Pfarrer

Beiträge zum Thema Pfarrer

Düster sehen derzeit zahlreiche Mitglieder den Zustand der katholischen Pfarrei Herz Jesu in Neugablonz. Das Bild zeigt das Pfarrzentrum an der Sudetenstraße.
2.913×

Kirche
Pfarrgemeinde Herz Jesu in Neugablonz aus dem Takt

Es rumort in der Pfarrgemeinde Herz Jesu in Neugablonz. Zahlreiche Gläubige, vor allem langjährige Mitarbeiter in der Pfarrei, kritisieren die Amtsführung von Pfarrer Thomas Hagen. Jetzt soll es einen „Dialogprozess“ geben, um die Situation zu verbessern. Was die Gemeindemitglieder dem Pfarrer vorwerfen, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren vom 19.01.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Kaufbeuren
  • 18.01.19
383×

Amtseinführung
Kaufbeuren heißt neuen evangelischen Stadtpfarrer willkommen

'Die Zeit der Vakanz ist vorbei', freute sich Dekan Jörg Dittmar zu Beginn des Festgottesdienst. 'Feurig, stark, klar und nachdenklich', so habe Röhm den Kirchenvorstand damals an einem einzigen Abend überzeugt. Nun trat er mit der feierlichen Amtseinführung offiziell die Nachfolge von Thomas Kretschmar an. Im Gebet wünschte Dittmar ihm 'Schwung und Tatenkraft', aber auch Momente der 'Ruhe und Beharrlichkeit'. Vor den zahlreichen Besuchern in der Dreifaltigkeitskirche entsandte der Dekan Röhm...

  • Kaufbeuren
  • 17.09.17
542×

Kirche
Alexander Röhm tritt Dienst als neuer evangelischer Stadtpfarrer in Kaufbeuren an

Ob nun mehr Umzugskartons schon ausgepackt oder noch verschlossen auf dem Boden stehen, lässt sich nur schwer nachvollziehen. Noch ist die renovierte Dienstwohnung in der Altstadt jedenfalls nicht ganz eingerichtet. Tochter Emma möchte auf den Arm des Papas. Mischling Mia braucht eine Streicheleinheit. Alexander Röhm serviert Kirschschorle. Ein Gast soll sich willkommen fühlen. Gleichzeitig plaudert Sohnemann Jakob ein wenig über seine ersten Erlebnisse in der Wertachstadt. Sommerpause in...

  • Kaufbeuren
  • 07.08.17
275×

Kirche
Heimenkircherin darf ihr Kind nicht in Röthenbacher Pflegeheim taufen lassen

Karin Zwisler weiß nicht mehr, ob sie darüber lachen oder weinen soll. Manche ihrer Bekannten schließen inzwischen Wetten ab, andere prophezeien ihr nur noch einen Kampf, den sie nie gewinnen wird. Eigentlich sollte es nicht ums Kämpfen gehen, sondern um einen wichtigen Tag im Leben eines kleinen Kindes. Geht es nach Zwisler, soll die ganze Familie bei der Taufe ihres Enkels Samuel dabei sein. Geht es nach dem Röthenbacher Pfarrer Werner Karl Badura, wird wohl die Urgroßmutter des Kindes...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.17
282×

Kirche
Der neue evangelische Pfarrer in Kaufbeuren heißt Alexander Röhm (37)

Zum 1. August kommt Alexander Röhm nach Kaufbeuren und übernimmt die vakante Stelle des Ersten Pfarrers der Dreifaltigkeitsgemeinde. Dies teilte Ernst Schönhaar, der Vertrauensmann des Kirchenvorstandes, am Sonntag den Gottesdienstbesuchern mit. Röhm ist 37 Jahre alt und hat seit 2012 die Pfarrstelle in Eschau im Dekanatsbezirk Aschaffenburg inne. Der Theologe ist verheiratet und hat drei Kinder zwischen einem und sechs Jahren. Er war einer von zwei Bewerbern für die Stelle in der...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.17
168×

Kirche
Pforzens Seelsorger Dr. Pius Benson blickt optimistisch in die Zukunft seiner großen Pfarreiengemeinschaft

Es geht rund an diesem Nachmittag im Erdgeschoss des Pforzener Pfarrhofs, gleich neben der Pfarrkirche St. Valentin. Das Telefon klingelt immer wieder, Mitarbeiterinnen der Pfarrgemeinde besprechen sich mit Dr. Pius Beson, dazwischen läutet es an der Tür und in nicht einmal einer Stunde ist Abendmesse in Rieden. 'Es gibt sehr viel zu tun', das bestreitet der leitende Priester der Pfarreiengemeinschaft Irsee-Pforzen-Rieden nicht. Andererseits plädiert der 47-jährige Geistliche für Gelassenheit,...

  • Kaufbeuren
  • 20.04.12
27×

Kirche
Kollekten-Boykott im Westallgäu - Pfarrer will nicht für die Jugendfürsorge sammeln

Pfarrer will keine Sammlung durchführen, da Organisation an Baumwipfelpfad beteiligt ist Mit Unverständnis hat die Katholische Jugendfürsorge (KJF) auf den Kollekten-Boykott des Westallgäuer Pfarrers Werner Karl Badura reagiert. Den ungewöhnlichen Schritt begründet der Geistliche mit der Beteiligung der KJF am «Skywalk Allgäu», einem Baumwipfelpfad in Scheidegg (Kreis Lindau). Das Freizeitangebot soll auf Pfaden in etwa 30 Metern Höhe ein besonderes Naturerlebnis bieten. Die KJF hat als Träger...

  • Kaufbeuren
  • 11.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ