Pflegeheim

Beiträge zum Thema Pflegeheim

Symbolbild.
3.343×

Polizei
Verirrtes Reh in Kempten verletzt sich schwer: Jäger musste es erlösen

Ein Reh hat sich am Donnerstagabend in einem Innenhof des Kemptener Pflegeheims Allgäustift verirrt. Laut Polizeiangaben hatte sich das Tier bei seinen Versuchen auszubrechen schwer verletzt. Nach Rücksprache mit einem Jäger sollte das Tier durch einen Schuss erlöst werden. Weil eine Gefährdung der umliegenden Anwohner nicht ausgeschlossen werden konnte, war ein Erlösen des Tieres zunächst nicht möglich. Das Reh wurde deshalb zunächst betäubt und schließlich in einer gesicherten Umgebung...

  • Kempten
  • 03.04.20
41×

Vermisstensuche
Auch zweite Suchaktion nach Vermisstem (83) aus Waal erfolglos

Die Suchmaßnahmen nach dem vermisstem Rentner, der seit Montag aus dem Pflegeheim in Waal abgängig ist, wurden am Mittwoch ergebnislos fortgesetzt. Mit Unterstützungskräften des Einsatzzuges Kempten und dem Einsatz von zwei Personensuchhunden aus Kempten und München wurde der südwestliche Bereich von Waal bis nach Oberostendorf hin durchsucht. In diesem Bereich war der Vermisste . Diese kam zwar merkwürdig vor, dass der Mann mit Hausschuhen unterwegs war, die Polizei wurde jedoch nicht...

  • Buchloe
  • 18.12.14
28×

Suchaktion
Demenzkranker Patient (83) aus Pflegeheim in Waal vermisst

Aus dem Pflegeheim in Waal wird seit Montag (15. Dezember 2014), 14 Uhr, ein 83-jähriger Patient vermisst, der aus dem Jengener Ortsteil Koneberg stammt. Der Vermisste war dort wegen seiner Demenzerkrankung in der Kurzzeitpflege untergebracht und hat gestern gegen 14 Uhr unbeobachtet das Heim verlassen. Sein Verschwinden war am späten Nachmittag der Polizeiinspektion Buchloe gemeldet worden, die daraufhin eine groß angelegte Suchaktion begann. Beteiligt waren neben mehreren Polizeistreifen...

  • Buchloe
  • 16.12.14
58×

Diebstahl
Pärchen klaut etwa 80.000 Euro von Senioren aus Füssen

Zu Beginn der Ermittlungen stand eine unerklärliche Geldabhebung im Raum, am Ende konnte eine Diebesserie mit einem Schaden von circa 80.000 Euro geklärt werden, die in diesem Maße zunächst kaum vorstellbar war. Begonnen hatte alles mit einer Anzeige einer Frau, die unerklärliche Geldabhebungen auf dem Konto eines zur Pflege in einem Seniorenheim befindlichen Verwandten bemerkt hatte. Die Überprüfung ergab, dass die Abhebungen ohne Wissen des Rentners mit seiner unauffindbaren EC-Karte, bei...

  • Füssen
  • 06.11.14
23×

Suche
Vermisster in Buchloe von Feuerwehr aufgefunden

Am Mittwochnachmittag entfernte sich aus einem Pflegeheim ein 71-jähriger Mann. Er war dort untergebracht und überstieg den geschlossenen Gartenzaun. Da die ersten Suchmaßnahmen durch die Polizei, Heimangestellte und Angehörige ergebnislos verliefen, wurde ein Polizeihubschrauber angefordert und die Feuerwehr Buchloe aufgerufen. Der Vermisste konnte dann gegen 20.30 Uhr von der Feuerwehr auf einer Wiese nördlich von Buchloe aufgefunden werden. Nach einer ersten ärztlichen Versorgung vor Ort...

  • Buchloe
  • 18.07.13
24×

Oy Mittelberg
80-jähriger Vermisster aus Oy-Mittelberg tot aufgefunden

Die Vermisstenfahndung nach einem 80-jährigen Mann, der seit 28.10.2012 aus einem Pflegeheim in Oy-Mittelberg abgängig war, ist hinfällig. Der Mann konnte am Nachmittag des 08.11.2012 tot aufgefunden werden. Der Vermisste wurde in Oy-Mittelberg in einer Entfernung von rund 600m von dem Pflegeheim auf einem Privatgrundstück gefunden. Da der Verstorbene im Bereich einer Böschung im Graben eines Rinnsals lag, war die Liegestelle von außen nicht einsehbar. Die Ermittlungen zu dem Todesfall...

  • Oy-Mittelberg
  • 09.11.12
28×

Oy-Mittelberg
Öffentlichkeitsfahndung Johann Piehler - 1. Nachtragsmeldung

Wie bereits berichtet, wird seit gestern Mittag der 80-jährige Johann Piehler vermisst. Herr Piehler hat gestern gegen Mittag ein Pflegeheim in Oy-Mittelberg mit unbekanntem Ziel verlassen. Der Vermisste ist seit 1989 durchgängig im Pflegeheim untergebracht und ist bislang immer von Spaziergängen zurückgekehrt. Er gilt, auch gegenüber Fremden, als sehr kontaktfreudig. Sehr auffällig ist die Tatsache, dass er sich immer beim Gesprächspartner nach einer Zigarette erkundigt. Das Umfeld des...

  • Kempten
  • 29.10.12
20×

OBERALLGÄU
80-Jähriger würgt 89-jährige Heimbewohnerin

In der Nacht von Samstag auf Sonntag waren dem 52-jährigen Altenpfleger kurz vor 3 Uhr Geräusche aus einem der Zimmer des Heims aufgefallen. Als er der Ursache der Geräusche auf den Grund ging, musste er feststellen, dass von einer 80-jährigen Mitbewohnerin des Heimes gewaltsam auf den Hals der 89-jährigen Frau eingewirkt wurde. Dank des Einschreitens des Pflegers wurde die stark demente 89-jährige Frau nur leicht verletzt. Die ebenfalls demenzkranke 80-Jährige wurde zunächst in ein...

  • Kempten
  • 21.08.12
16×

Maierhöfen
50.000 Euro Schaden nach Brand in Maierhöfener Pflegeheim

Die Schadenshöhe nach dem Brand in einem Pflegeheim in Maierhöfen beläuft sich auf 50.000 Euro. Das hat die Polizei jetzt bekannt gegeben. Aufgrund der starken Verrußung sind 10 Zimmer in dem betroffenen Wohnbereich derzeit unbewohnbar. Derzeit geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung im Zusammenhang mit dem Rauchen einer Zigarette durch den 28-jährigen Zimmerbewohner aus. In der vergangenen Nacht ist es zu einem Brand in dem Seniorenheim gekommen. Die Feuerwehr konnte das Feuer...

  • Kaufbeuren
  • 26.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ