Pfefferspray

Beiträge zum Thema Pfefferspray

Polizei (Symbolbild)
8.740× 19

Pfefferspray-Einsatz
Bei Kontrolle der Coronaregeln: Gewalt gegen Polizeibeamte in Kaufbeurer Bar

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu gewalttätigen Ausschreitungen vor einer Bar in Kaufbeuren. Polizeibeamte hatten im Außenbereich der Bar einen Mann kontrollieren wollen, der gegen die Coronaregeln verstoßen hatte. Der 30-jährige Mann verhielt sich laut Polizeibericht "höchst aggressiv gegenüber den eingesetzten Beamten." Aggressive Beteiligte filmen PolizeieinsatzSofort solidarisierten sich bis zu 20 umstehende Barbesucher, die ebenfalls nach draußen gekommen waren. Sie filmten...

  • Kaufbeuren
  • 10.10.20
Symbolbild.
5.187×

15 Beteiligte
Schlägerei in Gaststätte in Isny: Polizei setzt Pfefferspray ein

Zu einer Schlägerei kam es am Samstag gegen 01.00 Uhr in einer Gaststätte in Isny. Zwei junge Männer schlugen aufeinander ein. Im Anschluss verlagerte sich sich das Ganze dann nach draußen. In die polizeilichen Ermittlungen mischten sich dann zahlreiche Personen ein, die sich mit einem der beiden Streithähne solidarisierten. Bis zu 15 aggressive Personen Zeitweilig hatten es die Beamten mit bis zu 15 aufgebrachten und aggressiven Personen zu tun, die sich nur schwer zurückhalten ließen. Gegen...

  • Isny
  • 10.10.20
Ein 37-jähriger Mann hatte die Polizei mehrfach aufgefordert, ihn zu erschießen (Symbolbild).
13.881× 10

Einsatz in Kaufbeuren
Knapp 4,5 Promille: Betrunkener fordert Polizei auf, ihn zu erschießen

In der Nacht auf Freitag musste die Polizei einen aggressiven 37-Jährigen in Kaufbeuren bändigen. Er hatte die Beamten unter anderem mehrfach aufgefordert, ihn "an Ort und Stelle" zu erschießen, gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Gegen 01:40 Uhr wurde die Polizei über eine hilflose Person am Busbahnhof Plärrer informiert. Die Beamten konnten den vermeintlich Betrunkenen zunächst nicht finden. Eine Polizeistreife fand ihn schließlich schlafend auf dem Gehweg. Der 37-Jährige war...

  • Kaufbeuren
  • 21.08.20
Polizei (Symbolbild)
1.693×

Streitigkeit in Memminger Gemeinsschaftsunterkunft endet mit Widerstand gegen Polizeibeamte

In den Nachtstunden des Dienstags, 24.09.2019 kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft im Erlenweg zunächst zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 30-jährigen Mann, der einen 33-jährigen Mann angriff. Zur Verteidigung setzte dann der 33-Jährige einen Tierabwehrspray ein. Durch den sofortigen Einsatz von mehreren Streifenbesatzungen konnte die Lage schnell beruhigt werden. Nach kurzem Verlassen der Streifenbesatzungen ging erneut die Mitteilung ein, dass es zwischen den beiden Kontrahenten...

  • Memmingen
  • 25.09.19
26×

Aggressiv
Randalierer aus Lindauer Wohnung (46) leistet erneut Widerstand und randaliert im Bezirkskrankenhaus in Kempten

Der 46-jährige Mann aus Lindau, welcher am Montagmittag für einen Großeinsatz der Polizei in Lindau sorgte, beschäftigte die Polizei Kempten am Montagabend noch einmal im Bezirkskrankenhaus. Der Mann befand sich zu dieser Zeit in ärztlicher Behandlung und zeigte sich dort äußerst aggressiv und unkooperativ. Er verweigerte die erforderliche Behandlung und versuchte dann zu fliehen. Er verbarrikadierte sich auf einem Balkon. Beim Eintreffen der Polizei drohte der Mann den Polizisten, sie mit...

  • Lindau
  • 14.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ