Pkw

Beiträge zum Thema Pkw

Symbolbild
2.687×

Beschmutzung
Unbekannte verteilen Lebkuchen an Autos in Marktoberdorf

Ein besorgter Autofahrer verständigte am Donnerstagabend die Polizei, weil er an seinem Auto in einer Tiefgarage eine "verdächtige Masse" bemerkte und sich nicht mehr traute, in sein Auto einzusteigen. Wie die Polizei mitteilt, war nicht nur das Auto des Mannes betroffen: An mehreren Fahrzeugen wurden Lebkuchen, teilweise mit weiterer Weihnachtsdekoration, angebracht. In einem Auto wurde ein Lebkuchen nach Angaben der Polizei in den Auspuff gesteckt. Ein Sachschaden ist nicht entstanden. Die...

  • Marktoberdorf
  • 07.12.18
192×

Verkehrsunfall
17-jähriger Radfahrer bei Unfall in Kraftisried verletzt

Am frühen Samstagnachmittag wurde ein 17-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Kraftisried schwer verletzt. Der Radler wollte von der Straße 'Am Berganger' auf die Reinhardsrieder Straße einfahren. Für ihn galt 'Vorfahrt achten'. Der Radler missachtete jedoch die Vorfahrt des von Reinhardsried kommenden Pkw-Lenkers. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Pkw das Fahrrad frontal erfasste. Der Fahrradfahrer wurde vor Ort erstversorgt und anschließend mit mittelschweren Verletzungen...

  • Marktoberdorf
  • 15.10.17
17×

Zeugenaufruf
Unfall durch Ausweichmanöver in Marktoberdorf: 9.000 Euro Schaden

Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro entstand gestern Abend bei einem Verkehrsunfall in der Ruderatshofener Straße.   Ein in Richtung Stadtmitte fahrender Pkw-Fahrer wich angeblich einem entgegenkommenden Pkw nach rechts aus und stieß dabei gegen einen geparkten Kleinbus. An diesem entstand erheblicher Sachschaden. Bei dem entgegenkommenden Pkw soll es sich um einen VW Golf gehandelt haben. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der PI Marktoberdorf in Verbindung zu setzen.

  • Marktoberdorf
  • 18.08.15
26×

Polizei
Rentner (91) fährt stundenlang ohne Orientierung durch Marktoberdorf

Völlig die Orientierung verloren hatte vergangene Nacht ein 91-Jähriger aus dem Bereich Kempten, welcher aufgrund seiner langsamen Fahrweise einer Polizeistreife in Marktoberdorf aufgefallen war. Der Mann war der Ansicht, dass er sich in Obergünzburg befand. Nach Sachlage war der Senior schon seit Stunden orientierungslos umhergefahren. Der Pkw des Mannes wurde abgestellt und der Fahrer durch eine Polizeistreife nach Hause gebracht. Eine Überprüfung der Fahrtauglichkeit wird veranlasst.

  • Marktoberdorf
  • 09.01.15
59× 8 Bilder

Polizei
Autofahrer übersieht Radler: Mann (60) bei Unfall zwischen Altdorf und Bertoldshofen lebensgefährlich verletzt

Zum Unfallzeitpunkt fuhr ein 60-jähriger Mann aus dem Landkreis Unterallgäu auf der OAL 5 von Altdorf in Richtung Bertoldshofen mit seinem Fahrrad. Ein 39-jähriger Pkw-Lenker aus dem Landkreis Weilheim, der in die gleiche Richtung unterwegs war, übersah aus bislang nicht geklärten Umständen den Radfahrer und erfasste ihn mit seinem Fahrzeug. Durch den Zusammenstoß wurde der Radfahrer schwerst verletzt und ins Krankenhaus Kaufbeuren verbracht. Der Pkw-Fahrer erlitt durch den Unfall einen...

  • Marktoberdorf
  • 07.11.14
34×

Unfall
Autofahrer übersieht Fahrzeug beim Überholen bei Geisenried

Sachschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro entstand gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße zwischen Geisenried und Immenhofen. Ein in Richtung Immenhofen fahrender Pkw-Fahrer wollte von der Bundesstraße nach links in einen Pendlerparkplatz abbiegen. Dabei übersah er, dass er von einem nachfolgenden Pkw überholt wurde. Es kam zum Zusammenstoß, wobei beide Fahrzeuge von der Straße abkamen und in einer Wiese zum Stehen kamen. Verletzt wurde niemand. Beide Autos mussten...

  • Marktoberdorf
  • 23.07.14
19×

Unfall
Auffahrunfall mit zwei leicht verletzten Personen in Marktoberdorf

Am Donnerstag waren mittags zwei Pkw auf der Meichelbeckstraße in Richtung Süden unterwegs. Am Fußgängerüberweg nahe der Kemptener Straße wollte eine Fußgängerin die Straße überqueren. Der erste Pkw hielt. Der Fahrer des zweiten Pkw passte nicht auf und fuhr dem ersten Pkw auf. Im ersten Pkw wurden die Fahrerin und ein 11-jähriges Mädchen leicht verletzt. 6.000 Euro Sachschaden.

  • Marktoberdorf
  • 16.05.14
20×

Sachschaden
Mann (48) verursacht durch Unaufmerksamkeit Verkehrsunfall in Oberthingau

Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro entstand gestern Vormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Oberthingau. Ein 48-Jähriger wollte mit seinem Pkw und angehängtem Anhänger vom Kirchberg in die vorfahrtsberechtigte Hauptstraße einbiegen. Hierbei übersah er einen auf der Hauptstraße herankommenden Lkw und stieß mit diesem zusammen. Verletzt wurde niemand.

  • Marktoberdorf
  • 29.04.14
21×

Verkehr
Pkw-Fahrer (80) gefährdet Fußgänger in Marktoberdorf

Gestern Nachmittag gefährdete ein 80-jähriger Pkw-Fahrer in der Füssener Straße einen 12-jährigen Schüler. Der Junge wollte an der Fußgängerampel bei Grünlicht für Fußgänger sein Fahrrad über die Straße schieben. Der heranfahrende Pkw-Fahrer missachtete die rote Ampel und stieß mit seinem Fahrzeug gegen das Vorderrad des Fahrrades. Der Pkw-Fahrer setzte ohne anzuhalten seine Fahrt fort. Der Schüler wurde zum Glück nicht verletzt. An seinem Fahrrad entstand kein Schaden. Weitere Pkw-Fahrer...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.13
27×

Gericht
Angetrunken Fußgänger angefahren - Verhandlung am Kaufbeurer Amtsgericht unterbrochen

Ein 18-jähriger Ostallgäuer war im Dezember 2012 mit seiner Freundin zu Fuß auf dem Heimweg von einer öffentlichen Weihnachtsparty bei Ruderatshofen, als er im Bereich der B12-Unterführung von hinten von einem Auto erfasst und schwer verletzt wurde. Der Unfallfahrer, ein 28-jähriger Marktoberdorfer, kam von derselben Feier und hatte laut medizinischem Gutachten zum Zeitpunkt der Kollision einen Blutalkoholwert von mindestens einem Promille. Als sich jetzt im Strafverfahren vor dem Kaufbeurer...

  • Marktoberdorf
  • 18.09.13
60× 2 Bilder

Oldie-Treffen
Mehr Fahrzeuge als erhofft bei Nostalgie-Rundfahrt ab Bernbeuren

Die alten Kennzeichen 'MOD', 'FÜS' und 'SOG' sind noch lebendig: Das bewiesen das Treffen und die Rundfahrt, die die Oldie-Liebhaber Xaver Kögel aus Ingenried und Werner Mayer aus Bernbeuren mit Fahrzeugbesitzern mit den alten Kennzeichen jetzt organisierten. 'Wir wollen die Entscheidung, ob die alten Kennzeichen wieder eingeführt werden, nicht beeinflussen. Das ist nicht der Grund für diese Veranstaltung', erklärte Xaver Kögel bei dem Treffen in Bernbeuren. Nostalgie und Erinnerungen...

  • Marktoberdorf
  • 04.06.12
50× 2 Bilder

Autotrends
Wenig strombetriebene Fahrzeuge, aber bereits mehr Gasantriebe im Ostallgäu

Elektro rollt zart 'Elektroautos werden noch stärker kommen', ist Peter Dodel sicher. Der Inhaber des gleichnamigen Marktoberdorfer Autohauses macht sein Hauptgeschäft derzeit aber noch mit kombiniertem Benzin-/Gasantrieb. Auf den Elektrotrend springt nun auch Opel auf, das bei der Automesse IAA in Frankfurt seinen neuen Ampera vorstellt. Zwei Bestellungen für den rund 40.000 Euro teuren Elektrowagen (Größe ähnlich wie Astra und Insignia) hat Ralph Kopetschke, Inhaber von Opel Huber in...

  • Marktoberdorf
  • 16.09.11
33×

Unfall
Motorradfahrer in Marktoberdorf schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Samstag gegen 19 Uhr ein 21-jähriger Motorradfahrer aus München bei einem Unfall auf der Meichelbeckstraße. Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin hatte ihn beim Abbiegen in Richtung Seeg übersehen und war mit ihm kollidiert. Die Autofahrerin war auf der Meichelbeckstraße stadtauswärts unterwegs. An der Abzweigung in der Rechtskurve wollte sie nach links in Richtung Seeg weiterfahren. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Kradfahrer, der auf der Bundesstraße von...

  • Marktoberdorf
  • 22.08.11
28× 2 Bilder

Polizei
Sechs Kinder überstehen Unfall fast unverletzt

Pkw überschlägt sich in Wiese - Fahrerin kommt ebenfalls mit Schrecken davon Großes Glück im Unglück haben am gestrigen Morgen sechs Kleinkinder und eine 36 Jahre alte Frau gehabt. Die Sieben kamen bei einem Verkehrsunfall nahe Marktoberdorf, bei dem sich ihr Fahrzeug überschlagen hat, mit nur leichten Blessuren und dem Schrecken davon. Nach Angaben der Polizei wurden die vier- bis sechsjährigen Kinder von der Frau in einem Van (Großraumlimousine) in den Kindergarten gebracht. Auf der...

  • Marktoberdorf
  • 18.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ