Plan

Beiträge zum Thema Plan

So könnte sie einmal aussehen: Kindertagesstätte in Füssen.
485×

Kinderbetreuung
Weiter Warten auf neue Kindertagesstätte in Füssen

Den Bebauungsplan für das Gebiet Weidach-Nord 2, in dem auch eine Kindertagesstätte (Kita) samt Familienzentrum entstehen soll, hat der Füssener Stadtrat bei drei Gegenstimmen beschlossen. Doch konnte Bürgermeister Paul Iacob (SPD) noch keinen Zeitplan für die Bauarbeiten der Kita verkünden – dies hänge in erster Linie von der Genehmigung ab, mit dem Bau beginnen zu können, ohne Fördergelder zu gefährden. So sehr Dagmar Rothemund (SPD) auch nachhakte, der Rathaus-Chef ließ sich nicht zur...

  • Füssen
  • 28.02.19
Das Strandbad am Hopfensee soll deutlich vergrößert werden. Doch dagegen wehren sich einige Bürger massiv.
1.883×

Neubaupläne
Strandbad Hopfensee: Fronten zwischen Gegnern und Befürwortern sind verhärtet

Im Streit um die Neubaupläne für das Strandbad Hopfensee stehen die Chancen derzeit schlecht, dass sich die Wogen wieder glätten. Massive Kritik musste sich Füssens Bürgermeister Paul Iacob bei der Bürgerversammlung im Schützenhaus Roßmoos am Montagabend anhören. Er fühlte sich zwar bestätigt, da ein Eilantrag der Gegner, die sich juristisch gegen die Ablehnung eines Bürgerbegehrens durch den Stadtrat wehren, vom Verwaltungsgericht Augsburg abgelehnt wurde. Doch die Kritiker verweisen darauf,...

  • Füssen
  • 27.11.18
Im Nordosten des Festspielhauses soll das neue Hotel entstehen. Südlich des Musicaltheaters ist ein Konferenzgebäude angedacht.
1.695× 1

Bauvorhaben
Nobelhotel am Füssener Festspielhaus: Pläne nehmen Fahrt auf

Einige Füssener Stadträte hatten nach der Vorstellung des Konzepts für das neue Hotel am Festspielhaus am Donnerstagabend sichtlich Bauchschmerzen. Deshalb verlief die Diskussion kontrovers und dauerte lange. Doch am Ende fand sich eine Mehrheit von Kommunalpolitikern, die zwar nicht mit jedem Detail im Konzept von Architekt Tom Krause einverstanden waren, aber die Ansicht vertraten: Das Musicaltheater braucht dieses Hotel, um langfristig im Bestand gesichert zu sein. Mit 13:7-Stimmen billigte...

  • Füssen
  • 16.11.18
Viele Badegäste genossen den diesjährigen Sommer am Strandbad Hopfensee. Die Anlage soll ein neues Gesicht erhalten.
734×

Klage
Gegner der Pläne für das Strandbad am Hopfensee lassen juristische Schritte prüfen

Die Gegner der aktuellen Pläne für das Strandbad am Hopfensee hatten bereits angekündigt, juristische Schritte prüfen zu lassen – nun steht es fest: Gegen den Beschluss des Füssener Stadtrates, das Bürgerbegehren sei unzulässig, wird geklagt. Das entsprechende Schreiben sei nun eingegangen, bestätigten Bürgermeister Paul Iacob und Rechtsanwalt Dr. Matthias von Oppen, der die Erbengemeinschaft vertritt, bei einem Pressegespräch am Donnerstagabend im Rathaus. Auf Nachfrage unserer Zeitung...

  • Füssen
  • 20.10.18
2.209×

Bauvorhaben
Pläne für Hotelbau am Festspielhaus in Füssen werden konkreter

Die Pläne für den Bau eines Fünf-Sterne-Hotels am Festspielhaus in Füssen werden konkreter. Im Oktober möchte Manfred Rietzler, der Eigentümer des Festspielhauses, dem Füssener Stadtrat seine neuen Planungen vorstellen. Dieser hatte zwar schon mehrheitlich den Bau befürwortet, jedoch auch Auflagen gemacht. Während der vergangenen Monate hatte es zudem Kritik an den Plänen gegeben, zum Beispiel in Bezug auf den Naturschutz am Ufer des Forggensees. Rietzler sagt, er habe darauf reagiert: „Der...

  • Füssen
  • 27.08.18
9.477×

Baustelle
Dammsanierung am Forggensee läuft nach Plan

Die Sanierung des Forggensee-Staudamms bei Roßhaupten „läuft nach Plan“, sagt Carsten Gollum, Leiter der Kraftwerksgruppe Lech der Uniper Kraftwerke GmbH, die den Stausee betreibt. Es gebe derzeit nur ein bis zwei Wochen Verzug, weil auf der rechten Seite mehr gemacht werden musste. Dort war der Damm maroder, als gedacht. Aus diesem Grund konnte der See laut Uniper bisher auch nicht aufgestaut werden. Ob und wann es heuer noch dazukommt, lässt das Unternehmen weiter offen. „Wir würden das gern...

  • Füssen
  • 29.06.18
Auf einem Modell sind bereits die vier Wohnhäuser in der Mitte erkennbar, die auf einer Wiese an der Borhochstraße im Füssener Westen entstehen sollen.
811×

Diskussion
Plan für Kinderspielplatz erhitzt die Gemüter in Füssen

Es schien beim Wohnprojekt an der Füssener Borhochstraße keine großen Bedenken der Stadträte oder der Verwaltung zu geben. Immerhin hatte der Stadtrat im vergangenen Jahr grundsätzlich bereits grünes Licht gegeben. Alles deutete auf eine Zustimmung des Bauausschusses hin – doch dann kam die Größe des geplanten Spielplatzes zur Sprache. Uschi Lax (CSU) platzte der Kragen: „Das geht gar nicht. Ich bin entsetzt.“ Warum die Pläne für Kritik sorgten und wie am Ende der Kompromiss aussah, erfahren...

  • Füssen
  • 08.06.18
9.129×

Zukunftskonzept
Ein Masterplan für den Forggensee

Sie spricht von einem „Masterplan“ und fordert, dass „wir uns Gedanken machen müssen, wie wir insgesamt weitermachen“: Ein Zukunftskonzept für den Forggensee wünscht sich Landrätin Maria Rita Zinnecker, wie sie im Gespräch erklärt. Bei einem gemeinsamen Termin mit dem Wasserwirtschaftsamt Kempten, den Anrainerkommunen und den Abgeordneten Dr. Paul Wengert (SPD) und Bernhard Pohl (Freie Wähler) wurde betont, dass ein solcher Masterplan für den Forggensee sinnvoll wäre. Ein Ziel: Es soll geprüft...

  • Füssen
  • 07.05.18
252×

Kultur
2018 sind rund 140 Veranstaltungen im Festspielhaus Füssen geplant

Seit gut einem Jahr ist Ludwigs Festspielhaus wieder in Betrieb. Die Verantwortlichen ziehen eine positive Bilanz und starten mit einem guten Gefühl ins neue Jahr, wie Manfred Rietzler, alleiniger Inhaber des Festspielhauses, erklärt: 'Das erste Jahr war turbulent. Ob es im zweiten Jahr ruhiger wird? Ich glaube nicht. Aber wir haben ein tolles Team, ein solides Fundament und eine Vision, die wir gemeinsam stetig vorantreiben.' Geschäftsführerin Birgit Karle betont, Ziel sei eine wirtschaftliche...

  • Füssen
  • 11.01.18
42×

Sportanlagen
Aus den Träumen der Sportler in Füssen könnte bald Realität werden

Seit bald 20 Jahren vereint Sportler in Füssen ein Wunsch: den nach einem eigenen Platz. Während die Fußballer des FC seit bald zwei Jahrzehnten von einem dringend benötigten Kunstrasenplatz träumen, wollen die Baseballer der Royal Bavarains überhaupt einmal ein eigenes Feld haben, um auf Dauer konkurrenzfähig zu bleiben. Und dann wären da noch die Skater: Auch sie kämpfen seit gefühlten Ewigkeiten um einen Funpark. Doch noch nie standen die Zeichen für die drei Großprojekte so günstig wie...

  • Füssen
  • 09.01.17
135×

Kompromiss
Skizentrum Pfronten-Steinach: Gemeinderäte haben über neue Pläne entschieden

Die Gemeinderäte in Pfronten haben einen Kompromiss für das Skizentrum in Pfronten-Steinach gefunden: Nachdem das Planungsteam seine Arbeit der vergangenen Monate vorgestellt hatte, einigten sich die Kommunalpolitiker am Donnerstagabend auf eine reduzierte Variante. Die Gesamtsumme der Investition ist aktuell nicht abzusehen. Das bisherige Vorhaben, das größer und teurer gewesen wäre, hatte mehrmals für Diskussionen gesorgt. Mit drei Beschlüssen – die Räte sollten laut Bürgermeisterin Michaela...

  • Füssen
  • 28.10.16
25×

Insolvenz
Ist im Füssener Festspielhaus der letzte Vorhang gefallen oder geht das Spiel weiter?

Am Montag hat in München der Gläubigerausschuss der insolventen Betreibergesellschaft getagt. Ob Investoren, die Interesse an einem Kauf signalisiert hatten, ihre Konzepte und deren geplante Finanzierung dabei vorgestellt haben, wollte gestern Abend keiner der Beteiligten mitteilen - alle haben eine Verschwiegenheitserklärung abgegeben. Insolvenzverwalter Marco Liebler war ebenfalls nicht zu einer Stellungnahme bereit. Allerdings drängt die Zeit: . Gegenüber der Allgäuer Zeitung hatten zuletzt...

  • Füssen
  • 26.09.16
28×

Projekt
Auch zweiter Investor präsentiert nun Pläne für Wasserskianlage im Forggensee bei Füssen

Lange hielt er sich in der Öffentlichkeit mit konkreten Aussagen zu seinem Projekt zurück, doch jetzt präsentiert Thorsten Dischereit seine Pläne für eine Wasserskianlage im Forggensee. Ein ambitioniertes Projekt: Die Anlage soll komplett im See entstehen. 'Dieses Konzept ist im engen Austausch mit dem Landratsamt entstanden, um den Anforderungen des Landschaftsschutzgebietes zu entsprechen und den schützenswerten Uferbereich unangetastet zu lassen', sagt der 36-Jährige. Wie die Anlage aussehen...

  • Füssen
  • 02.09.16
356×

Widerstand
Wasserski-/Wakeboard-Anlage im Forggensee bei Füssen: Potenzielle Investoren stehen Rede und Antwort

Unabhängig voneinander planen zwei Investoren eine Wasserski-/Wakeboard-Anlage im Forggensee bei Füssen. Reaktion vieler Naturschützer: Sie machen gegen die 'Monsteranlage' – zwischen beiden Vorschlägen wird nicht unterschieden – Front und sammeln Unterschriften, um sie zu stoppen. 'Wir finden es schade, dass im Vorfeld so viel verbreitet wird, was überhaupt nicht unserem Projekt entspricht', sagt Franziska Thurm zum Widerstand. Die 30-Jährige stellt mit Alexander Rötzer einen der beiden...

  • Füssen
  • 18.08.16
26×

Gastgewerbe
Pfronten arbeitet an einem Fahrplan für den Tourismus bis 2025

Wo soll der Pfrontener Tourismus in zehn Jahren stehen? Welche Sehnsüchte der Gäste will man erfüllen? Mit welcher Geschichte gewinnt man sie? Mit einem ersten Treffen im Haus des Gastes hat die Arbeit am neuen Leitbild für den Tourismus in der Gemeinde begonnen. Dabei stellte Franz Schmidt, der den Prozess in den kommenden zwölf Monaten mit seiner Agentur Inventschmidt begleitet, sich und den geplanten Ablauf vor. Bis zum Juni kommenden Jahres will er mithilfe aller beteiligten eine Vision für...

  • Füssen
  • 05.07.16
36×

Bildung
Pläne für neuen Kindergarten in Roßhaupten nehmen Gestalt an

Einige Anregungen hatten die Roßhauptener Gemeinderäte zu den Plänen für den neuen Kindergarten. Architekt Thomas Traut stellte dem Gremium in dessen jüngster Sitzung zur Information über den Stand der Dinge seine ersten Entwürfe vor. Geplant sind demnach unter anderem drei Gruppenräume mit Nebenzimmern, Garderobe und WC, ein Mehrzweckraum, der als Aula ebenso wie Turnhalle genutzt werden kann, eine Küche, ein Personalzimmer, Lager, Werkraum und Büro. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Füssen
  • 30.06.16
14×

Pläne
Freie Wähler Füssen wollen für bezahlbaren Wohnraum sorgen

'Zu vielen kommunalpolitischen Themen in Füssen fehlen klare politische Aussagen, konkrete Zielvorstellungen und der Wille zur Umsetzung', kritisieren die Freien Wähler Füssen (FWF) in einer Pressemitteilung. In ihrer ersten Vorstandssitzung in diesem Jahr erörterten die FWF anstehende kommunalpolitische Aufgaben und formulierten ihre Standpunkte. Unter anderem zum Bauvorhaben Guggemoswiese. Im Zuge des Verfahrens für den vorgesehenen Bebauungsplan wollen die FWF dafür eintreten, dass...

  • Füssen
  • 18.01.16
41×

Wintersport
Attraktivierung des Skizentrums Pfronten-Steinach gerät ins Stocken

Für 4,2 Millionen Euro soll das Skizentrum Pfronten-Steinach in diesem und den kommenden beiden Jahren attraktiviert werden – so hatte es der Gemeinderat im Februar beschlossen. Bislang tut sich vor Ort jedoch nichts. Warum, das erklärte Geschäftsführer Bernd Trinkner jetzt im Gemeinderat. Dass es dort erneut Diskussionen gab bis hin zur Aussage, die ganze Planung sei Makulatur, lag aber neben wasserrechtlichen Problemen bei der erweiterten Beschneiung auch an den Aussagen eines Fachmanns, der...

  • Füssen
  • 28.10.15
22×

Planung
Freyberggarten: Füssener Stadtrat verwirft Durchstichspläne

Der viel diskutierte Durchstich durch den Freyberggarten in Füssen, der einst eine Verbesserung der Verkehrssituation mit sich bringen sollte, ist jetzt endgültig vom Tisch. Der Füssener Stadtrat hat damit in seiner jüngsten Sitzung das umgesetzt, was die Freien Wähler seit 15 Jahren fordern. 'Es war für mich ein seelisches Vergnügen', sagte Dr. Anni Derday und bezog sich damit auf eine nichtöffentliche Sitzung am 1. Oktober, bei der den Räten von einem Durchstich abgeraten wurde. 'So hätte man...

  • Füssen
  • 28.10.15
76×

Neubau
Baukontrolle: Füssener Bahnhof wird planmäßig gebaut

Eine Baukontrolle des Landratsamtes Ostallgäu am Füssener Bahnhof hat ergeben, dass die Lage der Tiefgarage und der Außenwände dem genehmigten Plan entspricht, das teilte Juristin Gudrun Hummel auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung mit. Auch Brigitte Schröder von der Eigentümerfirma Hubert Schmid hatte im Voraus versichert, dass alles nach Plan gebaut werde. Ein Kontrolleur bestätigte dies nun. Er hat an zwei Tagen vor Ort nachgemessen und keine Abweichungen vom genehmigten Plan festgestellt,...

  • Füssen
  • 27.10.15
21×

Ortstermin
Füssener Stadtrat fordert Kostenplan für Zukunftspläne am Mitterseebad

Dass das Mitterseebad nicht mehr lange im jetzigen Zustand betrieben werden kann, darüber waren sich die Füssener Stadträte bei einem Ortstermin und in der anschließenden Sitzung einig. Ob es eine Badeanstalt bleiben soll oder nicht, darüber haben die Kommunalpolitiker jedoch keine Entscheidung getroffen. Zuerst solle die Verwaltung eine Kostenaufstellung der möglichen Varianten erarbeiten. Mit einer Gegenstimme beschloss das Gremium also, dass bis Dezember alle erforderlichen Fakten für eine...

  • Füssen
  • 30.09.15
27×

Handynetz
Mögliche Lösung für Mobilfunkmasten in Füssen gefunden

Erneute Wende in Sachen Mobilfunk: Für die im Herbst wegfallende Sendeanlage in Eschach, die bisher die Mobilfunkversorgung für weite Teile des Stadtgebietes sichergestellt hat, soll nun doch ein Sendemast in Fischerbichl aufgestellt werden. Dazu kommt ein weiterer am Galgenbichl, während die Pläne für einen Standort im Füssener Westen wohl zu den Akten gelegt werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 12.09.2015. Die Allgäuer...

  • Füssen
  • 11.09.15
52×

Wohnungsbau
Geplantes Baugebiet in Eisenberg sorgt für Unmut unter Anliegern

Obwohl das geplante Baugebiet 'Am Gründle' in Eisenberg für Unmut unter den Anliegern sorgt, hält die Gemeinde an den Plänen fest. Bei einer Gegenstimme beschloss der Gemeinderat, das Verfahren für eine dafür nötige Änderung des Flächennutzungsplans auf den Weg zu bringen. Willi Pracht hatte zuvor die Bedenken der 13 Anliegerfamilien vorgetragen. So beklagen sie, dass auf ihre Belange keine Rücksicht genommen werde und das Baugebiet ihr Lebensgefühl einschränke. Zudem seien die geplanten...

  • Füssen
  • 29.07.15
40×

Bebauungsplan
Bebauungsplan Uferstraße Süd in Füssen: Erbengemeinschaft wünscht Änderung und droht mit Klage

Der Bebauungsplan 'Uferstraße Süd' tritt auf der Stelle: Die öffentliche Auslegung der Planung wird solange zurückgestellt, bis die Stadt mit der Erbengemeinschaft Hopfensee weitere Gespräche über einen möglichen Neubau der alten Badeanstalt geführt hat, beschloss der Bauausschuss bei drei Gegenstimmen. Vor wenigen Wochen schien die Planung für die 'Uferstraße Süd' auf einem guten Weg zu sein. Vorrangiges Ziel: Neubauten im Gebiet zwischen Straße und Hopfensee sollen vermieden werden mit...

  • Füssen
  • 08.11.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ