Alles zum Thema Pkw

Beiträge zum Thema Pkw

Polizei

Zeugenaufruf
Autofahrer verursacht Unfall bei Füssen und flüchtet

Am 08.08.2016 gegen 12:00 Uhr verunglückte ein 27-jähriger LKW-Fahrer samt seiner Sattelzugmaschine mit Auflieger, bei dem Versuch einem entgegenkommenden Pkw auszuweichen. Das ganze ereignete sich auf der Staatsstraße 2521, der ehemaligen B310, kurz vor der Ortschaft Moos, bei Füssen. Der Pkw sei ein kleiner, heller Pkw gewesen. Dieser befuhr die Fahrbahn des LKWs in entgegenkommender Richtung. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der LKW-Fahrer nach rechts aus. Dabei kam er ins Rutschen...

  • Füssen
  • 10.08.16
  • 10× gelesen
Lokales

Entsorgung
Bis zu 2.400 Autos werden jährlich auf dem Schrottplatz am Kemptener Stadtrand entsorgt

150 bis 200 Altautos zerlegt und presst die Firma Kutter jeden Monat am nördlichen Kemptener Stadtrand, also bis zu 2.400 im Jahr. Darunter auch herrenlose Schrottwagen, die niemand mehr will. Wie der schwarze Kleinwagen, der seit fast einem Jahr auf einem Parkplatz am Göhlenbach steht und der demnächst von der Stadt Kempten zwangsentfernt wird. Entkernt, geleert und höchstens noch 30 Zentimeter hoch verlassen Schrottautos wie dieses am Ende das Betriebsgelände. Binnen Stunden ist nicht mehr...

  • Kempten
  • 01.04.16
  • 240× gelesen
Polizei
2 Bilder

Sachschaden
Vandalen hinterlassen Spur der Verwüstung in Lindenberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag zogen Vandalen durch Lindenberg und beschädigten gezielt geparkte Autos. An den Fahrzeugen wurden Heck- und Seitenscheiben eingeschlagen sowie Scheibenwischer abgebrochen. Darüber hinaus wurden in der Weinstraße und in der Baumeister-Specht-Straße auch Schaufenster von Geschäften eingeworfen. Zudem wurde die Türe eines Lebensmittelmarktes in der Glasbühlstraße beschädigt. Die Polizeiinspektion Lindenberg ermittelt inzwischen in über 25 Fällen von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.02.16
  • 7× gelesen
Polizei

Kontrolle
Bundespolizei nimmt Schleuser auf der A7 bei Nesselwang fest

Bundespolizisten haben am Montag (1. Februar) einen mutmaßlichen Schleuser auf der A 7 festgenommen. Der Pakistaner hatte in seinem Fahrzeug zwei Landsmänner unerlaubt nach Deutschland gebracht. Kemptener Fahnder kontrollierten in den Vormittagsstunden die Insassen eines Autos mit italienischem Kennzeichen auf Höhe Nesselwang. Lediglich der 30-jährige Fahrer konnte sich ausreichend ausweisen. Seine zwei männlichen Begleiter hatten zwar ihre pakistanischen Pässe dabei, ein gültiges Visum...

  • Oy-Mittelberg
  • 02.02.16
  • 5× gelesen
Polizei

Defekt
5.000 Euro Sachschaden bei Brand eines Automotors in Buxheim

Am Donnerstag, 26.11., morgens, befuhr ein Pkw-Fahrer mit seinem Pkw die Memminger Straße, als während der Fahrt aufgrund eines technischen Defekts der Motor anfing zu brennen. Der Fahrzeugführer hielt sein Fahrzeug auf der Straße an. Ein anderer Verkehrsteilnehmer löschte den Brand im Motorraum mit einem Feuerlöscher ab. Die Freiwillige Feuerwehr Buxheim war vor Ort. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

  • Memmingen
  • 27.11.15
  • 14× gelesen
Polizei

Kollision
16.000 Euro Schaden bei Zusammenstoß: 47-Jähriger übersieht Auto

Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah am Dienstag ein 47-jähriger Autofahrer in Auers einen vom Kreisverkehr kommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde eine Insassin leicht verletzt. Durch den Aufprall wurden beide Pkw schwer beschädigt, so dass das auslaufende Öl durch die Straßenmeisterei gebunden werden musste. Der Schaden beträgt 16.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 25.11.15
  • 8× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung
Mit Einkaufswagen gegen Pkw gefahren: 4.500 Euro Sachschaden in Kaufbeuren

Am Donnerstag, den 05.11.2015, kam es zwischen 18:00 und 18:30 Uhr zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw auf dem Parkplatz vor dem Buron-Center. Der Wagen war auf Höhe der Tankstelle abgestellt. Bisherige Ermittlungen ergaben, dass ein Unbekannter mit einem Einkaufswagen mehrmals gegen die linke Seite des abgestellten Nissan gefahren sein muss. Es entstand ein Sachschaden von ca. 4.500 Euro. Die PI Kaufbeuren bittet um sachdienliche Hinweise unter: Tel. 08341/933-0.

  • Kempten
  • 10.11.15
  • 14× gelesen
Polizei

Unfall
6.000 Euro Schaden: Autofahrer (18) übersieht Stoppzeichen in Mindelheim

Am Montagabend befuhr ein 18-jähriger Berufsschüler mit seinem Pkw den Mühlweg in Richtung Kaufbeurer Straße. An der Kreuzung fuhr er trotz eines Stoppzeichens weiter und prallte mit einem von rechts kommenden VW Touran zusammen, dessen Fahrer in Richtung Innenstadt unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 10.11.15
  • 9× gelesen
Polizei

Schaden
Unfallflucht vorgetäuscht: 52-jähriger will 1.500 Euro über Versicherung abgelten

Gestern Abend versuchte ein 52-jähriger Mann mit seinem Pkw aus einer Parklücke auf dem Pendlerparkplatz am Bahnhof rückwärts auszufahren. Dabei geriet er offensichtlich selbstverschuldet an die Stoßstange eines hinter ihm geparkten LKWs. Er verständigte dann selber die Polizei und gab den Beamten gegenüber an, dass sein Fahrzeug offensichtlich durch ein Wendemanöver des LKWs angefahren worden sei. Das Spurenbild bei der Unfallaufnahme und widersprüchliche Angaben erhärteten den Verdacht, dass...

  • Oberstdorf
  • 29.10.15
  • 20× gelesen
Polizei

Totalschaden
Gegen zwei Bäume geschleudert: Verkehrsunfall in Lechbruck mit 50.000 Euro Sachschaden

Glück im Unglück hatte ein 50-Jähriger Mann aus Seefeld. Als dieser mit seinem BMW M3 gestern Abend von Lechbruck nach Sameister fuhr, kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und schleuderte seinen Pkw gegen zwei Bäume. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann die Geschwindigkeit nicht den Wetter- und Straßenverhältnissen angepasst hat, sodass es zum Unfall kam. Der Fahrer wurde beim Unfall nicht verletzt, jedoch entstand an dem BMW Totalschaden in Höhe von 50.000 Euro....

  • Füssen
  • 19.10.15
  • 18× gelesen
Polizei

Vorfahrtsverstoß
10.000 Sachschaden bei Unfall in Buchloe

Am Dienstagnachmittag fuhr ein 40-jähriger Buchloer mit seinem Pkw auf dem Postberg stadtauswärts. Er wollte der abknickenden Vorfahrtsstraße nach links Richtung Augsburger Straße folgen. Ein von der untergeordneten Landsberger Straße einbiegender Pkw-Lenker übersah ihn und beide Fahrzeuge kollidierten. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der 70-jährige Unfallverursacher muss mit einem Bußgeld rechnen.

  • Buchloe
  • 14.10.15
  • 13× gelesen
Polizei

Technischer Defekt
Auto fängt zu qualmen an und fängt Feuer - Mann (46) hilft Oberallgäuerin (29) in Kempten beim Löschen

Abrupt beendet wurde gestern Vormittag die Autofahrt einer 29-jährigen Oberallgäuerin in der Lotterbergstraße. Da der Pkw beim Gas geben stotterte, stellte die junge Frau ihr Gefährt am Fahrbahnrand ab. In diesem Moment qualmte es bereits aus dem Motorraum heraus und kurz darauf waren sogar Flammen zu sehen. Ein 46-jähriger Verkehrsteilnehmer, der das Feuer bemerkt hatte, eilte herbei und löschte den Brand mit seinem Pulverlöscher weitestgehend ab. Den Rest übernahm die alarmierte Feuerwehr...

  • Kempten
  • 13.10.15
  • 8× gelesen
Polizei

Versteckspiel
Kind (8) von Pkw in Waltenhofen-Hegge angefahren

Am Samstag, 10.10.15, wurde ein achtjähriger Junge am Heggener Bahnhof von einem 60-jährigen Pkw-Fahrer angefahren. Der Junge war beim Versteckspielen ohne auf den Verkehr zu achten über die Straße gerannt und wurde daraufhin vom Pkw frontal erfasst und zu Boden geschleudert. Er hatte jedoch großes Glück und wurde nur leicht verletzt ins Klinikum Kempten gebracht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.10.15
  • 14× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Verfolgungsjagd zwischen Füssen und Reutte: Betrunkener (47) fährt nach Unfall unbeirrt weiter

Nur durch ein gezieltes Abdrängen des Pkw konnte am Donnerstagnachmittag eine Polizeistreife aus Reutte/ Tirol einen Unfallverursacher aus Pfronten bei Pflach auf der Landesstraße L 69 stoppen. Der 47-jährige deutsche Pkw-Fahrer war zum Unfallzeitpunkt stark betrunken und hatte absichtlich Beruhigungsmittel eingenommen. Der betrunkene Mann fuhr am Nachmittag von Füssen nach Pfronten und wollte weiter in Richtung Österreich auf den Gaichtpaß fahren. Auf der Tiroler Straße in Pfronten-Steinach...

  • Füssen
  • 18.09.15
  • 14× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Rotlicht der Ampel in Kempten übersehen: Zwei Personen leicht verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen kam es Montagnachmittag, gegen 13:45 Uhr, in der Bahnhofstraße in Kempten. Die 49-jährige Fahrerin eines Pkw, BMW-Mini, hatte das für sie geltende Rotlicht übersehen, wodurch es im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Einfahrt Möbelhaus zum Zusammenstoß mit einem Pkw, Saab, einer 19-jährigen Kemptenerin kam. Durch den Aufprall hatte sich die Beifahrerin im Pkw, Mini, an der Hand verletzt. Die Fahrerin des Pkw, Saab, erlitt ebenfalls leichte...

  • Kempten
  • 15.09.15
  • 10× gelesen
Polizei

Beleidigung
Mann zeigt nach Vorfahrtsverstoß anderem Verkehrsteilnehmer den Vogel

Einen 'Vogel' gezeigt bekommen hat ein 77-jähriger Pkw Fahrer auf der Tiroler Straße von einem Pkw-Fahrer aus dem Burgenlandkreis in Mitteldeutschland. Der Urlauber bog mit seinem Pkw aus dem Kirchweg in die Tiroler Straße ein und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten 77-jährigen Pkw-Fahrer der in Richtung Österreich unterwegs war. Statt sich dann mit einer Geste zu entschuldigen, zeigte der Urlauber mehrmals den Vogel dem nachfolgenden Geschädigten. Dieser notierte sich das Kennzeichen und...

  • Füssen
  • 10.09.15
  • 21× gelesen
Polizei
10 Bilder

Leicht verletzt
Mann (69) fährt in Sonthofen gegen Ampel: 25.000 Euro Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde, kam es heute Mittag, gegen 12.30 Uhr, in der östlichen Alpenstraße (Bundesstraße 308) in Sonthofen. Ein 69-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die B308 in Richtung Bad Hindelang und kam aus bislang noch nicht endgültig geklärter Ursache auf Höhe der Abzweigung zur Lugerstraße nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Lichtzeichenanlage. Der Pkw kippte aufgrund des Anstoßes auf die linke Seite um. Das verunfallte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.09.15
  • 61× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unfallflucht: Fahrradfahrer (22) bei Verkehrsunfall in Immenstadt verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Immenstadt, Ortsverbindungsstraße Rauhenzell/Untermaiselstein, wurde ein 22-jähriger Fahrradfahrer verletzt. Dieser war zuvor mit einem Pkw-Fahrer zusammengestoßen und wurde am Ellenbogen bzw. an der Hüfte verletzt. Der Pkw-Fahrer entfernte sich mit hoher Geschwindigkeit von der Unfallstelle, ohne sich um irgendetwas zu kümmern. Der Fahrradfahrer konnte den Pkw noch erkennen. Die Fahndung nach dem silbernen Opel läuft. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben,...

  • Kempten
  • 01.09.15
  • 9× gelesen
Polizei

Sachschaden
Betrunkener Mann (63) fährt in Buxheim gegen seine eigene Garage

Am Donnerstagabend fuhr ein 63-Jähriger mit seinem Pkw von Memmingen kommend nach Buxheim. An seiner Wohnadresse fuhr er in die Tiefgarage, wobei die Ampel 'grün' zeigte. Während er hinunterrollte, schloss sich das Tor plötzlich. Der Mann fuhr schließlich gegen das Tor und in der Garage gegen einen geparkten Pkw. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 9.000 Euro. Der Unfallverursacher musste aufgrund eines Schocks in ein Krankenhaus verbracht werden. Da der Mann offensichtlich stark...

  • Memmingen
  • 28.08.15
  • 20× gelesen
Polizei

Ausweichmanöver
Beim Abbiegen in Nesselwang Gegenverkehr übersehen: 21.000 Euro Schaden

Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer wurde am Dienstagnachmittag durch die tiefstehende Sonne so stark geblendet, dass er bei beim Abbiegen nach links von der Bundesstraße 309 in die Kreisstraße OAL 1 nach Wertach einen entgegen kommenden Pkw übersah. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der entgegenkommende Pkw nach rechts aus und prallte dabei gegen die Schutzplanken. Der Fahrer blieb unverletzt, aber an seinem Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Am Pkw des Unfallverursachers entstand kein...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.08.15
  • 8× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Schwerer Auffahrunfall an der B16 bei Roßhaupten: Neun Verletzte

Laut gekracht hat es am Sonntagnachmittag auf der B16 bei der sogenannten Tiefentalbrücke. Zunächst hatte es sich auf der Fahrspur in Richtung Rieden am Forggensee gestaut, da ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem blauen Pkw nach links abbiegen wollte. Zwei Fahrzeuge bremsten noch rechtzeitig, der dritte Pkw, ein amerikanischer Van, krachte auf den vor ihm wartenden Transporter, welcher mit dem vor ihm befindlichen Kleinwagen durch den Zusammenstoß kollidierte. Kurz darauf...

  • Füssen
  • 24.08.15
  • 20× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unfall durch Ausweichmanöver in Marktoberdorf: 9.000 Euro Schaden

Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro entstand gestern Abend bei einem Verkehrsunfall in der Ruderatshofener Straße.   Ein in Richtung Stadtmitte fahrender Pkw-Fahrer wich angeblich einem entgegenkommenden Pkw nach rechts aus und stieß dabei gegen einen geparkten Kleinbus. An diesem entstand erheblicher Sachschaden. Bei dem entgegenkommenden Pkw soll es sich um einen VW Golf gehandelt haben. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der PI Marktoberdorf in Verbindung zu setzen.

  • Marktoberdorf
  • 18.08.15
  • 7× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Auto-Fahrerin (27) wiederholt ausgebremst: Ermittlungen wegen Nötigung im Straßenverkehr

Eine 27-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Montagmorgen, zwischen 06:45 Uhr und 07:00 Uhr die Staatsstraße 2055 von Schwarzerd in Richtung Buchenberg und dann weiter in Richtung Kempten. Sie war mit einem schwarzfarbenen Seat, Leon, unterwegs. Zwischen Schwarzerd und Buchenberg wurde sie dann von einem schwarzfarbenen Pkw, VW, Passat, mit Oberallgäuer Zulassung überholt und bei dessen Wiedereinscheren so stark ausgebremst, dass sie einen Zusammenstoß nur noch durch ein Bremsmanöver verhindern...

  • Kempten
  • 22.07.15
  • 21× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Motorradfahrer prallt bei Rettenberg frontal gegen Pkw

Am Donnerstag befuhr gegen 06.00 Uhr ein 32-jähriger Motorradfahrer die Staatsstraße von Wertach in Richtung Kranzegg. In einer Rechtskurve kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Pkw eines 59-Jährigen zusammen. Der Mann hatte Glück im Unglück und wurde nur am Bein verletzt. Gesamtschaden ca. 11.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.07.15
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019