Plan

Beiträge zum Thema Plan

3.983×

Umwelt
Sonthofen: Mehrheit im Bauausschuss befürwortet die Spieserlift-Pläne

Richtig begeistert ist man im Sonthofer Rathaus nicht von der geplanten neuen Sechser-Sesselbahn am Spieserlift. Die Bauverwaltung schlug vor, das Vorhaben in Bad Hindelang „kritisch zu beurteilen“. Das ging im Bauausschuss jedoch etlichen Stadträten zu weit. Das sei Bad Hindelanger Flur und Sache der Unterjöchler – die auch nur schauten, wie sie ihren Ort am Laufen halten, sagte etwa Christian Lanbacher (Freie Wähler). Dem schloss sich Peter Buhl (CSU) an und ergänzte, dass Sonthofen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.02.19
25×

Projekte
Sonthofer Sportler fordern Trainingsanlagen

Der TSV Sonthofen legt Pläne für eine Schnitzelgrube und neue Spielfelder vor. Für beides kommt das Schulgelände an der Hindelanger Straße infrage. Der Verein kämpft für sein Vorhaben, aber es gibt auch Vorbehalte. Ein Becken, jede Menge Schaumstoffkissen und ein riesiger Sandkasten. Was nach Bausteinen für einen Spielplatz klingt, sorgt derzeit in Sonthofen für viel Gesprächsstoff. Die Vereinsführung des TSV Sonthofen hat bei der Stadt zwei Vorhaben vorgelegt, für deren Umsetzung die Turnhalle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.06.17
428×

Pläne
Die Wohnbau-Gesellschaft SWW möchte an der Goethestraße in Sonthofen zusätzliche Häuser bauen

Wie eng aufeinander sollen und können Menschen in einer Stadt wohnen? Wie viel Grün braucht es? Wie sieht Wohnraum der Zukunft aus? Fragen, die nicht nur Planer und Kommunalpolitiker umtreiben, sondern auch das Sozial-Wirtschafts-Werk. Das SWW soll viele neue Wohnungen bauen – und denkt dabei in Sonthofen auch an den Bereich Goethestraße. Dörfer als Dörfer erhalten und sich bei der baulichen Entwicklung auf die Innenstadt konzentrieren – das Ziel hat Sonthofens Stadtrat vor einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.03.17
15×

Diskussion
Verkehr in Sonthofen soll besser flutschen

Jahrelang haben die Sonthofer über den Verkehr in ihrer Stadt diskutiert und überlegt, was sich wo verbessern ließe. Nun will die Stadt vorankommen – und ihren Verkehrsplan aktualisieren lassen. Neue Zählungen und Analysen bieten dann die Grundlage, um konkret zu entscheiden, was gebaut oder geändert werden soll, damit die Menschen später weniger im Stau stehen. Denn hat die Bundeswehr in einigen Jahren ihre Areale in der Innenstadt tatsächlich geräumt, wäre es zu spät, erst mit den Planungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.16
19×

Umgestaltung
Noch keine feste Idee für den Oberallgäuer Platz in Sonthofen

Das von der Stadt Sonthofen geplante Konzept für die künftige Gestaltung des Oberallgäuer Platzes verzögert sich. Laut Rathaus ist die 'Aufarbeitung der Bürgervorschläge' umfangreicher als vorher angenommen. Zudem fehlen noch aktualisierte Zahlen des Verkehrsplaners. Ursprünglich wollte das Rathaus einen Konzeptentwurf im September im Stadtrat beraten. Stadtbaumeister Dr. Jürgen Rauch hofft, dass es sich nur um eine Verzögerung von einigen Wochen handelt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.10.16
28×

Pläne
Ein Hotel für Sonthofens Zentrum?

Ein Investor überlegt, am Oberen Markt ein älteres Gebäude abzureißen und ein Hotel zu errichten. Noch liegt im Rathaus aber kein Bauantrag vor Ein Hotel am Oberen Markt in Sonthofen? Mit solchen Gedanken trägt sich nach Informationen unserer Zeitung ein privater Investor. Allerdings sind die Überlegungen offenbar noch weit am Anfang. Stadtbaumeister Dr. Jürgen Rauch bestätigte auf Anfrage des Allgäuer Anzeigeblatts , dass ein Investor im Rathaus nachgefragt habe, was die Stadt davon hält. Eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.09.16
308×

Überdimensional
Pläne für Bahnübergang in Altstädten stoßen auf Kritik

Der Bahnübergang am Altstädter Bahnhof muss neu gebaut werden, weil es keine Ersatzteile mehr gibt. Geplant ist eine neue Sicherungsanlage mit Vollschranken, Lichtzeichen und Fußgängerakkustik. Die bestehende Anlage kann laut Bahn nicht mehr umgebaut werden, weil es keine Ersatzteile mehr gibt. Die Neubau-Pläne, mit eigenem Fußgängerüberweg, 49 Verkehrszeichen und Fahrbahnmarkierungen, halten viele Altstädter für überdimensioniert. Zumal der Überweg vor allem für Radler und benachbarte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.08.16
28×

Nahversorgung
Sonthofer Stadtrat bringt Pläne für Lebensmittelmarkt auf den Weg

Der Sonthofer Stadtrates hat die Basis für die Ansiedlung eines Rewe-Lebensmittelmarktes am früheren C+C-Standort in Rieden gelegt. Einstimmig votierten die Ratsmitglieder jetzt für die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Iller, Gewerbegebiet, Mittag und Kreistraße. So kann die Stadt Sortimente und Flächengrößen steuern. Das Projekt soll die Nahversorgung für die Bevölkerung sicherstellen und wohnortnahe Arbeitsplätze für die Sonthofer schaffen, erklärte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.07.16
1.242×

Discounter
Lidl will noch größer werden: 1.700 Quadratmeter großer Neubau in Sonthofen im Gespräch

Lidl möchte an seinem Standort im 'RuDi'-Park neu und größer bauen und bereitet der Stadt Sonthofen damit Kopfzerbrechen. Denn die gewünschte Vergrößerung der Verkaufsfläche von rund 1.200 auf etwa 1.700 Quadratmeter ist nach dem aktuellen Bebauungsplan nicht zulässig, erklärte Fritz Weidlich, Leiter der Bauverwaltung, dem Bauausschuss. So große Verbrauchermärkte dürfen nach dem Landesentwicklungsprogramm grundsätzlich nur zentrale Orte wie Immenstadt, Oberstdorf oder eben Sonthofen ansiedeln,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.07.16
102×

WLAN
WLAN-Hotspots im Oberallgäu und Kempten: Städte und Gemeinden hoffen auf Förderprogramm des Freistaats

Die Freundin mit Fotos der eben im Fachhandel gekauften Schuhe neidisch machen oder über Google den nächsten Laden für Autozubehör suchen – der Zugriff aufs Internet unterwegs ist für viele selbstverständlich. Doch manchmal hakt es an der Qualität der Mobilfunk-Verbindung, ist das Datenvolumen erschöpft oder im Tempo gedrosselt. Ein Glück, findet sich dann ein 'Hotspot'. Der englische Begriff ist nicht wörtlich zu verstehen. Es geht nicht um einen heißen Platz oder Brennpunkt, sondern um einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.04.16
25×

Konzept
Sonthofen feilt an Plänen für kompakten neuen Busbahnhof

An einem Konzept für einen kompakten neuen Busbahnhof feilt das Sonthofer Rathaus. Damit wäre die lange diskutierte Umgestaltung des Bahnhofsareals etwas leichter finanzierbar. Der Kern: Die Stadt möchte den neuen Busbahnhof deutlich kleiner anlegen als bisher geplant und dort stattdessen noch Gewerbeflächen schaffen und verkaufen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 20.01.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.01.16
470×

Bundeswehr
Soldaten in Kempten, Kaufbeuren und Sonthofen machen Platz für Flüchtlinge

Deutsche Soldaten rücken näher zusammen: Denn immer mehr Bundeswehrgebäude werden zu Asylbewerberheimen umfunktioniert. Auch Standorte im Allgäu sind betroffen. In Kaufbeuren gibt es bereits konkrete Pläne für eine Unterkunft. Zudem ist in Sonthofen (Oberallgäu) eine neue Aufnahmeeinrichtung bei der Generaloberst-Beck-Kaserne angedacht. Auch in Kempten könnten bald Flüchtlinge auf Bundeswehrgelände unterkommen. Um welche Objekte es sich im Einzelnen handelt, was die Bürgermeister zu diesen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.16
355×

Anfrage
Neuer Anlauf für ein Hotelprojekt in Bühl am Alpsee

Es ist zwar erst eine sogenannte Bauvoranfrage, aber die Aussichten auf Erfolg sind diesmal größer als im Februar. Damals lehnten die Bürger von Immenstadt ein neues Hotel in Bühl am Großen Alpsee noch ab. Jetzt soll ein Hotel mit Seeterrasse an anderer Stelle entstehen: Direkt am See ist das Projekt geplant – anstelle des alten Strandcafés. Die Pläne wurden jetzt im Bauausschuss den Stadträten vorgestellt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.12.15
30× 6 Bilder

Finanzplan
Die Planungen für den Neubau der Bergwacht-Einsatzzentrale in Sonthofen laufen auf Hochtouren

Allerdings ist die Gesamtfinanzierung für das knapp 800.000 Euro teure Vorhaben noch nicht unter Dach und Fach. In den nächsten Wochen müssen die Ehrenamtlichen den Finanzplan auf sichere Beine stellen, soll der Bau im September beginnen. Noch fehlt die Zusage für manchen beantragten Zuschuss. Die Alpenstadt Sonthofen, von der sich die Helfer 300.000 Euro erhoffen, hat bisher nicht entschieden. Dagegen haben laut Bereitschaftsleiter Bernd Zehetleitner beispielsweise die kleinen Nachbarorte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.15
28×

Bau
Doch kein neuer Bankbau der Raiffeisenbank in Sonthofen?

Die Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu nimmt Abstand von Überlegungen für einen Bankbau am Oberallgäuer Platz in Sonthofen. 'Wir wollen die Neubaupläne nicht mehr forcieren und nicht mehr weiterverfolgen', sagte Vorstandssprecher Heinrich Beerenwinkel gegenüber der Allgäuer Zeitung. Eine Entscheidung, bei der es der Bank auch um Sympathie geht. Wie Beerenwinkel erinnerte, sei ja die Stadt Sonthofen an die Genossenschaft herangetreten und habe das Grundstück angeboten. Inzwischen sei jedoch nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.15
133×

Verkehr
Neue Baupläne für B 19-Ausfahrt Sonthofen-Nord

Kreisel soll Knoten lösen Es ist ein Knotenpunkt für Tausende Autos täglich: An der B19-Ausfahrt Sonthofen-Nord treffen auch die B 308 und die von Blaichach kommende Kreisstraße 5 aufeinander. Dazwischen tummelt sich der eine oder andere Radler, der sich vom starken Verkehr nicht abschrecken lässt. Vermutliches kommendes Jahr soll sich in dem Bereich nach Plänen von Landkreis, Stadt und Staatlichem Bauamt einiges ändern. An der Westseite der B 19 könnte nämlich ein neuer Kreisverkehr die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.14
31×

Verkehr
Gutachten stellt B19-Anschluss zwischen Blaichach und Burgberg infrage

Nutzen rechtfertigt die hohen Kosten nicht Schon seit Jahren wünscht sich die Gemeinde Burgberg (Oberallgäu) eine weitere Anschlussstelle an die Bundesstraße 19: von der Kreisstraße OA 29 über die Illerbrücke, die neu gebaut werden soll. Die gegenüberliegende Gemeinde Blaichach ist allerdings gegen diese Pläne. Dieser Seite hat nun ein Verkehrsgutachten recht gegeben. Die etwa von der Kreistiefbauverwaltung geschätzten 4,5 Millionen Euro an Mehrkosten stünden in keinem Verhältnis zum Nutzen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.11.13
18×

Gewerbegebiet
Kreis-Umweltausschuss stimmt Plan der Gemeinde Rettenberg zu

Neue Gewerbefläche im Landschaftsschutzgebiet Bei dem geplanten Gewerbegebiet an der Straße nach Kranzegg ist die Gemeinde Rettenberg einen Schritt weiter: Der Umweltausschuss des Landkreises stimmte 13:2 zu, das Areal aus dem Landschaftsschutzgebiet herauszulösen. Allerdings ist hierzu auch noch der Kreistag gefragt. Das Gewerbeareal grenzt an die Brauhaussiedlung an, von der die östlichste Häuserzeile bereits in dem geltenden Landschaftsschutzgebiet 'Grünten, Großer Wald, deutsche Alpenstraße...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.11.12
238× 66 Bilder

Bayernliga
ERC Sonthofen schlägt Waldkraiburg 6:2

Saisonstart nach Plan Im ersten Heimspiel der neuen Saison der Eishockey-Bayernliga gab sich der ERC Sonthofen gegen Waldkraiburg keine Blöße und gewann sicher mit 6:2. Das Match stand für den ERC unter keinen guten Vorzeichen, denn Coach Harald Waibel musste mit Michael Waginger und Thomas Blaha – beide haben Verletzungen aus dem Memmingen-Spiel, Björn Friedl, Josh Rabbani, der sich gegen Füssen verletzte und Dejan Pungarsek, der noch nicht spielberechtigt ist, gleich auf fünf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.10.12
40×

Gemeinderat
Plan zur Umgehungsstraße von Betzigau geändert

Gemeinderat geht auf Wunsch von Anlieger ein Nochmals geändert wurden jetzt die Pläne für die künftige Betzigauer Umgehungsstraße. Damit entsprach der Gemeinderat dem Wunsch eines Anliegers im Bereich des nördlichen Eingangs (also von Wildpoldsried kommend). Zur jüngsten Sitzung des Gremiums kamen auch Beate Roth und Erik Jahn vom Planungsbüro Sieber. Wie sie erklärten, ging es dem Anlieger um eine Anpassung der Böschung. Gleichzeitig fallen damit auch die dort angedachten Bäume weg. Diese...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.05.12
131×

Kindergarten
Zwei Architektengruppen machen Pläne für Kinderkrippe im Kindergarten St. Christoph in Sonthofen

Plan 'mit Charme' gewinnt Viel Lob gab es für die beiden Sonthofer Architektengruppen, die im Bauausschuss ihre jeweilige Projektstudie für die neue Kinderkrippe im Kindergarten St. Christoph in Rieden vorstellten. In der Krippe sollen zwei Gruppen mit insgesamt 29 Plätzen untergebracht werden. Nach einer ausführlichen Diskussion sprachen sich die Ausschussmitglieder für den Vorschlag des Büros 'H 33 Architekten' aus. Eine entsprechende Empfehlung geht an den Stadtrat. Die Idee, die Krippe in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.03.12
18×

Industriemuseum
In Blaichach soll ein Industriemuseum geplant werden

Per Beschluss in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Blaichach soll eine Projektgruppe ein Konzept für ein Industriemuseum in Blaichach entwickeln – bis Dezember 2012. Diesem Beschluss vorangegangen war der Rückbau seitens der Firma Bosch von zwei historischen Werksgebäuden aus dem Jahr 1906. Um dennoch 'die Wurzeln der Firma Bosch im Allgäu' darzustellen, so Bürgermeister Otto Steiger, werde die Möglichkeit begrüßt, die historischen Bezüge mit einem Industriemuseum auf der Bergseite des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.12
71×

Umgehungsstraße
Bürgermeister: Rettenberger sollen bei der Diskussion um die Umgehungsstraße auch gefragt werden

Mit 'hoher Dringlichkeit' in Bauplan aufgenommen Ob, wann und wie eine Ortsumfahrung um Rettenberg gebaut werde, steht noch nicht fest. Das betonte Bürgermeister Oliver Kunz im Gemeinderat. Die Aufnahme einer Umgehungsstraße in den neuen Straßenausbauplan des Freistaates - sogar mit "hoher Dringlichkeit" - sage noch nichts über die Realisierung aus. Die Entscheidung über den Bau hänge, so Kunz, von 'sehr vielen Faktoren' ab. Dazu zähle unter anderem die Finanzierbarkeit der Maßnahme sowie die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.12.11
21×

Sonthofen
Marcel Huber unterzeichnet 10-Punkte-Plan in Sonthofen

Mit dem Bau eines Hochwasserschutzes an der Konstanzer Ach in Immenstadt kann aller Voraussicht nach im nächsten Jahr begonnen werden. Das sagte Bayerns Umweltminister Marcel Huber im Rahmen seines heutigen Besuchs im Sonthofener Landratsamt. Dort unterzeichnete Huber eine Zehn-Punkte-Agenda zur Intensivierung der Zusammenarbeit in den Bereichen Gesundheit und Umwelt für den Landkreis Oberallgäu. Was den Hochwasserschutz an der Ostrach in Sonthofen anbelangt, konnte der Umweltminister keine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.12.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ