Alles zum Thema Planung

Beiträge zum Thema Planung

Lokales

Suche
Stadt Kaufbeuren sucht Namenssponsor für Eisstadion

Die Planungen rund um das neue Kaufbeurer Eisstadion umfassen auch die Suche nach einem Namen für die Arena. Noch bis 29. Januar können Interessenten ihre Angebote beim zuständigen städtischen Kommunalunternehmen einreichen. Wie viele Bewerber es bislang gibt, dazu will sich KU-Vorstandsvorsitzender Markus Pferner nicht äußern, solange das Verfahren läuft. 'Es kann sich jeder an dem Verfahren beteiligen, egal ob Unternehmen oder Privatperson', erklärt er. Allerdings müssen einige Kriterien...

  • Kempten
  • 21.01.16
  • 16× gelesen
Lokales

Verkehr
Wohngebiet Halde-Nord in Kempten: Verbindungsstraße wird nicht gebaut

Die geplante Trasse , die das neue Wohngebiet Halde-Nord anschließen sollte, ist vorerst auf Eis gelegt. Dies hat zumindest der Bauausschuss des Stadtrats beschlossen. Die neue Verbindungsstraße zwischen der Memminger,- und der Heiligkreuzer Straße sollte eine Entlastung für die Bewohner in Halde-Süd sein. Denn sie befürchten zu viel Durchgangsverkehr, wenn in ihrer Nachbarschaft etwa 350 neue Wohneinheiten entstehen sollen. Doch die Trasse hat sich mittlerweile als unwirtschaftlich erwiesen,...

  • Kempten
  • 04.12.15
  • 10× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Bezahlbarer Wohnraum in Memmingen: Neubau ist nur ein erster Schritt

Morgen fällt der Startschuss für den Bau von 21 Mietwohnungen, die speziell für Personen mit niedrigen Einkommen und für kinderreiche Familien zur Verfügung stehen werden. 'Das Projekt kann aber nur ein erster Schritt sein', sagt Hans-Peter Fischer vom Vorstand der Memminger Wohnungsbau-Genossenschaft , die Träger des Vorhabens ist. Schon jetzt gebe es eine extreme Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum in Memmingen, sagt Fischer. Er rechnet damit, dass sich diese Situation ab dem Frühjahr...

  • Kempten
  • 03.11.15
  • 30× gelesen
Lokales

Investition
Zahlreiche neue Wohnungen in Neugablonz geplant

Mitten im Neugablonzer Südwesten ist ein eineinhalb Hektar großes Baugebiet entstanden. Dort wurden in den vergangenen Monaten sechs Wohnblocks des Gablonzer Siedlungswerks (GSW) abgerissen, um Platz zu schaffen für eine Investition in Höhe von 25 Millionen Euro. Das GSW plant dort 114 neue Wohnungen in acht Gebäuden und 100 Tiefgaragenplätze. Bei dem Vorhaben handelt es sich um die größte Investition in Wohnraum seit dem Bauboom in der Region nach dem Zweiten Weltkrieg. Mehr über das Thema...

  • Kempten
  • 27.10.15
  • 7× gelesen
Lokales

Bauvorhaben
Neues Seniorenzentrum am Memminger Hühnerberg geplant

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) plant den Bau eines neuen Seniorenzentrums am Memminger Hühnerberg. Der entsprechenden Bauvoranfrage hat der Bausenat des Stadtrats jetzt geschlossen zugestimmt. Laut Hochbauamtsleiter Fabian Damm wird der viergeschossige Neubau in zwei Bauabschnitten erstellt. Nach Abschluss des ersten Abschnitts ziehen die Bewohner vom bestehenden Seniorenheim in das neue Gebäude um. Dann wird ein Teil des alten Seniorenzentrums abgerissen, wobei die Altenwohnungen der AWO...

  • Kempten
  • 29.09.15
  • 66× gelesen
Lokales

Mischgebiet
Tiroler Marktgemeinde Reutte plant einen komplett neuen Ortsteil

Von einer 'Jahrhundert-Chance' war die Rede, als in Reutte das Projekt für das ehemalige Textil-Areal am Lech vorgestellt wurde. In den nächsten 15 bis 20 Jahren soll dort auf einer Fläche von 15,4 Hektar ein komplett neuer Ortsteil für die Marktgemeinde in Tiroler Außerfern entstehen. Das Planungsbüro 'Redserve' aus Innsbruck sieht dort unter anderem die Schaffung eines allgemeinen Mischgebiets, gehobenen sozialen Wohnungsbau, aber auch Ein- und Doppelhäuser sowie ein Drei-Sterne-Design-Hotel...

  • Kempten
  • 20.08.15
  • 7× gelesen
Lokales

Prüfung
Wieder Ärger um Planung für Fachmarktzentrum in Kaufbeuren

Wann wird das Fachmarktzentrum im Forettle gebaut? Und was soll dort verkauft werden? Noch ist beides nicht geklärt. Zur Sommerpause schlagen die Wellen noch einmal hoch. Im Zentrum der hitzig geführten politischen Debatte steht die Frage, ob der jüngst eingereichte Bauantrag für das Vorhaben dem Bebauungsplan und Durchführungsvertrag zwischen dem Investor Aldinger & Fischer und der Stadt entspricht. Stadtplaner Manfred Pfefferle weiß die Antwort: 'Zu 99 Prozent.' Er betont zwar, dass die...

  • Kempten
  • 31.07.15
  • 22× gelesen
Lokales

Stadtplanung
Kempten bekommt einen Gestaltungsbeirat

Erfahrene Planer und Architekten werden künftig die Stadt und Bauherren bei bedeutenden Vorhaben beraten. Der Bauausschuss hat sich einstimmig für einen Gestaltungsbeirat ausgesprochen. Im Januar sollen fünf Fachleute aus dem Bundesgebiet oder angrenzenden Ländern erstmals tagen. Das letzte Wort bei der Beurteilung von Projekten bleibt freilich bei den Stadträten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 09.07.2015. Die Allgäuer...

  • Kempten
  • 08.07.15
  • 19× gelesen
Lokales

Bauvorhaben
Hoher Kostenanstieg: Ärger um geplantes Feuerwehrhaus in Herbisried

Ihrem Ärger über einen enormen Kostenanstieg beim geplanten Feuerwehrhaus in Herbisried haben die Bad Grönenbacher Gemeinderäte Luft gemacht. Auch die vorgesehene Blechfassade stieß im Gremium auf wenig Begeisterung. Der Marktgemeinderat hatte angesichts vieler Bedenken bereits eine Vertagung des Themas ins Auge gefasst. Das Gremium verwarf dies jedoch wieder und sprach sich in einem Beschluss dafür aus, die Planung fortzuführen. Die Räte setzten aber voraus, dass mehrere umstrittene Punkte...

  • Kempten
  • 02.07.15
  • 19× gelesen
Lokales

Neubaugebiet
Häuslebauer in Kempten in der Warteschleife

Grundstücke für Ein- und Zweifamilienhäuser sind Mangelware in Kempten. Auch das geplante Baugebiet Halde-Nord entwickelt sich mehr und mehr zur Geduldsprobe. Seit einigen Jahren läuft die Planung bereits. Zwischen 300 und 400 Wohneinheiten sollen westlich der Memminger Straße entstehen. Doch nun werden wichtige Punkte erneut in Bauausschuss und Stadtrat diskutiert: Zur Verkehrsanbindung wollen die Fraktionen noch diskutieren. Auch Aspekte zum energiesparenden Bauen sind neu zu bewerten....

  • Kempten
  • 09.06.15
  • 27× gelesen
Lokales

Deutsche Bahn
Für die Elektrifizierung der Strecke München-Lindau beginnt das Planfeststellungsverfahren

2020 soll alles fertig sein Die Deutsche Bahn (DB) wird demnächst die Planfeststellungs-Unterlagen für die Elektrifizierung der Strecke München-Lindau einreichen. Damit beginnt das förmliche Genehmigungsverfahren für den Ausbau dieses Abschnitts. Die Fahrzeit von München nach Zürich soll sich von derzeit vier Stunden und zehn Minuten auf dreieinhalb Stunden verkürzen. Somit soll die Strecke auch mit der Autobahn wettbewerbsfähig sein. Im Vorfeld des Genehmigungsverfahrens hatte die Bahn in 13...

  • Kempten
  • 29.04.15
  • 11× gelesen
Sport

Sport
Kletterwand in Kaufbeuren für Anfänger geplant: 90.000 Euro für den Nachwuchs

90.000 Euro wird die neue Kletterwand kosten, die im Sommer auf dem Areal der Sektion Kaufbeuren-Gablonz des Deutschen Alpenvereins gebaut wird. Vorsitzender Ralf Trinkwalder rechnet damit, dass etwa ein Drittel der Kosten über Zuschüsse abgedeckt wird. Bei der Mitgliederversammlung im Vereinsheim wurde Susanne Kraus zur Zweiten Vorsitzenden gewählt. 70 Mitglieder waren der Einladung zur Jahresversammlung gefolgt und lauschten den Ausführungen des Vorstandsgremiums, die mit zahlreichen Bildern...

  • Kempten
  • 30.03.15
  • 11× gelesen
Lokales

Planungen
Eisstadion Kaufbeuren um 300 Quadratmeter vergrößert: Stadtrat verabschiedet Raumprogramm

Architekten mit Erfahrung aus Weißwasser planen Kaufbeurer Arena Das Raumprogramm für das neue Kaufbeurer Eisstadion steht. Der Stadtrat verabschiedete es in nicht-öffentlicher Sitzung mehrheitlich. Laut Oberbürgermeister Stefan Bosse kam das Gremium dabei den Wünschen des ESVK entgegen und legte noch einmal 300 Quadratmeter bei den Räumen außerhalb der Eisfläche drauf. Damit werde die Arena etwas größer als es die Deutsche Industrienorm (DIN) für Eissportanlagen vorschreibt. Bosse ist dennoch...

  • Kempten
  • 28.02.15
  • 323× gelesen
Lokales

Neubau
Eisstadion Kaufbeuren: Züblin-Gruppe denkt an Beteiligung

Gespräch mit Stadt bleibt aber ohne Ergebnis Die Planungen für das neue Eisstadion in Kaufbeuren schreiten nach dem gescheiterten Bürgerentscheid gegen die Profi-Arena voran. Nach wie vor gibt es jedoch Interesse von privaten Investoren, sich an diesem 20 Millionen Euro teuren Projekt zu beteiligen. Jüngst klopften Vertreter des Züblin-Konzerns an die Tür des Kaufbeurer Rathauses und wollten mehr über das Vorhaben wissen, das die Stadt mit eigenen Finanzmitteln stemmen will. Das Unternehmen...

  • Kempten
  • 21.02.15
  • 17× gelesen
Lokales
2 Bilder

Bauarbeiten
Marode Josefskirche in Memmingen soll saniert werden

Im Dezember 2013 hat die Memminger Josefskirche Schlagzeilen wegen ihrer maroden Türme und herabstürzender Gebäudeteile gemacht. Seither sind Flächen im Norden und Süden des Gotteshauses abgesperrt. Die Kirche soll nun für knapp 1,75 Millionen Euro saniert werden. Obwohl die Planungen seit November weitestgehend abgeschlossen sind, ist nach Angaben der Diözese Augsburg allerdings immer noch unklar wann genau mit den Arbeiten begonnen wird. 'Zu Beginn und Dauer der Baumaßnahme lassen sich zum...

  • Kempten
  • 09.02.15
  • 7× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Planung für Kemptener Sudhaus bleibt trotz Kritik

Ein besonders umstrittenes Thema kommt heute erneut im Bauausschuss zur Sprache: Die Entwicklung auf dem Brauhausgelände sowie der Wiederaufbau des Sudhauses. Dessen geplante Fassadengestaltung ist zuletzt auf vielstimmige Kritik gestoßen. An eine Änderung ist indes nicht gedacht. Beim Sudhaus gehe es lediglich um eine Entscheidung im Detail. Die grundsätzliche Planung an sich stehe aus Sicht des Baureferats nicht zur Debatte. Allerdings werde man die gesamte Entwicklung auf dem Brauhaus-Areal...

  • Kempten
  • 13.01.15
  • 9× gelesen
Lokales

Sanierung
Planung für Neugestaltung der Kaufbeurer Fußgängerzone beginnt

Der 40. Geburtstag der Kaufbeurer Fußgängerzone war bereits 2014, doch gefeiert wird erst heuer. Und das hat einen Grund: In diesem Jahr beginnt die Planung für die komplette Neugestaltung der Einkaufsmeile zwischen Kaiser-Max-Straße und Kemptener Tor. Ziel der Stadtverwaltung ist es, möglichst viele Kaufbeurer mit einzubinden. Sie dürfen ihre Wünsche bis Ende des ersten Halbjahres formulieren, damit diese in den Auslobungstext für den vorgesehenen Architektenwettbewerb einfließen. Dessen...

  • Kempten
  • 10.01.15
  • 205× gelesen
Lokales

Planung
Behördenverlagerung: Amt könnte in Kaufbeurer Bahnhof einziehen

Ende des ersten Quartals 2015 soll laut Wirtschafts-Staatssekretär Franz Pschierer eine Entscheidung über das Konzept der geplanten Behördenverlagerung von München in die Provinz fallen. Insgesamt rechnet der Kaufbeurer Stimmkreisabgeordnete damit, dass sechs bis sieben Ämter mit 1.500 Stellen umziehen werden. Eines davon soll nach Kaufbeuren kommen, so versprach es Ministerpräsident Horst Seehofer. Pschierer entwickelte in diesem Zusammenhang ein 'Denkmodell' für die Neugestaltung des...

  • Kempten
  • 16.12.14
  • 10× gelesen
Lokales

Windkraft
Zwei neue Windräder bei Wildpoldsried geplant

Geplant waren einmal zehn neue Windräder auf dem Höhenrücken zwischen Ober- und Ostallgäu. Doch nach der 10-H-Regelung, die die Bayerische Staatsregierung beschlossen hat, und dem vom Luftfahrtbundesamt geforderten Abstand von 15 Kilometern zum Funkfeuer in Kempten sind die großen Windpark-Träume geplatzt. Trotzdem: Nächstes Jahr im Herbst sollen zwei neue Windräder zwischen Wildpoldsried und Kraftisried errichtet werden. Dabei bleibt die derzeitige Anzahl von elf Windkraftanlagen in dem...

  • Kempten
  • 12.12.14
  • 12× gelesen
Lokales

Planung
Neues Bauprojekt in der Memminger Innenstadt

Ein vierstöckiges Geschäftshaus mit Tiefgarage kann in der Allgäuer Straße in Memmingen entstehen. Die Mitglieder des Bausenats stimmten dem Projekt nun zu. Das Gebäude soll auf dem Grundstück der Firma Unglehrt nördlich des Bahngleises gebaut werden. Als Nutzung sind Arztpraxen, eine Apotheke sowie Büroräume vorgesehen. Aufgrund der kritischen Parkplatzsituation bei anderen Ärztehäusern verlangt die Stadt erstmals mehr Stellplätze als bisher üblich. Mehr über das neue Ärztehaus lesen Sie in...

  • Kempten
  • 07.12.14
  • 8× gelesen
Sport

Alpenverein
Alpinzentrum in Kempten: Kosten laufen aus dem Ruder

In Kempten soll die größte Kletteranlage im Allgäu entstehen. Jetzt muss umgeplant werden Für gut sieben Millionen Euro will die Kemptener Alpenvereins-Sektion ein Kletterzentrum im Westen der Stadt bauen, in dem auch die Geschäftsstelle des Vereins samt Funktionsgebäude und Gastronomie untergebracht werden. Die Grundstücksfrage ist geklärt, nach den Wünschen der Stadt wurden mehr Parkplätze bereitgestellt und eigentlich hätte im kommenden März mit dem Bau begonnen werden sollen. Doch daraus...

  • Kempten
  • 06.12.14
  • 104× gelesen
Lokales

Planung
Ortsumfahrung für Ruderatshofen und Apfeltrang: Regierung prüft Genehmigung

Bürger können ab Dienstag die Pläne bis Mitte Dezember einsehen Für die Ortsumfahrung von Ruderatshofen und Apfeltrang hat die Regierung von Schwaben das Planfeststellungsverfahren eingeleitet. Dies geschah auf Antrag des Landkreises Ostallgäu. Der seit vielen Jahren geforderte und lange diskutierte Bau im Zuge der Kreisstraße OAL 7 ist damit einen Schritt weiter. Diese Kreisstraße stellt im Ostallgäu eine wichtige Hauptverkehrsstraße dar und weist ein entsprechend hohes Verkehrsaufkommen auf....

  • Kempten
  • 15.11.14
  • 28× gelesen
Lokales

Verkehr
Klinikum Kempten plant drittes Parkhaus

Nach Fertigstellung des Bezirkskrankenhauses kann es eng werden. Wer zahlt drei Millionen Investitionskosten? Stellplätze für Besucher und Mitarbeiter sind am Klinikum seit jeher ein großes Thema. Im Hinblick auf das demnächst fertig werdende Bezirkskrankenhaus gibt es Pläne für ein weiteres Parkhaus. Mitzahlen sollen diesen Bau trotz der erklärten knappen Kassenlagen auch die Stadt und der Landkreis: Es geht um jeweils 600.000 Euro. Mit jeder neuen Entwicklung steht die Krankenhausleitung vor...

  • Kempten
  • 14.11.14
  • 311× gelesen
Lokales

Wasserwerk
Kaufbeurer Wasserwerke stellen Pläne für das kommende Jahr vor

Die Kaufbeurer Wasserwerke haben im neuen Jahr viel vor. Unter anderem sollen insgesamt 800 Meter neue Versorgungsleitungen für das Baugebiet 'Am Kaiserweiher' und die Umgehung nördlich der Sudetenstraße gelegt werden. Dafür sind 302.000 Euro im neuen Geschäftsjahr eingeplant, wie Werkleiterin Caroline Moser im Werkausschuss des Stadtrats erläuterte. Vorgesehen sind in Neugablonz 440.000 Euro für die Verstärkung der Leitungen in der Brettbuschgasse, Wiesenthaler Straße und Gewerbestraße. Die...

  • Kempten
  • 05.11.14
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019