefallen sind, aufzunehmen. Die Lagerflächen für Altschnee müssen mindestens 60 Meter von Gewässern entfernt sein, heißt es auf dem Landratsamt. Generell darf in Bäche, Flüsse und Seen kein Schnee gekippt werden.

Winterdienst
In vielen Oberallgäuer Kommunen gibt es spezielle Plätze für Altschnee

Die Lage hat sich deutlich entspannt. Nach den heftigen Schneefällen in der zweiten Januarwoche konzentrieren sich die Betriebshöfe der Oberallgäuer Städte und Gemeinden jetzt darauf, Platz zu schaffen auf Radwegen und an Kreuzungen. Mit Fräsen und Radladern rückten beauftragte Firmen bereits in der vergangenen Woche aus, um die Schneeberge zu beseitigen. Vielerorts gibt es spezielle Orte, wo der Schnee abgeladen wird. „Wir haben gleich drei solcher Plätze im Walsertal“, berichtet Andi Beer,...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 21.01.19
  • 3.856× gelesen
Lokales
Für eine Erweiterung der Kita St. Gallus in Maria-Thann bietet sich das unausgebaute Dachgeschoss der Kinderkrippe (hinten rechts im Bild) an. Aber es gibt auch noch andere Ideen, die jetzt geprüft werden.

Betreuung
Kinder müssen im Flur essen: Platz in der Kita in Maria-Thann wird knapp

Die Leitung der Kindertagesstätte St. Gallus in Maria-Thann hat sich mit zwei Problemen an die Hergatzer Gemeindeverwaltung gewandt: In der Kinderkrippe sind alle 18 Plätze belegt. Und fürs nächste Frühjahr gebe es bereits Anfragen, beschrieb Bürgermeister Uwe Giebl die aktuelle Situation. Noch dringlicher scheint eine Lösung für die Mittagsbetreuung im Kindergarten nötig zu sein, den aktuell 88 Kinder besuchen. Denn die 40 bis 45 Kinder, die Betreuung und Mittagessen gebucht haben, müssen...

  • Hergatz
  • 05.12.18
  • 153× gelesen
Lokales
Wie geht es weiter für einen Teil der Bewohner des Margaretha- und Josephinen-Stift? Nicht nur die Pflegebedürftigen, sondern auch die Pfleger blicken ungewiss in die Zukunft.

Pflege
Schließung des Margaretha- und Josephinen-Stifts: 48 Pflegebedürftige auf der Suche nach neuem Platz

Verzweifelte Angehörige, Tränen, Wartelisten, dauernd klingelnde Telefone: Die Mitarbeiter der Seniorenheime in und um Kempten haben alle Hände voll zu tun. Wegen der Schließung der stationären Pflege des Margaretha- und Josephinen-Stifts sind 48 Pflegebedürftige oder ihre Angehörigen auf der Suche nach einem neuen Platz. Bis März 2019 bleibt ihnen Zeit. Nur: Die meisten Einrichtungen haben keine freien Kapazitäten. Und das, obwohl im Juli von 714 stationären Pflegeplätzen in Kempten nur...

  • Kempten
  • 11.08.18
  • 2.479× gelesen
Lokales

Kinderbetreuung
Kaufbeuren schafft 30 Krippen- und 50 Kindergartenplätze mehr

Eine steigende Geburtenrate, beträchtlicher Zuzug in die Stadt und von vielen Eltern nachgefragte längere Betreuungszeiten sorgen dafür, dass Krippen- und Kindergartenplätze in Kaufbeuren weiterhin Mangelware sind. Bei der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses ging es darum, wie Engpässe zumindest kurzfristig verhindert werden können. Außerdem sprach sich das Gremium dafür aus, eine Geschwisterermäßigung bei den Kindergartengebühren einzuführen. Es erinnert ein wenig an das beliebte...

  • Kaufbeuren
  • 28.06.18
  • 532× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Bald zu wenig Kita-Plätze in Stötten

Die beiden Kindergartengruppen in Stötten sind voll belegt und Krippenplätze bisher nicht vorhanden. Dies soll sich nun ändern. Sabine Brems und Sabine Dodell, zuständig für Kindertagesstätten, informierten im Gemeinderat über Fördermöglichkeiten zu Sanierung, Umbau oder eine Erweiterung des Kindergartens in der Gemeinde. Dabei wiesen die beiden auch darauf hin, dass derzeit zwar noch in sechs Gemeinden keine eigenen Krippenplätze angeboten werden, dass die Verwaltungsgemeinschaft Stötten...

  • Stötten am Auerberg
  • 12.02.18
  • 153× gelesen
Lokales

Gesundheit
Wiedemannsdorfer (80) findet nach 50 Telefonaten einen Kurzzeitpflegeplatz für seine Frau (74)

Wer für seine Angehörigen einen Kurzzeitpflegeplatz sucht, braucht viel Geduld und gute Nerven. Werner Haug aus Wiedemannsdorf hat im Dezember vergangenen Jahres 50 Pflegeheime im Umkreis von 100 Kilometern angerufen, um für seine Frau Hedi (74) eine Einrichtung zu finden, die sie aufnimmt. Vor der Zusage musste er sich mit Ärzten, Krankenhäusern, Krankenkassen und dem sozialmedizinischen Beratungs- und Begutachtungsdienst der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung herumärgern, bis...

  • Oberstaufen
  • 13.01.18
  • 40× gelesen
Lokales

Übergabe
Der Platz vor dem Mediterran in der unteren Hauptstraße in Lindenberg ist fertig

Aufatmen bei den Händlern, Dienstleistern und Wirten in der unteren Hauptstraße in Lindenberg: Ein halbes Jahr lang hatten sie eine Baustelle vor der Tür, was sich teilweise deutlich auf die Umsätze ausgewirkt hat. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen. Bürgermeister Eric Ballerstedt hat den neu gestalteten Bereich am Sonntag offiziell an die Gewerbetreibenden übergeben hat. Die hatten Bauarbeiten länger gedauert als gedacht. Im April ging es los. Doch ein später Wintereinbruch ließ einen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.10.17
  • 108× gelesen
Sport

Reithallengelände
Für Verkehrsübungsplatz und neuen Sportpark in Kempten sind 850.000 Euro vorgesehen

Vierte Klasse – da kommt der Fahrradführerschein. Auf einem Übungsplatz drehen die Kinder ihre Runden und lernen, wie man Kreuzungen sicher überquert und was die Verkehrszeichen bedeuten. Bisher gibt es dafür ein Gelände beim C+C-Großmarkt an der Memminger Straße. Wegen des geplanten Nahversorgungszentrums für die Bürger im Norden muss der Übungsplatz dort weichen. Ein neues Areal wurde gefunden im Bereich der ehemaligen Reithalle unweit der Nordbrücke. Dort entsteht zudem ein Sportpark für...

  • Kempten
  • 16.10.17
  • 299× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Zuschuss-Absage: Berliner Platz in Kempten bleibt, wie er ist

Der Berliner Platz ist kein Unfallschwerpunkt und deshalb wird der Bund für den geplanten Umbau der Kemptener Schlüsselkreuzung nicht die erhofften Fördermillionen zahlen. Oberbürgermeister Thomas Kiechle bestätigte auf Anfrage diese ernüchternde Nachricht. Die Folge: Große Veränderungen wird es wohl zunächst gar nicht geben. Das hat für die Stadtentwicklung gravierende Auswirkungen: Damit sind die Pläne für einen Büroturm neben der Keck-Kapelle wohl vom Tisch. Der Kemptener Investor Walter...

  • Kempten
  • 30.09.17
  • 157× gelesen
Lokales

Betreuung
Kita in Memmingerberg braucht mehr Platz

Die Kindertagesstätte (Kita) in Memmingerberg (Unterallgäu) ist nahezu voll ausgelastet. Der Gemeinderat hat sich deshalb mit drei Planungsvarianten für die Erweiterung von Kindergarten und Kinderkrippe beschäftigt – was zu kontroversen Diskussionen führte. Nach Ansicht des Bürgermeisters Alwin Lichtensteiger besteht 'hoher Bedarf' für die Vergrößerung der Kita. Darüber, wie die Erweiterung aussehen soll, schieden sich im Gremium jedoch die Geister. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Memmingen
  • 16.08.17
  • 277× gelesen
Lokales

Politik
Parteien suchen sich im Plakatwettbewerb in Kaufbeuren ihre Lieblingsplätze

'Einer fährt, zwei springen raus und dann geht’s gleich weiter.' Was sich wie eine Szene aus einem Actionfilm anhört, wird sich am Samstag, 12. August, ab 14 Uhr in ganz Kaufbeuren abspielen. Denn dann heißt es für die zahlreichen Wahlhelfer aller Parteien: Plakatieren. Als 'alter Hase' weiß Uwe Zoller (CSU), wie viel Planung hinter jedem Plakatiertag steckt, welche Orte sich bewährt haben und was sich über die Jahre geändert hat. Doch nicht nur die CSU, sondern auch die anderen im Bundestag...

  • Kaufbeuren
  • 11.08.17
  • 35× gelesen
Lokales

Ausbildungsmarkt
Noch viele freie Ausbildungsplätze im Füssener Raum

Wer noch ohne Ausbildungsplatz dasteht, sollte am besten noch heute allein oder in elterlicher Begleitung zur Arbeitsagentur gehen. Denn von 281 Lehrstellen im Raum Füssen, die der Arbeitsagentur für diesen Herbst gemeldet wurden, sind noch 120 offen. Und das gut zwei Monate vor Lehrjahresbeginn. Die Arbeitgeber melden jedoch nicht alle offenen Lehrstellen. Finden sie selbst einen Auszubildenden, fallen diese aus der Statistik der Arbeitsagentur. 'Die hiesigen Arbeitgeber haben nach wie vor...

  • Füssen
  • 06.07.17
  • 24× gelesen
Lokales

Vortrag
Bundeswehr Sicherheitsexperte der SPD hört sich in Füssen Sorgen an

Die Bundeswehr in Füssen ist gut aufgestellt, ein sicherer Standort, und doch hat die Allgäu Kaserne ein Platzproblem: 'Die eigentlich schon verbesserte Situation wird mit einer Zuverlegung wieder verschlechtert', sagt Rainer Arnold. Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagfraktion hatte sich drei Stunden Zeit genommen, um die Kaserne zu besichtigen und Gespräche mit den hier stationierten Soldaten sowie Vertrauensleuten zu führen. Deren Sorgen und Nöte nahm der...

  • Füssen
  • 26.05.17
  • 17× gelesen
Sport

Tennis
Fit für die Zukunft: Der TC 46 Lindenberg hat zwei Allwetterplätze gebaut

Als erster Tennisclub im Landkreis Lindau hat der TC 46 Lindenberg zwei seiner acht Plätze mit einem Allwetterbelag ausgestattet. Das hat einen entscheidenden Vorteil: 'Wir können jetzt im Frühjahr früher anfangen und im Herbst länger spielen, haben keinerlei Frostprobleme mehr. Sobald der Schnee weg ist, kommt wieder Sand drauf – und wir können loslegen', sagt Abteilungsleiter Michael Haisermann. Das Prinzip ähnelt also einem Fußball-Kunstrasenplatz. Der 350 Mitglieder starke Club...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.17
  • 282× gelesen
Lokales

Erweiterung
Kindergartenkinder in Weiler brauchen mehr Platz

Vor drei Monaten hat der Gemeinderat Weiler-Simmerberg die Erweiterung der Kindertagesstätte St. Blasius in Weiler beschlossen. Zwei zusätzliche Gruppen sollten entstehen. Die Pläne sind seit Montagabend Makulatur: Weil der Bedarf sehr viel größer ist als gedacht, plant die Gemeinde jetzt vier zusätzliche Gruppen – zwei für den Kindergartenbereich, zwei für die Krippe, in der Buben und Mädchen ab einem Jahr betreut werden. 'Wir schießen damit nicht übers Ziel hinaus', sagte Bürgermeister...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.05.17
  • 54× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019