Piano

Beiträge zum Thema Piano

Lokales

Klassik
Sinfoniekonzert mit dem russischen Pianisten Nikolai Tokarev in Fischen

Nikolai Tokarev ist der Star des Sinfoniekonzertes in Fischen. Der russische Pianist wird am Samstag, 24. September, um 18 Uhr im Kurhaus Fiskina das Klavierkonzert Nr. 4, G-Dur, von Beethoven spielen. Mit ihm musiziert das Jugendsinfonieorchester der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) und des 'Festivals der Nationen' in Bad Wörishofen unter der Leitung von Professor Christoph Adt. Das Orchester tritt bereits zum fünften Mal in der Konzertreihe der Gesellschaft 'Freunde der Musik...

  • Oberstdorf
  • 21.09.16
  • 33× gelesen
Lokales

Konzert
Kammermusikfestival Vielsaitig im Füssener Kaisersaal ein voller Erfolg

Begeisterungsstürme hat der Pianist Matthias Kirschnereit mit seinem Auftritt im Rahmen des Füssener Kammermusikfestivals 'Vielsaitig' ausgelöst. Am Ende hielt es das Publikum nicht mehr auf seinen Plätzen, das sich mit Getrampel und Rufen im ehrwürdigen Kaisersaal des Barockklosters St. Mang drei Zugaben sicherte. In seinen Moderationen machte der Rostocker Professor klar, warum auch Komponisten wie Debussy oder Rachmaninoff zum Festivalmotto 'baRock' passen. Ein Stück Debussys etwa, eines...

  • Füssen
  • 09.09.15
  • 14× gelesen
Lokales

Musik
Meisterkonzert – Chinesische Pianistin Sa Chen gastiert in Sonthofen

'Die Stille ist wichtiger als die Noten.' Das sagt die chinesische Pianistin Sa Chen über Claude Debussys poetisches Klavierstück 'Und der Mond senkt sich über den vergangenen Tempel'. Für sie ist dieses Mittelstück aus dem dreiteiligen Zyklus 'Images II' von fernöstlicher Philosophie geprägt. Zusammen mit weiteren Meisterwerken von César Franck und Sergej Rachmaninow präsentiert Sa Chen Debussys Komposition bei einem Klavierabend der Gesellschaft 'Freunde der Musik'. Er findet am Samstag,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.15
  • 29× gelesen
Lokales

Flügelschlag-quartett
Flügelschlag-Quartett kombiniert Piano und Percussion

Klassisches packend in Szene gesetzt Sozusagen mit dem kleinen Finger hatte der fest installierte Monster-Flaschenzug die zwei Konzertflügelchen auf die Bühne des Iller-Kraftwerks gehoben. «15000 kg» Tragkraft verkündet stolz die gusseiserne M.A.N.-Plakette über dieser extra aufgebauten Konzertbühne des Oberstdorfer Musiksommers - gut sichtbar für jeden der rund 170 Besucher. Ein >, sprich >, agierte auf dem meterhohen Podium voller Gerätschaften, gute zwei Stunden lang. Die deutsch-ungarische...

  • Kempten
  • 19.08.11
  • 13× gelesen
Lokales

Musiksommer 2
Geigerin aus Salzburg und Pianist aus Moskau bei gemeinsamen Konzert in Oberstdorf

Byol Kang und Boris Kusnezow fesseln mit Debussy, Poulenc und Ravel - Schillernd und virtuos Ravel formuliert es überspitzt: Wie unvereinbar beide Instrumente sind, das soll seine Sonate für Violine und Klavier aus den 1920er Jahren zeigen. Als relativ selbstständige Geister treten beide Instrumente dort in Erscheinung - und fügen sich dennoch zu einem Ganzen zusammen. Zumindest beim Forum junger Preisträger des Oberstdorfer Musiksommers. Mit der Geigerin Byol Kang aus Salzburg und dem...

  • Oberstdorf
  • 09.08.11
  • 14× gelesen
Lokales

Jubiläum
Der Klassik-Maestro Dr. Franz Tröger lockt seit Jahrzehnten Stars nach Kempten

Der Veranstalter von Meisterkonzerten, «Solopiano» und «Fürstensaal Classix» ist nun 75 - Eine Würdigung Der Begriff «Meisterkonzert» hat in Kempten einen besonderen Klang. Hier bereiten den Klassik-Freunden Stars wie der Cellist Heinrich Schiff, die Geigerin Midori, der Pianist Till Fellner oder die Klarinettistin Sharon Kam höchste Musikgenüsse. Welch andere Stadt vergleichbarer Größe kann Ähnliches vorweisen? Dieser Glücksfall trägt einen Namen: Dr. Franz Tröger. Der kleine,...

  • Kempten
  • 23.04.11
  • 369× gelesen
Lokales

Konzert
Die georgische Pianistin Dudana Mazmanishvili brilliert mit Bach und Prokofieff

Ein Abend der Kontraste Wie entsprungen aus dem schön renovierten Lochbihler-Bühnenvorhang - als eine der luftig gewandeten neun Musen im Tanzkreis -, so setzte sich Dudana Mazmanishvili im Kemptener Stadttheater an den Flügel. Die sonst so lockige Haarpracht zum strengen Dutt gebunden, im lang fließenden, schulterfreien weißen Musselinkleid, bescherte die georgische Pianistin den gut 100 Besuchern einen Abend der Kontraste: virtuosissimo, mit eigenwillig prägendem persönlichem Stil. Bach,...

  • Kempten
  • 08.04.11
  • 18× gelesen
Lokales

Kempten
Zwischen genial und peinlich

«Das Testosteron macht mit mir, was es will», singt der 42-jährige Piano-Entertainer Martin Schmitt in seinem selbst gestrickten Lied «Midlife Crisis». Tatsächlich konnten die rund 100 Besucher seines Solo-Auftritts in der Kemptener Markthalle im Lauf des Abends die schillernden Wirkungen dieses männermuntermachenden Hormons eindrucksvoll studieren. Denn Schmitts Entertainment-Qualitäten schwankten zwischen bravourös-routiniert-virtuosem Klavierspiel, gleichzeitig clownesk-lustigem Grimassieren...

  • Kempten
  • 28.09.10
  • 10× gelesen
Lokales

Kempten
Hingebungsvoll

Erstaunlich: Das Stammpublikum von Konzertveranstalter Dr. Franz Tröger füllt inzwischen den Kemptener Fürstensaal auch im Urlaubsmonat August mit Leichtigkeit. Kurzfristig und außerhalb der etablierten «Solopiano»-Reihe hatte sich der noch junge Ungar Dénes Várjon, Meisterschüler von András Schiff, angesagt. Mit einem Programm, das an virtuoser Brillanz, gut dosierter Modernität und romantisch-schwelgender Klangfülle keine Wünsche offen ließ.

  • Kempten
  • 27.08.10
  • 14× gelesen
Lokales

Kempten
Schweiß auf der Stirn

Entspannung gönnte Peter Orth, der Wahldeutsche Amerikaner, sich und den Zuhörern im Fürstensaal erst zum Schluss, bei der Zugabe: Chopins Es-Dur-Nocturne, im walzerlichen 12/8-Takt, zum Davonschweben leicht und bescheiden hingetupft, fast ohne die Tasten zu berühren.

  • Kempten
  • 15.05.09
  • 10× gelesen
Lokales

Kempten
Pianistische Sternstunde im Fürstensaal

Es ist immer wieder erstaunlich, welche Könner es auf dieser (Musik-)Welt gibt, von denen man für gewöhnlich ein Leben lang keine Notiz nimmt. Weil sie erstens von Veranstaltern selten verpflichtet werden oder, zweitens, ein Programm bieten, das für zahlreiche Konzertbesucher Rätsel offenbart. Wer, bitte schön, kennt schon das Werk «Islamey», eine Orientalische Fantasie von Miij Balakirev? Wer ist vertraut mit der Fülle an Stücken, die einst François Couperin zu Papier gebracht hat?

  • Kempten
  • 28.04.09
  • 6× gelesen
Lokales

Kempten
Schmankerl von Haydn, Mystik von Zeitgenossen

Dass sie als Klavier-Virtuosin atemberaubend hinlangen kann, hat Lisa Smirnova in Kempten schon bewiesen. Diesmal jedoch, in Streicher-Gesellschaft, kam sie nicht mit einem Repertoire, das den großen, brillanten Auftritt ermöglicht hätte. Dreier Haydn-Klavierkonzerte nahm sie sich an. Außerdem erklang Musik von Zeitgenossen aus dem Norden und Osten, die sich von der Avantgarde abgewandt haben und einen eigenen, mystisch-andächtigen Stil pflegen: Valentin Silvestrov, Arvo Pärt und Gija...

  • Kempten
  • 24.04.09
  • 8× gelesen
Lokales

Kempten
Zwei glühende Anwälte für Max Reger

Max Reger - der maßlos Unterschätzte. So war das jüngste Konzert der Reihe «solopiano» im Fürstensaal überschrieben. Ein anmaßender Titel? Nein. Kurt und Christian Seibert bewiesen, dass Reger zu den musikalischen Giganten gezählt werden muss.

  • Kempten
  • 20.02.09
  • 13× gelesen
Lokales

Kempten
Ein aggressiver Romantiker

Klavierabend mit Cédric Pescia, einem jungen Mann aus Lausanne (französische Schweiz): Als er auf die Bühne des Kemptener Fürstensaals kommt, sich artig verbeugt in seinem dunklen Anzug, der ein bisschen zu klein wirkt, und anschließend schüchtern und sanft ins Publikum lächelt, sind sofort diese Gedanken da: ein Romantiker, durch und durch.

  • Kempten
  • 31.01.09
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020