Pilot

Beiträge zum Thema Pilot

Bei der Landung einer Propellermaschine kam es am Allgäu Airport zu einem Unfall (Symbolbild).
3.578×

Ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten
Flugzeug bei Landevorgang am Allgäu Airport beschädigt: Keine Verletzten

Am Donnerstagnachmittag ist es bei der Landung einer zweimotorigen Propellermaschine am Allgäu Airport zu einem Unfall gekommen. Verletzt wurde niemand, so die Polizei.   Probleme mit Fahrwerk Der Pilot und der Co-Pilot kamen aus Augsburg und wollten in Memmingen zwischenlanden. Beim Landevorgang kam es nach derzeitigem Stand der Ermittlungen zu Problemen mit dem Fahrwerk. Dadurch wurde das Flugzeug auf der Unterseite beschädigt.  Keine VerletztenDie beiden Piloten wurden durch den Vorfall...

  • Memmingen
  • 26.11.20
Piloten von Laserpointer geblendet (Symbolbild)
5.000×

Einschränkung der Sehfähigkeit
Piloten beim Landeanflug am Flughafen Friedrichshafen von Laserpointer geblendet

Am Mittwochabend wurden Piloten eines Business Jets beim Landeanflug auf den Flughafen Friedrichshafen von einem grünen Laserpointer geblendet. Nach Angaben der Polizei konnten die Piloten das Flugzeug trotz der Blendung und der kurzzeitigen Einschränkung der Sehfähigkeit sicher landen. Zeugen hatten im Bereich des hinteren Strandbadparkplatzes drei Männer mit einem grünen Laserpointer gesehen. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die drei Männer nicht mehr angetroffen werden, so...

  • Friedrichshafen
  • 01.10.20
Laserpointer blendet Eurofighter (Symbolbild)
6.227× 2

Lebensgefährlich
Eurofighter-Pilot zweimal von Laserpointer geblendet

Ein Eurofighter der Bundeswehr aus Neuburg/Donau hat am Donnerstagabend das Gewerbegebiet der Kneippstadt überflogen. Dabei wurde der Pilot zweimal von einem grünfarbigem Laserpointer vom Boden aus gezielt geblendet. Wie die Polizei berichtet, konnte die zwei Mann Besatzung des Kampfjets den Nachtflug aber ohne Probleme routinemäßig beenden. Der Polizei wurde dieser Vorgang erst am Freitag bekannt gegeben. Gegen die oder den Unbekannten wird nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den...

  • Bad Wörishofen
  • 13.09.20
Ryanair (Symbolbild).
6.208×

Verhandlungen gescheitert
Stellen-Abbau und Stations-Schließungen bei Ryanair: Auch der Allgäu Airport betroffen?

Bereits am Dienstag hatte die Fluggesellschaft Ryanair angekündigt, ihre Stationen an den Flughäfen Hahn, Niederrhein (Weeze) und Berlin-Tegel schließen zu wollen. Außerdem sollen auch an weiteren Flughafen Stellen abgebaut werden. Eventuell könnte das auch Auswirkungen auf den Allgäu Airport in Memmingen haben.  Grund für den drastischen Schritt sind gescheiterte Verhandlungen. Die Gewerkschaften ver.di (vertritt die Flugbegleiter/Kabinenpersonal) und Vereinigung Cockpit (vertritt die Piloten)...

  • Memmingen
  • 23.07.20
Von dem Leichtflugzeug, mit dem der Helikopter kollidierte, blieben nur noch Trümmer übrig. Das Unglück ereignete sich am Rutor-Gletscher in den italienischen Alpen. Sieben Menschen starben.
20.425×

Unglück
Ehepaar aus Pfaffenhausen stirbt bei Helikopter-Absturz: Pilot (65) zu 6 Jahren und 8 Monaten Haft verurteilt

Bei einem Flugunglück vor einem Jahr ist das Unternehmerpaar Jakob aus Pfaffenhausen ums Leben gekommen. Der Hubschrauber, mit dem das Paar zum Heli-Skiing aufgebrochen war, war am 25. Januar 2019 im Grenzgebiet zwischen Italien und Frankreich am Rutor-Gletscher mit einem Flugzeug zusammengestoßen und abgestürzt. Sieben Menschen sind dabei gestorben, die beiden Piloten der Luftfahrzeuge haben überlebt. Der 65-jährige Pilot des Flugzeugs musste sich nun vor Gericht verantworten. Ihm wurde...

  • Pfaffenhausen
  • 31.01.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
28.778×

Tandemflug
Absturz beim Start: Gleitschirmpilot (29) bei Oberstdorf schwer verletzt

Kurz nach dem Start am Nebelhorn ist am Dienstag Vormittag ein Gleitschirm abgestürzt. Der 29-jährige Pilot hatte den Tandemflug mit seinem Fluggast, einer 61-jährigen Frau, gerade gestartet, als es zu Komplikationen kam. Der Pilot musste den Flug abbrechen, es kam zum Absturz aus vier bis fünf Metern Höhe. Der Pilot wurde laut Polizei durch den Unfall schwer, seine Begleiterin leicht verletzt. Neben der Alpinen Einsatzgruppe der Polizei befanden sich die Bergwacht Oberstdorf, sowie ein...

  • Oberstdorf
  • 28.08.19
Am Dienstag ist ein amerikanischer Rosinenbomber in Tannheim nahe Memmingen gelandet.
9.170× 19 Bilder

Bildergalerie
"Rosinenbomber" über Tannheim

„So etwas hat es im Allgäu noch nie gegeben“, sagt ein Zuschauer, als am Dienstagnachmittag ein amerikanischer Rosinenbomber über den Flugplatz von Tannheim nahe Memmingen schwebt. Begleitet wird die 77 Jahre alte Maschine von einem Schwarm anderer Flugzeuge. Bei der Landung werden die Piloten Richard Osborne und Eric Zipkin von gut 200 Flugzeugfreunden empfangen, die amerikanische Fahnen schwenken. Unter den Zuschauern ist Alois Helmer aus Obermaiselstein (Oberallgäu). Der 75-jährige ist mit...

  • Tannheim
  • 19.06.19
7.620×

Rettung
Gleitschirmflieger muss in Oberstdorf Notlandung einleiten

Am Samstagnachmittag startete ein Gleitschirmflieger am Nebelhorn mit seinem Schirm. Kurz vor der Landung auf der Wiese an der Oybele-Festhalle wurde der Schirm von einer Windboe erfasst und in Richtung der Bäume gedrückt. Der erfahrene Pilot leitet sofort eine Notlandung ein und verfing sich mit seinem Schirm in der Krone eines ca. 40 Meter hohen Baumes. Zeugen informierten sofort die Polizei und den Rettungsdienst. Die hinzugerufene Bergwacht konnte den Mann nach ca. eineinhalb Stunden...

  • Oberstdorf
  • 27.05.18
334×

Unfall
Erneuter Gleitschirmunfall am Buchenberg bei Buching: Pilot (29) leicht verletzt

Am 25.04.2017 gegen Mittag stürzte ein 29-jähriger Mann aus Heilbronn während eines Schulungsfluges am Buchenberg ab. Er flog auf einer Höhe von ca. 1.100 Meter über dem Meeresspiegel als er von einer plötzlich auftretenden Windböe erfasst wurde. Bei der durchgeführten Gegenmaßnahme seinen Schirm zu stabilisieren, klappte der Schirm nun beidseitig ein. Der Pilot stürzte in ein ostseitiges Wiesensteilgelände ab. Der Pilot hatte jedoch großes Glück und konnte eigenen Fußes in Begleitung seines zu...

  • Füssen
  • 26.04.17
1.393×

Motorsport
Rennfahrer aus Leidenschaft: Fidel Leib aus Wangen düst mit 270 Sachen über den Nürburgring

Der legendäre Nürburgring-Nordschleife ist sein zweites Zuhause. Fidel Leib hat sie allein in den vergangenen zwei Jahren gut 800 Mal durchrundet. 'Es fasziniert nichts so sehr wie die Nordschleife. Es ist die längste und gefährlichste Strecke der Welt', sagt der 28-jährige Rennfahrer aus Wangen. Der gebürtige Westallgäuer ist Pilot bei der Tourenwagen-Langstreckenmeisterschaft. In der abgelaufenen Saison lief es für ihn richtig gut. Nach vier Rennen lag er in seiner Klasse an der Spitze der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.11.16
594× 22 Bilder

Rennpilot
Red Bull Air Race-Weltmeister Matthias Dolderer (45) feiert seinen Sieg in Tannheim

Matthias Dolderer, der 'König der Lüfte' wurde von seiner Familie sowie Hunderten Fans, Freunden und Nachbarn auf dem Flugplatz in Tannheim empfangen. Für den Rennpiloten hatte die 2.400-Seelen-Gemeinde nordwestlich von Memmingen den roten Teppich ausgerollt. Der 46-Jährige ist der erste deutsche 'Red Bull Air Race'-Weltmeister und hatte den Pokal vor einer Woche in Las Vegas in den Himmel über der Spielerstadt gereckt. Die rauschende Siegerparty stieg nun auf dem elterlichen Flugplatz. Mehr...

  • Kempten
  • 21.10.16
199×

Abenteuer
Mit 180 PS im Propellerflugzeug von Ellhofen Richtung Russland

Mit 20 Propellerflugzeugen in einer konzertierten Aktion über die russische Grenze und im Formationsflug durch den russischen Luftraum Richtung St. Petersburg. Was sich anhört, wie eine XXL-Neuauflage des spektakulären Flugs von 'Kreml'-Flieger Mathias Rust nach Moskau aus dem Jahr 1987, haben 35 Privatpiloten aus Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich im Mai diesen Jahres ganz offiziell durchgezogen. Einer von ihnen war Hubert Satzger aus Ellhofen. Vielen im Westallgäu bekannt als...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.10.16
1.390×

Christoph 17
Der Chefpilot Johann Burger (59) war jahrzehntelang als Rettungsflieger im Allgäu unterwegs

Christoph 17-Hubschrauberpilot Johann Burger hat viel Prominenz geflogen: Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl, den aus Kempten stammenden früheren Landwirtschaftsminister Ignaz Kiechle, Theo Waigel oder beispielsweise den Grünen-Politiker Jürgen Trittin. Und als Papst Benedikt die Bundesrepublik besuchte, waren Burger und seine Kollegen die persönlichen Rettungsflieger des Heiligen Vaters. Das war im September 2006. Der 59-jährige Pilot bei der Bundespolizei hat insgesamt 9000 Rettungseinsätze...

  • Kempten
  • 04.10.16
495× 10 Bilder

Als erster Deutscher
Matthias Dolderer (46) aus Tannheim gewinnt Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2016

Für Matthias Dolderer aus Tannheim bei Memmingen ist ein Traum wahr geworden. Der 46-jährige Pilot machte mit seinem Sieg beim Rennen in Indianapolis seinen ersten WM-Titel perfekt. Es ist der erste Titel eines Deutschen überhaupt in der Motorsportserie der Lüfte. "Wahnsinn, ein Traum ist wahr geworden", jubelte der Tannheimer nach seinem Coup in den USA. "Ich danke meiner Familie und meinem Team – das ist einfach unbegreiflich.' Dolderer setzte sich beim Debüt des Red Bull Air Race auf...

  • Kempten
  • 02.10.16
361×

Ungebetener Gast
Vogel in Turbine: Airbus bricht Start am Memminger Flughafen ab

Triebwerk durch Zusammenprall beschädigt. Ersatzmaschine bringt die 143 Passagiere nach Sofia Ein Vogel ist am Sonntagnachmittag während des Starts am Allgäu Airport in das Triebwerk eines Airbus A320 geflogen. Der Pilot brach daraufhin das Manöver ab. Die Maschine war dann nicht mehr flugfähig und alle 143 Passagiere mussten wieder aussteigen. Verletzt wurde niemand. Sogenannte Vogelschläge sind im Luftverkehr nicht so selten. 'Im vergangenen Jahr hatten wir acht, heuer schon zehn...

  • Memmingen
  • 26.09.16
34×

Reform
Bayerische Schulreform: Pilotschulen in Kempten und Oberstdorf ratlos und schlecht informiert

Die Gymnasien sollen in zwei Jahren selbst entscheiden, ob sie ein G8 oder G9 anbieten. Direktoren der Pilotschulen in Kempten und Oberstdorf hätten sich eine klare Entscheidung des Kultusministers gewünscht In den nächsten Wochen und Monaten gibt es viel zu besprechen. Auch an den Gymnasien in Kempten und im Oberallgäu. Und zwar im Kollegium, mit den Eltern, den Schulern und mit den Verantwortlichen der Nachbarschulen. Denn künftig soll es flächendeckend acht- und neunjährige Zweige geben –...

  • Oberstdorf
  • 24.09.16
22×

Veranstaltung
Flugmanöver vor grandioser Kulisse: Erstes Drone Champions League-Rennen in Reutte von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. August

Das erste offizielle Hochgeschwindigkeitsrennen der gerade aus der Taufe gehobenen 'Drone Champions League' findet in Reutte – mit dem Tourismusverband Reutte als Partner – statt. Mit fesselnden Flugmanövern vor grandioser Kulisse hält der junge Trendsport Einzug in Europa. Von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. August, wird auf Burg Ehrenberg in Reutte das Rennen der neuen Drone-Champions-League gestartet. Es bildet den Auftakt zu einer Rennserie. Drohnen für Hobbypiloten boomen auch als...

  • Kempten
  • 10.08.16
22×

Sport
Allgäuer Sportpilot Matthias Dolderer siegt beim Red Bull Air Race in Budapest

Der Deutsche Matthias Dolderer hat bei der vierten Station der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft in Budapest seinen zweiten Saisonsieg perfekt gemacht und damit seine Führung in der Gesamtwertung weiter ausgebaut. In einem aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse kuriosen, aber spektakulären Rennen verwies Dolderer mit der schnellsten Zeit in der Round of 8 den Österreicher Hannes Arch und den Australier Matt Hall auf die Plätze. Das abschließende Final 4 wurde nicht mehr ausgetragen, da das...

  • Kempten
  • 18.07.16
49×

Unfall
Gleitschirmflieger (41) stürzt bei Dietmansried ab: Pilot glücklicherweise unverletzt

Glück im Unglück hatte ein 41-jähriger Gleitschirmpilot, der am Freitagvormittag vom Startplatz bei Schrattenbach gestartet war. Nach rund 45 Minuten Flugzeit erfasste eine Windböe unerwartet und so unglücklich seinen Schirm, dass dieser einklappte und unkontrollierbar wurde. Glücklicherweise blieb der Pilot in rund 20 Metern Höhe unverletzt in einem Baum nahe dem Weiler Hinterhalde hängen, und konnte von selbst einen Notruf absetzen. Die Einsatzkräfte der Kemptener Verkehrspolizei, die auch...

  • Altusried
  • 29.01.16
23×

Luftsport
Allgäuer Kunstflieger Dolderer verpasst Finaleinzug in Österreich

Matthias Dolderer aus Tannheim bei Memmingen hat bei der sechsten Station der Air-Race-Weltmeisterschaft in Spielberg/Österreich den Einzug in die Endrunde verpasst. Vor rund 20.000 Zuschauern schied der 44-Jährige gegen den späteren Sieger Matt Hall (Australien) aus und wurde Sechster. Grund für Dolderers Ausscheiden bei seinem selbsternannten Heimrennen in Spielberg war eine Zwei-Sekunden-Zeitstrafe. Unter anderem schon beim Rennen in Budapest hatte Dolderer einen sogenannten 'Penalty'...

  • Kempten
  • 08.09.15
392× 15 Bilder

Unglück
Vermisstes Segelflugzeug bei Füssen gefunden: Pilot gestorben

Beim Absturz eines Segelflugzeugs am Donnerstagabend bei Füssen ist der Pilot gestorben. Mehrere Zeugen hatten den Absturz beobachtet und die Polizei alarmiert. Eine große Suchaktion setzte daraufhin ein. Vier Hubschrauber sowie die Bergwacht-Bereitschaften aus Füssen, Steingaden und Vils beteiligten sich daran. Kurz nach 20 Uhr wurde die Maschine entdeckt, der 45-jährige Pilot, der sich alleine im Flugzeug befand, war nicht mehr am Leben. Nach ersten Informationen der Polizei handelt es sich...

  • Füssen
  • 06.08.15
30×

Luftsport
Airrace-Pilot Matthias Dolderer aus Tannheim rechnet sich bei WM-Lauf in Budapest Chancen aus

Zwölf Jahre nach dem Debüt des Red Bull Airrace nur wenige Meter über der Donau im Herzen von Budapest legt die schnellste Motorsportserie der Welt am Wochenende erneut einen Stopp in Ungarn ein. Am Samstag um 16 Uhr steigt das Qualifying, am Sonntag um 15 Uhr das Rennen. Voller Vorfreude zeigt sich Airrace-Pilot Matthias Dolderer aus Tannheim bei Memmingen: 'Das wird ein spektakuläres und besonderes Rennen.' An der Spitze der WM-Wertung steht derzeit der zweimalige Weltmeister Paul Bonhomme...

  • Kempten
  • 03.07.15
23×

Unfall
Zwei Segelflugzeuge in Vorarlberg zusammengestoßen: ein Pilot tot

Zwei Segelflugzeuge sind in Hohenems (Vorarlberg) zusammengestoßen. Eins stürzte anschließend in einem Steinbruch ab und ging in Flammen auf. Der Pilot kam dabei ums Leben. Das andere Segelflugzeug konnte notlanden. Der Pilot blieb unverletzt. Die beiden Flugzeuge waren nach den Ermittlungen der Polizei am frühen Nachmittag am Flughafen Hohenems gestartet. Er liegt 25 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt im Rheintal und wird vor allem von Sportfliegern genutzt. Es ist der einzige...

  • Kempten
  • 18.05.15
49×

Rennsport
Rettenberger Formel 3-Pilot Maxi Günther (17) zurück im Alltag

Von der Strecke auf die Schulbank Mit dem neunten Rang beim Auftakt-Rennen der Formel-3-Serie im englischen Silverstone überzeugte der Rettenberger Maximilian Günther bei seinem Debüt in der neuen Rennklasse. Als viertbester der 18 Neulinge zeigte der 17-Jährige auf Anhieb, dass er auch in der stärksten Nachwuchs-Serie der Welt mithalten kann. Vor dem nächsten Lauf der Formel 3 in Hockenheim erwartet den Immenstädter Gymnasiast aber erst noch der graue Schulalltag. Wie das Motorsport-Talent die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.04.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ