Pflanzen

Beiträge zum Thema Pflanzen

Der Chinesische Blauglockenbaum (Paulownia tomentosa) hat den Wald in der Umgebung von Lindau erreicht. Der für den dortigen Staatswald zuständige Förster Jörg Tarne hat junge Bäume gefunden, die wahrscheinlich aus Naturverjüngung entstanden sind. Eine Quelle könnten Energieholzplantagen in der Nähe sein.
2.010×

Natur
Im Wald nahe Lindau wachsen chinesische Bäume: Immer mehr exotische Pflanzen und Tiere in der Region

Förster Jörg Tarne staunte nicht schlecht, als er im Staatswald nahe Lindau einen waschechten Exoten entdeckte: den chinesischen Blauglockenbaum. „Ich musste zweimal hinschauen, eigentlich kommen die Bäume in Zentralchina vor“, sagt Tarne. Die Exemplare bei Lindau sind zwar erst etwa fünf Jahre alt, aber schon bis zu sechs Meter hoch und stehen zwischen einer Gruppe junger Fichten und Buchen. In der Nähe wächst ein Energiewald mit dieser Baumart. Das Holz solcher Plantagen wird in der Regel als...

  • Lindau
  • 23.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ