Planung

Beiträge zum Thema Planung

 19×

Projekt
Hoffnung für Füssens Skater und Baseballer: Stadträte geben grünes Licht für weitere Planung von Sportanlage

Es gibt Hoffnung für die Baseballspieler und Skater in Füssen. Diesen Eindruck hat zumindest der einstimmige Beschluss der Stadträte im Sportausschuss erweckt, die Baupläne für einen Baseballplatz sowie einen Skate- und Funpark bei den Sportanlagen im Weidach weiter zu verfolgen. Seit den letzten Gesprächen hatte sich auf allen Seiten etwas getan: Die Stadtverwaltung führte erste Gespräche mit den Grundstücksbesitzern und die Baseballer von den Royal Bavarians sowie die Skaterfreunde um Thomas...

  • Füssen
  • 19.11.15
 27×

Bürgerversammlung
Zumindest bei der Dorferneuerung in Kappel geht es in Pfronten voran

In Pfronten geht es voran – zumindest bei der Dorferneuerung im Ortsteil Kappel. Wie Bürgermeisterin Michaela Waldmann bei der Bürgerversammlung im gut gefüllten Pfarrheim St. Nikolaus berichtete, wurde in dieser Woche die Asphaltierung der Kappeler Straße abgeschlossen. Eine positive Nachricht hatte die Bürgermeisterin auch zum Haushalt: die Verschuldung der Gemeinde sank in diesem Jahr um 600.000 Euro auf derzeit 9,7 Millionen Euro. Die Pro-Kopf-Verschuldung beträgt damit nur noch 1.187...

  • Füssen
  • 13.11.15
 30×

Beschluss
Umstrittene Neubauten beim Füssener Franziskanerkloster müssen schrumpfen

Erneute Kehrtwende im Fall der seit Jahren geplanten und umstrittenen Neubauten unterhalb des Füssener Franziskanerklosters: Der Bauausschuss des Stadtrates hat am Dienstagabend auf Antrag von Lothar Schaffrath (SPD) und Michael Jakob (CSU) beschlossen, dass die Firsthöhe der geplanten Gebäude reduziert werden muss. Sie darf nicht über das Niveau des Klostervorplatzes hinausragen. Mit dieser Entscheidung sei das hinfällig, das auch dieses Ziel verfolgt habe, erklärte Bürgermeister Paul Iacob...

  • Füssen
  • 07.10.15
 14×

Planung
Neuer Ansatz zur Verlegung des Alpseeparkplatzes in Hohenschwangau

Dass der Alpseeparkplatz in Hohenschwangau verlegt werden soll, um die Verkehrssituation zu entlasten, darüber sind sich alle Beteiligten seit vielen Jahren einig. Nur an der Umsetzung hapert es bisher. Keine der zahlreichen diskutierten Varianten waren umsetzbar. Jetzt verfolgt Bürgermeister Stefan Rinke eine neue Idee, die die Gemeinde zusammen mit dem Hotel Müller und dem Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) entwickelt hat: Der Parkplatz an der Parkstraße soll erweitert werden. Doch dazu...

  • Füssen
  • 06.10.15
 77×

Planung
Neubau in Bad Faulenbach soll schrumpfen

'Dem gesamten Stadtrat ist dieses Projekt zu groß, zu wuchtig.' Das sagte Jürgen Doser (Freie Wähler) im Füssener Bauausschuss zu den Plänen für ein Mehrfamilienhaus mit 20 Wohnungen in Bad Faulenbach. Die Wohnbebauung werde man sicher nicht verhindern können, war die Meinung im Gremium. Aber der Neubau sollte kräftig abspecken: 'Vier, fünf Wohnungen weniger', sagte Lothar Schaffrath (SPD). Letztlich empfahl der Bauausschuss nach einer längeren Aussprache, einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan...

  • Füssen
  • 10.09.15
 9×

Stadtentwicklung
Weitere Bauwünsche am Hopfensee werden im Bebauungsplan berücksichtigt

Wie lang darf ein Neubau werden? Mitunter feilschten Füssens Kommunalpolitiker um jeden Meter, als erneut Bauwünsche für den nördlichen Bereich der Hopfener Uferstraße behandelt wurden. Nicht nur Bürgermeister Paul Iacob (SPD) beschlich das Gefühl, statt bei einer Sitzung des Bauausschusses auf einem orientalischen Basar zu sein. Die Beschlüsse, die zum Teil Entscheidungen vom Mai über den Haufen warfen, sollen nun in dem Bebauungsplan Uferstraße-Nord berücksichtigt werden, an dem die Kommune...

  • Füssen
  • 09.09.15
 21×

Wettbewerb
Neues Wohnquartier wird in Füssen geplant

Ein urbanes Quartier, in dem zu 25 Prozent preisgünstigere, familiengerechte Wohnungen entstehen, ist auf der sogenannten Guggemoswiese neben der Christuskirche in Füssen geplant. Gleichzeitig soll das Kirchenumfeld neu geordnet werden. Um eine möglichst optimale Planung auf den Weg zu bringen, hat der Füssener Stadtrat sich nun für einen Wettbewerb ausgesprochen, an dem sieben bis zehn Architekturbüros beteiligt werden sollen. Allerdings pochte das Gremium darauf, dass an diesem Wettbewerb...

  • Füssen
  • 30.07.15
 11×

Bebauungsplan
Füssener Stadtrat stellt Weichen für neue Verkehrsplanung

Nun haben die Füssener Stadträte die formelle Voraussetzung geschaffen, um die Verkehrssituation rund um den Luitpoldkreisel verbessern zu können. Sie haben den dort geltenden Bebauungsplan W43 Ottostraße-Bahnhofstraße dahingehend verändert, dass der Luitpoldkreisel, der Bahnhof, ein Teil des Freyberggartens und die Luitpoldstraße zwischen den beiden Kreisverkehren herausgenommen wurden. Bisher hatte der Bebauungsplan in diesem Bereich eine große Lösung in Sachen Verkehr vorgesehen. Durch die...

  • Füssen
  • 03.07.15
 17×

Verschönerung
Füssens Bürgermeister will Mang-Vorplatz bis 2017 neu gestalten

Sein Ziel ist klar: Bis spätestens 2017 will Bürgermeister Paul Iacob erreicht haben, dass der Vorplatz der Stadtpfarrkirche 'schön, aber nicht überzogen' gestaltet ist. Um das Uralt-Projekt endlich realisieren zu können, benötigt er indes Städtebaufördermittel. Dazu müsste Füssen aber erst einmal wieder in die Städtebauförderung aufgenommen werden. Zwar gab es hierfür einen ersten Workshop mit Stadträten, doch wird sicher noch einige Zeit verstreichen, bis die Stadt dieses Ziel erreicht. Ist...

  • Füssen
  • 14.06.15
 210×

Planung
Programm für Füssener Volksfest steht fest

Das Programm für das Füssener Volksfest steht und die Verträge mit der Stadt sind unterzeichnet. Voller Zuversicht sehen Organisator Gert Noli und Festwirt Heino Steinker jetzt dem Eröffnungstag am 3. Juni entgegen. Zumal den Besuchern in diesem Jahr einige Neuheiten geboten werden, sagt Noli bei einem Pressegespräch. Es wird unter anderem eine XXL-Schaukel, ein bayerisches Karussell und ein Zauberschloss für Kinder geben. Am Eröffnungstag findet laut Iacob um 17 Uhr eine traditionelle...

  • Füssen
  • 20.05.15
 17×

Streit
Verwaltungspanne bremst neue Planung für Füssener Gewerbegebiet vorerst aus

Nach wenigen Minuten hatte Klaus Zettlmeier (CSU) die Nase gestrichen voll. Dass der Füssener Stadtrat am Dienstag die Beratung über Änderungen des Bebauungsplans für das Gewerbegebiet im westlichen Stadtgebiet nach kurzer, aber heftiger Debatte mit 10:9-Stimmen vertagt hatte, hatte ihm offensichtlich auf den Magen geschlagen: 'Ich fühle mich schlecht', sagte der Kommunalpolitiker und verließ die Sitzung. Auslöser für die Vertagung: Die Verwaltung hatte nicht allen Ratsmitgliedern die...

  • Füssen
  • 20.05.15
 102×

Dorferneuerung
Verfahren der Ländlichen Entwicklung: Landtagsabgeordnete Angelika Schorer informiert sich in Zell, Enzenstetten, Hopferau und Rieden

Eisenberg-Zell, Enzenstetten, Hopferau und Rieden am Forggensee: Die vier Gemeinden haben eines gemeinsam. In allen vier Orten sind derzeit Verfahren der 'Ländlichen Entwicklung' im Gange - also Flurneuordnungen oder Dorferneuerungen. Allerdings mit unterschiedlichen Zielsetzungen und Verfahrensständen. Angelika Schorer, Vorsitzende des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im bayerischen Landtag, machte sich jetzt vor Ort ein Bild über Planungen, bereits durchgeführte und...

  • Füssen
  • 22.12.14
 17×

Nutzungsänderung
Geplanter Kaffeeladen in Füssen steht vor Problemen

In eine ehemalige Bäckerei in der Ritterstraße soll ein Laden kommen, in dem Kaffee verkauft und ausgeschenkt wird. Die Stadt möchte das neue Geschäft auch haben, wie kürzlich in einer Sitzung des Bauausschusses deutlich wurde. Es ist jedoch nicht so einfach, dieses Vorhaben umzusetzen. Die Nutzung als Laden ist laut Bürgermeister Paul Iacob nicht das Problem. Schwierigkeiten bereitet die Bewirtung. Denn deswegen müssen die Betreiber einen Stellplatz mehr nachweisen. Das allerdings ist mitten...

  • Füssen
  • 10.12.14
 24×

Entscheidung
Erneut Sanierungsarbeiten in der Füssener Tiefgarage

Es hilft alles nichts: Erneut muss die Stadt Füssen – und damit letztlich der Steuerzahler – in die Tasche greifen, um eine Sanierungsmaßnahme in der Tiefgarage nahe dem Kaiser-Maximilian-Platz zu finanzieren. Behoben werden müssen Planungsfehler und Schäden an der Spindel, also der Zu- und Abfahrt der Tiefgarage. Kostenpunkt für die Stadtwerke, unter deren Dach die sogenannten Parkierungsanlagen geführt werden: knapp 239.000 Euro netto. Eine entsprechende Empfehlung des Finanzausschusses hat...

  • Füssen
  • 16.10.14
 112×

Wohnungsbau
Nach Abriss des Friedrichsturms in Pfronten-Steinach beginnt die Planung von vorne

Als 'Chalet am Breitenberg' sollte die als Friedrichsturm bekannte ehemalige Weberei in Pfronten-Steinach zu neuem Leben erwachen. Stattdessen klafft an Stelle des geschichtsträchtigen Baus seit kurzem eine Lücke. An seiner Stelle soll ein Neubau entstehen. Der Gemeinderat machte dafür nun den Weg frei, indem er beschloss, den bisherigen vorhabenbezogenen Bebauungsplan 'Pfronten-Steinach/Scheiberweg-Süd' aufzuheben und einen neuen aufzustellen. Was passiert war, erklärte Karl Hörmann vom...

  • Füssen
  • 26.09.14
 328×

Bauplanung
Neue Brücke am Lechfall in Füssen geplant

Am Maxsteg nagt der Zahn der Zeit: Immer wieder muss die Brücke über dem Lechfall wegen Korrosionsschäden saniert werden. Damit soll jetzt Schluss sein. 'Wir wollen den Maxsteg durch eine neue Brücke ersetzen', sagt Bürgermeister Paul Iacob. 'Das kommt günstiger als die ständigen Sanierungsarbeiten.' Der Stadtrat habe die Verwaltung beauftragt, für dieses Projekt Fördermittel zu beantragen, um es 2015 realisieren zu können. Die Kosten für die neue Brücke und die Sanierung eines anschließenden...

  • Füssen
  • 16.07.14
 17×

Projekt
Wandertrilogie Allgäu startet mit großer Eröffnungsfeier

Ein Hauch von Olympia umweht die Eröffnungsfeier für das Mammutprojekt 'Wandertrilogie Allgäu': Wenn am Wochenende vom 24. bis 27. Juli in neun Partnerorten, darunter Füssen, gleichzeitig Feierlichkeiten stattfinden, sind auch Fackelträger und Feuershows im Spiel. Nach mehrjährigen Planungen ist die Wandertrilogie nun fertig: 'Wir haben ein Serviceheft mit allen Infos, es ist ausgeschildert, es ist alles da', sagt Projektleiterin Christa Fredlmeier. In den Tagen davor können Wanderer einzelne...

  • Füssen
  • 08.07.14
 192×   5 Bilder

Jubiläum
60 Jahre Forggensee im Dorfmuseum Roßhaupten

Erste Planungen für die Nutzung der Wasserkraft des Lechs bei Roßhaupten reichen über 100 Jahre zurück. Wie sie sich entwickelten, darüber informiert die Ausstellung '60 Jahre Forggensee' im Dorfmuseum Roßhaupten. Die Ausstellung zeigt fast 100 schwarz-weiß Fotos aus den Archiven der BAWAG, heute Eon, sowie einen Film über den Kraftwerksbau und ein Modell der Arbeiten von Walter Altmannshofer. Jeder Bauabschnitt der damals größten Baustelle Europas wurde von einem Fotografen im Bild...

  • Füssen
  • 03.06.14
 26×

Planung
Grünes Licht für Weidacher Neubaugebiet

Nachdem der Bebauungsplan Weidach Nordost einige Wochen lang in einer Warteschleife gehangen hatte, gaben die Stadträte nun grünes Licht für das weitere Verfahren: Der Planentwurf wurde einstimmig befürwortet. Zuletzt verzögerte sich das Verfahren wegen einer Plausibilitätsprüfung, die für das hydrogeologische Gutachten angefordert worden war. Denn Weidacher befürchteten, dass durch das Neubaugebiet die Grundwasserverhältnisse verändert und dadurch Schäden an bestehenden Häusern verursacht...

  • Füssen
  • 02.05.14
 25×

Bebauung
Kurhaus-Gelände: Füssen plant Wohnhäuser statt Reha-Klinik

Die Idee, auf dem südlichen Teil des Kurhaus-Geländes eine hochwertige Gesundheitseinrichtung anzusiedeln, hat sich zerschlagen: 'Wir haben keinen Träger gefunden', sagte Bürgermeister Paul Iacob auf Nachfrage. Damit könne auch dieser Teil des Geländes für Wohnbebauung genutzt werden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtete, hatte der Oberallgäuer Josi Kreuzhagen das Filetgrundstück für rund drei Millionen Euro gekauft. Für eine Wohnbebauung vermarktet wurde bislang nur der nördliche Abschnitt des...

  • Füssen
  • 09.01.14
 18×

Bebauungsplan
Füssener Verkehrskonzept vorerst ausgebremst

Beim Versuch, den seit Jahren auf Eis liegenden Bebauungsplan Otto-/Bahnhofstraße neu zu beleben, ist Füssens Bürgermeister Paul Iacob (SPD) vorerst ausgebremst worden. Mit 14:5 Stimmen hat der Stadtrat beschlossen, die zu ändernde Planung – der zentrale Punkt beim innerstädtischen Verkehrskonzept – erst in einer Sondersitzung Anfang nächsten Jahres zu behandeln. Kritisiert wurde unter anderem fehlende Informationen zu dem komplexen Thema. Iacob war noch am Tag danach fassungslos:...

  • Füssen
  • 29.11.13
 321×

Interview
Mit einem Machtwort erteilt der Vorsitzende des FC Fussen Spekulationen um Savas Uygur eine Absage

Der Vorstand steht hinter dem Trainer Die Fußballsaison ist erst seit kurzem vorbei, da wirft die neue Saison ihre Schatten bereits voraus: erst recht beim FC Füssen, dem nach seinem Abstieg eine neue Herausforderung erwartet. Die Allgäuer Zeitung sprach mit Ulrich Schwerdtfeger, dem Vorsitzenden des FC Füssen, noch vor seinem Urlaub über die Planungen des Vorstands für die Zukunft. Herr Schwerdtfeger, nach dem Abstieg in die Kreisliga kommt eine neue Herausforderung auf Sie und den Verein...

  • Füssen
  • 29.06.13
 15×

Innenstadt
Parteiübergreifender Antrag für besseren Verkehrsfluss in Füssen stößt bei Experten auf Vorbehalte

RVA warnt vor einer provisorischen Öffnung der Bahnhofstraße für Busse Bei der Lösung der innerstädtischen Verkehrsprobleme tritt der Füssener Stadtrat weiter auf der Stelle: Der parteiübergreifende Eilantrag, der mehrere kleinere Maßnahmen zur Beschleunigung des Verkehrsflusses vorsah , muss noch genauer geprüft werden, entschieden die Kommunalpolitiker am Dienstag nach langer Aussprache. Eine Arbeitsgruppe mit Stadträten mehrerer Fraktionen will den häufigen Staus rund um den...

  • Füssen
  • 31.05.13
 10×

Allgäuer Dorf
Fleschhut gibt Allgäuer Dorf in Füssen noch nicht völlig auf

Das Allgäuer Dorf mag in seiner jetzigen Form gestorben sein, aber die Planungen werden jetzt keinesfalls einfach beendet. Laut Landrat Johann Fleschhut habe man einiges gelernt und er möchte bei den zukünftigen Planungen besser kommunizieren.Trotzdem sei es ihm unverständlich, warum die Gemeinde Schwangau nach so vielen Jahren der Planung einfach aussteigt, so der Landrat abschließend.

  • Füssen
  • 10.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ