Pferd

Beiträge zum Thema Pferd

66×

Unfall
Pferd geht durch - Kutsche überschlägt sich bei Marktoberdorf

Am Sonntagnachmittag war ein 49-Jähriger mit seiner Pferdekutsche in Kohlhunden unterwegs. An einem Feldweg südwestlich von Kohlhunden ging ihm das Pferd plötzlich durch und rannte mit der Kutsche in ein angrenzendes Feld. Dort kam es schließlich zum Überschlag der Kutsche. Der Fahrer wurde aus der Kutsche geworfen und blieb verletzt im Feld liegen. Das Pferd mit der Kutsche konnte schließlich von Angehörigen wieder eingefangen werden. Der Kutscher, der sich allein auf der Kutsche befand, wurde...

  • Marktoberdorf
  • 02.10.17
38×

Eigenbedarf angemeldet
Marktoberdorfer Reitverein sucht nach Kündigung neue Flächen für Koppeln

Der Marktoberdorfer Reitverein sucht derzeit händeringend nach neuen Auslaufflächen für seine Pferde. Mit Beginn des Jahres hat der Verein etwa die Hälfte seiner Koppeln verloren, nachdem der Pachtvertrag gekündigt worden war. Der Eigentümer hat Eigenbedarf angemeldet für die rund ein Hektar große Fläche an der Hochwiesstraße im Südosten der Stadt. Ob der Reitverein Chancen hat, bis zum Frühjahr neue Koppelflächen zu finden, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Marktoberdorf
  • 12.02.16
564× 17 Bilder

Einsatz
Großfeuer in einem Reitstall bei Marktoberdorf: Etwa eine halbe Million Euro Schaden

Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden Bei einem Großfeuer in Burk bei Marktoberdorf ist heute Nacht ein Teil eines Reitstalls vernichtet worden. Am Dienstag kurz vor Mitternacht hatte die Leitstelle einen Großalarm ausgelöst. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehren waren bereits alle Pferde in Sicherheit gebracht worden. Der massive Löscheinsatz von insgesamt acht Wehren hat verhindert, dass die Flammen auf benachbarte Gebäude übergriffen. Wegen der schwierigen Löschwasserversorgung mussten...

  • Marktoberdorf
  • 27.05.15
463×

Auszeichnung
Unvergessliches Erlebnis für Marktoberdorfer Reiterinnen: Mannschaft wird Deutschlands sechstbestes Schulpferdeteam

Die Mannschaft vom Reit- und Fahrverein Marktoberdorf darf sich Deutschlands sechstbestes Schulpferdeteam nennen. Die Reitschülerinnen Lea Brugger, Verena Moser, Rebecca Liebherr, Annika Schöninger und ihre Mannschaftsführerin Simone Katzer überzeugten beim Bundesfinale auf der weltgrößten Pferdemesse, der Equitana in Essen, auf ihren Schulpferden 'Geronimo', 'Cosima', 'Prymat' und 'Soraya'. Nach dem Wettbewerb waren sich alle einig: 'Es war ein unvergessliches Erlebnis.' An zwei Tagen mussten...

  • Marktoberdorf
  • 01.04.15
209×

Tiere
Zebras im Allgäu? Kunsttherapeutin bemalt Pferde zum Schutz vor Insekten

Alles mögliche hat Claudia Krubasik schon ausprobiert, um die lästigen Bremsen von ihren Pferden fernzuhalten. Jetzt hat sie ein neues Mittel entdeckt - und auch gleich ausprobiert. Seit ein paar Tagen bemalt sie ihre drei Isländer, die sie in Kaufmanns bei Wald hält, mit einem Zebramuster. Den Tipp hat sie im Internet gelesen und auch die wissenschaftliche Erklärung dazu: Zebras seien vor Insekten gefeit, weil die stechenden Tierchen von flirrenden Schwarz-Weiß-Mustern irritert seien und...

  • Marktoberdorf
  • 24.07.13
31×

Polizeiaufruf
Verkehrsunfall mit Pferden bei Kraftisried

Am Samstag, 15.06.2013, gegen 04.00 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Marktoberdorfer mit seinem Pkw von Kraftisried in Richtung Günzach. Auf Höhe Kipfenberg standen plötzlich mehrere Pferde auf der Fahrbahn. Der Fahrzeuglenker versuchte noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß mit einem Pferd aber nicht mehr verhindern. Ein Pferd könnte in der Höhe zwischen 20 cm und 130 cm verletzt sein. Bei der anschließenden Suche nach einem verletzten Pferd, konnte keines aufgefunden werden. Hiermit werden alle...

  • Marktoberdorf
  • 15.06.13
21×

Marktoberdorf
Fahrschüler kollidiert bei Marktoberdorf mit Pferd

Leichte Verletzungen zog sich vergangene Nacht ein Fahrschüler bei einem Verkehrsunfall auf der B 472 zwischen Marktoberdorf und Bertoldshofen zu. Der Fahrschüler war mit einem Kraftrad vor dem Fahrschulauto in Richtung Bertoldshofen unterwegs. Plötzlich stand vor den Fahrzeugen ein Pferd auf der Straße. Trotz einer Vollbremsung kollidierte der Fahrschüler mit dem Pferd und stürzte. Das Pferd galoppierte davon. Der 18-jährige Fahrschüler zog sich bei dem Sturz Verletzungen im Handgelenk zu. An...

  • Marktoberdorf
  • 06.09.12
199×

Turnier
Lengenwanger Reit- und Fahrwettkampf jährt sich zum 25. Mal

Besenslalom und Frisbeewurf Zum 25. Mal veranstalteten die Pferdefreunde Lengenwang und Umgebung das Geschicklichkeitsreiten und -fahren. Bei strahlendem Wetter konnten Reiter und Fahrer in drei Disziplinen ihr Können mit ihren Vierbeinern unter Beweis stellen. Zuschauer und Teilnehmer des Turniers bekamen einen liebevoll und abwechslungsreich aufgebauten Parcours zu sehen. Blickfang waren die Holzpferde, die bunt gestaltete Spülstation und die Frisbee-durchs-Fenster-Station. Spurbreite plus 40...

  • Marktoberdorf
  • 29.08.12
261×

Wahlen
178 Pferdefreunde im Verein - Vorstand in Lengenwang bestätigt

Neben Neuwahlen stand bei der Jahresversammlung der Pferdefreunde Lengenwang und Umgebung ein Jahresrückblick auf der Tagesordnung. 2011 feierte der Verein 25-jähriges Bestehen. Heute zählt er 178 Mitglieder, wovon 143 aktiv sind. Der größere Anteil der Aktiven ist weiblich, nämlich 89. Auch für Nachwuchs ist gesorgt: 17 Sportler sind unter 18. Mit acht bis 87 Jahren ist die Altersstruktur gut verteilt. Vielfältige Aktivitäten Ein herausragendes Ereignis ist für die Pferdefreunde das...

  • Marktoberdorf
  • 16.04.12
124×

Unfall
Frau in Marktoberdorf beim Longieren schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich eine Reiterin gestern beim Longieren ihres Pferdes in Marktoberdorf zugezogen. Beim Wechsel des Trensenringes erschrak das Tier und trat mit den Hinterbeinen aus. Dabei wurde die 28-Jährige von den Hufen am Kopf getroffen und musste mit schweren Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Marktoberdorf
  • 07.12.11
190× 2 Bilder

Verkehr
Viele weichen wegen Sperrung der B 16 über Burk und Sulzschneid aus

Ein Leben fast wie an der Bundesstraße - Arbeiten bei Stötten ziehen sich noch hin «Das ist die größte Frechheit, dass hier alle durchfahren.» Alexander Eberle aus dem Marktoberdorfer Weiler Burk macht seinem Ärger Luft. Derzeit lebt es sich dort fast wie an der Bundesstraße. Auto um Auto, auch Busse und vereinzelt Sattelzüge schlängeln sich durch die enge, kurvenreiche Straße in Burk. Der Grund: Die B 16 bei Stötten wird ausgebaut (wir berichteten) und ist noch gesperrt - und viele Autofahrer...

  • Marktoberdorf
  • 30.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ