Pilot

Beiträge zum Thema Pilot

Am Sonntagabend hat ein Unbekannter mit einem Laserpointer auf Höhe Memmingen einen Piloten geblendet. (Symbolbild)
4.384× 4

12 Kilometer über dem Boden
Auf Höhe von Memmingen: Unbekannter blendet Pilot mit Laserpointer

Am Sonntagabend soll ein Unbekannter mit einem Laserpointer auf Höhe Memmingen einen Piloten geblendet haben, der zu dem Zeitpunkt knapp 12 Kilometer über dem Boden flog. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall um 21:40 Uhr. Demnach war das Verkehrsflugzeug von London auf dem Weg nach Tel Aviv. Polizei ermittelt Die Polizei ermittelt jetzt wegen des Verdachts der Gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr. Die Polizei teilt mit: "Ob es zu einer Blendung des Piloten kam, muss noch im Rahmen der...

  • Memmingen
  • 18.06.21
Bei der Landung einer Propellermaschine kam es am Allgäu Airport zu einem Unfall (Symbolbild).
3.635×

Ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten
Flugzeug bei Landevorgang am Allgäu Airport beschädigt: Keine Verletzten

Am Donnerstagnachmittag ist es bei der Landung einer zweimotorigen Propellermaschine am Allgäu Airport zu einem Unfall gekommen. Verletzt wurde niemand, so die Polizei.   Probleme mit Fahrwerk Der Pilot und der Co-Pilot kamen aus Augsburg und wollten in Memmingen zwischenlanden. Beim Landevorgang kam es nach derzeitigem Stand der Ermittlungen zu Problemen mit dem Fahrwerk. Dadurch wurde das Flugzeug auf der Unterseite beschädigt.  Keine VerletztenDie beiden Piloten wurden durch den Vorfall...

  • Memmingen
  • 26.11.20
Ryanair (Symbolbild).
6.268×

Verhandlungen gescheitert
Stellen-Abbau und Stations-Schließungen bei Ryanair: Auch der Allgäu Airport betroffen?

Bereits am Dienstag hatte die Fluggesellschaft Ryanair angekündigt, ihre Stationen an den Flughäfen Hahn, Niederrhein (Weeze) und Berlin-Tegel schließen zu wollen. Außerdem sollen auch an weiteren Flughafen Stellen abgebaut werden. Eventuell könnte das auch Auswirkungen auf den Allgäu Airport in Memmingen haben.  Grund für den drastischen Schritt sind gescheiterte Verhandlungen. Die Gewerkschaften ver.di (vertritt die Flugbegleiter/Kabinenpersonal) und Vereinigung Cockpit (vertritt die Piloten)...

  • Memmingen
  • 23.07.20
384×

Ungebetener Gast
Vogel in Turbine: Airbus bricht Start am Memminger Flughafen ab

Triebwerk durch Zusammenprall beschädigt. Ersatzmaschine bringt die 143 Passagiere nach Sofia Ein Vogel ist am Sonntagnachmittag während des Starts am Allgäu Airport in das Triebwerk eines Airbus A320 geflogen. Der Pilot brach daraufhin das Manöver ab. Die Maschine war dann nicht mehr flugfähig und alle 143 Passagiere mussten wieder aussteigen. Verletzt wurde niemand. Sogenannte Vogelschläge sind im Luftverkehr nicht so selten. 'Im vergangenen Jahr hatten wir acht, heuer schon zehn...

  • Memmingen
  • 26.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ