Alles zum Thema Planung

Beiträge zum Thema Planung

Lokales
55 Bilder

Streit
Wasserkraftwerk Älpele bei Hinterstein: Folgen für Natur ist die zentrale Frage

Während Planungsverband-Geschäftsführer Dr. Jochen Damm von 'geringen Eingriffen' in das dortige Wie sehr beeinflusst der Bau des geplanten Wasserkraftwerks 'Älpele' die Natur im Hintersteiner Tal? Die Antwort auf diese Frage sehen der Planungsverband Kraftwerk Älpele und Naturschutzverbände völlig anders. Naturschutzgebiet und einem 'geringen Lebensraumverlust für Flora und Fauna' spricht – kontern jetzt der Bund Naturschutz (BN) sowie der Landesbund für Vogelschutz (LBV): Die Folgen vor allem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.05.15
  • 138× gelesen
Lokales

Projekt
Nach Bürgerentscheid gegen Hotel: Immenstadt plant Erlebnis-Parcours am Großen Alpsee

Die Stadt Immenstadt will weiter den Tourismus voranbringen. Nachdem die Pläne, im Ortsteil Bühl ein großes Hotel zu bauen, am Willen der Bürger scheiterte, startet der Stadtrat einen neuen Anlauf. So soll neben dem Großen Alpsee ein 'Lernparcours für Einsteiger in die Berge' entstehen. Eine der Stationen soll ein bis zu 15 Meter hohes Kletterelement werden. Das Projekt ist gleichzeitig als Starthilfe für die Tourismus-GmbH gedacht, die schon länger im Gespräch ist. Die Pläne für den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.03.15
  • 6× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Stadt Sonthofen will Bürger in die Planungen für den Oberallgäuer Platz mit einbeziehen

Nicht die Bürger beschwichtigen, sondern sie tatsächlich in die Überlegungen für den Oberallgäuer Platz einbinden – das will die Stadt Sonthofen. Und dieses Ansinnen hat nun am Donnerstagabend der Bauausschuss mit einem Beschluss zementiert. Die einstimmige Empfehlung an den Stadtrat lautet, die Verwaltung solle einen extern moderierten Bürgerdialog vorbereiten. Im Bauausschuss blieben große Diskussionen über das in der Bevölkerung umstrittene Projekt aus. Denn letztlich ging es nur darum,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.01.15
  • 32× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Auf dem Oberallgäuer Platz in Sonthofen soll neuer Standort für Raiba Kempten-Oberallgäu entstehen

Große Pläne haben das Sonthofer Rathaus und die Raiffeisenbank für den Oberallgäuer Platz – das Herzstück der Kreisstadt vor dem Landratsamt. Die Rede ist davon, die Verkehrssituation neu zu gestalten und auf der Wiese vor der Kreisbehörde ein mehrstöckiges Bankgebäude zu errichten. Es soll als Domizil für die Raiba Kempten-Oberallgäu dienen. Die der Stadt gehörende Fläche vor dem Landratsamt misst etwa 4500 Quadratmeter. Zuerst will die Stadt nun einen Ideen-Wettbewerb veranstalten und dazu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.12.14
  • 54× gelesen
Lokales

Wintersport
Skigebiet Oberjoch soll modernisiert werden

Das Skigebiet Oberjoch soll aufwendig modernisiert werden. Insgesamt wollen die Verantwortlichen laut den aktuellen Planungen rund 23 Millionen Euro investieren. Zwei Schlepplifte sollen durch Sechser-Sessel ersetzt werden, anstelle zweier weiterer Schlepplifte wird eine Achter-Sesselbahn gebaut. Zudem ist eine deutliche Verbesserung der Beschneiungsanlagen geplant. In den vergangenen Jahren wurden bereits rund 15 Millionen Euro in dieses Skigebiet investiert, in dem 1943 der erste Schlepplift...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.11.14
  • 23× gelesen
Lokales

Stadtrat
Sonthofen berät über Kinderhort für 3,6 Millionen

Kann es sich die Stadt Sonthofen finanziell leisten, in Rieden einen Kinderhort mit Mensa für rund 3,6 Millionen Euro zu bauen? Die Argumente im Bauausschuss gingen hin und her, bis nach etwa einstündiger Diskussion Martina Haugg vom Familienzentrum, 'Rockzipfel', das die Betreuung übernehmen soll, Rederecht erhielt. Sie bat 'eindringlich' um eine Befürwortung: 'Es geht um unsere Kinder.' Mit sieben zu vier Stimmen folgte dann eine positive Empfehlung an den Stadtrat, der das Thema am Dienstag...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.09.14
  • 10× gelesen
Lokales

Flächennutzung
Scholl-Grundstück: Bad Hindelang sichert sich die Planungshoheit

Eine Frage, die derzeit vielerorts im Landkreis für reichlich Diskussionsstoff sorgt: Wie darf das Grundstück mit Hanglage von Kaspar Scholl in Bad Oberdorf bebaut werden – zumal hier Einheimische am Ort bauen wollen? Damit ihm dafür die Planungshoheit nicht aus den Händen gleitet, hat der Gemeinderat Bad Hindelang nun Nägel mit Köpfen gemacht. Und beschlossen, für den Bereich 'Obere Kühgasse-West' einen Bebauungsplan aufzustellen sowie eine Veränderungssperre zu erlassen – wenn auch mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.07.14
  • 23× gelesen
Lokales

Projekt
Baubeginn für Grünes Zentrum Allgäu rückt näher

Nach jahrelanger Planung, Standortsuche und Diskussion ist es soweit: Für das Grüne Zentrum Allgäu in Immenstadt rückt der Baubeginn näher. In dem dreistöckigen Gebäude an der Kemptener Straße sollen sich staatliche und nicht staatliche Einrichtungen und Organisationen aus Forst-, Holz-, Alp- und Landwirtschaft unter einem Dach vernetzen. Die Bauarbeiten sollen Ende 2014, spätestens Anfang 2015 beginnen. Im 2016 soll das Gebäude mit Leben erfüllt werden. Kosten wird das Projekt gut fünf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.07.14
  • 109× gelesen
Lokales

Wohnen
Platz für Büros und Geschäfte: SWW präsentiert Richard-Wagner-Park in Sonthofen

Neuer Wohnraum und attraktive Gewerbeeinheiten (mit Arbeitsplätzen) sind für Landrat Anton Klotz der Weg, um die Menschen an die Städte und Gemeinden zu binden. Diesen Gedanken habe das SWW Oberallgäu mit dem neuen Richard-Wagner-Park in Sonthofen auf vorbildliche Weise umgesetzt, lobte er. Mit einem Tag der offenen Tür präsentierten das Sozial-Wirtschafts-Werk des Landkreises Oberallgäu und die neuen Nutzer jetzt die Anlage der Öffentlichkeit. Sie wurde Anfang dieses Jahres nach rund...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.05.14
  • 22× gelesen
Lokales

Gemeinde
Haushaltsplanung 2014: Die Gemeinde Missen-Wilhams rüstet auf

Die Gemeinde Missen-Wilhams hat sich heuer einiges vorgenommen. Gleich mehrere Großprojekte sind im Haushalt 2014 vorgesehen. Um die Vorhaben realisieren zu können, muss die Gemeinde aber nicht nur tief in die Tasche greifen, sondern auch zwei neue Kredite mit einer Gesamthöhe von 350.000 Euro aufnehmen. Mit 1,7 Millionen Euro Schulden steigt die Pro-Kopf-Verschuldung von 1.000 Euro (2013) auf 1.109 Euro. 'Die fetten Jahre sind vorbei', witzelt Bürgermeister Hans-Ulrich von Laer. 'Wir müssen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.04.14
  • 6× gelesen
Lokales

Verkehr
Vorplanung der Umgehungsstraße von Rettenberg beginnt erst Ende 2014

'Keine kurzfristige Lösung' sieht Bayerns Innenminister Joachim Hermann für die geplante Umgehungsstraße in Rettenberg: Frühestens Ende 2014 könne das zuständige Staatliche Bauamt in Kempten mit der Vorplanung beginnen. 'Der Freistaat windet und wendet sich, was das weitere Voranbringen anbelangt', kritisierte Bürgermeister Oliver Kunz im Gemeinderat. Im Straßenausbauplan stehe die Rettenberger Ortsumfahrung zwar weiterhin mit 'Dringlichkeitsstufe eins' – wie aber auch 13 andere...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.04.14
  • 269× gelesen
Lokales

Ökologie
Stadt Sonthofen will Klimaschutz nachhaltig voranbringen

Beim Klimaschutz will Sonthofens Stadtrat Gas geben - und das nicht mit hohem Spritverbrauch, sondern ganz ökologisch. Zumeist einstimmig, teils auch mit großer Mehrheit hat der Stadtrat eine ganze Reihe von Grundsatzbeschlüssen gefasst. Sie zielen darauf ab, den Klimaschutz nachhaltig in Sonthofen voranzubringen. Sowohl innerhalb als auch außerhalb der Stadtverwaltung. Für die Menschen in der Kreisstadt relevant ist vor allem das Thema Bauen. Die Stadt will die Bürger mit dem vor wenigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.11.13
  • 17× gelesen
Lokales

Bergbahnen
Bergbahnen: Betreiber in Oberjoch modernisieren für zwölf Millionen Euro

Die Betreiber in Oberjoch wollen mittelfristig das Skigebiet mit Schattwald und Zöblen im Tannheimer Tal verbinden – Zuerst soll für zwölf Millionen Euro modernisiert werden: Zwei neue Sesselbahnen ersetzen drei alte Schlepplifte Oberjoch ist die Wiege des deutschen Skisports. 1943 entstand am Iseler der erste Schlepplift Deutschlands. Diese 70-jährige Erfolgsgeschichte wollen die Bergbahnbetreiber am Samstag, 2. März, mit vielen Aktionen in Oberjoch feiern, denn: Schon im kommenden Jahr könnte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.13
  • 93× gelesen
Lokales

Comunis
Immenstadt sagt Comunis Projekt von Sonthofen ab

Buhl: 'Riesenchance verspielt' Bis Ende des Jahres will Sonthofen mit umliegenden Orten eine tragfähige Strategie erarbeiten, wie es mit dem Projekt eines gemeinsamen Gewerbeflächen-Managements weitergehen soll. Bekanntlich hatte Sonthofen in dem 'Comunis'-Projekt versucht, mehrere Orte für ein partnerschaftliches Vorgehen zur Ansiedlung von Firmen zu begeistern. Mit der Absage von Immenstadt stehen derzeit jedoch bei den noch interessierten Kommunen keine großen freien Gewerbeflächen zur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.10.12
  • 14× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Sonthofen liebäugelt mit der Einführung eines neuen Gremiums

Ein Gestaltungsbeirat könnte die Stadt Sonthofen in Zukunft bei städtebaulichen Fragen beraten und auch zwischen Bauherren, Architekten und Rathaus vermitteln. Der Beirat könnte auch in der Bevölkerung das Bewusstsein wecken, was sich baulich verbessern lässt. Das zumindest sehen Überlegungen der Stadtverwaltung vor. Stadtbaumeister Lutz Holger Behre würde drei Fachleute von außen verpflichten und ein Jahresbudget von 9000 Euro bereitstellen. Externe Fachleute bringen laut Behre den Vorteil,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.10.12
  • 9× gelesen
Lokales

ISEK
Das Wäldchen bleibt: In Sonthofen wurde über Stadtentwicklung abgestimmt

Gestern Abend hat der Stadtrat von Sonthofen erste Entscheidungen zum integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept, kurz ISEK, beschlossen. Damit wurde in der Sodersitzung auch über die Zukunft des Tannachwäldchens emtschieden. Wie berichtet, wurde zeitweilig in Erwägung gezogen dieses abzuholzen, um einem Gewerbegebiet Platz zu machen. Daraufhin gab es heftige Proteste in der Sonthofener Bevölkerung. Was gestern Abend letztlich rauskam, zeigen wie ihnen jetzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.12
  • 6× gelesen
Lokales

Bauplatz
In neuer Variante des ISEK weniger Platz für Gewerbe in Sonthofen

Modell 4 sieht Erhalt von Tannachwäldchen, Offizierskasino und Hörsaalgebäude vor Eine neue Variante 4 soll verschiedenen Überlegungen und Diskussionen zur Sonthofer Stadtentwicklung Rechnung tragen. Erste Details stellten die Planer für das 'Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK)' jetzt dem Bauausschuss vor. Entscheiden muss darüber der Stadtrat. Auf den Punkt gebracht sieht Variante 4 den Erhalt des Tannachwäldchens samt Schrebergärten und Abenteuerspielplatz vor. Allerdings...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.12
  • 11× gelesen
Lokales

Aktion
Sonthofer Jugendliche protestieren gegen möglichen Abriss des Skateparks

Auf ihre ganz eigene Art zeigen Jugendliche, warum ihnen ihr Skater-Park in Sonthofen besonders wichtig ist Plastikrollen knattern über den heißen Asphalt. Ein kurzes Klacken. Gespanntes Innehalten. Nur die Rockmusik dröhnt weiter aus den Lautsprechern. Ein kurzer Knall und mit einem erleichterten Grinsen lässt Niclas Mägdefrau sein Skateboard ausrollen. Niclas ist einer von vielen Jugendlichen, die an diesem Nachmittag an den Sonthofer Skater-Park neben dem Tannach-Wäldchen gekommen sind. Sie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.04.12
  • 28× gelesen
Lokales

Aussehen des Geschäftsgebäudes auf dem Höß-Gelände in Immenstadt steht fest

Zweckbau leuchtet farbig Jetzt steht fest, wie das geplante Geschäftshaus auf dem Höß-Gelände in Immenstadt einmal aussehen soll. Drei Architekten hatten sich in einem Wettbewerb mit der Fassade des Zweckbaus befasst. Gewonnen hat der Augsburger Architekt Titus Bernhard. Nach seinem Entwurf wird die Schaufensterfront in Braunrot- und Gelbtönen leuchten, von der Café-Terrasse im Obergeschoss soll der Gast einen traumhaften Blick auf die gegenüberliegende Bergkulisse haben.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.04.12
  • 7× gelesen
Lokales

Zwischenbericht
Gewerbeflächen in Sonthofen auch künftig gefragt

Laut Stadtverwaltung Sonthofen ist mehr Grund nötig als bereitsteht Wie viele Gewerbeflächen brauchen Sonthofen und die Region in den nächsten Jahren und langfristig? Dass das keine leicht zu beantwortende Frage ist, zeigte ein Zwischenbericht von Wirtschaftsförderer Fritz Weidlich und Stadtbaumeister Lutz-Holger Behre im Stadtrat. Zum einen waren zu dem Zeitpunkt von einer Umfrage im südlichen Oberallgäu viele Fragebögen noch nicht ausgewertet, zum anderen werden Flächen und Bedarf teils...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.12
  • 7× gelesen
Lokales

Stadtrat
Immenstädter Stadtrat befasst sich mit Feuerwehr

Mit den Feuerwehren von Immenstadt beschäftigt sich der Stadtrat am Dienstag, 27. März. Es geht um einen Generalplan für die Wehren und das Rettungszentrum. Außerdem beschäftigt sich der Stadtrat ab 19 Uhr im Rathaus mit dem umstrittenen Bebauungsplan in der Blaichacher Straße und einem Bebauungsplan für den Bereich zwischen Ludwig-Glötzle und Sonthofer Straße. Auf der Tagesordnung stehen außerdem unter anderem die Investitionspläne der Feuerwehren und des Betriebshofs.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.03.12
  • 10× gelesen
Lokales

Umfahrung
Umfahrung Betzigau: Fußgängerüberquerung, Hochwasser- und Immissionsschutz bewegen Bürger

Der Bebauungsplan 'Ortsumfahrung Betzigau' und die entsprechende Änderung im Flächennutzungsplan gehen in die nächste Runde. In der jüngsten Gemeinderatssitzung beschäftigten sich das Planungsbüro Hubert Sieber (Lindau) und die Gemeinderäte über zweieinhalb Stunden ausführlich mit den Bedenken und Anregungen. Dabei waren Fußgängerüberquerung, Hochwasser- und Immissionsschutz die zentralen Themen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.02.12
  • 19× gelesen
Lokales

Feuerwehrhaus
Gebäude für Oberjocher Wehr soll einen dritten Stellplatz bekommen

Rat befürwortet Neubau Die Freiwillige Feuerwehr Oberjoch ist ihren Traum vom neuen Gerätehaus ein Stück näher: Nachdem Bürgermeister Adalbert Martin den Floriansjüngern bereits auf der Generalversammlung den Neubau fürs kommende Jahr zugesichert hatte, gab jetzt auch der Gemeinderat einstimmig grünes Licht für die Planung. Auch der zusätzliche dritte Stellplatz, von dem bei der ursprünglichen Planung von 2009 noch nicht die Rede war, wurde gebilligt. Ein Glücksfall sei gewesen, dass man...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.11
  • 7× gelesen
Lokales

Höss
Neuer Investor für ehemaliges Höß-Gelände in Immenstadt

Höß-Areal 'ist wohl verkauft' Die Pläne für das Bergweltcenter in Immenstadt sind offenbar geplatzt. Wie Bürgermeister Armin Schaupp gestern auf Anfrage bestätigte, hat Harald Burkhart das Gelände wohl bereits verkauft. Er wollte auf dem ehemaligen Höß-Gelände gegenüber dem Bahnhof ursprünglich ein Einkaufszentrum errichten. Schaupp zufolge gibt es bereits einen neuen Investor, der auf dem Höß-Areal ebenfalls Geschäfte ansiedeln will. Die Planung werde aber überarbeitet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.11
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019