Pflege

Beiträge zum Thema Pflege

 6×

Jugendhilfeausschuss
Jugendhilfeausschuss: Landkreis setzt auf frühe Unterstützung

Ausschuss will mehr als sechs Millionen Euro in Pflege und Betreuung investieren Voraussichtlich rund 6,07 Millionen Euro gibt der Landkreis Unterallgäu im kommenden Jahr für die Jugendhilfe aus – also beispielsweise für Heimunterbringungen, die Erziehung in einer Tagesgruppe und für Vollzeitpflege, aber auch für Jugendsozialarbeit an Schulen, für die Kindertagespflege und sozialpädagogische Familienhilfen. Der Jugendhilfeausschuss des Unterallgäuer Kreistags hat sich nun einstimmig für...

  • Kempten
  • 01.12.11
 13×

Unterallgäu
Kostenlose Beratung über Hilfe zur Pflege

Eine kostenlose Beratung bei allen Fragen zur Hilfe zur Pflege und zur Eingliederungshilfe für behinderte Menschen bietet der Bezirk Schwaben einmal im Monat im Landratsamt Unterallgäu an. Die 'Hilfe zur Pflege' ist eine finanzielle Hilfe für pflegebedürftige Senioren in stationären Pflegeheimen. Unter Eingliederungshilfe versteht man ein breites Spektrum an Leistungen - von der Frühförderung für Kinder mit Behinderungen über Hilfen in der Arbeitswelt bis hin zum ambulant betreuten Wohnen oder...

  • Kempten
  • 29.11.11
 119×

Kempten
BIZ Kempten stellt Sozialberufe vor

'Der Mensch im Mittelpunkt' - unter diesem Motto stellt das Berufsinformationszentrum in Kempten am Nachmittag Berufe aus dem Sozial- und Pflegebereich vor. Dazu gehören beispielsweise Sozialbetreuer, Kinderpfleger oder Ergotherapeuten. Beginn ist um 15 Uhr im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur Kempten.

  • Kempten
  • 24.11.11
 19×

Ostallgäu
Landratsamt stellt erste Prüfberichte über Pflege- und Behinderteneinrichtungen im Ostallgäu online

Das Landratsamt Ostallgäu hat die ersten Prüfberichte über Pflege- und Behinderteneinrichtungen in Lechbruck, Pforzen, Untrasried, Görisried und Mauerstetten heute veröffentlicht. Ziel ist es, der Bevölkerung eine Plattform zur selbstverantwortlichen Information zu bieten. Eine drei bis fünfköpfige Heimaufsicht begeht einmal im Jahr jede Alten- Pflege, und Behinderteneinrichtung des Landkreises. Dabei untersucht sie Kriterien wie etwa Wohnqualität, Soziale Betreuung und Verpflegung,...

  • Kempten
  • 23.11.11
 9×

Ostallgäu
Erste Prüfberichte sind online

Die Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen am Landratsamt Ostallgäu hat jetzt erste Prüfberichte von untersuchten Heimen im Internet veröffentlicht. Eine drei bis fünfköpfige Heimaufsicht begeht einmal im Jahr jede Alten- Pflege, und Behinderteneinrichtung des Landkreises. Dabei untersucht sie Kriterien wie etwa Wohnqualität, Soziale Betreuung und Verpflegung, Therapieangebote, Personal und Arzneimittel. Ziel ist es, der Bevölkerung eine Plattform zur selbstverantwortlichen...

  • Kempten
  • 21.11.11
 4×

Sigmarszell
Gemeinderat diskutiert über Zuschuss für Familienpflegewerk

Der Gemeinderat von Sigmarszell kommt heute zusammen um über einen Antrag auf Bezuschussung des Familienpflegewerks Lindenberg abzustimmen. Außerdem wird über die touristische Positionierung der Gemeinde diskutiert und ein Zwischenbericht zum Haushalt 2011 der Gemeinde präsentiert. Die Sitzung startet um 20 Uhr im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Sigmarszell.

  • Kempten
  • 15.11.11
 28×

Arbeit
Familienfreundliche Betriebe gesucht

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sucht Deutschlands familienfreundlichste Unternehmen. Für Ministerin Schröder wird die Familientauglichkeit eines Betriebes in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels immer wichtiger. Für viele Arbeitnehmer ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtiger oder genauso wichtig, wie das Gehalt. Viele Menschen, die voll im Berufsleben stehen, hätten gerne mehr Zeit für die Familie oder wünschten sich zumindest flexiblere...

  • Kempten
  • 14.11.11
 21×

Kommunalpolitik
Senioren-Konzept für Memmingen vorgestellt

Bedürfnisse älterer Menschen im Blick Ein 'seniorenpolitisches Gesamtkonzept' für Memmingen ist jetzt im Stadtrat vorgestellt worden. Es wurde gemäß einer gesetzlichen Vorgabe erstellt und soll dem Umstand Rechnung tragen, dass die Bevölkerung tendenziell immer älter wird. Kernziel der Bemühungen ist der Erhalt eines möglichst langen selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Lebens in den eigenen vier Wänden und die Vermeidung von Pflegebedürftigkeit. Wie der Leiter der städtischen...

  • Kempten
  • 08.11.11
 16×

Klinikum
Diskussion über Intensivmedizin

Wie weit gehen? Kommt ein Mensch auf die Intensivstation, geht es um sein Leben. Ärzte und Pflegepersonal versuchen, seine lebenswichtigen Funktionen zu stabilisieren, sein Überleben zu sichern. Doch wie weit sollen sie gehen? Wann ist es angemessen, die Therapie zu begrenzen? Und welche Lebensqualität bleibt dem Patienten, wenn er die Intensivstation verlässt? "Wir haben eine hohe Behandlungs- und Prognose-Unsicherheit. Das bringt uns in ein ethisches Dilemma", sagte Prof. Dr....

  • Kempten
  • 29.10.11
 12×

Unterallgäu
Kostenlose Beratung über Hilfe zur Pflege

Eine kostenlose Beratung bei allen Fragen zur Hilfe zur Pflege und zur Eingliederungshilfe für behinderte Menschen bietet der Bezirk Schwaben einmal im Monat im Landratsamt Unterallgäu an. Die 'Hilfe zur Pflege' ist eine finanzielle Hilfe für pflegebedürftige Senioren in stationären Pflegeheimen. Unter Eingliederungshilfe versteht man ein breites Spektrum an Leistungen - von der Frühförderung für Kinder mit Behinderungen über Hilfen in der Arbeitswelt bis hin zum ambulant betreuten Wohnen oder...

  • Kempten
  • 28.10.11
 11×

Seniorenpolitik
Projektleiter legt 100-seitiges Gesamtkonzept von zentraler Seniorenstelle vor

Für Fragen zum Altwerden zentrale Stelle gefordert Mit diesen Themen sind irgendwann alle konfrontiert: Gibt’s in der Nähe einen Lebensmittelladen, kommt der Bus regelmäßig an die Haltestelle, wer hilft weiter bei Fragen zur Rente? Daneben wollen viele Ältere wissen, welche Angebote speziell für sie gemacht sind und wo sie sich einbringen können, solange sie rüstig sind. Später werden Betreuungsangebote und Pflegedienste interessant. Seniorenpolitik ist also ein weites Feld. Dieses...

  • Kempten
  • 25.10.11
 97×

Unterallgäu
Verlag spendet 3000 Euro an Hospizverein

3000 Euro hat der Telefonbuch-Verlag Kunze jetzt an den Sankt Elisabeth Hospizverein im Caritasverband Memmingen-Unterallgäu gespendet. Franziska Hanika und Aleksandra Antonic aus München überreichten im Landratsamt Unterallgäu einen symbolischen Scheck an den Vorsitzenden Dr. Manfred Nuscheler und Heike Holzer von der Einsatzleitung des Hospizvereins. 'Wir freuen uns sehr', bedankte sich Nuscheler und wies auf die verschiedenen Aktivitäten des Vereins hin. So habe der Verein in den vergangenen...

  • Kempten
  • 07.10.11
 20×

Kaufbeuren
Informationen rund um Palliative Care in Kaufbeuren

Die Allgäu Akademie in Kaufbeuren tagt heute zum Thema 'Was verändert sich? Pflege mit Palliative Care'. Dazu tragen Kooperationspartner aus Linz vor. Michael Mayer von der Allgäu Akademie erhofft sich dabei einen regen Austausch. Die Tagung findet von 10 bis 14 Uhr in der Allgäu Akademie in Kaufbeuren statt.

  • Kempten
  • 06.10.11
 5×

Unterallgäu
Kostenlose Beratung über Hilfe zur Pflege

Eine kostenlose Beratung bei allen Fragen zur Hilfe zur Pflege und zur Eingliederungshilfe für behinderte Menschen bietet der Bezirk Schwaben einmal im Monat im Landratsamt Unterallgäu an. Die 'Hilfe zur Pflege' ist eine finanzielle Hilfe für pflegebedürftige Senioren in stationären Pflegeheimen. Unter Eingliederungshilfe versteht man ein breites Spektrum an Leistungen - von der Frühförderung für Kinder mit Behinderungen über Hilfen in der Arbeitswelt bis hin zum ambulant betreuten Wohnen oder...

  • Kempten
  • 27.09.11
 13×

Lindau
Sozialstation Lindau bietet Caritas 24 an

Die Sozialstation Lindau veranstaltet heute einen Informationsabend über ihr neues Betreuungangebot für Pflegebedürfte. Bei dem sogenannten 'Caritas 24 – Rundum zu Hause betreut' werden ausländische Betreuungskräfte vermittelt. Die Sozialstation gibt um 19 Uhr in der Tagespflege Informationen zu ihrem Angebot bekannt.

  • Kempten
  • 22.09.11
 254×   3 Bilder

Serieauftakt
Beeindruckender Film über die Pflege des demenzkranken Vaters

Eine Reise ins Alzheimerland - Helmut-Ulrich Weiss zeigt wie er seinen Vater gepflegt hat Gesundheit ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Gesundheit. Dieses Sprichwort zeigt, wie sehr Wohlbefinden und Unwohlsein, Gesundheit und Krankheit unseren Alltag beflügeln oder belasten. Zudem schreitet der demografische Wandel voran. Immer mehr Menschen werden immer älter. Sie bedürfen oft aber einer anderen medizinischen Versorgung als jüngere Menschen. Eine Entwicklung, die vor allem auch...

  • Kempten
  • 21.09.11
 14×

Kempten
Arbeitsamt lädt Wiedereinsteiger ein

Menschen, die nach Elternzeit oder Pflege eines Angehörigen wieder ins Berufsleben einsteigen wollen sind heute eingeladen zu einer Informationsveranstaltung der Arbeitsagentur Kempten eingeladen. Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Theresia Wildegger gibt von 9 bis 11.30 Uhr Tipps und Hilfestellungen, wie man den beruflichen Wiedereinstieg schafft. Die Veranstaltung findet im Berufs-Informations-Zentrum in der Rottachstraße statt.

  • Kempten
  • 16.09.11
 14×

Lindau
Klinikum Asklepios Lindau erfolgreich zertifiziert

Das Klinikum Asklepios in Lindau ist erfolgreich nach dem KTQ-Verfahren zertifiziert worden. Wie erst heute bekannt wurde, hat die Klinik bereits vor einer Woche das nötige Überprüfungsverfahren erfolgreich bestanden. KTQ steht für "Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen" und stellt eine Art Qualitätssiegel für Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen und Praxen dar. Krankenhäuser sind seit 2005 verpflichtet, einen Nachweis über ihr...

  • Kempten
  • 07.09.11
 8×

Augsburg
Bisher noch wenige Anmeldungen für Schwäbischen Ehrenamtspreis

Noch knapp einen Monat, bis zum 03. Oktober, können Bewerbungen für den schwäbischen Ehrenamtspreis eingereicht werden. Mit dem Preis möchte der Bezirk Schwaben den Stellenwert und das Ansehen des freiwilligen Engagements im sozialen Bereich stärken. Anmelden können sich Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen die bevorzugt im Bereich Eingliederungshilfe, Hilfe zur Pflege oder Hilfe für psychisch kranke und suchtkranke Menschen aktiv sind. Der mit 5000 Euro dotierte Preis wird dann im...

  • Kempten
  • 05.09.11
 18×

Kaufbeuren
Bundestagsabgeordnete starten in neue Sitzungsperiode

Nach der Sommerpause beginnen die Allgäuer Bundestagsabgeordneten in dieser Woche traditionell mit den Haushaltsberatungen. Weitere Themen sind unter anderem die Pflegereform und die Bundeswehrreform, so der Ostallgäuer CSU Bundestagsabgordnete Stephan Stracke. Der Standort Kaufbeuren habe mit der Technischen Luftwaffe ein zwar Alleinstellungsmerkmal, dennoch gebe es keine Bestandsgarantien. Deutschlandweit gibt es nur eine weitere Schule dieser Art in Faßberg in Niedersachsen.

  • Kempten
  • 05.09.11
 13×

Unterallgäu
Kostenlose Beratung über Hilfe zur Pflege

Eine kostenlose Beratung bei allen Fragen zur Hilfe zur Pflege und zur Eingliederungshilfe für behinderte Menschen bietet der Bezirk Schwaben einmal im Monat im Landratsamt Unterallgäu an. Die Hilfe zur Pflege ist eine finanzielle Hilfe für pflegebedürftige Senioren in stationären Pflegeheimen. Unter Eingliederungshilfe versteht man ein breites Spektrum an Leistungen - von der Frühförderung für Kinder mit Behinderungen über Hilfen in der Arbeitswelt bis hin zum ambulant betreuten Wohnen oder...

  • Kempten
  • 30.08.11
 54×

Schule
Abschluss bei Berufsschule für Hauswirtschaft und Kinderpflege Kaufbeuren

Die Berufsfachschulen für Hauswirtschaft und Kinderpflege in Kaufbeuren entlassen 86 Absolventen, darunter sechs junge Männer, ins Berufsleben. Studiendirektorin Ulrike Devries attestierte den 36 Kinderpflegerinnen, 27 Hauswirtschaftshelferinnen und 20 Hauswirtschafterinnen in einer Zeit des wirtschaftlichen Booms beste berufliche Zukunftsaussichten. Ihre Dienstleitungen seien in Betreuungseinrichtungen aller Art sehr gefragt, schafften Lebensqualität und leisteten einen wichtigen Beitrag zum...

  • Kempten
  • 29.07.11
 13×

Lindau
Lindauer Altenheimbetreiber zeigen Interesse an Kurzzeitpflege

Für die Asklepiosklinik wäre das positiv. Denn erst wenn es andernorts in Lindau mindestens acht ständig zur Verfügung stehende Kurzzeitpflegeplätze gibt, dürfe die Klinik aus diesem Bereich aussteigen, so Stegmann im Kreistag. Seit 2004 ist die Kurzzeitpflege mit dem Überleitungsvertrag fester Bestandteil des Klinikangebots. Stegmann hofft, dass bis Herbst verbindliche Lösungen vorliegen.

  • Kempten
  • 26.07.11
 20×

Malteser
Ein Pfleger, der Wünsche von den Lippen abliest

Hörbehinderter Jochen Winkler absolvierte Ausbildung zum Pflegediensthelfer Besonders schwierig ist es für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden. Dass es sich trotzdem für einen beruflichen Wiedereinstieg zu kämpfen lohnt, zeigt Pflegediensthelfer Jochen Winkler. Der 35-Jährige hat trotz einer Hörbehinderung unter großem Einsatz eine Ausbildung zum Pflegediensthelfer bei den Maltesern in Kempten absolviert und zurück ins Berufsleben...

  • Kempten
  • 16.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020