Alles zum Thema Planung

Beiträge zum Thema Planung

Lokales
In der Memminger Kalchstraße wird kein Wettbüro entstehen.

Stadtplanung
Kein Wettbüro in der Memminger Kalchstraße

Die Kalchstraße wird nicht zum Vergnügungsviertel. Auch wenn diese Gefahr nicht unmittelbar bestand, schoben die Memminger Stadträte dem Thema am Montag sicherheitshalber einen Riegel vor – indem sie den zuständigen Bebauungsplan änderten. Anlass war der Antrag eines Eigentümers, in seinem Haus in der Altstadtstraße ein Wettbüro einziehen zu lassen – mit bis zu acht Bildschirmen für Sportereignisse sowie rund 20 Sitzplätzen. Momentan ist dort ein Gemüseladen untergebracht. Den Hintergrund...

  • Memmingen
  • 05.06.19
  • 406× gelesen
  •  1
Lokales
Symbolbild.

Planung
Angespannte Situation in Memminger Kitas

Um die Situation bei den Kindertageseinrichtungen (Kitas) ging es in der jüngsten Sitzung des III. Senats (Kultur- und Stiftungsausschuss). Helmuth Barth (CRB) erkundigte sich nach dem aktuellen Stand. Anlass war das Schreiben einer Mutter, die über einen Mangel an Plätzen im Kindergarten Stadtweiherstraße geklagt hatte. Derzeit sei man mitten im Vergabeprozess, die Zahlen änderten sich ständig, sagte Oberbürgermeister Manfred Schilder (CSU). Das Problem bestehe oft nicht darin, dass ein...

  • Memmingen
  • 29.05.19
  • 1.622× gelesen
Lokales
Wie es mit dem Memminger Bahnhofsareal jetzt weitergeht, ist nach dem Bürgerentscheid noch offen.

Abstimmung
Nach Bürgerentscheid um Memminger Bahnhofsareal: Stadt und Fraktionen suchen nach neuen Lösungen

Die Memminger Bürger haben entschieden. Die Pläne des Investors Ten Brinke für das Bahnhofsareal sollen nicht weiter verfolgt und stattdessen ein neues Verfahren gestartet werden. Nun müssen Stadtrat und Verwaltung handeln. Die Verwaltung werde Vorschläge erarbeiten, wie es mit dem Areal weitergeht, teilt Memmingens Pressesprecher Michael Birk mit. Mit diesen Vorschlägen werde sich der Stadtrat im Laufe der nächsten Tage oder innerhalb weniger Wochen befassen. „Die Stadt ist beim...

  • Memmingen
  • 28.05.19
  • 588× gelesen
Lokales
Das Bahnhofsareal in Memmingen. Wie wird es wohl einmal aussehen?

Ergebnis
Bürgerentscheid Bahnhofsareal: Memminger Bürger sagen mehrheitlich "Nein" zu den bisherigen Planungen

Die Memminger Bürger haben entschieden: Die Pläne des Investors Ten Brinke zum Memminger Bahnhofsareal sind vom Tisch. Am Sonntag stimmten 66,7 Prozent der Wähler dafür, diese Pläne nicht weiter zu verfolgen und ein neues Verfahren mit mehr Bürgerbeteiligung und unter der Leitung eines unabhängigen Fachgremiums zu starten. Gleichzeitig holte jedoch auch das Ratsbegehren eine hauchdünne Mehrheit von 51 Prozent dafür, das Verfahren mit dem Entwurf der Investorengruppe fortzuführen. Da also...

  • Memmingen
  • 26.05.19
  • 7.806× gelesen
Lokales
Für das gesamte Altstadtgebiet soll bis Ende 2020 ein Lichtmasterplan entstehen. Ziel ist es etwa, durch den Einsatz von Beleuchtung prägende Bauwerke wie die Stadtmauer stärker ins Bewusstsein zu rücken.

Masterplan
Beleuchtungskonzept für Memminger Altstadt geplant

Sie hat über Jahrhunderte hinweg die Stadt beschützt, ihre Grenzen definiert: Künftig soll sich die Stadtmauer mit ihren Toren und Türmen in bestem Licht präsentieren. So widmet sich dem Kulturdenkmal derzeit nicht nur eine umfassende Sanierung – es gehört auch zu den zentralen Aspekten eines Lichtmasterplans für die gesamte Altstadt, an dem von nun an das Büro „Licht Raum Stadt Planung GmbH“ in Wuppertal tüftelt. Seitens der Stadt liegt das Projekt federführend in Händen des Memminger...

  • Memmingen
  • 15.03.19
  • 359× gelesen
Lokales
Symbolbild

Stadtrat
Pläne für Wohnungen und Kita beim Memminger Waldfriedhof schreiten voran

Die Planung für das Areal „An der Waldfriedhofstraße“ ist einen Schritt weiter: Nach erneuter öffentlicher Auslegung hat der Stadtrat den Bebauungsplan einstimmig abgesegnet. Auf dem Gelände werden laut Uwe Weißfloch vom Stadtplanungsamt etwa 80 Wohnungen in drei- bis viergeschossigen Gebäuden entstehen Mindestens ein Drittel davon sollen geförderte Wohnungen mit günstigen Mieten sein. Die Erschließungsstraße, die das Gebiet mit der Waldfriedhofstraße verbindet, ist als verkehrsberuhigter...

  • Memmingen
  • 14.03.19
  • 467× gelesen
Lokales
Gerade die Ortsmitte von Steinheim sollte nach Meinung von Planern und Bürgern so umgestaltet werden, dass der Platz als attraktiver Treffpunkt zum Verweilen einlädt. Für den Memminger Ortsteil wird gerade ein Entwicklungskonzept erarbeitet

Stadtrat
Steinheim soll attraktiver werden

Wie soll sich Steinheim in den kommenden Jahren entwickeln? Um diese Frage beantworten zu können, wird auf Beschluss des Stadtrats gerade ein entsprechendes Konzept entworfen. Es soll in drei Stufen erstellt werden. Die erste – nämlich die Analyse des Bestands und die Ermittlung der Ziele – wurde jetzt abgeschlossen und den Stadträten vorgestellt. Das Planungsteam besteht vornehmlich aus externen Architekten sowie Städte- und Landschaftsplanern. In einer Lenkungsgruppe sitzen Vertreter der...

  • Memmingen
  • 21.02.19
  • 338× gelesen
Lokales
Auf dem Areal des Freibads der Stadt Memmingen könnte das kombinierte Hallen- und Freibad entstehen. Einen Entwurf aus den Jahren 2006/2007 will der Stadtrat nach einstimmigem Beschluss wieder aufnehmen. Doch ob es tatsächlich zu einem Neubau kommt, ist noch offen.

Diskussion
Stadt Memmingen greift Planung für kombiniertes Frei- und Hallenbad wieder auf

In die Planungen für ein neues Schwimmbad kommt wieder Bewegung. Einstimmig beschlossen die Stadträte am Montag, die Neubau-Idee für ein kombiniertes Hallen- und Freibad aus den Jahren 2006/2007 wieder aufzunehmen. Eine Sanierung der beiden bestehenden Bäder, wie zwischenzeitlich geplant, ist damit nicht endgültig vom Tisch. Es bedeutet auch noch nicht, dass das Kombibad tatsächlich gebaut wird. Das Architekturbüro Asböck Architekten GmbH soll den Memminger Politikern in Abstimmung mit den...

  • Memmingen
  • 12.12.18
  • 666× gelesen
Lokales
Kommt der Discounter nach Babenhausen?

Handel
Aldi hält an Plänen für Babenhausen fest

Aldi Süd hält an Plänen fest, sich in Babenhausen mit einer Filiale niederzulassen. Ein Sprecher des Unternehmens teilt mit: „Aktuell befinden wir uns diesbezüglich in Gesprächen mit der Gemeinde Babenhausen und dem Grundstückseigentümer.“ Das bestätigt Bürgermeister Otto Göppel. Ihm zufolge hat bereits ein Runder Tisch mit Vertretern der Marktgemeinde, des Aldi Süd Konzerns, des Unternehmens SFB und dem Grundstückseigentümer stattgefunden. Ein zweites Treffen soll folgen – laut Göppel in...

  • Memmingen
  • 05.10.18
  • 279× gelesen
Lokales
„Im Paradies“ in Amendingen können auf Beschluss des Memminger Bausenats neue Wohnungen gebaut werden.

Planung
Diskussionen um Wohnbau-Projekt in Amendingen

Nachbarschaftsschutz und Nachverdichtung gegeneinander abwägen: Dieser Aufgabe sah sich der Memminger Bausenat gegenüber, als er über Einwände gegen den Entwurf zum Bebauungsplan A 18 „Im Paradies“ im Norden Amendingens beriet. Dort will die Alois-Goldhofer-Stiftung ihre Flächen, die benachbart zur neu entstehenden Kindertagesstätte (Kita) liegen, für Wohnungsbau nutzen. Zur Änderung des Bebauungsplans „Im Paradies“, die der Bausenat im April gebilligt hatte, gingen während der öffentlichen...

  • Memmingen
  • 05.10.18
  • 451× gelesen
Lokales
Symbolbild

Planung
Neuer Schub für Regio-S-Bahn im Unterallgäu

Ein weiterer Schritt zur Regio-S-Bahn ist nun getan. Die bayerische Verkehrsministerin Ilse Aigner (CSU) unterzeichnete im Landratsamt Neu-Ulm eine Kooperationsvereinbarung mit dem Verein Regio-S-Bahn Donau-Iller, zu dem auch die Stadt Memmingen und der Kreis Unterallgäu gehören. Damit ist bei dem Millionen-Projekt der Freistaat offiziell mit im Boot. Mit dem Land Baden-Württemberg wurde eine solche Vereinbarung bereits voriges Jahr getroffen. Der länderübergreifende Ansatz des Vorhabens...

  • Memmingen
  • 04.10.18
  • 739× gelesen
Lokales
Hier wird ein Ärztehaus entstehen. Neben Platz für zwei Praxen soll auch eine Apotheke oder ein Optiker Räumlichkeiten erhalten.

Medizin
Ärztehaus im Legauer Gewerbegebiet geplant

Ein großes Geschäftshaus soll im Gewerbegebiet in Legau am Ortseingang gleich neben dem neuen Penny-Markt entstehen. Bürgermeister Franz Abele erklärte auf Anfrage, dass es sich dabei um ein Ärztehaus handeln wird. Im Erdgeschoss könnten laut aktueller Planung eine Apotheke und auch ein Optiker Platz finden. Im Obergeschoss sei ausreichend Platz für zwei Arztpraxen eingeplant. Abele hält es für möglich, dass in dem rund 40 Meter langen und 20 Meter breiten Geschäftshaus eine...

  • Memmingen
  • 06.09.18
  • 492× gelesen
Lokales
Wie soll die endgültige Verkehrsführung auf dem Weinmarkt aussehen? Darüber wird in Memmingen seit Jahren diskutiert. Mehrere Stadtratsfraktionen fordern jetzt, möglichst bald eine Entscheidung zu treffen.

Verkehr
Mehrere Stadtratsfraktionen fordern Fortsetzung der Debatte um den Weinmarkt in Memmingen

Die Diskussion über die Verkehrssituation am Weinmarkt muss fortgesetzt werden – und zwar rasch: Das fordert die SPD/FDP-Stadtratsfraktion in einer Pressemitteilung. Sie äußert ihr Unverständnis über den bei der Stadt vorgesehenen Zeitplan: Demnach sollte die Debatte zurückgestellt und zuerst das Stadtbuskonzept erarbeitet werden, um auf dieser Basis weitere Überlegungen anzustellen. Doch die SPD/FDP steht mit ihrer Forderung nicht allein da – dies zeigt eine Nachfrage bei den...

  • Memmingen
  • 06.08.18
  • 275× gelesen
Lokales
Erkheimer Dorfmitte

Dorfentwicklung
Planer präsentiert erste Ergebnisse von Untersuchung zur Sanierung des Erkheimer Ortskerns

Welches Entwicklungspotenzial hat Erkheim? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Marktgemeinde schon länger. Vor Kurzem bekamen die Einwohner im Rahmen einer Bürgerversammlung erste Ergebnisse einer Untersuchung zur Sanierung des Ortskerns präsentiert. Nach Angaben von Planer Peter Kern geht es darum, welche Sanierungsmaßnahmen in den nächsten Jahren anstehen. Dabei wurden neben Erkheim auch die Ortsmitten in Arlesried, Daxberg und Schlegelsberg mit einbezogen. Die Marktgemeinde will...

  • Memmingen
  • 06.07.18
  • 176× gelesen
Lokales
So soll die Fassade entlang der Bahnhofstraße einmal aussehen. Die entsprechenden Pläne für das Bahnhofsareal haben die Stadträte jetzt einstimmig abgesegnet. Das Sanierungsgebiet liegt zwischen Maximilianstraße, Heidengasse, Kalch- und Bahnhofstraße.

Pläne
Im Memminger Bahnhofsareal sollen mehr Wohnungen entstehen

Die Sanierung des maroden Bahnhofsareals in Memmingen ist wieder ein Stück näher gerückt: Der Stadtrat hat einstimmig grünes Licht für die geänderten Pläne der Ten Brinke Group gegeben. Wie berichtet, hatte sich das Gremium Anfang Februar grundsätzlich für das Konzept des holländischen Investors entschieden – allerdings mit der Auflage, die Pläne etwas zu überarbeiten. Vor allem die Anzahl der Wohnungen sollte deutlich erhöht werden. Dies ist nun geschehen. Statt der anfänglich angedachten neun...

  • Memmingen
  • 13.06.18
  • 1.320× gelesen
Lokales
Die Pläne für das Beugebiet „Neue Priel“ in Amendingen sind abgesegnet.

Stadtpolitik
Umstrittenes Baugebiet in Amendingen nimmt nächste Hürde

Die nächste Hürde hat das kontrovers diskutierte Wohngebiet am Amendinger Einödweg genommen: Denn vom Bausenat geht nun die Empfehlung an das Stadtratsplenum, den entsprechenden Bebauungsplan zu beschließen. Diese Entscheidung fällte das Gremium bei zwei Gegenstimmen. Einen Schritt weiter sind auch die Bebauungspläne „Römerstraße“ in Memmingen und „Am Ziegelstadel – Süd“ in Dickenreishausen. Mit dem Bebauungsplan-Entwurf für das Areal in Amendingen hatte sich das Gremium zuletzt im Januar...

  • Memmingen
  • 18.05.18
  • 405× gelesen
Lokales
Der neue Bürgerpark in Niederrieden nimmt bereits konkrete Formen an.

Versammlung
Bürgerpark Niederrieden soll im Mai fertig sein

Die Neugestaltung der Niederrieder Ortsmitte nähert sich ihrem vorläufigen Ende. Das berichtete Bürgermeister Michael Büchler im Rahmen der Bürgerversammlung im Schützenheim. Im Mai dieses Jahres soll der Umbau des Pfarrgartens beendet sein und der neue Bürgerpark für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die ursprünglichen Kosten lagen demnach bei rund 280 000 Euro. 100 000 Euro davon kommen aus Fördermitteln der Dorferneuerung. Der Bürgermeister geht jedoch davon aus, dass die...

  • Memmingen
  • 19.04.18
  • 534× gelesen
Lokales
Östlich und westlich des Bleicher Wegs will die Stadt Memmingen künftig Wohnbebauung ermöglichen.

Wohnen
Stadt Memmingen will die „Bleiche“ in Eisenburg als Baugebiet erschließen

„Wohnen im Grünen für junge Familien“, und zwar für „Geldbeutel von ganz unterschiedlicher Größe“: Das will die Stadt im geplanten Baugebiet „Bleiche“ im Stadtteil Eisenburg künftig anbieten. Der Bausenat des Stadtrates hat den entsprechenden Vorbereitungen jetzt zugestimmt. Sowohl der entsprechenden Änderung des Flächennutzungsplans als auch dem Aufstellungsbeschluss für einen geänderten Bebauungsplan erteilte das Gremium bei jeweils drei Gegenstimmen grünes Licht. In beiden Fällen handelt...

  • Memmingen
  • 27.03.18
  • 847× gelesen
Lokales
In zweiter Reihe hinter der Bahnhofstraße werden im Innerortsbereich von Bad Grönenbach knapp 40 neue Bauplätze entstehen.

Projekt
40 neue Bauplätze im Ortskern von Bad Grönenbach

Der Marktgemeinderat Bad Grönenbach hat die Eckdaten für den Bebauungsplan Ringeisenstraße-Süd festgelegt. Bürgermeister Bernhard Kerler machte in der jüngsten Sitzung deutlich, dass man froh sei, endlich wieder Wohnbaugrundstücke anbieten zu können. Insgesamt sollen knapp 40 Bauplätze im Innerortsbereich auf einem Areal zwischen Bahnhof- und Memelstraße geschaffen werden. Die Parzellen für rund 30 Baugrundstücke befinden sich in gemeindlicher Hand. Die restlichen Bauflächen sind in privatem...

  • Memmingen
  • 22.03.18
  • 722× gelesen
Lokales

Baumaßnahme
Kronburger Ortsdurchfahrt wird erneuert

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Dorferneuerung in Illerbeuren packt die Gemeinde Kronburg (Unterallgäu) nun ihr nächstes Großprojekt an: Einstimmig hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die 1,2 Kilometer lange Ortsdurchfahrt in Kronburg – von der Abzweigung 'Täglich Brot' bis zur Gärtnerei Gold – grundlegend zu erneuern. Laut Bürgermeister Hermann Gromer hat sich die Kommune das Projekt, das rund 1,6 Millionen Euro kosten soll, bereits beim Amt für Ländliche...

  • Memmingen
  • 29.01.18
  • 36× gelesen
Lokales

Ansiedlung
Ikea in Memmingen: Bau beginnt im nächsten Jahr

Die Planungen für eine Ikea-Niederlassung samt Fachmarkt-Zentrum am Memminger Autobahnkreuz schreiten voran. Mittlerweile hat der Stadtrat den entsprechenden Bebauungsplan mit 28 zu zehn Stimmen beschlossen. Die ersten vorbereitenden Arbeiten sollen laut Stadtverwaltung im kommenden Jahr beginnen. Ob der ursprünglich anvisierte Eröffnungstermin des Möbelhauses Ende 2019 zu halten ist, überprüft Ikea gerade. Die Kritiker der Ikea-Pläne stören sich vor allem an den Fachmärkten. So begrüßt etwa...

  • Memmingen
  • 21.12.17
  • 1.674× gelesen
Lokales

Planung
Memminger Stadträte stimmen Maßnahmenplan für Projekt Soziale Stadt Ost zu

Das Projekt 'Soziale Stadt Ost' ist wieder einen Schritt weiter: Der Stadtrat stimmte geschlossen einem Maßnahmenplan zu, den ein Planungsteam in den vergangenen Monaten erarbeitet hatte. Dabei waren auch zahlreiche Bewohner des Memminger Ostens einbezogen. Sie machten bei mehreren Arbeitskreistreffen zahlreiche Vorschläge zur Aufwertung ihres Quartiers. Wie Uwe Weißfloch, der Leiter des Stadtplanungsamts, den Stadträten berichtete, liegen im Memminger Osten städtebauliche Missstände in...

  • Memmingen
  • 13.10.17
  • 135× gelesen
Lokales

Baumaßnahme
Stahlkoloss in Ungerhausen verschoben - 2.450 Tonnen schwere Brücke fertig

Eine 2.450 Tonnen schwere Eisenbahnbrücke ist in der Nacht zum Samstag im Unterallgäuer Ungerhausen millimetergenau eingeschoben worden. Das Bauwerk war in den vergangenen drei Monaten an Ort und Stelle fertiggestellt worden, wie die Baufirma mitteilte. Hydraulikzylinder schoben den Koloss Zentimeter für Zentimeter in die richtige Position - insgesamt 26 Meter weit. Die Präzisionsarbeit dauerte vier Stunden. Laut Planungen der Deutschen Bahn (DB) sollte der Zugverkehr nach dem Aufbau von...

  • Memmingen
  • 10.09.17
  • 111× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019