Pfarrer

Beiträge zum Thema Pfarrer

Der künftige Bischof von Augsburg, Prälat Dr. Bertram Meier, im Gespräch mit den Ministranten von St. Lorenz.
 1.000×   3 Bilder

Kirche
Künftiger Bischof Dr. Bertram Meier besucht Kempten

Pressemitteilung des Bistums Augsburg: Der designierte Bischof von Augsburg, Prälat Dr. Bertram Meier, stattete am Mittwoch Kempten einen Besuch ab, um schon vor seiner Bischofsweihe den Kontakt zu den Menschen im Allgäu zu suchen. Gemeinsam mit 250 Gläubigen feierte er in der Basilika St. Lorenz eine feierliche Vesper und sprach anschließend im Kirchenraum mit zahlreichen Anwesenden. Sie erlebten Dr. Meier als einen humorvollen, umgänglichen, aufgeschlossenen und menschennahen Geistlichen,...

  • Kempten
  • 12.03.20
Die St. Lorenz Basilika in Kempten ist ein beliebtes Motiv auf Wahlplakaten. Bei der Kirche kommt das teilweise nicht so gut an.
 2.639×

Kommunalwahl 2020
Kemptener St. Lorenz-Basilika Motiv auf AfD-Wahlflyern: Kritik von der Kirche

Die St. Lorenz-Basilika in Kempten ist ein beliebtes Motiv bei der Wahlwerbung. Unter anderem zeigt ein Wahl-Flyer der AfD das Gotteshaus mit dem Untertitel „Für unsere Heimat“. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, wehrt sich nun der Pfarrer der Kirche, Dr. Bernhard Ehler, dagegen: „Mit dieser Wahlwerbung erwecken sie den Eindruck besonderer Nähe zur katholischen Kirche.“ Er bittet die Partei, auf die Verwendung des Motivs im Wahlkampf zu verzichten. Die kommt dieser allerdings nicht nach,...

  • Kempten
  • 13.02.20
Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten gegen Pfarrer
 8.957×

Staatsanwaltschaft
Ermittlungen gegen einen Pfarrer im Raum Allgäu: Prüfung pornografischer Dateien auf dem Rechner

Gegen einen katholischen Allgäuer Priester laufen derzeit Ermittlungen. Das hat die Staatsanwaltschaft Kempten gegenüber all-in.de bestätigt. Laut Staatsanwältin Kathrin Eger geht es um pornografische Fotos. Die Staatsanwaltschaft prüft demnach jetzt, ob auf den Fotos strafbare Motive zu sehen sind und ob sie im Rahmen strafbarer Handlungen entstanden sind, beispielsweise Kinder- und Jugendpornografie.  Der Generalvikar des Bistums Augsburg hat den Priester laut einer Pressemitteilung...

  • Kempten
  • 28.11.18
 239×

Lesung
Buchautor Thomas Frings schildert in Kempten, warum er nicht mehr Gemeindepfarrer sein wollte

Thomas Frings war Gemeindepfarrer. In Münster. Dann kehrte er der katholischen Kirche den Rücken. Denn alle Änderungen hin zum Besten in der Kirche hätten nichts gefruchtet. Ein 'Konzern mit Schieflage' nennt er die Kirche bei einer Lesung in Kempten. Warum er das so sieht, wie es zu seinem Austritt kam und wie die Reaktionen waren und sind, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 21.09.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Kempten
  • 20.09.17
 92×

Kirchenasyl
Seehofer verspricht Allgäuer Pfarrern Schutz

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer stellt sich schützend vor Geistliche und kirchliche Gremien im Allgäu, die Flüchtlingen Kirchenasyl gewährt haben. 'Pfarrer und Kirchenvorstände möchte ich beruhigen. Mein Wunsch ist, dass in Bayern nicht vorgeprescht wird', sagte Seehofer bei einem Redaktionsgespräch im Allgäuer Medienzentrum in Kempten. Dabei bezog er sich auch auf Einzelfall-Ermittlungen der Kemptener Staatsanwaltschaft. Diese hatte Protokolle von Sitzungen eines Kirchenvorstandes...

  • Kempten
  • 14.08.17
 148×

Abschied
Kirchengemeinde verabschiedet den Kaufbeurer Stadtpfarrer Thomas Kretschmar

Ein feierlicher Gottesdienst, der mit dem ein oder anderen lockeren Spruch und knallenden Sektkorken endet: Gestern gab es das in der Dreifaltigkeitskirche. Dort wurden der evangelische Stadtpfarrer Thomas Kretschmar und seine Ehefrau Sabine verabschiedet. Der Geistliche verlässt nach zehnjährigem Wirken in Kaufbeuren das Allgäu Richtung Kulmbach. In der oberfränkischen Stadt tritt er im Oktober die Stelle des Dekans an. An was Kretschmar besonders gerne zurückdenkt, lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 03.07.16
 183×

Gespräch
Polen oder Deutschland – für wen drückt der polnische Pfarrer die Daumen?

Polen oder Deutschland? Wen wird der aus Polens stammende Pfarrer, Aleksander Gajewski am Donnerstagabend anfeuern? Und warum lebt der Geistliche aus der Nähe von Lubin so gerne in Deutschland? Was gefällt ihm besonders im Allgäu – und wie kam es dazu, dass Gajewski überhaupt nach Kempten kam? Die Geschichte eines Polen, der sich hier wohl fühlt, lesen Sie am Donnerstag in der Nationenserie der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 16.06.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Kempten
  • 15.06.16
 72×

Gespräch
Seelsorger haben Offenes Ohr für jeden in Memmingen

Sucht, psychische Probleme, der Verlust eines nahestehenden Menschen, aber auch Beziehungsprobleme in der Partnerschaft oder mit den Eltern: Wenn sie sich mit Pfarrer Ralf Czech an den kleinen runden Tisch setzen, bringen die Menschen verschiedenste Themen mit. Der Erkheimer Seelsorger ist einer von 13 Priestern, die beim neuen Gesprächsangebot der Memminger Cityseelsorge buchstäblich ein 'Offenes Ohr' für jeden haben. Seit Ende vergangenen Jahres gibt es in der Kirche St. Johann Baptist in...

  • Kempten
  • 01.04.16
 25×

Beziehungen
Wa(h)re Liebe: Ein Kaufbeurer Pfarrer über den Valentinstag

Am kommenden Sonntag, 14. Februar, ist es wieder so weit: Der Valentinstag steht bevor. Viele Menschen beschenken dann wieder ihren Partner und hoffen, dass die Beziehung möglichst lange hält. Doch viele verbinden mit der wahren Liebe zu große Erwartungen, sagt Thomas Kretschmar, evangelischer Pfarrer in Kaufbeuren. Der verheiratete Geistliche sagt: 'Wir müssen in dieser Hinsicht kleinere Brötchen backen.' Warum viele Partnerschaften scheitern und welchem Motto der Pfarrer in seiner eigenen...

  • Kempten
  • 11.02.16
 578×

Pfarreiengemeinschaft
Kemptener Pfarrer Bernhard Hesse möchte Flüchtlinge in leer stehenden Klosterzellen unterbringen

Was tut sich eigentlich in der neuen Pfarreiengemeinschaft Kempten-Ost? Was hat der neue Pfarrer von St. Anton vor? In der Klosterkirche endete bekanntlich im August die Ära der Klosterbrüder. Bernhard Hesse möchte jetzt gerne Asylbewerbern in den leer stehenden Klosterzellen eine Unterkunft anbieten. Doch bisher hat er von der Regierung von Schwaben, die beispielsweise die Flüchtlinge in der benachbarten Maler-Lochbihler-Straße betreut, kein grünes Licht. Was der neue Pfarrer in St. Anton...

  • Kempten
  • 10.12.15
 112×

Feier
Pfarrer Ralf Matthes freut sich auf den kommenden Weihnachtsgottesdienst in Memmingen

Notsituationen bringen manchmal Augenblicke von eigener Schönheit hervor. Einen solchen Augenblick hat Pfarrer Ralf Matthes von der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sankt Martin erlebt – zusammen mit rund 4.000 Gläubigen: Weil in der Memminger Martinskirche Sanierungsarbeiten laufen, feierte er im vergangenen Jahr den Weihnachtsgottesdienst auf dem Marktplatz. 'Ich werde immer noch darauf angesprochen, wie toll das war', erzählt er: 'Ich bin seit über 20 Jahren Pfarrer, aber an etwas...

  • Kempten
  • 29.10.15
 167×

Verabschiedung
Pfarrer von Aitrang zieht es in die Oberpfalz

Nach fünf Jahren verlässt Pater Johnson als Pfarrer von Aitrang die Kirchengemeinde. Er übernimmt in Hohenschambach bei Regensburg eine neue Aufgabe. 'Ich bin dankbar, dass ich in den letzten Jahren hier meinen Dienst ausüben durfte. Ich habe nur gute und nette Erfahrungen und Erinnerungen an ehrliche und aufgeschlossene Menschen, die ich hier kennengelernt habe', sagte er beim Abschied. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom...

  • Kempten
  • 04.08.15
 423×

Evangelische Kirche
Vor dem Start im Dekanat Memmingen: Pfarrerfamilie zwischen Aufregung und Abschiedsschmerz

Während sich ihre Kinder Rebecca und Paul langsam mit dem Gedanken an die neue Heimat anfreunden, haben Claudia und Christoph Schieder noch listenweise Aufgaben abzuarbeiten: Das Seelsorger-Ehepaar übernimmt die Leitung des evangelisch-lutherischen Dekanats Memmingen sowie die Pfarrstelle St. Martin I und tritt damit die Nachfolge von Kurt Kräß an. 'Bei der Queen würde man sagen, sie war ,not amused’', beschreibt Chistoph Schieder die erste Reaktion seiner Kinder. Denn bei der 13-jährigen...

  • Kempten
  • 26.06.15
 640×

Kirche
Zukunft des Klosters St. Anton in Kempten bleibt offen

Am Sonntag verkündete Stadtpfarrer Pater Peter Kuzma, dass sich der Orden des Heiligsten Herzen Jesu und Mariens aus der Pfarrei St. Anton zurückziehen wird. Am 1. September übernimmt ein Diözesanpriester die Traditionspfarrei. Von 1912 bis 2001 wirkten dort in klösterlicher Bescheidenheit Kapuziner. Sie zogen sich zurück, weil es zu wenig Nachwuchs gab. Wie es mit dem Kloster weitergeht ist offen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 02.04.2015....

  • Kempten
  • 01.04.15
 161×

Gericht
Pfarrer will Strafzettel nicht bezahlen: Amtsgericht Kaufbeuren lehnt Einspruch ab

Der Fall des Lechbrucker Ruhestands-Pfarrers Horst Drosihn (77), der sich weigert, einen Strafzettel der Stadt Füssen wegen Falschparkens zu bezahlen, schlägt hohe mediale Wellen: Das Einspruchsverfahren vor dem Kaufbeurer Amtsgericht wurde gestern Nachmittag von zahlreichen Pressevertretern verfolgt und endete für den evangelischen Geistlichen mit einer Enttäuschung. Richter Martin Slach hatte keine Zweifel, dass der Ostallgäuer widerrechtlich in einer korrekt ausgewiesenen Halteverbotszone...

  • Kempten
  • 12.02.15
 305×

Geburtstag
Pfarrer Josef Nowak bekommt in Memmingen die Ehrenbürgerwürde

Zum Geburtstag gibt’s die Ehrenbürgerwürde: Pfarrer Josef Nowak aus Boos wird 70 und bekommt von Bürgermeister Ehrentreich die Urkunde überreicht. Was könnte man Pfarrer Josef Nowak zu dessen 70. Geburtstag schenken? Der Booser Gemeinderat und Bürgermeister Michael Ehrentreich haben einstimmig beschlossen, dem Geistlichen die Ehrenbürgerwürde der Gemeinde zu verleihen. Der Seelsorger ist seit 1982 in Boos tätig. Vor zahlreichen Gästen überreichte der Rathauschef Pfarrer Nowak die Urkunde im...

  • Kempten
  • 02.02.15
 479×

Kirche
Pfarrer Gajewski der Pfarreiengemeinschaft Kempten-Ost bleibt

Diözese verzichtet auf Versetzung des beliebten Priesters. Die Freude bei den katholischen Gläubigen ist himmelhochjauchzend: Die Augsburger Kirchenleitung verzichtet auf eine Versetzung von Pfarrer Aleksander Gajewski. Der Geistliche wird sogar im September kommenden Jahres die Leitung der neuen Pfarreiengemeinschaft Kempten-Ost mit den Gemeinden Mariä Himmelfahrt, St. Ulrich sowie Leubas und Ursulasried übernehmen. - als Zeichen, dass sie ihren überaus beliebten Seelsorger behalten wollen....

  • Kempten
  • 28.11.14
 195×

Kirche
Gläubige in Kempten sind gegen die Versetzung von Pfarrer Aleksander Gajewski

'Wir wollen unseren Pfarrer behalten' Große Aufregung bei katholischen Gläubigen in Kempten: Die Augsburger Kirchenleitung will den Pfarrer von St. Ulrich, Aleksander Gajewski, zwangsweise versetzen. Auslöser dafür ist der Plan, St. Ulrich, Lenzfried und Mariä Himmelfahrt zu einer Pfarreiengemeinschaft Kempten-Ost zusammenzuführen, da Pfarrer Thomas Hagen Mariä Himmelfahrt verlassen will. 'Die Erfahrungen zeigen', heißt es in einem Schreiben der bischöflichen Verwaltung, dass dabei 'in der...

  • Kempten
  • 19.11.14
 452×

Kirche
Neuer Pfarrer Bernhard Waltner (41) für 14.500 Gläubige in Kaufbeuren zuständig

'Seid gewiss: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt', dieses Versprechen Jesu aus dem Evangelium nach Matthäus bildet für den neuen Kaufbeurer Stadtpfarrer Bernhard Waltner den Schlüsselsatz der Frohen Botschaft. Mit dieser 'Grundzusage' Christus’ geht der 41-Jährige seine neue Aufgabe in der größten Pfarreiengemeinschaft der Diözese Augsburg in Kaufbeuren mit 14 500 Gläubigen an. Der gebürtige Westallgäuer weiß, dass dies eine 'Herausforderung für alle Beteiligten' ist. Sein...

  • Kempten
  • 06.09.14
 38×

Kirche
Als Messwein wählen katholische Pfarrer meist weißen Wein

Ob herb oder süß, das ist Geschmackssache Essig, Salz oder Glasreiniger helfen gegen Rotweinflecken. Sofern man die Hausmittel sofort zum Einsatz bringt. Besser aber, man vermeidet die hartnäckigen Flecken gleich von vorn herein. Ein praktischer Gedanke, den man auch in der katholischen Kirche pflegt. Rotweinflecken auf weißen Kelchtüchern - das ist einfach unschön und macht viel Arbeit. Die meisten katholischen Pfarrer entscheiden sich deshalb für Weiß, wenn es um ihren Messwein geht. Ganz...

  • Kempten
  • 20.08.14
 277×

Kirche
Bistum Augsburg beendet Dienstverhältnis mit ehemaligem Buchenberger Pfarrer

Das Bistum Augsburg hat das Dienstverhältnis mit dem ehemaligen Buchenberger Pfarrer Mato Marijic beendet. Der Kroate war bis September 2013 elf Jahre lang Seelsorger in Buchenberg. Als die Pfarreiengemeinschaft 'Am Blender' gegründet wurde, wechselte er nach Peißenberg. Dort holte ihn seine Dienstzeit in Buchenberg nun wieder ein: Bei den üblichen Revisionsarbeiten bei einem Pfarrerwechsel fiel auf, dass noch Nebenkostenabrechnungen offen waren. Laut Bistum Augsburg bestehe kein...

  • Kempten
  • 02.07.14
 204×

Kirche
Duracher Pfarrer Josef Hochenauer von Papst Franziskus zum Monsignore ernannt

Der Augsburger Diözesanpfarrer Josef Hochenauer aus Durach ist von Papst Franziskus zum 'Kaplan seiner Heiligkeit' oder 'Monsignore' ernannt worden. Mit diesem Ehrentitel würdigte der Papst die Verdienste Hochenauers um den Wiederaufbau eines Zisterzienserinnenklosters in Sachsen-Anhalt. Ein Vertreter des Papstes überreichte Pfarrer Hochenauer in einer Feierstunde in Augsburg den Titel samt Ernennungsurkunde. Josef Hochenauer lebt seit 2005 als Ruhestandsgeistlicher in Durach.

  • Kempten
  • 30.06.14
 24×

Glaube
Turm der Memminger Versöhnungskirche eingeweiht

Der 'kloine Mate' steht im Westen 'Können Sie sich den Platz ohne Turm vorstellen?', fragte Markus Walcher, Vertrauensmann des Kirchenvorstands, bei der Einweihung des neuen Kirchturms der evangelischen Versöhnungskirche. 'Er steht da, als wäre er schon immer dagestanden.' Tatsächlich wurde er im Januar aufgestellt, nach zehnjähriger Planungszeit und 33 Jahre nach dem Bau der Kirche. Rund 165.000 Euro hat der Turmbau im Westen gekostet, von denen die Kirchengemeinde noch 30.000 Euro aufbringen...

  • Kempten
  • 31.03.14
 303×

Kirche
Bernhard Waltner neuer katholischer Stadtpfarrer in Kaufbeuren

Bernhard Waltner heißt der neue katholische Stadtpfarrer. Er tritt die Stelle in der großen und noch recht jungen Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren im September an. Eine Mehrheit der katholischen Stadträte sprach sich in nicht öffentlicher Sitzung für den Geistlichen aus. Den Lokalpolitikern obliegt, historisch bedingt, das Präsentationsrecht für diesen wichtigen seelsorgerischen Posten in der Stadt. 'Ich möchte den Weg gemeinsam mit den Menschen gehen und mit ihnen aus der Quelle des...

  • Kempten
  • 01.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ