Pkw

Beiträge zum Thema Pkw

43×

Unfall
Auto gerät auf A7 bei Dietmannsried in Brand - rund 120.000 Euro Sachschaden

Drei Lkw-Fahrer halfen einem Autofahrer, dessen Wagen heute auf der A7 in Brand geraten war. Verletzt wurde dabei niemand. Der Fahrer der Limousine war gegen 10.35 Uhr in nördlicher Richtung unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Dietmannsried und Bad Grönenbach Rauch an seinem Fahrzeug bemerkte. Nachdem er den Wagen unverzüglich auf den Seitenstreifen gesteuert hatte, ging er in Flammen auf. Dies bemerkten auch die Fahrer von drei Lkw: Sie sicherten die Gefahrenstelle ab, dämmten mit...

  • Altusried
  • 21.05.14
37×

Unfall
Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden in Bad Grönenbach

Am Samstag, 26.04., befuhr eine 30-jährige Frau die Bahnhofstraße stadtauswärts. Ein 87-jähriger Mann befuhr die Bahnhofstraße stadteinwärts und wollte in die Nußbaumstraße einbiegen und übersah hierbei die entgegenkommende Pkw-Fahrerin, welche ihm in die Beifahrerseite fuhr. Beide Unfallbeteiligte begaben sich selbst in ärztliche Behandlung. An den beiden Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 13.500 Euro.

  • Altusried
  • 28.04.14
19×

Lkr.Unterallgäu/ Bad Grönenbach
Zur Festnahme gesuchte, rumänische Studentin bei Bad Grönenbach aufgegriffen

Im Rahmen einer Fahndungskontrolle überprüften Beamte der Schleierfahndung Pfronten am 25.07.12, 13.00 h, auf der BAB 7 einen Pkw Audi. Der Pkw war mit drei rumänischen Staatsangehörigen besetzt. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung der Personen wurde festgestellt, dass die 20-jährige Beifahrerin wegen Betruges zur Festnahme gesucht wurde. Durch die Bezahlung der Geldersatzstrafe konnte die ledige Studentin die Festnahme und somit die Einlieferung in die JVA abwenden und mit ihren Begleitern...

  • Altusried
  • 26.07.12
18×

Dietmannsried
Jugendlicher fährt bei Dietmannsried betrunken an Schienen

Einen großen Schutzengel hat ein 19-jähriger Oberallgäuer am Wochenende gehabt, als er bei Dietmannsried mit seinem Auto von der Straße abgekommen und direkt neben Bahnschienen zum stehen gekommen ist. Der Fahrer kam aufgrund zu viel Alkohols von der Fahrbahn ab, raste eine 30m lange Böschung hinab und setzte seine Fahrt an der darunter liegenden Schotterböschung noch etwa 100m fort. Zu seinem Glück war erst kurz zuvor der letzte Zug in dieser Nacht gefahren. Am Fahrzeug entstand ein...

  • Altusried
  • 23.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ