Pflanzen

Beiträge zum Thema Pflanzen

Bei der Pflanzfläche im Memminger Wald: (von links) Forstwirt Johann Tichy, Revierleiter-Nord Bernd Schuster, 2. Vorsitzender Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft Meinhard Süß und Forstamtsleiter Stefan Honold.
761× 2 Bilder

Natur
Modellversuch über 25 Jahre: Auf Memminger Flächen werden Weißtannen gepflanzt

Sie hat so viele Vorteile, dass es schon schwierig ist, nicht ins Schwärmen zu geraten, wenn man von der Weißtanne spricht. "Sie kann locker 400 Jahre alt werden, hat klassisches weißes Nadelholz, das man als Bauholz verwenden kann, sie wurzelt mit ihrer Pfahlwurzel sehr tief und wächst auch im Schatten sehr gut", zählt Meinhard Süß von der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft (ANW) auf. Deshalb werden derzeit auf einer Fläche der Unterhospitalstiftung fast 500 Weißtannen gepflanzt:...

  • Memmingen
  • 01.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ