Pfleger

Beiträge zum Thema Pfleger

Weil das Personal nicht mehr ausreichte, um allen Patienten gerecht zu werden, haben Pflegedienstleitungen im Klinikum Kempten zeitweise Betten reduziert. Inzwischen hat sich die Situation entspannt. Nur noch vereinzelt bleiben die Betten leer.
7.251×

Versorgung
Wegen Personalmangel: Betten im Klinikverbund Kempten-Oberallgäu bleiben leer

Mehr Pflegepersonal eingestellt, Überstunden abgebaut, Ausbildungsplätze geschaffen – all das hat der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu in den vergangenen Jahren getan, um dem Pflegenotstand entgegenzuwirken. Doch das reicht nicht aus: Betten werden auf manchen Stationen zeitweise nicht belegt, Operationen verschoben und Patienten in andere Krankenhäuser verlegt, weil das Pflegepersonal nicht ausreicht. Geschäftsführer Michael Osberghaus schaut trotzdem zuversichtlich in die Zukunft: „Wir werden...

  • Kempten
  • 17.09.19
Memminger Polizei nimmt betrunkene Pflegerin in Gewahrsam
3.740×

Polizeigewahrsam
Pflegerin in Memmingen betrunken und aggressiv

Am Dienstagabend wurde die Polizei Memmingen zu einer Familie gerufen, weil eine Pflegerin die zu betreuende Person nicht ordnungsgemäß versorgte hatte und nicht ansprechbar sei. Bei Eintreffen der Streife wurde die Frau stark alkoholisiert angetroffen und war hochgradig aggressiv. Sie musste schließlich in Gewahrsam genommen werden. Auf der Dienststelle bespuckte sie die eingesetzten Beamten. Beim Verbringen in die Zelle trat sie einen Beamten gegen den Oberschenkel und einer Beamtin in den...

  • Memmingen
  • 05.09.18
109×

Pflegenotstand
Im Oberallgäu und in Kempten werden im Moment 104 Altenpfleger gesucht

Zu wenig wertgeschätzt Einer Pfleger sagt, dass sich die Situation nicht ändern wird, weil der Beruf einen zu geringen Stellenwert in der Gesellschaft genießt. Der Pflegenotstand hat auch in der Region dramatische Züge angenommen. Eine Reihe von Pflegeheimen verhängte kürzlich und wies Hilfesuchende ab. Derzeit werden im Oberallgäu 34 und in Kempten 60 Altenpfleger (Stand Oktober) gesucht. Da laut Experten im Schnitt ein Pfleger rund zehn Patienten betreut, fehlt im Moment Fachpersonal für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ