Alles zum Thema Photovoltaikanlage

Beiträge zum Thema Photovoltaikanlage

Wirtschaft

Erfolgsgeschichte
Die Firma Sunbrush aus Lachen ist mit der Reinigung von Photovoltaik-Anlagen weltweit erfolgreich

Sonnenkollektoren haben hierzulande schon viele Häuser auf dem Dach. Große Photovoltaik-Anlagen stehen zudem neben Autobahnen, in ehemaligen Kiesgruben sowie in Steppen und Wüsten auf dem ganzen Globus. Was aber tun, wenn die Module der oft mehrere Fußballfelder großen Solarparks verschmutzen und deshalb eine schlechtere Leistung erbringen? Mit dem Putzlappen die einzelnen Elemente säubern? Ein unmögliches Unterfangen! Eine saubere Lösung bietet da Franz Ehleuter, der Chef des...

  • Memmingen und Region
  • 21.09.17
  • 410× gelesen
Lokales

Energie
Füssen will Satzung für Photovoltaikanlage anpassen

'Den Fortschritt nicht ganz ablehnen' Der Wunsch nach einer Photovoltaikanlage auf einem Haus in der Füssener Augustenstraße hat den Bauausschuss jetzt dazu gebracht, eine Satzung aus dem Jahr 1984 zu überdenken. Die Bauherrin hatte eine formlose Anfrage an die Stadt gestellt, ob eine PV-Anlage auf ihrem Haus sowie einem Nebengebäude grundsätzlich möglich wäre. Geht es nach der Bauordnung, dürfen PV-Anlagen eigentlich ohne Baugenehmigung errichtet werden. Allerdings hat die Stadt Füssen eine...

  • Füssen und Region
  • 03.04.14
  • 2× gelesen
Lokales

Gericht
Landratsamt Oberallgäu: Beeinträchtigung des Denkmalschutzes durch Photovoltaikanlage

Das Verwaltungsgericht Augsburg verhandelt heute über eine mögliche Entfernung einer Photovoltaikanlage auf einem Bauernhof in Wertach. Das Landratsamt Oberallgäu sieht durch die Anlage den denkmalgeschützten Teil des Anwesens zu stark beeinträchtigt. Zwar befindet sich die Photovoltaikanlage auf einem nicht denkmalgeschützten Teil des Bauernhofs, das Gericht muss aber entscheiden, ob eine optische Beeinträchtigung vorliegt.

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 26.02.14
  • 3× gelesen
Lokales

Energie
Photovoltaikanlage auf Kaufbeurer Kläranlage sorgt für umweltfreundlichen Betrieb

Grüne Lunge der Stadt 120 Haushalte könnten bei einer durchschnittlichen Sonnenscheindauer mit Strom versorgt werden. Doch die Energie aus den 2.135 Modulen der Fotovoltaikanlage auf den Dächern der Kaufbeurer Kläranlage fließt direkt in die technischen Vorrichtungen der Wasseraufbereitung: Pumpen, Schieber, Rührwerke und Gebläse. Gemeinsam mit dem Strom aus den hauseigenen Blockheizkraftwerken werden so bis zu 70 Prozent des Energiebedarfs der städtischen Einrichtung gedeckt. Franz Hofmann,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.02.14
  • 5× gelesen
Lokales

.12. Gr Oy
Neue Fotovoltaikanlagen stehen in Oy-Mittelberg zur Debatte

Um Fotovoltaikanlagen geht es in der nächsten Sitzung des Gemeinderats von Oy-Mittelberg am Montag, 17. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Aula der Schule. Geplant sind welche im Bereich 'Stich-Lohwiesen' und im Bereich 'Oberzollhaus – Reitermoos'. Außerdem werden Bedenken und Anregungen zur Flächennutzungsplanänderung und der Entwurf für einen Kinderkrippen-Neubau diskutiert.

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 14.12.12
  • 5× gelesen
Lokales

Sulzberg
Gemeinderatssitzung: Flächennutzung in Sulzberg

Heute steht die Änderung eines Flächennutzungsplans auf der Tagesordnung der Gemeinderäte Sulzberg. Dabei geht es um die Errichtung einer Freiflächenphotovoltaikanlage an der Bahnlinie zwischen Schlechtenberg und Bodelsberg. Außerdem wird ein Bericht über die Tourismusaktivitäten vorgelegt. Beginn der öffentlichen Sitzung ist um 19:30 Uhr.

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.12.12
  • 2× gelesen
Lokales

Gemeinderat Fuchstal
Fotovoltaikanlage an der Ascher Kiesgrube wird etwas vergrößert

Genehmigungsverfahren termingerecht abgeschlossen Ganz im Zeitplan bewegt man sich mit dem Bau der Freiflächen-Fotovoltaikanlage an der Ascher Kiesgrube. Nach nur zwei Monaten Dauer ist das Genehmigungsverfahren abgeschlossen. Sobald die Baugenehmigung vorliegt, kann mit der Ausführung begonnen werden. Die erste Stromeinspeisung soll noch bis Ende Dezember erfolgt sein, um in Genuss der höheren Vergütungen zu kommen. Ilka Siebeneicher vom Augsburger Planungsbüro "Opla", die das...

  • Buchloe und Region
  • 21.09.11
  • 6× gelesen
Wirtschaft

Ökologisch
Kaufbeurer Firma kombiniert Photovoltaikanlagen und Lärmschutzwände

Grüner Strom aus der grünen Heck Patentiert, praktisch, photosynthetisch: Die Rau Geosystem Süd GmbH aus Kaufbeuren kombiniert nach eigenen Angaben als weltweit erster Hersteller ökologische Lärmschutzwände mit Photovoltaikanlage. Kommunen und Unternehmen, aber auch Privatpersonen können damit bereits nach wenigen Jahren Geld verdienen. Da die Lärmschutzwand mit Naturstoffen wie Aushubmaterial, Kies und Schotter sowie mit Recyclingmaterial befüllt und mit Kletterpflanzen begrünt wird,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.08.11
  • 0× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018