Alles zum Thema Planung

Beiträge zum Thema Planung

Lokales

Diskussion
Windkraftanlagen bei Marktoberdorf: Über 300 Bürger bei Info-Veranstatlung im Modeon

Viel Gegenwind – nicht nur am Hart Ob aus Bertoldshofen, Burk oder Rieder: Viel Gegenwind, vor allem aus den östlichen Ortsteilen, bläst der Stadt bei ihren Windkraft-Planungen entgegen. Das wurde bei dem städtischen Infoabend überdeutlich, zu dem am Dienstag über 300 Bürger ins Marktoberdorfer Modeon kamen. Die Kritik übenden Bürger hatten sich mit vielen Argumenten auf die Diskussion vorbereitet, die den Großteil der Veranstaltung einnahm: So erläuterten etwa Hermann Rüth und Meinrad...

  • Marktoberdorf
  • 05.09.13
  • 45× gelesen
Lokales

Stadtrat
Ärger mit der Deutschen Bahn: Busbahnhof Marktoberdorf muss umgeplant werden

Der Stachel sitzt tief, die Verärgerung ist groß: Da hatte die Bahn AG der Stadt am Marktoberdorfer Bahnhof ein Grundstück verkauft, das sie aber nicht komplett nutzen darf. Ein Funkmast erfordere einen Sicherheitsabstand, Leitungen dürften nicht überbaut werden und für Wartungsarbeiten sei stets ein Zugang freizuhalten. Das bedeutete einen Flächenverlust von rund 500 Quadratmetern. Also musste auch der Busbahnhof umgeplant werden. Dessen Vorentwurf sollte der Stadtrat nun eigentlich...

  • Marktoberdorf
  • 31.07.13
  • 18× gelesen
Lokales
31 Bilder

Erlebnismesse
Veranstalter der Messe MIR in Kaufbeuren geht bereits in Vorplanung für 2014

'Mehr Parkplätze und bessere Erreichbarkeit' des Messegeländes der Erlebnismesse MIR '. Diese Punkte sollen zukünftig optimiert werden, so Veranstalter Markus Graber. Nach dem der diesjährigen siebten Auflage der MIR, geht es bereits in die Vorplanungen fürs nächste Jahr. Bei der siebten MIR – an diesem Wochenende in Kaufbeuren präsentierten sich wieder mehr als 160 Aussteller, davon rund 80 Prozent aus der Region.

  • Marktoberdorf
  • 24.06.13
  • 86× gelesen
Lokales

Straßenbau
Landkreis Ostallgäu stellt Straßenbau-Projekte für 2013 vor

Planungen verzahnen An der 2012 ausgebauten Ortsdurchfahrt Wald (Kreisstraße OAL 23) werden momentan Restarbeiten erledigt. Doch an dem 326 Kilometer langen Kreisstraßennetz bleibt dies heuer nicht die einzige Baustelle. Bei Nesselwang, in Günzach und Ob sowie bei Pforzen werden - unter Federführung des Landkreises - 3,6 Millionen Euro investiert (1,35 Mio. aus der Kreiskasse). Gleichzeitig laufen Planungen für Großprojekte. Eines davon ist eine dritte B 12-Auffahrt bei Marktoberdorf, die...

  • Marktoberdorf
  • 25.04.13
  • 24× gelesen
Lokales

Solaranlage
Gemeinde Wald will eine weitere Solaranlage errichten

Nach den Anlagen auf der Schule und dem Wertstoffhof plant die Gemeinde Wald eine dritte Solaranlage: Sie soll auf das Dach vom Pumpenhaus und Gemeindestadel. Laut Gemeinderat Fritz Epple jun. dürfen nur noch 70 Prozent der Anlagenleistung ins Netz eingespeist werden, den Rest muss der Betreiber selbst verbrauchen. Die Gemeinde könne damit beispielsweise eine der Pumpen im Pumpenhaus antreiben. Der Haken bei der Sache sei, dass die neuen Wechselrichter, mit denen das programmiert werden kann,...

  • Marktoberdorf
  • 09.07.12
  • 7× gelesen
Lokales

Marktrat
Wohin mit dem Supermarkt in Unterthingau?

'Das ist ein Kasperltheater', sagte Unterthingaus Markträtin Dorothea Niehoff-Mutzel in Richtung Bürgermeister Wolfgang Schramm. Dieser hatte das Thema Supermarkt für die jüngste Marktratssitzung wieder auf die Tagesordnung gesetzt und auf eine Abstimmung gedrängt. 'Ich will einen Grundsatzbeschluss, ob ein Supermarkt in Unterthingau gewünscht ist oder nicht', begründete er. In der vorigen Sitzung habe man ja nur über den Standort am Ortseingang von Geisenried kommend abgestimmt. In der...

  • Marktoberdorf
  • 23.05.12
  • 28× gelesen
Lokales

Verfahren
Planfeststellungsverfahren: Umgehung von Ruderatshofen und Apfeltrang

Landkreis leitet formelles Genehmigungsverfahren ein und teilt sich die Kosten von 400 000 Euro mit der Gemeinde Der Landkreis Ostallgäu hält am Bau einer Umgehung für Ruderatshofen und Apfeltrang fest. Dies machte der Kreisausschuss bei seiner jüngsten Sitzung in Marktoberdorf mit einem einstimmigen Beschluss deutlich: Unter Federführung des Landkreises wird ein Planfeststellungsverfahren für den Straßenneubau eingeleitet. An den Kosten von voraussichtlich 400 000 Euro für das baurechtliche...

  • Marktoberdorf
  • 03.05.12
  • 34× gelesen
Lokales

Marktrat
Jetzt vielleicht doch ein größerer Supermarkt in Unterthingau

Edeka stellt mögliche Planung vor Ein Vertreter der Handelskette Edeka stellte dem Marktrat Unterthingau jüngst Überlegungen vor, am Ortseingang aus Richtung Geisenried nun doch einen Supermarkt anzusiedeln. 1100 Quadratmeter Verkaufsfläche mit entsprechenden Parkplätzen sollen danach an der Ecke Marktoberdorfer Straße/Seelenbergweg entstehen. Etwa 30 Voll- und Teilzeitkräfte, so stellt Edeka in Aussicht, sollen in diesem Markt beschäftigt sein. Es bestehe Bereitschaft, die Fachkräfte aus...

  • Marktoberdorf
  • 27.04.12
  • 10× gelesen
Lokales

Bürgerinformation
Geplanter Ausbau der Hochwiesstraße prägt Diskussion über Straßenplanung in Marktoberdorf

Erboste Anwohner bestimmen Verkehrsdebatte 'Um einen anständigen Umgang' trotz 'emotionaler Bewegtheit' der Anlieger von Hochwiesstraße und südlicher Bahnhofstraße hatte Marktoberdorfs Bürgermeister Werner Himmer bei der Bürgerinfo zum Thema Verkehr eingangs gebeten. Himmer hatte dabei, wie er sagte, von Anwohnern verfasste E-Mails mit 'persönlichen' Vorwürfen im Kopf, die er für Peter Münsch und sich zurückwies. Trotz Himmers Bitte kochten an dem von der Interessengemeinschaft 'Mitten in...

  • Marktoberdorf
  • 11.02.12
  • 17× gelesen
Lokales

Planung
Verkehrskonzept für Marktoberdorf - Nach fast 25 Jahren drängt die Umsetzung

'Verkehr wichtiger Punkt in der Stadtentwicklung' Es gibt Jubiläen, die eigentlich nicht als solche bezeichnet werden können und die auch niemand will. Das der Verkehrsplanung in Marktoberdorf zählt dazu. Bereits 1987, also bald vor 25 Jahren, gab es eine Verkehrserhebung, aus der ein Konzept erarbeitet worden war. Allerdings verschwand das mehr oder weniger in der Schublade. 'Der Bürger schaut sich seit mehr als zwei Jahrzehnten die Entwicklung an. Wenn er nun hört, es soll sich für ihn...

  • Marktoberdorf
  • 06.12.11
  • 13× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Moorallianz trifft sich zu Fachtagung in Marktoberdorf

Unter dem Motto 'Moorschutz konkret: Planung und Praxis' veranstaltet die Allgäuer Moorallianz heute in Marktoberdorf eine Fachtagung. Dazu sind 80 Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeladen, erklärt Günther Riegel, Projektleiter bei der Allgäuer Moorallianz. Der Moorschutz im Allgäu gilt seit ein paar Jahren bundesweit als beispielhaft. In den vergangenen drei Jahren wurden im Allgäu zahlreiche Projekte rund um den Moorschutz umgesetzt. So wurde in den vergangenen...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.11
  • 13× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Moorschutzexperten tagen in Marktoberdorf

Unter dem Motto 'Moorschutz konkret: Planung und Praxis' veranstaltet die Allgäuer Moorallianz heute in Marktoberdorf eine Fachtagung. Dazu sind 80 Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeladen, erklärt Günther Riegel, Projektleiter bei der Allgäuer Moorallianz. Der Moorschutz im Allgäu gilt seit ein paar Jahren bundesweit als beispielhaft. In den vergangenen drei Jahren wurden im Allgäu zahlreiche Projekte rund um den Moorschutz umgesetzt. So wurde in den vergangenen drei...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.11
  • 13× gelesen
Lokales

Kinderkrippe
Neue Kinderkrippe in Planung

Im Jahr 2006 eröffnete die Stadt Marktoberdorf ihre erste Kinderkrippe für 18 Kleine in der Hauptschule. Nur drei Jahre später wurde sie durch die Krippe 'Sonnenschein' mit 45 Plätzen in Marktoberdorf-Nord ersetzt. Heute werden dort 65 Kinder im 'Schichtbetrieb' betreut. Und diese Woche entschied der Stadtrat, eine weitere Krippe zu bauen. Während ursprünglich dafür das Areal der Martinsschule ins Auge gefasst worden war, entschied man sich nun für einen Standort an der Peter-Dörfler-Straße...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.11
  • 8× gelesen
Lokales

Kaa Clemens
Ausstellung zum 200. Todestag von Clemens Wenzeslaus geplant

Kurfürst Clemens Wenzeslaus war als Erzbischof von Trier, Bischof von Augsburg und Kurfürst von Sachsen noch immer ein Vertreter des Absolutismus, als er 1812 in Marktoberdorf in seinem Schloss starb. Um ihn herum hatte sich das Land aber bereits der Aufklärung zugewandt. Diesen Spannungsbogen soll eine Ausstellung aufzeigen, die 2012 in Marktoberdorf stattfinden soll. Auf Nachfrage von Doris Rößle erklärte Bürgermeister Werner Himmer im Kulturausschuss des Stadtrats, dass dafür schon...

  • Marktoberdorf
  • 04.03.11
  • 14× gelesen
Lokales

Ausgeglichener Etat in Obergünzburg

3,9 Millionen Euro an Investitionen geplant In seiner jüngsten Sitzung hat der Obergünzburger Marktrat einen ausgeglichenen Haushalt ohne Neuverschuldung beschlossen. Kämmerer Karl Mayr stellte seinen letzten Haushalt vor, bevor er sein Amt an Christoph Brenner übergeben wird. Laut Mayr werden spätestens ab 2012 keine Zuführungen vom Verwaltungs- in den Vermögenshaushalt mehr möglich sein, was die gemeindlichen Spielräume erheblich einschränken werde. Dennoch ist der Haushaltsplan 2011...

  • Marktoberdorf
  • 03.03.11
  • 17× gelesen
Lokales

Zugunglück
Schweres Bahnunglück bleibt unvergessen

Entgleister Zug führte zu 28 Toten - Nun doch Gedenkstein geplant - Sonntag Gottesdienst in Aitrang Zehn Tote sind die traurige Bilanz des Zugunglücks, das sich am Samstag vor einer Woche in Sachsen-Anhalt ereignete. Eine noch größere Tragödie ereignete sich heute vor 40 Jahren, am 9. Februar 1971 in Aitrang: Bei dem zweitschwersten bayerischen Bahnunglück nach dem Zweiten Weltkrieg kamen 28 Menschen zum Leben. Zudem gab es 19 Schwer- und 23 Leichtverletzte, als der Trans-Europ-Express...

  • Marktoberdorf
  • 09.02.11
  • 71× gelesen
Lokales

Stö Turnhalle
Stöttens Halle soll schöner werden

Beginn für August geplant - Bezirksmusikfest im Juli muss mit Provisorium auskommen - Dafür noch Ausbesserungen nötig Ein «Halleluja» wird wohl so mancher Stöttener ausrufen und den Tag im Kalender rot anstreichen, an dem die Generalsanierung der Turnhalle beginnt. Denn die soll seit Jahren auf Vordermann gebracht werden, weil es dem Gebäude aus dem Jahr 1976 am Grundsätzlichen mangelt: Das Flachdach ist undicht, feuchte Stellen an der Decke sind die Folge. Außerdem sind die seit 35 Jahren...

  • Marktoberdorf
  • 21.01.11
  • 20× gelesen
Lokales

Bid Ratsbegehren Info
Bidinger Rat lässt seine Bürger entscheiden

140 Unterschriften gegen geplantes Windrad bei Königsried Einen eher ungewöhnlichen Pfad beschreitet der Rat der 1700-Seelen-Gemeinde Bidingen, um über ein Windrad auf einem Höhenzug zwischen den Weilern Königs- und Rudratsried zu entscheiden: Bei ihrer Sitzung am Mittwoch brachten die Räte dazu einstimmig ein Ratsbegehren (Kasten) auf den Weg. Im März sollen alle erwachsenen Bidinger dann bei einem Bürgerentscheid über die geplante Windkraftanlage befinden. Der Entscheid ersetzt einen...

  • Marktoberdorf
  • 14.01.11
  • 22× gelesen
Lokales

Kliniken Kfoal
Klinikenkur im Ostallgäu soll Defizite senken

Neue Strukturen für fünf Häuser geplant «Wir nehmen weniger ein als wir ausgeben. Und das muss sich ändern.» Mit diesen Worten fasste Verwaltungsratsvorsitzender Stefan Bosse die Situation der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren beim Neujahrsempfang im Modeon zusammen. Der Kaufbeurer Oberbürgermeister machte deutlich, wie sich die Lage verbessern soll: Die fünf Kliniken müssten sich auf Fachgebiete spezialisieren und dürften sich nicht gegenseitig Konkurrenz machen. Hilfe für diese Strukturreform...

  • Marktoberdorf
  • 14.01.11
  • 11× gelesen
Lokales

Marktrat: Versetzung Pater Jakobs «unverständlich»

Geplante Abberufung kritisiert - Elbsee-Rundweg: Gemeinde Unterthingau zahlt 5700 Euro Auch in der letzten diesjährigen Sitzung des Unterthingauer Marktrats wurde kontrovers diskutiert. Ratsmitglied Bernhard Dolp mahnte eine gemeindliche Stellungnahme zur vorgesehenen Abberufung Pater Jakob Mukalels an. Mit 11:3 Stimmen wurde ein Schreiben an die Diözese Augsburg gewünscht, in dem sich die Marktgemeinde gegen diese ihrer Ansicht nach «unverständliche Versetzung» ausspricht. Laut...

  • Marktoberdorf
  • 17.12.10
  • 17× gelesen
Lokales

Endspurt
Bald bricht die Eiszeit an

Für Ende November ist die Eröffnung des neuen Stadions am Mühlsteig geplant Jahrzehntelang haben die Eishockey-Sportler diesen Tag herbeigesehnt, den Tag, an dem in Marktoberdorf der Puck über Kunsteis schlittert. Nun erfüllt sich dieser Traum. Ende November soll die Fläche am Schulzentrum offiziell freigegeben werden. Für den Förderverein «Allgäu Amigos», der das Projekt vorangetrieben hat, ein großes Ereignis und der Abschluss einer für sie riesigen Maßnahme: «Es ist gigantisch, was hier...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.10
  • 11× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019