Pkw

Beiträge zum Thema Pkw

Symbolbild
1.527×

Diebstahl
Autohaus in Bad Wörishofen: Unbekannte stehlen Luxusfelgen

Auf dem Grundstück des hiesigen Mercedes-Autohauses wurden in der Nacht vom 21.04.2019 auf den 22.04.2019 an einem Pkw die Reifen mit hochwertigen AMG-Felgen abmontiert und entwendet. Das Fahrzeug wurde durch die Täter auf mehreren Holzpaletten aufgebockt. Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Telefonnummer 08247/96800 entgegen.

  • Mindelheim
  • 23.04.19
Symbolbild.  Ein 39-jähriger Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum.
386×

Verkehrsunfall
Autofahrer (39) prallt bei Mindelheim nach Überholmanöver gegen Baum: Keine Verletzten

Am Montagabend fuhr ein 39-Jähriger mit seinem Auto auf der A 96 in Fahrtrichtung München. Bei Mindelheim wollte er einen 66-jährigen Autofahrer überholen. Als sich beide Fahrzeuge auf etwa gleicher Höhe befanden, kam der 39-Jährige mit seinem Fahrzeug zu weit nach rechts und touchierte das Auto des 66-Jährigen. Hierdurch verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte zunächst gegen die Leitplanke und im Anschluss gegen einen neben der Fahrbahn befindlichen Baum. Glücklicherweise...

  • Mindelheim
  • 15.01.19
858×

Unachtsam
Überholmanöver: 27-Jährige verursacht Unfall auf A96 bei Bad Wörishofen

Am Samstag, 24. November 2018, gegen 12:45 Uhr, schloss eine 27-jährige Autofahrerin hinter einem Klein-Lkw an der Autobahnanschlussstelle Bad Wörishofen in Richtung München auf. Unmittelbar darauf wechselte sie auf die Überholspur, um den vor ihr fahrenden 3,5-Tonner zu überholen. Dabei übersah sie einen von hinten auf der linken Spur herannahenden Autofahrer, welcher gerade noch einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug der 27-Jährigen verhindern konnte, indem er auf der rechten Spur auswich....

  • Bad Wörishofen
  • 25.11.18
Der  18-jähriger Fahranfänger verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.
924×

Unfall
Driftversuch endet im Totalschaden in Mindelheim

Am Dienstag den 30.10.2018 gegen 01.25 Uhr ereignete sich ein Unfall auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Mindelheim. Ein 18-jähriger Fahranfänger versuchte auf nasser Straße mit seinem Auto zu driften und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nach einer Vollbremsung rutschte er mit der linken Fahrzeugseite in einen geparkten LKW. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 20000 Euro. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

  • Mindelheim
  • 30.10.18
20×

Unfall
6.000 Euro Schaden: Autofahrer (18) übersieht Stoppzeichen in Mindelheim

Am Montagabend befuhr ein 18-jähriger Berufsschüler mit seinem Pkw den Mühlweg in Richtung Kaufbeurer Straße. An der Kreuzung fuhr er trotz eines Stoppzeichens weiter und prallte mit einem von rechts kommenden VW Touran zusammen, dessen Fahrer in Richtung Innenstadt unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 10.11.15
31×

Polizei
Pkw-Fahrer (30) fährt Schlangenlinien auf der B16 bei Mindelheim

Am Samstagnachmittag teilte ein Zeuge der Polizei mit, dass ein vor ihm fahrender Pkw in Schlangenlinien auf der B16 von Krumbach in Richtung Mindelheim unterwegs ist. Der Fahrer dieses Pkw wurde überprüft und es stellte sich heraus, dass der 30-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Der Mann aus dem nördlichen Landkreis Unterallgäu musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

  • Mindelheim
  • 17.11.14
16×

Kriminalpolizei
Brand eines Autos in Mindelheim verursacht 7.000 Euro Schaden

Am 14.11.2014 wurde der Polizei um 02.39 Uhr der Brand eines Pkw in der Ernst-Holzbaur-Straße in Mindelheim gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei und Feuerwehr brannte das Fahrzeug bereits lichterloh. Der Pkw, der auf der Straße abgestellt war, brannte total aus. Weiterer Schaden am Zaun bzw. am Haus entstand offensichtlich nicht. Personen wurden nicht verletzt. Wie das Fahrzeug in Brand geriet, ist noch unklar. Die Ermittlungen dazu wurden inzwischen von der Kriminalpolizei übernommen. Der...

  • Mindelheim
  • 14.11.14
22×

Verkehrsunfall
Zusammenstoß in Babenhausen: 11.000 Euro Schaden

Eine 49-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die vorfahrtsberechtigte Straße Gänsberg in nördlicher Richtung. Zur gleichen Zeit befuhr ein 17-jähriger Radfahrer verbotenerweise den abschüssigen Gehweg der Wilhelm-Busch-Straße in westlicher Richtung. Der Radfahrer übersah beim Kreuzen der Straßen den vorfahrtsberechtigten Pkw und prallte diesem annähernd ungebremst in die linke Pkw-Front. Die Fahrerin des Fahrzeugs konnte trotz Vollbremsung eine Kollision nicht vermeiden. Der 17-Jährige wurde durch...

  • Mindelheim
  • 17.10.14
16×

Geschwindigkeitsüberschreitung
Autofahrer auf der A96 rund 70 Stundenkilometer zu schnell

Am 02.08.14 war ein Pkw-Fahrer 170 km/h statt mit den im dortigen Bereich zulässigen 100 km/h unterwegs. Ein Zivilfahrzeug der Schleierfahndung Pfronten war am Samstag, 02.08.14, nachmittags auf der BAB A 96 unterwegs. Hierbei stellten die Fahnder einen ukrainischen Pkw-Fahrer fest, der mit 170 km/h statt mit den im dortigen Bereich zulässigen 100 km/h unterwegs war. Wegen dieser Geschwindigkeitsüberschreitung musste der Pkw-Lenker eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

  • Mindelheim
  • 04.08.14
41×

Verkehr
Neue Verkehrsregelung an Bahnübergang in Sontheim

An einem Bahnübergang in Sontheim, an dem Anfang des Jahres zwei junge Männer in ihrem Auto von einem Zug erfasst und getötet wurden, hat die Gemeinde jetzt probeweise eine neue Verkehrsregelung eingeführt: Der Forellenweg entlang der Bahnstrecke darf bis Anfang Juli nur noch von der Küferstraße aus befahren werden. Dadurch will man laut Bürgermeister Alfred Gänsdorfer erreichen, dass Autofahrer eher den beschrankten Überweg an der Bahnhofstraße nutzen, als den unbeschrankten in der...

  • Mindelheim
  • 17.06.14
32×

Unfall
Auffahrunfall durch Unaufmerksamkeit in Babenhausen

Am Donnerstagmorgen befuhr Pkw-Fahrerin die Bahnhofstraße in südlicher Richtung. Bei der Abzweigung zum Badeweiher blinkte sie links und musste aufgrund Gegenverkehr anhalten. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer erkannte die Situation und hielt hinter der Frau an. Ein weiterer nachfolgender 57-jähriger Pkw-Fahrer bemerkte dies zu spät und stieß frontal gegen das vor ihm stehende Fahrzeug, das wiederum auf das vor ihm verkehrsbedingt haltende Fahrzeug geschoben wurde. Alle drei beteiligten...

  • Mindelheim
  • 13.06.14
39×

Sachschaden
Fahrzeug in Kammlach unter Baum begraben

Ein 75-Jähriger Rentner staunte nicht schlecht, als er am Sonntagnachmittag von einem Spaziergang zurückkam. Er stellte sein Fahrzeug am Wasserhaus zwischen Kammlach und Knaus ab und entdeckte sein Fahrzeug unter einem Baum begraben, der von einer Sturmböe in einer Höhe von sechs Metern abgerissen wurde. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr vom Baum befreit, der auch den Zaun des Wasserhauses demolierte. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 15.300 Euro.

  • Mindelheim
  • 12.05.14
53×

Unfall
Verkehrsunfall: Vier Verletzte bei Mussenhausen

Ein 26-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Staatsstraße 2013 von Markt Rettenbach in Richtung Mindelheim. Ca. 500m vor dem Ortsbeginn von Mussenhausen kommt der Pkw, auf regennasser Fahrbahn und nach einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und überschlägt sich in der angrenzenden Wiese. Im Fahrzeug wurde dabei einer der Mitfahrer im Alter von 20 bis 24 Jahren im Fond eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Alle vier Fahrzeuginsassen wurden in die umliegenden Krankenhäuser...

  • Mindelheim
  • 16.03.14
37×

Verkehr
89-Jähriger verursacht Unfall in Babenhausen

12.000 Euro Schaden In den Nachmittagsstunden des 7.10. wollte ein 89-jähriger Kraftfahrer aus dem Wiesmühlweg kommend nach links in die Bahnhofstraße einbiegen. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Pkw. Dessen 58-jähriger Fahrer versuchte, durch eine Vollbremsung den Unfall zu verhindern, was jedoch nicht mehr gelang. Er prallte mit der Front in die rechte Seite des vorfahrtsverletzenden Fahrzeuges, worauf dieses nach links in die Gegenfahrbahn geschleudert wurde. Hier wurde noch ein...

  • Mindelheim
  • 08.10.13
22×

Tödlich
87-Jähriger von Pkw erfasst und tödlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagmorgen in Engishausen (Unterallgäu) ein 87-jähriger Mann ums Leben gekommen. Laut Polizei erfasste eine 27-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Unterallgäu den 87-jährigen Fußgänger frontal. Der Mann erlitt tödliche Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung der Unfallursache und des Unfallhergangs wurde ein Verkehrsunfallgutachter eingeschaltet. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (08331) 100-0 zu melden.

  • Mindelheim
  • 29.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ