Pflege

Beiträge zum Thema Pflege

Der Lindauer Landrat Elmar Stegmann dankt Pflegekräften. (Symbolbild)
597×

Internationaler Tag der Pflegenden
Lindauer Landrat Stegmann würdigt großes Engagement der Pflegekräfte

Der Internationale Tag der Pflegenden, der am 12. Mai stattfindet, soll alljährlich dazu beitragen, die Bedeutung der professionellen Pflege in den Mittelpunkt zu stellen. "Durch die Corona-Pandemie ist der Beruf der Pflegenden zu Recht verstärkt in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung gerückt. Mir ist es aber ein persönliches Anliegen, die Wichtigkeit dieses Berufes nicht nur auf die Corona-Pandemie zu reduzieren – Pflegekräfte sind seit jeher eine tragende Säule in unserem...

  • Lindau
  • 11.05.21
Öl und Walnüsse helfen gegen Kratzer im Parkett.
493×

"Bügeleisen-Trick"
Diese Hausmittel helfen gegen Kratzer im Parkett

Kratzer im teuren Holzboden sind ärgerlich, aber auch schnell zu beseitigen. Diese Hausmittel helfen dabei. Kratzer im hochwertigen Holzboden sind lästig. Doch nicht immer muss gleich die Fachkraft anrücken, um die Schäden auszubessern. Diese Hausmittel lassen das Parkett wieder wie neu aussehen.  Wissenswertes zur VorsorgeParkett ist empfindlich. Selbst die Bürste beim Staubsauger kann den Boden schädigen. Zum Reinigen ist ein Besen mit weichen Borsten besser geeignet. Das anschließende...

  • Kempten
  • 10.04.21
Das Landratsamt Lindau sucht Freiwillige, die Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Behindertenhilfen bei der Durchführung von Schnelltests unterstützen wollen. (Symbolbild).
2.394×

Unterstützung für die Pflege
Landratsamt Lindau sucht Freiwillige für die Durchführung von Schnelltests

Das Landratsamt Lindau sucht Freiwillige, die Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Behindertenhilfen bei der Durchführung von Schnelltests unterstützen wollen. Wegen Corona müssen sich dort alle Besucher vor dem Betreten testen lassen. Auch das Personal wird regelmäßig getestet.  Personal soll sich auf Betreuung konzentrieren Damit sich das Personal auf die Betreuung konzentrieren kann, sollten wenn möglich zusätzliche Arbeitskräfte die Tests machen. Dafür sucht der Landkreis Lindau nun...

  • Lindau
  • 19.02.21
Nächste Woche wird die Stadt Füssen Gratis-FFP2-Masken an pflegende Angehörige verteilen. (Symbolbild)
1.421×

Coronavirus
Stadt Füssen verteilt ab Montag Gratis-FFP2-Masken an pflegende Angehörige

Nächste Woche wird die Stadt Füssen Gratis-FFP2-Masken an pflegende Angehörige verteilen. Wer die Masken abholt, muss nachweisen, dass er berechtigt ist, und vorab einen Termin vereinbaren.  Wo und Wann kann ich die Masken abholen? Laut der Stadt Füssen werden die Masken von Montag, 25. Januar, bis Freitag, 29. Januar, von 14:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag, 30. Januar, von 08:00 bis 12:00 Uhr am Kassenhäuschen des Bundesstützpunkts verteilt. Bei der Abholung muss allerdings bereits eine...

  • Füssen
  • 22.01.21
Nachrichten
64×

Nachrichten aus dem Allgäu
Kontrolle oder echte Hilfe? Allgäuer Pflegeheimleiterin kritisiert Task Force für Pflegeeinrichtungen

Seit Kurzem gibt es eine Corona Task Force, die Pflegeeinrichtungen u.a. vorbeugend und auch unangekündigt kontrollieren soll. Die Spezialeinheit besteht aus mehr als 200 Mitarbeitern unter anderem aus den Landesämtern für Pflege und Gesundheit. Ihre Hauptaufgabe ist Alten- und Pflegeheime bei einem Corona Ausbruch zu helfen, das Virus einzudämmen und mögliche Verbreitungswege einzubremsen. Die Task Force soll entlasten und unterstützen, so jeden falls der Plan. Maritta Hartmann,...

  • Kempten
  • 21.01.21
Der Freistaat Bayern ist dem Beschluss der Bundesregierung gefolgt und hat den Lockdown bis zum 14. Februar verlängert.
13.705× Video

Lockdown
Unterricht, Gottesdienste, Alkohol: Das ändert sich in Bayern

Der Freistaat Bayern ist dem Beschluss der Bundesregierung gefolgt und hat den Lockdown bis zum 14. Februar verlängert. Mindestens bis zum 12. Februar wird es daher auch keinen Präsenz-Unterricht an bayerischen Schulen geben. Eine Ausnahme soll hierbei für Abiturienten und Berufsschüler im Abschlussjahr gelten. Ab dem 1. Februar soll ein Wechselunterricht für die betroffenen Schüler möglich sein. Kultusminister Michael Piazolo betonte, dass dabei strenge Hygienevorschriften gelten. Das heißt:...

  • 20.01.21
FFP2-Masken für Bedürftige: Der Lindauer Landrat Elmar Stegmann beim Verpacken
2.081×

In Lindau bereits verschickt
Gesundheitsministerium verteilt 2,5 Millionen FFP2-Masken an Bedürftige

2,5 Millionen FFP-2-Masken verteilt das Bayerische Gesundheitsministerium an Bedürftige. Am Dienstagmorgen hat das Technische Hilfswerk aus dem Pandemiezentrallager der Staatsregierung in alle Teile Bayerns transportiert und sollen an Bedürftige (Empfänger von Grundsicherung, Obdachlose und Nutzer von Tafeln) gehen. "Jeder Bedürftige bekommt fünf Masken gestellt. Wir prüfen, ob wir zu einem späteren Zeitpunkt weitere Masken ausgeben", so Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek in einer...

  • 19.01.21
Pflegende Angehörige sollen kostenlose FFP2-Masken bekommen. (Symbolbild)
2.836× 2

Kostenlos zum Abholen
Ausgabe von FFP2-Masken an pflegende Angehörige soll bald beginnen

Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek unterstützt pflegende Angehörige in der Corona-Pandemie mit einer Million FFP2-Schutzmasken. Holetschek kündigte am Donnerstag an: "In der kommenden Woche sollen die FFP2-Masken an die Landkreise und kreisfreien Städte ausgeliefert werden. Dabei unterstützt uns das Technische Hilfswerk. Dafür bedanke ich mich ganz herzlich bei den Helfern des THW." FFP2-Masken für pflegende Angehörige in Gemeindeverwaltung abholenDer Minister ergänzte:...

  • 14.01.21
Markus Söder möchte gerne darüber debattieren, ob es eine Impfpflicht für Pflegekräfte und Krankenhaus-Mitarbeiter geben soll. (Symbolbild)
2.212× 14

Rettungsdienste sind skeptisch
Mögliche Impfpflicht in der Pflege und im Krankenhaus: BRK und Johanniter beziehen Stellung

Soll es eine Corona-Impfpflicht für Pflegepersonal und Krankenhaus-Mitarbeiter geben? Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder möchte das zur Debatte stellen. Auch weil die Impfquoten in den Pflegeheimen laut Söder noch niedrig seien.  BRK: "Impfpflicht der falsche Weg" In einer Pressemeldung hat sich das Bayerische Rote Kreuz (BRK) klar gegen eine Impfpflicht für Pflegekräfte ausgesprochen. Der Verband hält eine Impfpflicht für einen Fehler, sie sei der falsche Weg. Die "verhältnismäßig...

  • 14.01.21
Eine Monstera braucht nicht viel Pflege.
704× 1

Keinen grünen Daumen?
Diese sieben Zimmerpflanzen sind für Anfänger geeignet

Nicht jede Pflanze erfordert von ihrem Besitzer großes Können und Wissen. Diese sieben Gewächse sind auch für Anfänger geeignet. Zimmerpflanzen verschönern die eigene Wohnung. Doch gerade für Anfänger kann die richtige Pflanzenpflege schwierig sein. Diese sieben Gewächse eignen sich auf für diejenigen, die keinen grünen Daumen haben. MonsteraDie Monstera ist eine klassische Wohnzimmerpflanze, die ein optisches Dschungelflair verbreitet. Wenn für einen schattigen Platz und regelmäßige...

  • Kempten
  • 02.01.21
Pflege (Symbolbild)
2.412× 4 2

Heimatreporter-Beitrag
Kontroll-Taskforce für Pflegeeinrichtungen: Ein Schlag ins Gesicht für die Pflegebranche

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Maritta Hartmann Einrichtungsleitung und Pflegedienstleitung im AllgäuStift Josefsheim in Röthenbach fühlt sich von der Politik im Stich gelassen. Die Einführung der Taskforce wird nichts verändern. Hartmann möchte auf die Situation in den Pflegeheimen aufmerksam machen. „Ich möchte Sie mitnehmen, die Situation aus der Sicht der Bewohner, Angehörigen und Mitarbeiter zu sehen.“ Die...

  • Röthenbach im Allgäu
  • 24.12.20
FFP2-Maske (Symbolbild)
2.945× 1

Kostenlos vom Gesundheitsministerium
Eine Million FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige in Bayern

Pflegende Angehörige in Bayern bekommen kostenlose FFP2-Masken. Das bayerische Gesundheitsministerium stellt die Masken kostenlos zur Verfügung. Das hat Bayerns Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek am Mittwoch bekannt gegeben.  Holetschek: "Corona-Pandemie bedroht vor allem die Gesundheit älterer und pflegebedürftiger Menschen." Er betonte: "Ergänzend zu unseren Unterstützungsleistungen für Pflegebedürftige, Besucherinnen und Besucher sowie das Personal in stationären Einrichtungen werden...

  • 23.12.20
Seit dieser Woche gibt es in Bayern die sogenannte "Schnelle Einsatzgruppe Pflege". (Symbolbild)
1.026× 5

Scharfe Kritik von Pflege-Verbänden
Neue staatliche Einsatzgruppe in Pflegeheimen: "Pflegeheim-Polizei"?

Seit dieser Woche gibt es in Bayern die sogenannte "Schnelle Einsatzgruppe Pflege". Laut Bayerns Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek soll die Einsatzgruppe die Alten- und Pflegeheime bei einem Corona-Fall unterstützen und einen größeren Ausbruch verhindern. Demnach wird die neue Einsatzgruppe bereits bei einem einzigen Corona-Fall in einem Pflegeheim aktiv. Neben beraterischen Tätigkeiten soll die Einsatzgruppe die Pflegeheime auch kontrollieren.  "Pflegeheim-Polizei": scharfe Kritik von...

  • 23.12.20
Markus Söder hat die Test-Pflicht für Nicht-EU-Bürger angekündigt. (Symbolbild)
7.086× 4

Coronavirus
Markus Söder kündigt Test-Pflicht für Nicht-EU-Bürger an

In einer Regierungserklärung hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder unter anderem die Test-Pflicht für Nicht-EU-Bürger angekündigt. Demnach müssten Nicht-EU-Bürger bei der Einreise künftig einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen. Wer ihn nicht vorlegen kann, soll auch nicht einreisen können, heißt es beim Bayerischen Rundfunk (BR). Für EU-Bürger gelten demnach weiterhin die aktuellen Quarantäne-Regeln: Nach Einreise müssen sie zehn Tage in Quarantäne. Die Betroffenen können...

  • Kempten
  • 15.12.20
Das Senioren- und Pflegeheim in Waal benötigt eine grundlegende Sanierung, Modernisierung und Weiterentwicklung. (Symbolbild)
292×

Planungsideen
Erste Weichenstellungen für Senioren- und Pflegeheim in Waal

Der Ausschuss für Soziales hat sich in seiner Sitzung am vergangenen Montag einstimmig dafür ausgesprochen, dass die Verwaltung mögliche Varianten für die künftige Entwicklung des Senioren- und Pflegeheims am Standort in Waal eingehender beleuchtet. "Der Standort in Waal stand nie zur Disposition, im Gegenteil wir planen hohe Investitionen. Gefragt sind innovative und zukunftsfähige Konzepte zum Wohl unserer Bewohner und Mitarbeiter", stellt Landrätin Maria Rita Zinnecker klar. Senioren- und...

  • Waal
  • 02.12.20
Corona-Ausbruch in Sonthofer Senioren-Residenz
14.610× 1

Alloheim
Über 50 Personen positiv getestet: Senioren-Residenz in Sonthofen für Besucher geschlossen

In der Alloheim Senioren-Residenz in Sonthofen wurden insgesamt 53 Bewohner und Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet. Das hat eine Sprecherin der Alloheim Senioren-Residenzen gegenüber all-in.de bestätigt. Die Mehrzahl der positiv Getesteten zeige allerdings keinerlei Symptome. Alle 76 Bewohner und 77 Mitarbeiter wurden mittlerweile getestet. Aktuell befinden sich vier Bewohner aufgrund ihrer schweren Vorerkrankungen im Krankenhaus, die zusätzlich einen positiven Covid-Test...

  • Sonthofen
  • 30.11.20
Vier weitere Todesfälle im Espachstift in Kaufbeuren. (Symbolbild)
8.575×

Coronavirus
Vier weitere Todesfälle in einem Pflegeheim in Kaufbeuren

Nach Angaben von Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse gibt es seit Freitagabend im Espachstift, einem Pflegeheim in Kaufbeuren, vier weitere Todesfälle.  Demnach sind seit dem Corona-Ausbruch im Espachstift sieben Bewohner verstorben, die zuvor positiv auf Covid-19 getestet wurden. Seit März seien mit stand von Freitag, dem 27. November, sechs Männer und 14 Frauen aus Kaufbeuren verstorben, die positiv auf das Virus getestet worden waren. Der jüngste Verstorbene sei 77 Jahre alt gewesen,...

  • Kaufbeuren
  • 30.11.20
Polizei (Symbolbild)
6.832× 1

Suche
Vermisster Mann (81) wohlbehalten in Oberstdorf aufgefunden

+++Update+++ Der seit Donnerstagvormittag vermisste 81-jährige Mann ist wohlbehalten in Oberstdorf aufgegriffen worden. Das teilt die Polizei mit. Demnach waren nach dem Verschwinden des 81-Jährigen umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet worden. Nach verschiedenen Mitteilung vermutete die Polizei, dass der Vermisste auf den Weg nach Oberstdorf ist. Schließlich konnte der 81-Jährige in Oberstdorf wohlbehalten aufgegriffen werden.  Bezugsmeldung:Seit Donnertagvormittag wird ein 81-jähriger...

  • Kempten
  • 26.11.20
Stärkung der Kindertagespflege (Symbolbild)
241×

Kindertagespflege attraktiver machen
Mehr Zuschüsse und Fortbildungen - engere Kooperation mit dem Jugendamt

Die Stärkung von Familie und Beruf ist ein wichtiges Ziel der neues Tagespflege-Richtlinie des Stadtjugendamtes Memmingen, die vor wenigen Tagen im Jugendhilfeausschuss beraten und einstimmig beschlossen worden ist. Oberbürgermeister Manfred Schilder unterstreicht: „Wir wollen mit der neuen Richtlinie die Kindertagespflege als wichtige Alternative zur Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen stärken!“ ZuschüsseDurch höhere Zuschüsse bei der Betreuung von Kindern in Randzeiten (morgens und...

  • Memmingen
  • 03.11.20
Einblatt und Bogenhanf brauchen im Winter nur wenig Licht und Wasser.
356×

Diese sieben Zimmerpflanzen kommen mit wenig Licht aus

Weniger Tageslicht, kühle Temperaturen: Diese Zimmerpflanzen überleben den dunklen Winter ohne Probleme. Viel Wasser, Sonne und die richtige Temperatur: Viele Pflanzen benötigen eine anspruchsvolle Pflege, um wachsen und gedeihen zu können. Im Winter gestaltet sich das jedoch oft schwierig, vor allem da die Tage dunkler und kälter sind. So manche Zimmerpflanze kommt aber auch ohne viel Licht aus. Mit diesen sieben Sorten ist ein grüner Winter garantiert.KentiapalmeDie Kentiapalme zählt nicht...

  • 22.10.20
Das Spital Sonthofen mit der integrierten Spitalkirche von oben. Für die neue PV-Anlage wurden die großen Dachflächen optimal ausgenutzt.
737× 1 1

CO2- und Kosteneinsparungen
Eigene PV-Anlage: Spital Sonthofen wird klimafreundlicher

Im September ist auf dem Dach des Spitals der AllgäuPflege in Sonthofen eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 100 Kilowattstunden in Betrieb genommen worden. Laut Einrichtungsleiter Mathias Böhmer Seitz können in Zukunft rund 80 Prozent des von der PV-Anlage produzierten Stroms direkt in der Einrichtung verwendet werden. Damit kann das Spital seinen eigenen Energieverbrauch weitgehend decken. Auch die CO2-Emmissionen können durch die Anlage gesenkt werden. "Als gemeinnütziges...

  • Sonthofen
  • 09.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ