Pistole

Beiträge zum Thema Pistole

Symbolbild
2.115×

Verhaftung
Oberallgäuer (27) bedroht Ex-Partnerin (35) mit Pistole

Ein 27-jähriger Mann hat am Sonntagabend seine Ex-Partnerin (35) in deren Kemptner Wohnung mit einer Schusswaffe bedroht und angekündigt ihr das Leben zu nehmen. Nachdem der Vorfall am Montagmorgen bei der Polizei bekannt wurde, konnten Beamten den 27-Jährigen an der Wohnung der Frau festnehmen.  Bei einer Durchsuchung des Mannes fanden die Polizisten die Waffe. Nach Angaben der Polizei handelt es sich dabei um eine sogenannte Schreckschusspistole. Der Mann muss jetzt mit einer Anzeige rechnen....

  • Kempten
  • 05.11.19
Symbolbild
4.065×

Straftaten
Polizei stellt in Kempten bei Wohnungsdurchsuchung Drogen und Waffen sicher

Bei einer Durchsuchung vergangenen Freitagabend stießen Polizeibeamte in einer Wohnung auf Betäubungsmittel und Waffen. Einer der beiden Bewohner befindet sich in Untersuchungshaft; Kripo Kempten und Staatsanwaltschaft ermitteln. Im Laufe des Tages erlangte die Kemptener Polizeiinspektion Hinweise auf die Wohnung und die darin befindlichen Gegenstände. Auf Antrag der Kemptener Staatsanwaltschaft erließ der Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Kempten einen Durchsuchungsbeschluss, welcher am...

  • Kempten
  • 22.07.19
Pistole (Symbolbild)
3.789×

Festnahme
Labiler Mann (35) bedroht Passant in Kempten mit Pistole

Am Donnerstagnachmittag gegen 15:15 Uhr hat ein Mann einen Passanten in der Bahnhofstraße in Kempten mit einer Pistole bedroht. Die Mitarbeiterin eines Geschäfts in der Nähe beobachtete den Vorfall und rief die Polizei. Sofort fahndeten zivile und uniformierte Polizeistreifen aus Kempten und Umgebung nach dem Täter. Kurze Zeit später trafen sie den Mann am August-Fischer-Platz an und nahmen ihn fest. Er trug eine Schreckschusspistole bei sich. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei...

  • Kempten
  • 07.06.18
50×

CO2-Pistole
Zwei Verletzte: Mann (29) schießt im Raum Bregenz um sich

Ein 29-jähriger österreichischer Staatsbürger fuhr am 18. September 2017 mit dem Linienbus aus Richtung Bregenz kommend nach Lauterach. Gegen 13:20 Uhr schoss er mit einer eine CO² - Waffe auf eine 69 Jahre alte Frau, die sich gerade bereit machte in Lauterach auszusteigen. Sie erlitt Verletzungen im Kopfbereich. Anschließend bedrohte der Täter die Busfahrerin, indem er die Waffe gegen sie hielt – es löste sich aber kein Schuss. Bei der Bushaltestelle saß ein 15-jähriges Mädchen, auf die...

  • Kempten
  • 19.09.17
30×

Selbstschutz
Gestiegenes Interesse am Waffenschein für Gas- und Schreckschusspistolen in Kempten und dem Oberallgäu

13 751 scharfe Gewehre, Pistolen und Revolver sind aktuell beim Landratsamt Oberallgäu registriert. Vor 1,5 Jahren waren es fast 300 weniger. In Kempten sank zumindest die Zahl scharfer Schusswaffen um 40 auf 2846. Heftig ist dafür der Anstieg bei Gas-, Schreckschuss- und Luftdruckwaffen. Da man sie ab 18 Jahren ohne weitere Nachweise kaufen kann, gibt es zu ihrem Bestand in der Region keine Zahlen. Aber: Wer damit in der Öffentlichkeit herumlaufen will, benötigt einen 'kleinen Waffenschein'....

  • Kempten
  • 11.08.17
24×

Zeugenaufruf
Bedrohung oder schlechter Scherz? Unbekannter zielt mit Pistole auf Mann (26) in seiner Wohnung in Kempten

Am Sonntagabend, gegen 23:20 Uhr, läutete es bei einem 26-jährigen Kemptner an dessen Haustür im Thingers. Als er öffnete, konnte er zunächst niemanden sehen. Dann klopfte es an seiner Balkontüre. Als der Wohnungsinhaber zu seiner Balkontür ging, sah er eine bislang unbekannte Person, bekleidet mit einer dunklen Jacke. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Der Unbekannte hielt eine Pistole in der Hand und zielte damit auf den 26-Jährigen, der sich daraufhin versteckte. Nachbarn...

  • Kempten
  • 19.06.17
26×

Waffen
Auch in Kempten: Mehr Anträge für Gas- und Schreckschusspistolen

Immer mehr Kemptener und Oberallgäuer wollen eine Gas- oder Schreckschusspistole. Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Neuanträge dafür im Kemptener Ordnungsamt sprunghaft gestiegen – auf 48. In den vier Jahren zuvor waren es zwischen acht und 16 jährlich gewesen. Insgesamt dürfen damit 288 Kemptener eine Gas- oder Schreckschusspistole besitzen und mit nach draußen mitnehmen. Wie die Situation im Oberallgäu aussieht und wieviele Neuanträge es im Jahr 2016 bereits gab, lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 14.01.16
30×

Justiz
Mann übergibt Maschinenpistole an Drogendealer: Memminger Gericht verhängt Geldstrafe

Eine Maschinenpistole stand im Zentrum einer Verhandlung am Memminger Amtsgericht. Bereits mehrfach hat das russische Fabrikat die Justiz beschäftigt. Ein Drogenhändler aus dem Unterallgäu wurde bei einer früheren Verhandlung wegen des Waffenbesitzes und Drogenanbaus verurteilt und ein Polizist, der die Waffe schlussendlich entsorgt hatte, saß Mitte des Jahres auf der Anklagebank. Dieses Mal stand ein 28-jähriger Ostallgäuer in Memmingen vor Gericht, der die Waffe damals dem Drogenhändler...

  • Kempten
  • 23.11.15
18×

Waffengesetz
Softairwaffe sorgt für Polizeieinsatz in Kaufbeuren

Am Freitagabend kam es zu einem größeren Polizeieinsatz, als eine Autofahrerin einen jungen Mann mit einer Schusswaffe in der Hirtenstraße meldete. Laut der Dame hatte sich dieser vor ihren Augen eine schwarze Pistole in den Hosenbund gesteckt und damit die Straße überquert. Durch die eintreffenden Streifen wurde dann festgestellt, dass es sich um einen 15-jährigen Anwohner der Hirtenstraße handelte. Dieser führte eine Softairwaffe bei sich, die rein äußerlich von einer echten Waffe nicht...

  • Kempten
  • 05.09.15
31×

Ermittlungen
Auf Video mit Pistole geschossen und damit Ex-Freundin bedroht – Kemptener (16) erhält Anzeige

Nachdem die Beziehung zu Ende gegangen war, bedrohte ein 16-Jähriger seine ehemalige Freundin mittels Drohungen und einem Video, das er ihr über Smartphone zukommen ließ. Darauf war der Jugendliche mit einer Schußwaffe zu sehen, mit welcher er in die Luft schoss. Die Ermittlungen der Kemptener Polizei führten nun zur Auffindung der Schusswaffe, bei der es sich um eine Schreckschusspistole handelte. Auch die zugehörige Munition fanden die Beamten. Das Video entstand nach Angaben des jungen...

  • Kempten
  • 13.07.15
18×

Fund
Schreckschusspistole mit Munition an Immenstädter Werstoffhof gefunden

Eine geladene silberne Schreckschusspistole, zugehörige Munition, ein Waffenholster, drei Schürzen und über 25 schwarze Mützen mit der Aufschrift 'Las Vegas Vodka'. Das alles hat ein Mitarbeiter des Wertstoffhofes bei Rauhenzell gefunden, als er einen Karton zerkleinerte. Die Immenstädter Polizei befasst sich jetzt mit dem verdächtigen Fund, der durchaus zu einem Diebstahl passt. Hinweise nimmt die Polizei in Immenstadt entgegen.

  • Kempten
  • 03.07.14
27×

Ordnungswidrigkeit
Verwirrter Mann in Kaufbeuren mit täuschend echter Spielzeugpistole in Fußgängerzone

Am Montagmittag teilte ein aufmerksamer Zeuge der Polizei Kaufbeuren telefonisch eine Person mit, welche in der Fußgängerzone mit einer Pistole in der Jackentasche herumlaufen würde. Durch drei eingesetzte Streifenfahrzeuge der Polizei Kaufbeuren konnte der, wie sich später herausstellte, verwirrte Mann festgestellt und festgenommen werden. Bei der anschließenden Durchsuchung konnte in der Jackentasche tatsächlich ein täuschend echt aussehender Spielzeugrevolver sichergestellt werden. Da das...

  • Kempten
  • 17.06.14
18×

Körperverletzung
Familienstreit: Mann (21) schießt mit Gasdruckpistole auf eigene Schwester

Das Vorhaben einer Familie ihre volljährige Tochter mit Gewalt in den Familienverbund zurückzuführen endete für einen 21-Jährigen in Untersuchungshaft. Die junge Frau war ohne Einverständnis der Eltern aus dem Elternhaus zu ihrem Freund gezogen. Nachdem diese den neuen Aufenthaltsort erfahren hatten, beschloss die Familie die Erwachsene wieder zurück nach Hause zu holen. Am 24.03. erschienen die 45- und 39-jährigen Eltern in Begleitung ihrer drei Söhne im Alter zwischen 10 und 23 Jahren vor der...

  • Kempten
  • 31.03.14
36×

Angst
Schüsse im Zug von München nach Kempten: Interview mit einem Augenzeugen

Es ist eine Erfahrung, die man nicht unbedingt teilen will: Augenzeuge sein bei einer Schießerei. Joachim Holzbauer aus dem Westallgäu ist es passiert. Er war im Zug, als die Situation zwischen der Polizei und den beiden Fahrgästen eskalierte und in einer Schießerei endete. Einer der beiden Täter starb, einer liegt im Koma. Zwei Polizisten wurden schwer verletzt. Sven Häberle, Moderator der Morningshow "PERFEKT GEWECKT- mit Sven Häberle und der Frau Kathrin" auf Das neue RSA Radio, hat heute...

  • Kempten
  • 24.03.14
22×

Hinweise
Versuchter Überfall auf Bregenzer Tankstelle

Ein Überfall auf eine Bregenzer Tankstelle ist am Wochenende ordentlich in die Hose gegangen. Am Samstagabend hat ein unbekannter Mann die Tankstelle betreten und forderte mit vorgehaltener Pistole Geld. Als ein weiterer Kunde hinzukam, hat ihn wohl der Mut verlassen und er flüchtete mit einem hellen Mountainbike. Der Unbekannte hat Hochdeutsch gesprochen und hatte eine dunkelblaue Jogginghose an. Außerdem versteckte er sein Gesicht hinter einer verspiegelten Cross-Brille. Die Polizei bittet um...

  • Kempten
  • 25.11.13
26×

Großfahndung
Nachtrag: Bewaffneter Raub auf Goldgeschäft in Ravensburg

Unbekannte Täter haben am Freitagmorgen ein Geschäft für Goldankauf in der Eisenbahnstraße überfallen. Die beiden Unbekannten haben kurz vor 10 Uhr das Geschäft betreten. Unter Vorhalt einer Pistole forderten sie Schmuck. Sie fesselten die anwesende Angestellte und nahmen Schmuck und Bargeld in unbekannter Höhe an sich. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Die Angestellte konnte sich selbständig befreien und die Polizei verständigen. Die Polizei hat eine Großfahndung nach den flüchtigen...

  • Kempten
  • 19.07.13
28×

Gericht
43-Jähriger muss sich in Kempten wegen Geiselnahme am Krankenhaus verantworten

Der Angeklagte soll im vergangenen Sommer im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren drei Krankenpfleger als Geisel genommen haben. Laut Anklageschrift wollte er damit ein Gespräch mit seinem Arzt einfordern. Der Angeklagte soll die Geiseln in ihrem Dienstzimmer mit einer ungenehmigten Gaspistole bedroht und sogar einmal geschossen haben. Durch das Gas erlitten die Geiseln und die herbeigerufenen Polizeibeamten Reizungen an Augen und Atemwegen. Der mutmaßliche Täter soll außerdem die Tür versperrt haben,...

  • Kempten
  • 04.06.13
22×

Gewalt
Memmingen: Mit Schreckschusspistole auf Nachbarn geschossen

Täter festgenommen Ein 68-jähriger Mann hat am Sonntagabend in Memmingen mit einer Schreckschusspistole auf seinen Nachbarn geschossen. Das 64-jährige Opfer alarmierte die Polizei. Mehrere Streifenwagen eilten daraufhin zum dem Mehrfamilienhaus im Memminger Westen. Etwa 20 Bewohner des Hauses wurden evakuiert. Den Polizeibeamten gelang es daraufhin den Täter festzunehmen. Für die Waffe besaß der Mann einen sogenannten "kleinen Waffenschein". Zum Tatzeitpunkt hatte der 68-Jährige einen...

  • Kempten
  • 20.05.13
13×

Anklage
Anklage: Kaufbeurer bedroht Ex-Freundin mit Pistole

19-Jähriger wird zu 50 sozialen Arbeitsstunden verurteilt Glauben Sie mir: Ich ziehe den Stress an!' So versuchte ein 19-jähriger Angeklagter aus Kaufbeuren der Jugendrichterin zu erklären, warum er in der Vergangenheit im Zusammenhang mit Trennungen von diversen Ex-Freundinnen wiederholt in den Verdacht von Straftaten gekommen war. Die Verfahren wurden eingestellt. Bis auf das jetzige, bei dem es um eine Bedrohung mit einer Pistole ging. Dem Angeklagten wurde vorgeworfen, im Dezember 2011 aus...

  • Kempten
  • 30.01.13
23×

Waffenhandel
Internationaler Waffenhandel in Vorarlberg aufgeflogen

Nach monatelangen Ermittlungen durch Beamte des Österreichischen Landesamtes für Verfassungsschutz klickten jetzt bei zwei Waffenschiebern die Handschellen. Bei einer Übergabe von Waffen in Lustenau (Vorarlberg) nahm das Einsatzkommando 'Cobra' einen 60-Jährigen aus Linz (Oberösterreich) und einen einschlägig vorbestraften Schweizer Unternehmer (58) fest. Der Linzer hatte versucht, acht original Glock-Pistolen an den Schweizer zu verkaufen. Sowohl gegen den Österreicher als auch gegen den...

  • Kempten
  • 07.01.13

Memmingen
Nach Amokalaram in Memmingen: Ermittlungen noch nicht abgeschlossen

Drei Monate nach dem Amokalarm an einer Memminger Schule laufen die Ermittlungen noch immer. Nach dpa-Informationen seien die psychiatrischen Untersuchungen des inzwischen 15 Jahre alten Schülers zwar seitens der Staatsanwaltschaft Memmingen abgeschlossen. Bis das Gutachten über das geistige Niveau und die Schuldfähigkeit des Jugendlichen vorliege, werde es jedoch noch einige Wochen dauern. Erst danach werde entschieden, ob es zu einer Anklage kommt. Wie berichtet hatte im Mai dieses Jahres ein...

  • Kempten
  • 21.08.12
21×

Schießen
Sportschützen aus Kaufbeuren-Marktoberdorf beim Classic Cup in Schweinfurt erfolgreich

'Frauen gestalten Zukunft' lautet das Motto im Bayerischen Sportschützenbund unter der Landesdamenleitung. Mit dem Classic Cup 'schießen und erleben', ausgetragen in Schweinfurt, wurde wiederum bewiesen, dass dieser Leitsatz auch gelebt wird. Die Frauen aus dem Sportschützengau Kaufbeuren-Marktoberdorf beteiligten sich sehr erfolgreich in Mainfranken. Barbara Mayer, gestartet mit der Luftpistole für St. Georg Untergermaringen, errang mit ihrem Ergebnis einen Platz auf dem Stockerl. Damit das...

  • Kempten
  • 21.08.12
28×

Kempten
Mit Schreckschusswaffe auf Passanten geschossen

Um kurz nach Mitternacht erreichte heute Morgen, 05.05.2012, die PI Kempten die Mitteilung, dass aus einer Wohnung in der Völkstraße in Kempten soeben auf eine Personengruppe geschossen worden wurde. Durch die Passanten konnte auch eine Platzpatrone am Boden aufgefunden werden. Nachdem mehrere Streifenbesatzungen vor Ort eingetroffen waren, konnte die betreffende Wohnung, aus der geschossen wurde, lokalisiert werden. Bei der Nachschau in der Wohnung konnte ein arbeitsloser 28-jähriger Kemptener...

  • Kempten
  • 05.05.12
19×

Lindenberg / Westallgäu
Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckereifiliale in Lindenberg

Am 11.02.2012 gegen 19.00 Uhr wurde die Filiale einer Bäckerei in der Blumenstraße in Lindenberg kurz vor Geschäftsschluss von einem bislang unbekannten, maskierten Täter überfallen. Unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe forderte er von den beiden anwesenden Angestellten Geld aus der Kasse. Nachdem ihm dieses in einer Tüte übergeben worden war, flüchtete der Mann zu Fuß in unbekannte Richtung. Die beiden Angestellten blieben unverletzt. Eine sofort eingeleitete intensive örtliche Fahndung der...

  • Kempten
  • 13.02.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ