Pilger

Beiträge zum Thema Pilger

18×

Jubiläum
Sternwallfahrt am Sonntag nach Bühl am Großen Alpsee

'350 Jahre Maria Loreto' feiert die Pfarrgemeinde St. Stephan in Bühl am Sonntag. Dazu werden viele Pilger aus nah und fern erwartet, die sich bei einer großen Sternwallfahrt auf den Weg machen. Höhepunkt der Jubiläumsfeier wird um 14 Uhr der Festgottesdienst mit der Musikkapelle Bühl sein. Bei Regen wird der Gottesdienst im Festzelt gefeiert. Danach gibt es die Möglichkeit die 350 Jahre alte Kapelle zu besichtigen, die früher eine große Pilgerstätte war, zu der jedes Jahr tausende Gläubige an...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.06.16
86×

Bühl am Alpsee
350 Jahre Maria Loreto Jubiläum mit Pilgern aus der ganzen Region in Bühl am Alpsee

Am Sonntag, 5. Juni feiert die Pfarrgemeinde St. Stephan in Bühl den Höhepunkt ihres Jubiläums-Festjahres '350 Jahre Maria Loreto Bühl'. An der großen Sternwallfahrt werden hoffentlich viele Pilger/innen aus der ganzen Region mit dabei sein. In Immenstadt treffen sich die Fußwallfahrer/innen um 12.30 Uhr an der Pfarrkirche St. Nikolaus und laufen von dort gemeinsam nach Bühl. Alle anderen Ausgangsorte und Startzeiten der Wallfahrtsgruppen stehen in dem dafür angefertigten Flyer oder können über...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.05.16
52×

Pilgern
Jakobsweg: Pilger treffen sich in der Mitte des Münchner Wegs in Marktoberdorf

Lückenschluss auf halbem Weg gefeiert Vor zehn Jahren schlossen die Münchner Monika und Reinhold Hanna die Lücke zwischen den Jakobswegen. Sie hatte die aus Osteuropa nach Deutschland und von hier aus zum nordwestspanischen Santiago de Compostela führende Pilgerroute getrennt. Dieses Jubiläum feierten rund 100 Gottesdienstbesucher auf dem halben 'Münchner Weg' zunächst in der Marktoberdorfer St. Magnus-Kirche und anschließend im Pfarrheim. Sie gedachten dabei auch der Opfer des Zugunglücks, das...

  • Marktoberdorf
  • 02.08.13
67×

Wallfahrt
Zu Fuß von Maierhöfen auf den Gebhardsberg bei Bregenz - Pfarrei feiert Jubiläum

38 Pilgerer, 40 Kilometer Weg, zwölf Stunden Zeit Wenn 38 Leute in Zweierreihe auf schmalem Pfad durch den Wald gehen und dabei «Ave, Ave Maria» singen, dann kann es sich eigentlich nur um Wallfahrer handeln. Von Maierhöfen zum Gebhardsberg bei Bregenz führte eine Fußwallfahrt im Jubiläumsjahr der Pfarrei Maierhöfen. Kirchenpatron ist St. Gebhard und so kam Pfarrer Werner Karl Badura auf den Gedanken, die 1723 dem Heiligen Gebhard geweihte Wallfahrtskapelle als Ziel zu wählen....

  • Kaufbeuren
  • 31.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ