Pkw

Beiträge zum Thema Pkw

Die Glasfassade der Klinik wurde beschädigt.
2.200×

Zeugenaufruf
Junge (12) fährt mit dem Auto rückwärts gegen die Hauswand einer Kurklinik in Scheidegg

Eine 34-jährige Frau, die mit ihrem 10-jährigen Sohn zurzeit in einer Kurklinik in Scheidegg untergebracht ist, bat ihr Kind, aus dem auf dem Hof geparkten Auto ein Paar Schuhe zu holen. Dazu gab sie ihm den Autoschlüssel mit, um das Auto zu entriegeln. In Begleitung eines 12-jährigen Jungen aus Karlsruhe machte sich der 10-Jährige auf den Weg zum Auto. Um den Kofferraum zu entriegeln, musste der 10-Jährige die Zündschlüssel einführen und die Zündung anmachen. Dies nutzte der 12-Jährige, der...

  • Scheidegg
  • 27.12.18
Mehre Verkehrsunfälle ereigneten sich auf der A 96 aufgrund des Neuschnees.
390×

Glätte
Schneematsch auf der Fahrbahn: Mehrere Verkehrsunfälle auf der A 96 nähe Weißensberg

Am Montagmorgen kam es auf der A 96 zu drei Unfällen aufgrund von Niederschlag und kurzfristiger Bildung von Schneematsch. Zunächst geriet ein 74-jähriger Schweizer mit seinem Auto auf dem Weg in Richtung München ins Schleudern. Dabei geriet er auf den Verzögerungsstreifen der Abfahrt Weißensberg, rammte dort fünf Segmente der Leitplanke und kam am Ende des Verzögerungsstreifens zum Stehen. Der Schweizer blieb unverletzt, der Sachschaden beträgt 3.000 Euro. Etwa 10 Minuten nach diesem Unfall...

  • Weißensberg
  • 11.12.18
Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.
604×

Verkehrsunfall
Autofahrer (22) rast in Schutzplanke auf der Autobahn nähe Lindau: Zwei verletzte Personen

Am Abend des 18.11.2018  gegen 21.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn in Fahrtrichtung Lindau, auf Höhe der Abfahrt Sigmarszell, ein Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger junger Mann lenkte aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, sein Auto beim Abfahren von der Autobahn, frontal in die Schutzplanke. Er und sein 23-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt und kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Am Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

  • Lindau
  • 19.11.18
Die Täter beschädigten mehrere Fahrzeuge.
397×

Sachbeschädigung
Unbekannte zerstechen Reifen an mehreren Fahrzeugen in Lindau

In der Nacht vom 03.11.2018 auf 04.11.2018 haben Unbekannte im Stadtgebiet Lindau mehrere Fahrzeuge beschädigt.In der Bazienstraße, in Näherweg und in der Heyderstraße wurden an verschiedenen Autos jeweils immer zwei Reifen zerstochen. Die Tatzeit kann nicht genau eingegrenzt werden, aber es spricht einiges dafür, dass sich die Vorfälle in der späten Nacht zwischen drei und fünf Uhr ereigneten. Der entstandene Schaden liegt bei rund 1.000 Euro.

  • Lindau
  • 05.11.18
Es wurden fünf Quadratmeter große schwarze Schriftzüge an der Realschule angebracht.
176×

Sachbeschädigung
Knabenrealschule Lindau durch Graffiti beschmiert

Im Verlauf des Wochenendes kam es im Stadtgebiet Lindau zu mehreren Sachbeschädigungen durch Graffiti-Schmierereien. So wurden beispielsweise an der Knabenrealschule in der Reutiner Straße auf ca. fünf Quadratmeter schwarze Schriftzüge angebracht. Auch die neu gebaute Unterführung in Richtung Lindauer Insel wurde Ziel der unbekannten Täter. Dort wurden ebenfalls mit schwarzer Farbe verschiedene linkspolitische Schriftzüge angebracht. Der so entstandene Sachschaden beläuft sich auf einen...

  • Lindau
  • 15.10.18
Der 63 jährige wurde aufgrund von mehreren Straftaten festgenommen.
660×

Festnahme
Lindau: Mann (63) wegen mehreren Delikten festgenommen

Am Montagabend wurde ein Mann von einem Passanten bei der Beschädigung zweier Autos beobachtet. Er hatte diese zerkratzt und eine Scheibe eingeschlagen. Da der Passant dem Mann bekannt war, rief dieser den Passanten zu sich her und es entwickelte sich ein Gespräch. Plötzlich und unvermittelt schlug der Mann auf den Passanten ein und würgte ihn mit einer Hundeleine. Glücklicherweise konnte sich der Passant selbst befreien und verhinderte Schlimmeres. Während der Mann davonrannte, brachte ein...

  • Lindau
  • 26.09.18
Symbolbild
1.294×

Unfall
Motorradfahrer (54) bei Opfenbach schwer verletzt

Am Montagabend wollte ein 28-jähriger Konstanzer in Mellatz vom Pfannerweg nach links auf die Staatsstraße 2383 in Richtung B32 einfahren. Ein an der Kreuzung abgestellter Transporter versperrte dem jungen Autofahrer die Sicht. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich missachtete der 28-Jährige die Vorfahrt des von links kommenden, 54-jährigen Motorradfahrers, der in Richtung Lindenberg fahren wollte. Der Motorradfahrer verletzte sich beim Sturz schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.07.18
28×

Sachbeschädigung
Auto in Lindau zerkratzt

In der Adalbert-Stifter-Straße hat ein 20-Jähriger seinen Pkw abgestellt. Der Pkw stand von Samstag, 22 Uhr, bis Sonntag, 15 Uhr, am Abstellort. Als der Mann am Sonntagnachmittag wieder zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er fest, dass die Fahrertüre am Pkw erheblich zerkratzt wurde. Der Schaden beträgt 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lindau, Tel. 08382/9100, zu melden.

  • Lindau
  • 20.11.17
28×

Strafe
Mann in Lindau unterwegs mit falschem Führerschein

Im Stadtgebiet wurde gestern Nachmittag ein Pkw mit einem Kurzzeitkennzeichen von Beamten der Schleierfahndung angehalten und kontrolliert. Der 28-jährige Fahrer war ein seit mehreren Jahren in Deutschland wohnhafter Kosovare. Zur Kontrolle händigte er einen deutschen Führerschein aus. Nachdem Zweifel an der Person mit dem im Führerschein befindlichen Lichtbild bestand, wurde er nochmals eindringlich dazu befragt. Erst nach längeren Überlegungen gab er zu, dass dies der Führerschein eines...

  • Lindau
  • 26.09.16
21× 2 Bilder

Sachschaden
Vandalen hinterlassen Spur der Verwüstung in Lindenberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag zogen Vandalen durch Lindenberg und beschädigten gezielt geparkte Autos. An den Fahrzeugen wurden Heck- und Seitenscheiben eingeschlagen sowie Scheibenwischer abgebrochen. Darüber hinaus wurden in der Weinstraße und in der Baumeister-Specht-Straße auch Schaufenster von Geschäften eingeworfen. Zudem wurde die Türe eines Lebensmittelmarktes in der Glasbühlstraße beschädigt. Die Polizeiinspektion Lindenberg ermittelt inzwischen in über 25 Fällen von Vandalismus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.02.16
55×

Alkohol
Pkw-Fahrer (57) fährt sich mit fast drei Promille in Schneehaufen in Lindau fest

Am gestrigen Dienstag wurde gegen 17.20 Uhr die Lindauer Polizei verständigt, da sich in einer Zufahrt zu einer Tankstelle in der Kemptener Straße ein Pkw in einem Schneehaufen festgefahren hatte. Wie die Beamten schließlich feststellten, war der Fahrer des Wagens mit fast drei Promille massiv alkoholisiert. Der Führerschein des 57-Jährigen wurde sichergestellt, sein Pkw musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

  • Lindau
  • 18.02.15
36×

Unfall
Kind (10) wird bei Stockenweiler von Pkw erfasst und schwer verletzt

Zu einem Unfall mit Personenschaden kam es am Donnerstagnachmittag auf der B 12 im Bereich Stockenweiler. Als ein 10-jähriges Kind bei der Bahnunterführung die B12 überqueren wollte, um zu der dort im Pkw wartenden Mutter zu gelangen, wurde das Kind von einem aus Hergensweiler kommenden Pkw erfasst. Die Fahrzeugführerin konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem plötzlich über die Straße rennenden Kind nicht mehr verhindern. Durch den Zusammenstoß mit dem Pkw wurde das Kind schwer,...

  • Lindau
  • 19.12.14
51×

Polizei
Schwerer Verkehrsunfall bei Weiler: Fahrer (22) von voll besetztem Auto mit knapp zwei Promille zu schnell unterwegs

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagmorgen gegen 5.40 Uhr auf der B 308 im Bereich Blättlakurve. Ein mit fünf jungen Männern besetzter Pkw kam in der Linkskurve, offensichtlich wegen überhöhter Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Die Fahrzeuginsassen wurden in die Krankenhäuser Immenstadt, Lindenberg und Wangen verteilt. Drei von ihnen konnten nach einer kurzen Untersuchung das Krankenhaus wieder verlassen. Ein Alkotest, der beim...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.11.14
20×

Unfall
Bei Nässe zu schnell abgebogen: Autofahrerin verliert bei Leutkirch Kontrolle und stößt gegen Lastwagen

Zu schnell abgebogen - Beim Abbiegen nach rechts von der Ausfahrt Leutkirch Süd in die Kreisstraße 8026 geriet am Donnerstag, gegen 07.15 Uhr, eine Autofahrerin ins Schleudern. Ihr Auto stieß gegen einen entgegenkommenden Lastwagen und prallte dann noch gegen die Leitplanken. Offensichtlich war die Frau auf der regennassen Fahrbahn zu schnell gefahren. Sie verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstanden 4.500 Euro Sachschaden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.11.14
40×

Unfall
Frontal erfasst: Fußgängerin (17) nach Zusammenstoß mit Auto in Isny schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste eine 17-jährige Fußgängerin am Donnerstagabend, kurz nach 22.00 Uhr, nach einem Verkehrsunfall in der Lindauer Straße ins Krankenhaus gebracht werden. Die Jugendliche hatte nach bisherigen Erkenntnissen unvermittelt die Fahrbahn betreten und war vom Pkw eines 53-Jährigen, stadteinwärts fahrenden Autofahrers frontal erfasst, gegen die Windschutzscheibe und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert worden. Zur Klärung des genauen Unfallherganges wurde auf...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.11.14
26×

Zeugenaufruf
Gelockerte Radmuttern im Raum Kempten und Leutkirch

Im Zeitraum von Dienstag Früh bis Mittwoch Nachmittag wurden an einem Pkw die Radmuttern gelockert. Als Tatort konnte der Geschädigte entweder seine Wohnadresse in Leutkirch oder den Berufsschulparkplatz in Kempten benennen. Bemerkt hat es der Pkw-Fahrer während der Fahrt. Es entstand Sachschaden von ca. 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter 0831/9909-0 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.10.14
28×

Zeugenaufruf
Gelockerte Radmuttern im Raum Kempten und Leutkirch

Im Zeitraum von Dienstag Früh bis Mittwoch Nachmittag wurden an einem Pkw die Radmuttern gelockert. Als Tatort konnte der Geschädigte entweder seine Wohnadresse in Leutkirch oder den Berufsschulparkplatz in Kempten benennen. Bemerkt hat es der Pkw-Fahrer während der Fahrt. Es entstand Sachschaden von ca. 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter 0831/9909-0 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.10.14
50×

Schleusung
Kinder wie Gepäck behandelt - Bundespolizei beendet Schleusungsfahrt zwischen Lindau und München

Die Bundespolizei hat am Wochenende (7. September) einen mutmaßlichen Schleuser ins Kemptener Gefängnis eingeliefert. Der Däne wird beschuldigt, 13 syrische Staatsangehörige über die deutsch-österreichische Grenze geschleust zu haben. Er wurde auf der Autobahn Lindau – München festgenommen. Da in dem Kleinbus nicht alle Personen Platz gefunden hatten, mussten zwei Minderjährige die Fahrt von Italien nach Deutschland im Kofferraum zubringen. Offenbar wurden die Kinder wie Gepäck behandelt....

  • Lindau
  • 08.09.14
48×

Unfall
Fahrerloses Auto in Heimenkirch verursacht Unfall

Zu einem Unfall der anderen Art kam es am Donnerstag, kurz vor 18 Uhr, auf der Kreisstraße im Ortsteil Zwiebele. Der Fahrer eines Pkw stellte sein Fahrzeug ab und ging in ein Haus. Kurz darauf rollte der Pkw selbständig auf die Straße und kollidierte hier mit einem in Richtung Meckatz fahrenden Pkw. Grund für die herrenlose Fahrt des Pkw war die mangelhafte Sicherung des abgestellten Fahrzeuges. Es entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von 4.500 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.08.14
31×

Kommentar
Auf einmal sind da wieder Grenzen - Ein Kommentar von Ingrid Grohe zur Einführung der Pkw-Maut

Man stelle sich vor: Westallgäuer, die mal kurz in Lochau in den See springen wollen, müssen erst eine Tankstelle ansteuern und ein Pickerl kaufen. Scheidegger, die regelmäßigen Austausch mit Freunden und Verwandten im Nachbarort Möggers pflegen, brauchen eine Jahresvignette, und Menschen, die in den Bregenzerwald zum Natur- oder nach Bregenz zum Kulturgenuss fahren möchten, haben Maut zu bezahlen. Keiner von ihnen benutzt die Autobahn - und trotzdem wird kassiert. In Wirklichkeit wird die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.07.14
23×

Ermittlung
Polizei in Lindau sucht Reifenschlitzer

Am Donnerstagabend wurden von einem unbekannten Täter an einem geparkten Pkw zwei Reifen aufgeschlitzt. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz der Knabenrealschule abgestellt. Die 18-jährige Fahrerin hatte ihr Auto nur für ca. zehn Minuten verlassen und musste bei ihrer Rückkehr die Beschädigung feststellen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Der Parkplatz war zur Tatzeit gut belegt. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lindau unter Telefon 08382/9100 in...

  • Lindau
  • 11.07.14
60×

Ermittlung
Unfall mit Fahrerflucht in Bodolz - Polizei sucht Verursacher

Ein 25-jähriger Radfahrer erschien bei der Polizeiinspektion Lindau und erstattete gegen einen unbekannten Pkw-Fahrer Anzeige wegen Unfallflucht. Der Radfahrer war am Dienstagabend im Kreisverkehr in Enzisweiler unterwegs. Ein aus Richtung Lindau kommender Pkw-Fahrer fuhr hinter ihm in den Kreisverkehr ein und wollte rechts an dem Radler vorbei. Dabei drängte der Pkw-Fahrer den Radfahrer immer weiter nach links ab, so dass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Dabei zog sich der Radfahrer...

  • Lindau
  • 03.07.14
20×

Verkehr
Unfall durch Übermüdung in Weissensberg - Totalschaden an Auto

Am Mittwochnachmittag kam ein 64-jähriger Mann aufgrund Übermüdung mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Er befuhr die B 31. Kurz vor der Autobahnauffahrt Sigmarszell querte die Fahrbahn komplett, kam nach links ab und überschlug sich die Böschung hinunter. Er stürzt mit dem Pkw einen 10 m hohen Abhang hinunter. Dabei trifft er mehrere Büsche und Bäume. Durch den Unfall erlitt er einen Schock. Er wurde im Krankenhaus Lindau untersucht und konnte danach das Krankenhaus wieder verlassen. An dem Pkw...

  • Lindau
  • 20.06.14
33×

Unfall
Schwerer Verkehrsunfall an der B12 bei Hellengerst

Am 19.06.2014 ereignete sich gegen 16:30 Uhr ein Verkehrsunfall an der Anschlussstelle B 12 und der Ortsverbindungsstraße in Richtung Hellengerst. Ein 59-jähriger Pkw-Fahrer missachtete die Vorfahrt eines 18-jährigen Motorradfahrers. Der Motorradfahrer versuchte noch zu bremsen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten verbracht. Es entstand ein Sachschaden am Pkw von etwa 1.500...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ