Pilger

Beiträge zum Thema Pilger

324×

Vortrag
Pfarrer Markus Dörre erzählt in Schwangau von seinen Erfahrungen auf Wanderschaft

'Von Coloman bis Kerkeling' Pfarrer Markus Dörre – selbst als Pilger vor wenigen Wochen noch auf dem Jakobsweg unterwegs – hat bei seinem Vortrag im Schlossbrauhaus Schwangau genau gewusst, von was er sprach. Er trug seine Erfahrungen den andächtigen Zuhörern vor. Ganz im Zeichen des 1000-jährigen Coloman-Jubiläums war das Motto: 'Pilgertradition von Koloman zu Kerkeling'. 'Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich bringe keine Lichtbilder von meiner Pilgerfahrt. Ebenso wenig wird das...

  • Füssen
  • 24.09.12
138×

Pilger
Rundfahrt zu bedeutenden Kirchen im Unterallgäu

Auf den Spuren der Wallfahrer Unterschiedlicher könnten die drei Kirchen kaum sein: Lichtdurchflutet im üppigsten Rokoko das Gotteshaus in Maria Steinbach, in verschnörkelter golden-barocker Pracht die Kirche in Kirchhaslach, deutlich kleiner, aber nicht weniger beeindruckend das klassizistisch ausgestattete Gotteshaus in Kirchsiebnach. Trotz aller äußeren Unterschiede haben sie eines gemeinsam: Zu allen drei Kirchen haben sich vor Hunderten von Jahren bedeutende Wallfahrten entwickelt....

  • Kempten
  • 15.09.12
75× 2 Bilder

Stockkapelle
Viele fleißige Helfer: Pilgerunterstand in Asch feierlich eingeweiht

Der neue Pilgerunterstand an der Stockkapelle in Asch hat von Altbischof Viktor Josef Dammertz den kirchlichen Segen bekommen. Bei einer feierlichen Messe im Freien weihte der frühere Bischof von Augsburg den Unterstand, den Freialtar und den Ambo ein. Zahlreiche Gläubige aus Asch und Umgebung nahmen an dem feierlich gestalten Gottesdienst vor der Wallfahrtskapelle teil, den der Altbischof zusammen mit Dekan Oliver Grimm, Pfarrer Roman Thiel, Pfarrer Karl B. Thoma und Diakon Hermann Neuner...

  • Kempten
  • 23.08.12
514×

Irsee: Hof Der Hoffnung
Pilger können auf Hof der Hoffnung in Irsee übernachten

Hof der Hoffnung übernimmt bezirkseigenes Wohnhaus in Bickenried Einst war es die Sommerresidenz der Äbte des Irseer Klosters, später wurde der Bezirk Schwaben Eigentümer des Gutes Bickenried. 2007 zog der Hof der Hoffnung (Fazenda da Esperança) in einem Teil des Komplexes ein, um dort ehemaligen Suchtkranken einen Neuanfang zu bieten. Nun ist der Hof größer geworden, denn das bisherige Wohnhaus mit Garage, das ein Landwirt nutzte, wurde frei. 'Jetzt gehört der gesamte Komplex zur Fazenda',...

  • Kempten
  • 18.08.12
30×

Bodensee
Zur 31. Schiffsprozession kommen Menschen aus ganz Europa an den See

3000 Gläubige beten auf fünf Schiffen 20 Stunden lang waren Barbara Hobzda und Marek Pieckniczek unterwegs, um aus ihrer Heimatstadt Katowice in Polen an den Bodensee zu kommen. 'Wir haben in der Zeitung von der Pilgerfahrt auf dem Bodensee gelesen. Wir sind sehr gläubige Katholiken und wollten gern daran teilnehmen', erzählt Barbara Hobza. Die beiden sitzen an Bord des Monstranzschiffes, lassen ihre Augen über den See zu den anderen Pilgerschiffen schweifen. Insgesamt sind auf fünf Schiffen...

  • Lindau
  • 17.08.12
61× 2 Bilder

Unterallgäuer Radlertag
Über 1000 Teilnehmer treten beim Unterallgäuer Radlertag in die Pedale

Im Sattel auf sonniger Pilgerfahrt Nass wurden beim Unterallgäuer Radlertag nur die Drahtesel. Ihre Besitzer bekamen dagegen Sonne pur ab. Weit mehr als 1000 Radler steuerten dabei den Wallfahrtsort Maria Baumgärtle an, um dort ihre Fahrräder von Pater Josef Gehrer segnen zu lassen. Unterschiedliche Motivationen ließen die Radfahrer einzeln und in Gruppen nach Baumgärtle strampeln – meist waren es religiöse, mitunter auch 'nur' sportliche. Und für manchen Teilnehmer wurde die 'Pilgerfahrt...

  • Kempten
  • 17.08.12
243×

Seeprozession
Schiffsprozession an Himmelfahrt auf dem Bodensee

Tausende Pilger werden am Mittwoch, 15. August (Mariä Himmelfahrt), mit Schiffen der Weißen Flotte auf den abendlichen Bodensee hinausfahren. Es ist die 31. Fatima-Schiffsprozession für ein vereinigtes Europa. Die Gläubigen reisen aus dem ganzen Kontinent an, um gemeinsam für ein christliches Europa zu beten. Hauptgast der diesjährigen Schiffswallfahrt ist Bischof Vitus Huonder aus Chur (Schweiz). Veranstaltet wird die Schiffsprozession von der Gebetsstätte Wigratzbad bei Lindau. Bis zu 4000...

  • Lindau
  • 14.08.12
17×

Kirche
Bischof Dammertz segnet Unterstand an der Stockkapelle

Im Mai vergangenen Jahres nahmen etwa 1000 Gläubige an der feierlichen Rückführung der 43 Jahre zuvor gestohlenen Pieta in die Stockkapelle teil. Dieses große Interesse zeigt, welchen hohen Stellwert der Wallfahrtsort oberhalb von Asch in der kirchlichen Gemeinschaft genießt. Der großen Zunahme an Pilgergruppen trug die Ascher Kirchenverwaltung mittlerweile Rechnung: Direkt neben der Kapelle wurde ein Unterstand für Gottesdienste gebaut. Der neun Meter lange Holzbau beherbergt an seinen Seiten...

  • Kempten
  • 10.08.12
86×

Kirche
Stockkapelle bei Asch: Der Bischof kommt zur Einweihung

Unterstand für Pilger bei Stockkapelle Im Mai vergangenen Jahres nahmen etwa 1000 Gläubige an der feierlichen Rückführung der 43 Jahre zuvor gestohlenen Pieta in die Stockkapelle teil. Dieses große Interesse zeigt, welch hohen Stellwert der Wallfahrtsort oberhalb von Asch in der kirchlichen Gemeinschaft genießt. Der großen Zunahme an Pilgergruppen trug die Ascher Kirchenverwaltung mittlerweile Rechnung: Direkt neben der Kapelle wurde ein Unterstand für Gottesdienste gebaut. Der neun Meter lange...

  • Kempten
  • 09.08.12
99×

Pilgerwanderung
Unterallgäuer Pilgerwanderung: Knapp 100 Wanderer von Babenhausen nach Boos unterwegs

Unter dem Motto 'Gottes bunte Herde' haben sich im Rahmen der 'Unterallgäuer Pilgerwanderung' knapp 100 Wanderer auf den Weg von Babenhausen über Reichau nach Boos gemacht, um gemeinsam ein Teilstück des Jakobusweges im Unterallgäu zu erwandern. Um 6 Uhr morgens versammelten sich die Pilger vor der Kirche in Babenhausen, um sich gemeinsam auf die rund zwölf Kilometer lange Wanderung nach Boos zu machen. Begrüßt wurden die Pilgerfreunde in der barocken Pfarrkirche St. Andreas in Babenhausen von...

  • Kempten
  • 28.07.12
34×

Prozession
Hunderte Pilger beim Willeboldsfest in Berkheim

Weihbischof Renz hält Predigt in Berkheim Mehrere Pilgergruppen sowie zahlreiche Einzelpilger – auch von weiter her – sind bei einer Prozession mit dem Sarkophag des heiligen Willebold durch Berkheim gezogen. Anschließend fand auf dem Festplatz unter der alten Eiche eine Messe mit Weihbischof Thomas Maria Renz statt. Dieser wies in seiner Predigt darauf hin, dass Pilgern heute wieder Hochkonjunktur habe. Ob jung, ob alt, ob gläubig oder nicht: Die Beweggründe für einen Aufbruch...

  • Memmingen
  • 25.07.12
83×

Pilgerweg
Rudi Mellert aus Weiler fährt 1170 Kilometer mit seinem blinden Tandem-Partner

Rudi Mellert aus Weiler kehrt mit bleibenden Eindrücken von Tandemtour mit blindem Partner zurück – 1170 Kilometer 1170 Kilometer, 11 700 Höhenmeter, 51 Stunden auf dem Tandem – nackte Zahlen, hinter denen sich das verbirgt, was Rudi Mellert als 'besonderes Erlebnis' bezeichnet. Der Weilerer ist zusammen mit seinem blinden Partner Joachim Leibiger bei der Euro-Tandem-Pilger-Tour ein gutes Stück auf dem Jakobus-Pilgerweg nach Santiago de Compostela geradelt. Rudi Mellert ist das, was...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.07.12
45×

St. Magnus
35 Pilger bei Wallfahrt nach Leuterschach

35 Wallfahrer machten sich in aller Herrgottsfrüh von Lenzfried auf den Weg nach Leuterschach. Schon seit weit mehr als 170 Jahren führt die 'Wetterwallfahrt' der Pfarrei St. Magnus in Lenzfried zur Wallfahrtskirche St. Magnus in Leuterschach. Allerdings zogen sie dieses Mal an St. Magnus vorbei zur Pfarrkirche St. Johann-Baptist, da die Wallfahrtskirche wegen ihrer Renovierung nicht zugänglich ist. Pfarrer Aleksander Gajewski von der Pfarrei Lenzfried erwartete die Wallfahrer am Kirchentor....

  • Marktoberdorf
  • 24.04.12
34×

Karwoche
Zwei Tage lang pilgerten Kemptener zum Heiligen Grab

Erinnerungen an die Aufbauarbeiten mit farbigem Wasser in der Basilika St. Lorenz Das Heilige Grab gehörte jahrzehntelang zu den aufwendigsten Aufbauten am Hochaltar der päpstlichen Basilika St. Lorenz. Viele Kemptener pilgerten in der Karwoche zwei Tage lang dorthin und erinnern sich noch daran. So beispielsweise Marianne Seitz, die mit ihren Geschwistern 35 Jahre lang beim Dekorieren half. Vor allem an Ostern wurde jede helfende Hand gebraucht, weiß Marianne Seitz noch. Denn ihr Vater Josef...

  • Kempten
  • 04.04.12
18×

Allgäu
Anmeldung zur Familienwallfahrt der Diözese Augsburg läuft

Wer sich jetzt noch den Frühbucher-Rabatt für die Familien-Wallfahrt der Diözese Augsburg ins französische Lourdes sichern will, muss sich sputen. Nur wer sich bis kommenden Dienstag anmeldet, bekommt noch 100 Euro Nachlass, so Mitorganisatorin Maria Anna Immerz von der Stabstelle Familie, Ehe und Lebensfragen im Bistum Augsburg. Begleitet wird die Wallfahrt an den Fuß der Pyrenäen vom Augsburger Bischof Konrad Zdarsa. Mit einem Sonderzug geht es für die Familien und Paare am 1. September los...

  • Kempten
  • 25.02.12
20×

Schwangau
Festprogramm rund um 1.000 Jahre Coloman in Schwangau präsentiert

Mit einem abwechslungsreichen Festprogramm feiert die Gemeinde Schwangau in diesem Jahr 1.000 Jahre Coloman. Am Freitag wurde das Festprogramm offiziell vorgestellt. Tourismuschefin Petra Köpf geht es dabei nicht in erster Linie um die Steigerung der Übernachtungszahlen, sondern vielmehr darum, das Andenken an den Heiligen Coloman aufrecht zu halten und seine Person bekannt zu machen. Der Heilige Coloman war ein Pilger und soll vor genau 1.000 Jahren in Schwangau auf seinem Weg ins Heilige Land...

  • Füssen
  • 16.01.12
93×

Interview
Pilgerzentrum Scheidegg beherbergt den 1000. Pilger

Erste evangelische Herberge in Deutschland Schon auf den Stufen zur evangelischen Kirche in Scheidegg ist eine Jakobsmuschel aus Messing eingelassen. Seit Oktober 2007 werden im Pilgerzentrum Menschen aufgenommen, die auf dem Jakobsweg unterwegs sind. Pfarrerin Ingrid Ossig im Gespräch über die 1000. Pilgerin, die Anfänge als erstes evangelisches Pilgerzentrum Deutschlands und die unterschiedlichsten Begegnungen. Frau Ossig, Sie haben kürzlich den 1000. Pilger in Scheidegg beherbergt. Ingrid...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.10.11
114×

Dekanatswallfahrt
Zum 37. Mal machen sich Pilger auf den Weg nach Maria Thann

Heuer begleitet von Weihbischof Thomas Maria Renz - 'Ohne Wasser kein Leben' 'Ohne Wasser gibt es kein Leben', sagte Gebhard Straub, seit 2006 Vorsitzender des Dekanatsrates Lindau. Und spielte damit auf den Regen an, der die Pilger gestern auf ihren Wegen zur Wallfahrtskirche Maria-Thann begleitet hat. Von vier Orten aus waren sie singend, betend und schweigend losgezogen: Wohmbrechts, Opfenbach, Heimenkirch und Gestratz. Wobei die Gestratzer mit gut drei Stunden den längsten Marsch...

  • Memmingen
  • 19.09.11
18×

Abendschau
Schnupperpilgern: BR berichtet aus dem Allgäu

Das Bayerische Fernsehen sendet in der Reihe ,,Schwaben und Altbayern' heute um 17.30 Uhr einen Beitrag über den Jakobs-Pilgerweg, der auch 300 Kilometer durch Schwaben führt. Für jemanden, der nur eine Etappe davon gehen möchte, gibt es den Schnupper-Pilgerführer Siegfried Bösele. Diesen hat das Kamerateam auf der 24 Kilometer langen Etappe von Wiggensbach nach Weitnau (Oberallgäu) begleitet.

  • Kempten
  • 19.09.11
514×

Treffpunkte
Im Quartier der Geipels aus Marktoberdorf finden Pilger Familienanschluss

Mit dem Jakobsweg auf Du und Du Treffpunkte gibt es in Marktoberdorf und Umgebung viele. Ein paar rücken wir in einer Serie in den Mittelpunkt. Gestärkt mit Kaffee und Elfie Geipels selbst gemachter Marmelade machen sich Norbert Hadyn (53) und seine Lebensgefährtin Roswitha Blankenberger (50) morgens in Marktoberdorf auf den Weg nach Kempten, bepackt mit vier Kilo schweren Rucksäcken. Die rustikalen hölzernen Wanderstöcke, die sie in Händen halten, schnitzte Elfies Mann Erhard. Doch nicht nur...

  • Marktoberdorf
  • 09.09.11
91×

Pilgern
Siegfried Bösele ist einziger Pilgerführer in der Region

Renaissance der «Reise zu sich selbst» Schnupperpilgern? «Ja, vor zwei Jahren waren über 100 Leute dabei, als wir von Bad Grönenbach nach Altusried pilgerten. Mal schauen, wie viele es diesmal sein werden, wenns demnächst von Wiggensbach nach Weitnau geht,» sagt Siegfried Bösele. Er wird die Gruppe wieder leiten. Schließlich ist er Pilgerführer und hat - bisher als Einziger in der Region - eine entsprechende Ausbildung durchlaufen. Nein, Pilgergruppen führt er nicht regelmäßig. Nur auf Anfrage....

  • Kempten
  • 03.09.11
21×

Pilgern Neu
«Schnupperpilgern» im Oberallgäu

Pilgerführer Bösele führt Interessierte am 17. September von Wiggensbach bis Weitnau Schnupperpilgern? «Ja, vor zwei Jahren waren über 100 Leute dabei, als wir von Bad Grönenbach nach Altusried pilgerten. Mal schauen, wie viele es diesmal sein werden, wenns von Wiggensbach nach Weitnau geht.» Siegfried Bösele wird die Gruppe wieder leiten. Schließlich ist er Pilgerführer. Hat - bisher als Einziger in der Gegend - solche eine neuntägige Ausbildung durchlaufen. Um 7.45 Uhr geht es am Samstag, 17....

  • Kempten
  • 02.09.11
697×

Tradition
Hundert Pilger zieht es zur Wallfahrt nach Oberstdorf

Die hochalpine Wallfahrt aus Holzgau findet seit 20 Jahren statt - Die älteste Teilnehmerin ist 75 Jahre alt «Hinter dem Kreuz hergehen» - nach diesem Leitsatz haben sich rund hundert Pilger auf Fußwallfahrt von Holzgau im Lechtal nach Oberstdorf begeben. Die Wanderer wurden am «Holzgauer Platz» von Pfarrer Peter Guggenberger empfangen und zum Gottesdienst in die Marienkapelle geleitet. Ende Juli war eine Gruppe Gläubiger zusammen mit Pfarrer Peter Guggenberger von Oberstdorf aus ins Lechtal...

  • Oberstdorf
  • 01.09.11
63×

Wallfahrt
Hundert Pilger ziehen nach Oberstdorf

Traditionsreiche Wallfahrt aus Holzgau Zum 20. Mal fand die traditionsreiche Wallfahrt von Holzgau im Lechtal nach Oberstdorf statt. Hundert Pilger begaben sich auf die Fußwallfahrt. Die Wanderer wurden am > in Oberstdorf von Pfarrer Peter Guggenberger in Empfang genommen und zum Gottesdienst in die Marienkapelle geleitet.

  • Oberstdorf
  • 31.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ