Pflanzaktion

Beiträge zum Thema Pflanzaktion

Über 60 Freiwillige pflanzen 1.100 Bäume in Gunzesried
1.508× 6 Bilder

Bildergalerie
Über 60 Freiwillige pflanzen 1.100 Bäume in Gunzesried

Über 60 Freiwillige haben am Samstag, 9. November mit dem Bergwaldprojekt 1.100 heimische Bäume in Gunzesried gepflanzt. Damit soll der naturnahe Waldumbau vor Ort unterstützt werden, heißt es in einer Pressemitteilung von Bergwaldprojekt e.V. Der Förster Perter Naumann hat die Freiwilligen vor Ort angeleitet und bei der Pflanzung von heimischen Bäumen wie Tannen, Buchen, Fichten und Bergahorne unterstützt. Außerdem sollen Vogelkirsche, Stieleiche und Spitzahorn einen artenreichen Waldrand...

  • Blaichach
  • 09.11.19
28×

Baumpflanzaktion
Baumpflanzaktion in der Konradin-Schule in Kaufbeuren

Bei ihrer Verabschiedung im Januar erhielt die ehemalige Konrektorin der Konradin-Schule, Margit Riedle, als Dankeschön für ihre engagierte Tätigkeit einen Gutschein für einen Ginkgo-Baum. Den Baum, der bis zu 1000 Jahre alt und 40 Meter hoch werden kann, pflanzten nun Kinder der Klasse 2a unter Mithilfe von Mitarbeitern des städtischen Bauhofs ein.

  • Kempten
  • 26.11.12
52×

Gartenbau
Gartenbauverein Honsolgen-Hausen spendiert sich neue Bepflanzung

In jedem Frühjahr kümmert sich der Obst- und Gartenbauverein Honsolgen-Hausen um die Gartenanlagen rund um das Vereinsheim. Dabei wurde offensichtlich, dass sich die obere Reihe der Pflanzringe zur Terrassenbefestigung stark gelockert hatte und am Kippen war. Der starke Frost im vergangenen Winter hatte ganze Arbeit geleistet. Spontan beschloss der neue Vorstand, selbst Hand anzulegen und der Terrasse mit einer Neubepflanzung ein neues Gesicht zu geben. Etwa 110 neue Pflanzen wurden dafür...

  • Buchloe
  • 12.05.12
22×

Einbürgerung
Erstmals Begrüßungsfeier für frischgebackene Oberallgäuer

Pflanzaktion als Symbol für langwierigen Prozess Lehani Valery Ndelongo lebt seit acht Jahren in Deutschland. Der gelernte Kameramann (35) aus dem Kongo musste das Land verlassen, nachdem er in einem Film Bilder über Massaker in seiner Heimat gezeigt hatte. Ndelongo – er arbeitet als Lagerist und ist in Durach zu Hause – wurde als einer von 20 neuen Oberallgäuern bei der ersten Einbürgerungsfeier des Landkreises Oberallgäu willkommen geheißen. Landrat Gebhard Kaiser und...

  • Kempten
  • 30.09.11
19×

Kempten
Tag der Ausbildung: Kultusstaatssekretär besucht Allgäuer Ausbildungs-Unternehmen

Zum heutigen landesweiten Tag der Ausbildung besucht Kultusstaatssekretär Thomas Kreuzer den Ausbildungsbetrieb Liebherr Verzahntechnik GmbH in Kempten. Mit seinem Besuch möchte Kreuzer auf die positive Entwicklung am Ausbildungsmarkt hinweisen und den Wert einer fundierten Ausbildung hervorheben. Nach dem Besuch des Unternehmens besucht der Staatssekretär das neu gegründete Gymnasium Buchloe und nimmt an einer Baumpflanzaktion teil.

  • Kempten
  • 15.09.11
117×

Pflanzaktion
«Das ist Erlebnispädagogik pur»

Grundschüler setzen Sträucher am kahlen Illerufer Einen Erlebnistag haben 70 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen der Grundschule Fischen genutzt, um Spaten, Rechen und Pflanzscheren in die Hand zu nehmen. Im Brachgelände des Iller-Ufers beim Rubinger Steg pflanzten sie Sträucher, damit es nach den Hochwasserschutz-Maßnahmen am Nebenfluss der Donau nicht mehr so kahl aussieht. «Früher war hier alles voller Bäume, aber wegen der Bauarbeiten ist vieles an Grün verschwunden....

  • Oberstdorf
  • 11.11.10

Fuchstal
«Pflanzparty» im Sachsenrieder Forst

Das Ziel der vor drei Jahren gegründeten Kinderorganisation «Plant-for-the-Planet», in Deutschland eine Million Bäume zu pflanzen, ist sehr nahe gerückt, denn 775 000 Bäume wurden bereits gesetzt. Ihren Beitrag zu der Aktion für den Klimaschutz leisten am kommenden Samstag auch die Fuchstaler Schulkinder. Auf Initiative des MoMo-Fördervereins ist im Forstrevier «Dienhausen West» im Sachsenrieder Forst die Pflanzung von mehreren Hundert kleinen Weißtannen geplant.

  • Kempten
  • 23.04.10

Pfronten
Dank für Baumaterial: Sportler pflanzen Buchen

Als Ausgleich für fertig gerichtetes Holz aus dem Pfrontener Gemeindewald für die Wärmeisolation des Vereinsheimes haben sich sechs Sportler der Sportgemeinschaft Weißbach (SGW) zum Pflanzen von jungen Buchen zur Verfügung gestellt. An drei verschiedenen Plätzen oberhalb der Pfrontener Ortsteile Kappel und Weißbach in teilweise steilem Gelände setzten sie während ihres sechsstündigen Einsatzes insgesamt 1250 Buchen. Angeleitet und tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von Forstwirt Norbert...

  • Kempten
  • 11.11.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ