Pkw

Beiträge zum Thema Pkw

Polizei (Symbolbild)
4.642×

Sachschaden
Unfall: Autofahrer (90) verliert Orientierung in Amberg

Am Dienstagabend hat ein 90-jähriger Autofahrer einen Unfall in Amberg verursacht. Der 90-Jährige wollte eigentlich nach Hause fahren. Laut Polizei verlor er aufgrund medizinischer Probleme die Orientierung. Der Autofahrer fuhr bis nach Amberg, wo er an einer Baustelle an der Hauptstraße stehenblieb. Ein Zeuge rief die Polizei. Der Mann wirkte stark verwirrt und konnte sich an nichts mehr erinnern. Außerdem verursachte der Mann einen Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro an einem geparkten...

  • Amberg
  • 06.11.19
Symbolbild
1.526×

Diebstahl
Autohaus in Bad Wörishofen: Unbekannte stehlen Luxusfelgen

Auf dem Grundstück des hiesigen Mercedes-Autohauses wurden in der Nacht vom 21.04.2019 auf den 22.04.2019 an einem Pkw die Reifen mit hochwertigen AMG-Felgen abmontiert und entwendet. Das Fahrzeug wurde durch die Täter auf mehreren Holzpaletten aufgebockt. Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Telefonnummer 08247/96800 entgegen.

  • Mindelheim
  • 23.04.19
Symbolbild.  Ein 39-jähriger Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum.
384×

Verkehrsunfall
Autofahrer (39) prallt bei Mindelheim nach Überholmanöver gegen Baum: Keine Verletzten

Am Montagabend fuhr ein 39-Jähriger mit seinem Auto auf der A 96 in Fahrtrichtung München. Bei Mindelheim wollte er einen 66-jährigen Autofahrer überholen. Als sich beide Fahrzeuge auf etwa gleicher Höhe befanden, kam der 39-Jährige mit seinem Fahrzeug zu weit nach rechts und touchierte das Auto des 66-Jährigen. Hierdurch verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte zunächst gegen die Leitplanke und im Anschluss gegen einen neben der Fahrbahn befindlichen Baum. Glücklicherweise...

  • Mindelheim
  • 15.01.19
Symbolbild.
619×

Verkehrsunfall
Frontalkollision zweier Autos nahe Markt Wald: Insassen leicht verletzt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es gegen Mitternacht im Waldstück zwischen Tussenhausen und Markt Wald zu einer Frontalkollision zweier Autos. Der 35-jährige Unfallverursacher, aus Tussenhausen kommend, geriet aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Auto kollidierte. Der Unfallverursacher saß alleine im Auto und wurde leicht verletzt. Auch die insgesamt drei männlichen Insassen im anderen Auto im Alter von 51 und zweimal 25...

  • Tussenhausen
  • 13.12.18
Die A7 war für drei Stunden gesperrt.
891×

Verkehrsunfall
Autofahrerin (19) übersieht Fahrzeuglenker (47) beim Fahrstreifenwechsel nähe Heimertingen: A7 war für 3 Stunden gesperrt

Am Mittwochabend wollte eine 19-Jährige mit ihrem Auto einen vor ihr fahrenden Lkw auf der A 7 bei Berkheim in Fahrtrichtung Füssen überholen. Beim Fahrstreifenwechsel übersah sie den auf dem linken Fahrstreifen herannahenden 47-Jährigen mit seinem Auto. Dieser konnte trotz einer Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden, schob das Fahrzeug der 19-Jährigen auf den Lkw und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Glücklicherweise wurde kein Unfallbeteiligter verletzt. Es entstand...

  • Heimertingen
  • 06.12.18
857×

Unachtsam
Überholmanöver: 27-Jährige verursacht Unfall auf A96 bei Bad Wörishofen

Am Samstag, 24. November 2018, gegen 12:45 Uhr, schloss eine 27-jährige Autofahrerin hinter einem Klein-Lkw an der Autobahnanschlussstelle Bad Wörishofen in Richtung München auf. Unmittelbar darauf wechselte sie auf die Überholspur, um den vor ihr fahrenden 3,5-Tonner zu überholen. Dabei übersah sie einen von hinten auf der linken Spur herannahenden Autofahrer, welcher gerade noch einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug der 27-Jährigen verhindern konnte, indem er auf der rechten Spur auswich....

  • Bad Wörishofen
  • 25.11.18
1.667×

Verkehrsunfall
Autofahrer (51) verursacht Unfall in Bad Wörishofen und fährt weiter: Zu betrunken für den Alkoholvortest

Am Nachmittag des 22.11.18 teilte ein 39-Jähriger mit, dass er mit seinem Auto gerade am Ortseingang Bad Wörishofen einen Unfall hatte. Ein Kleinwagen sei ihm entgegengekommen und dabei auf seine Fahrbahnseite geraten, so dass es zu einer leichten seitlichen Kollision beider Fahrzeuge kam. Da der Kleinwagenfahrer nicht anhielt, nahm der Geschädigte die Verfolgung des Unfallverursachers auf und konnte diesen in Dorschhausen zum Anhalten bewegen. Da sich der Fahrer des Kleinwagens verdächtig...

  • Bad Wörishofen
  • 23.11.18
Der Beschuldigte befindet sich in einer bayerischen Justizvollzugsanstalt in Untersuchungshaft.
2.209×

Verhaftet
Überfall auf Memmingerin aufgeklärt: Täter (36) in Untersuchungshaft

Anfang Oktober wurde eine Frau in einer Tiefgarage überfallen, in den Kofferraum ihres eigenen Autos gesperrt und erpresst. Die Kriminalpolizei ermittelte nun einen Tatverdächtigen, der in Untersuchungshaft sitzt. Am späten Abend des 2. Oktober 2018 kam es in einer Tiefgarage in der Braunstraße in Memmingen zu einem Überfall. Nachdem die Frau genötigt worden war, in den Kofferraum ihres eigenen Autos zu steigen, wurde sie zur Herausgabe ihrer EC-Karte nebst PIN erpresst. Der Täter versuchte,...

  • Memmingen
  • 31.10.18
Der  18-jähriger Fahranfänger verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.
922×

Unfall
Driftversuch endet im Totalschaden in Mindelheim

Am Dienstag den 30.10.2018 gegen 01.25 Uhr ereignete sich ein Unfall auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Mindelheim. Ein 18-jähriger Fahranfänger versuchte auf nasser Straße mit seinem Auto zu driften und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nach einer Vollbremsung rutschte er mit der linken Fahrzeugseite in einen geparkten LKW. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 20000 Euro. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

  • Mindelheim
  • 30.10.18
Der Fahrzeugführer war alkoholisiert und fuhr ohne Fahrerlaubnis.
775×

Trunkenheit
Alkoholisierter Autofahrer (38) fährt mit geschädigten Fahrzeug durch Memmingen

Am Dienstag, den 16.10.2018 wurde kurz vor Mitternacht in der Luipoldstraße ein 38-jähriger Autofahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er extrem langsam in Schlangenlinie fuhr und zudem am Fahrzeug diverse Schäden vorhanden waren. So war sowohl die linke als auch die rechte Fahrzeugseite beschädigt und zudem der rechte Spiegel abgefahren. Bei dem 38-Jährigen wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Es...

  • Memmingen
  • 17.10.18
Symbolbild.
462×

Verkehr
Autofahrerin (53) stößt mit Schulbus in Kammlach zusammen

Montagfrüh befuhr ein Schulbus die Untere Hauptstraße in nördliche Fahrtrichtung. Kurz vor der Bushaltestelle, an welcher die Unterkammlacher Schulkinder warteten, schaltete der Busfahrer die Warnblinkanlage ein und verlangsamte seine Fahrt. Er wollte wenden, um zur gegenüberliegenden Bushaltestelle zu gelangen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 53-jährige Autofahrerin die Pfarrer-Kneipp-Straße und wollte auf Höhe der bevorrechtigten Unteren Hauptstraße nach links in diese einbiegen. Da sie...

  • Kammlach
  • 02.10.18
Symbolbild Unfall
1.587×

Zusammenstoß
A7 in Fahrtrichtung Füssen wegen Unfall bei Kirchdorf für mehrere Stunden gesperrt

In der Nacht von Montag auf Dienstag war die A7 in Fahrtrichtung Füssen wegen eines Unfalls mit drei beteiligten Fahrzeugen bei Kirchdorf für mehrere Stunden gesperrt. Gegen 2:40 Uhr ist ein 30-jähriger Autofahrer auf dem linken Fahrstreifen zu weit nach rechts gekommen und stieß mit einem Lkw zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto in die Mittelschutzplanke geschleudert. Dort blieb das Fahrzeug dann unbeleuchtet auf dem linken Fahrstreifen stehen. Weil sein Auto nicht...

  • Memmingen
  • 31.07.18
Symbolbild
502×

Auffahrunfall
Vier Autos prallen in Memmingen aufeinander - Zwei Personen leicht verletzt

Am Montag den 09.07.2018, kam es in den Nachmittagsstunden zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Pkw-Fahrern. Nach bisherigen Ermittlungen, musste ein 31-jähriger Pkw-Fahrer auf der Allgäuerstraße, Höhe Kaminwerk, im fließenden Verkehr verkehrsbedingt Abbremsen. Dies bemerkte der hinter ihm fahrende Pkw-Lenker zu spät und fuhr auf diesen auf. Zwei weitere Pkw-Fahrer bemerkten den Unfall zu spät und fuhren ebenfalls auf. Glücklicherweise wurden nur zwei Pkw-Insassen leicht...

  • Memmingen
  • 10.07.18
54×

Defekt
5.000 Euro Sachschaden bei Brand eines Automotors in Buxheim

Am Donnerstag, 26.11., morgens, befuhr ein Pkw-Fahrer mit seinem Pkw die Memminger Straße, als während der Fahrt aufgrund eines technischen Defekts der Motor anfing zu brennen. Der Fahrzeugführer hielt sein Fahrzeug auf der Straße an. Ein anderer Verkehrsteilnehmer löschte den Brand im Motorraum mit einem Feuerlöscher ab. Die Freiwillige Feuerwehr Buxheim war vor Ort. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

  • Memmingen
  • 27.11.15
19×

Unfall
6.000 Euro Schaden: Autofahrer (18) übersieht Stoppzeichen in Mindelheim

Am Montagabend befuhr ein 18-jähriger Berufsschüler mit seinem Pkw den Mühlweg in Richtung Kaufbeurer Straße. An der Kreuzung fuhr er trotz eines Stoppzeichens weiter und prallte mit einem von rechts kommenden VW Touran zusammen, dessen Fahrer in Richtung Innenstadt unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 10.11.15
33×

Sachschaden
Betrunkener Mann (63) fährt in Buxheim gegen seine eigene Garage

Am Donnerstagabend fuhr ein 63-Jähriger mit seinem Pkw von Memmingen kommend nach Buxheim. An seiner Wohnadresse fuhr er in die Tiefgarage, wobei die Ampel 'grün' zeigte. Während er hinunterrollte, schloss sich das Tor plötzlich. Der Mann fuhr schließlich gegen das Tor und in der Garage gegen einen geparkten Pkw. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 9.000 Euro. Der Unfallverursacher musste aufgrund eines Schocks in ein Krankenhaus verbracht werden. Da der Mann offensichtlich stark...

  • Memmingen
  • 28.08.15
35×

Polizei
Frau (28) verlässt sich bei Oberschönegg auf Navigationsgerät und bleibt in Wiese stecken

In den frühen Morgenstunden des 18.11. wollte eine 28-jährige Frau von Babenhausen kommend nach Hawangen fahren. Nachdem sie ortsunkundig war, verließ sie sich vollständig auf ihr Navigationsgerät. Kurz vor der Ortschaft Oberschönegg wurde sie auf eine kleinere Straße gelotst, welche sich letztendlich als Wiese herausstellte. Das Fahrzeug begann in der feuchten Wiese einzusinken und sie konnte selbst nicht mehr aus der Wiese herausfahren. Ihr wurde von privater Seite glücklicherweise geholfen...

  • Memmingen
  • 19.11.14
30×

Polizei
Pkw-Fahrer (30) fährt Schlangenlinien auf der B16 bei Mindelheim

Am Samstagnachmittag teilte ein Zeuge der Polizei mit, dass ein vor ihm fahrender Pkw in Schlangenlinien auf der B16 von Krumbach in Richtung Mindelheim unterwegs ist. Der Fahrer dieses Pkw wurde überprüft und es stellte sich heraus, dass der 30-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Der Mann aus dem nördlichen Landkreis Unterallgäu musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

  • Mindelheim
  • 17.11.14
16×

Kriminalpolizei
Brand eines Autos in Mindelheim verursacht 7.000 Euro Schaden

Am 14.11.2014 wurde der Polizei um 02.39 Uhr der Brand eines Pkw in der Ernst-Holzbaur-Straße in Mindelheim gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei und Feuerwehr brannte das Fahrzeug bereits lichterloh. Der Pkw, der auf der Straße abgestellt war, brannte total aus. Weiterer Schaden am Zaun bzw. am Haus entstand offensichtlich nicht. Personen wurden nicht verletzt. Wie das Fahrzeug in Brand geriet, ist noch unklar. Die Ermittlungen dazu wurden inzwischen von der Kriminalpolizei übernommen. Der...

  • Mindelheim
  • 14.11.14
22×

Verkehrsunfall
Zusammenstoß in Babenhausen: 11.000 Euro Schaden

Eine 49-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die vorfahrtsberechtigte Straße Gänsberg in nördlicher Richtung. Zur gleichen Zeit befuhr ein 17-jähriger Radfahrer verbotenerweise den abschüssigen Gehweg der Wilhelm-Busch-Straße in westlicher Richtung. Der Radfahrer übersah beim Kreuzen der Straßen den vorfahrtsberechtigten Pkw und prallte diesem annähernd ungebremst in die linke Pkw-Front. Die Fahrerin des Fahrzeugs konnte trotz Vollbremsung eine Kollision nicht vermeiden. Der 17-Jährige wurde...

  • Mindelheim
  • 17.10.14
41×

Verkehrsunfall
Traktorfahrer übersieht überholenden Pkw - 12.000 Euro Sachschaden

Am Dienstag, 23.09., in den späten Vormittagsstunden, befuhr ein 55-Jähriger die Kreisstraße MN 32 in nördlicher Richtung mit seiner Zugmaschine nebst Anhänger. Als ein von hinten kommender Pkw-Fahrer das Fahrzeuggespann überholen wollte und sich bereits auf Höhe der Zugmaschine befand, bog der 55-Jährige nach links ab und übersah offensichtlich dabei den überholenden Pkw. Es kam zum Anstoß des linken, vorderen Kotflügels mit der hinteren Bereifung des Traktors. Dadurch wurde der Pkw in das...

  • Memmingen
  • 24.09.14
32×

Zeugenaufruf
Lkw kommt auf Gegenfahrbahn und verursacht Unfall

Am Mittwoch, den 13.08.2014, um 17 Uhr befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw die Kreisstraße MN16 auf Höhe Ungerhausen. In einer Rechtskurve kam ihm ein Lkw entgegen, welcher auf die Gegenfahrbahn kam. Der Pkw-Lenker musste nach rechts in Bankett ausweichen, kam ins Schleudern und prallte seitlich mit seinem Pkw gegen einen Baum. Der Lkw-Fahrer hielt an und erkundigte sich kurz bei dem jungen Mann, ob ihm etwas passiert sei, anschließend verließ er die Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden...

  • Memmingen
  • 14.08.14
15×

Geschwindigkeitsüberschreitung
Autofahrer auf der A96 rund 70 Stundenkilometer zu schnell

Am 02.08.14 war ein Pkw-Fahrer 170 km/h statt mit den im dortigen Bereich zulässigen 100 km/h unterwegs. Ein Zivilfahrzeug der Schleierfahndung Pfronten war am Samstag, 02.08.14, nachmittags auf der BAB A 96 unterwegs. Hierbei stellten die Fahnder einen ukrainischen Pkw-Fahrer fest, der mit 170 km/h statt mit den im dortigen Bereich zulässigen 100 km/h unterwegs war. Wegen dieser Geschwindigkeitsüberschreitung musste der Pkw-Lenker eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

  • Mindelheim
  • 04.08.14
17×

Unfall
Unfall mit vollbesetztem Transporter auf der A96 bei Holzgünz

Bereits am letzten Samstag ereignete sich kurz nach 21 Uhr ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein mit neun Portugiesen besetzter Kleinbus befuhr die A 96 in Richtung München. Als er Höhe Holzgünz einen Pkw überholen wollte, übersieht der Fahrer einen weiteren Pkw auf dem linken Fahrstreifen, streift diesen, verliert die Kontrolle über den Kleinbus und schleudert im Anschluss gegen die rechte Schutzplanke wo er totalbeschädigt zum Stehen kam. Die insgesamt neun Insassen kamen größtenteils mit...

  • Memmingen
  • 21.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ