Pflanze

Beiträge zum Thema Pflanze

Lokales
Frauenschuh-Orchideen sind selten und deswegen verboten zu pflücken.

Natur
Wer Wildpflanzen im Ostallgäu aus der Natur entnimmt, riskiert ein hohes Bußgeld

Orchideen wie der Frauenschuh sind schön – und selten. Das weckt bei manch dubiosem Hobbybotaniker Begehrlichkeiten. Und so kommt es immer wieder vor, dass diese geschützten Pflanzen verbotenerweise ausgegraben werden. Aus aktuellem Anlass weist die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Ostallgäu nun darauf hin, dass es nicht erlaubt ist, wild lebende Pflanzen von ihrem Standort zu entnehmen. Verstöße können teuer werden: Das Bundesnaturschutzgesetz sieht ein Bußgeld von bis zu 10.000 Euro...

  • Kaufbeuren
  • 22.08.18
  • 437× gelesen
Lokales

Natur
Sturm verwüstet das Frauenschuh-Gebiet bei Röthenbach

Die Naturschützer in Röthenbach sind geschockt: Als sie im Frauenschuhgebiet zur Entbuschungsaktion aufbrechen wollen, stoßen sie auf abgeknickte und entwurzelte Bäume. Am Vortag hat ein Sturm schwere Schäden angerichtet. Stämme liegen auf den Wegen, sie sind nicht mehr gefahrlos begehbar. In diesem Gebiet bestaunten im Frühsommer 1.700 Menschen die blühenden Orchideen. Nach Schätzung der Naturschützer könnte bis zu einem Drittel der Pflanzen Schaden genommen haben. Mehr über das Thema...

  • Kaufbeuren
  • 13.07.16
  • 133× gelesen
Lokales

Landfrauentreffen
Landfrauentag im Ostallgäu: Vortrag rund um Balkonpflanzen

Das Bildungswerk des Bayerischen Bauernverbands, Kreisverband Ostallgäu, veranstaltet wieder ein Landfrauentreffen am Donnerstag, 10. Januar, um 14 Uhr im Landgasthaus Brem in Ketterschwang. Edeltraud Gregor hält einen Vortrag zum Thema 'Bunte Vielfalt in Kästen und Töpfen'. Balkon- und Kübelpflanzen sind im Sommer eine Augenweide für jeden Blumenfreund, vor allem dann, wenn sie entsprechend gepflanzt und gepflegt werden. Der Vortrag zeigt Gestaltungsrichtlinien, Pflanzenporträts und viele neue...

  • Kaufbeuren
  • 05.01.13
  • 9× gelesen
Lokales

Naturfreunde
Ferienprogramm Denklingen: Kraft der Kräuter und des Wassers

Denklinger Kinder lernen viel über Pflanzen Eine Kräuterführung mit den Denklinger Garten- und Naturfreunden in den Lechauen unternahmen Denklinger Kinder im Rahmen des gemeindlichen Ferienprogramms. Auch einige Erwachsene versammelten sich oberhalb der Staustufe um die Kräuterpädagogin Traudl Manka und ihre Assistentin Hiltrud Schuster. Traudl Manka erzählte einiges über die Bedeutung und die Heilwirkung so mancher Pflanze, wie Elfenglockenblume, Engelwurz oder Johanniskraut. Aus dem wilden...

  • Kaufbeuren
  • 31.08.12
  • 12× gelesen
Lokales

Auftragsvergabe
Auftragsvergabe: Räte in Denklingen stimmen für das preisgünstigste Angebot

Grün für den Quartiersplatz Den Auftrag für die Bepflanzung des Quartierplatzes 'An den Linden' in Denklingen erteilten die Räte in ihrer jüngsten Sitzung an eine Firma mit Sitz in Marktoberdorf. Diese hat mit etwa 345 000 Euro das preisgünstigste Angebot vorgelegt, wie Geschäftsstellenleiter Johann Hartmann auf Nachfrage unserer Zeitung mitteilte. Fünf Angebote, von 345 135 Euro bis 410 529 Euro, wurden in der Sitzung vorgelegt. Mit 7:1 Stimmen fiel die Wahl auf die Marktoberdorfer...

  • Kaufbeuren
  • 25.06.12
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019