Pfarrer

Beiträge zum Thema Pfarrer

319×

Kirche
Wegen Beziehung zu einer Frau: Wasserburgs Pfarrer Martin Steiner legt Amt überraschend nieder

Pfarrer Steiner ist kein Priester mehr Die Katholiken in Wasserburg, Bodolz und Nonnenhorn (Landkreis Lindau) sind geschockt: Sie haben keinen Pfarrer mehr. Weil er sich verliebt hat und mit einer Frau zusammenleben möchte, hat Martin Steiner jetzt sein Priesteramt niedergelegt. Das bischöfliche Ordinariat kümmert sich um die Nachfolge. 'Die meisten sagen: Warum dürfen Priester nicht heiraten?', gibt Wasserburgs Kirchenpfleger Hans Köberle die Stimmung der Katholiken der Pfarreiengemeinschaft...

  • Lindau
  • 07.10.14
473×

Kirche
Neuer Pfarrer Bernhard Waltner (41) für 14.500 Gläubige in Kaufbeuren zuständig

'Seid gewiss: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt', dieses Versprechen Jesu aus dem Evangelium nach Matthäus bildet für den neuen Kaufbeurer Stadtpfarrer Bernhard Waltner den Schlüsselsatz der Frohen Botschaft. Mit dieser 'Grundzusage' Christus’ geht der 41-Jährige seine neue Aufgabe in der größten Pfarreiengemeinschaft der Diözese Augsburg in Kaufbeuren mit 14 500 Gläubigen an. Der gebürtige Westallgäuer weiß, dass dies eine 'Herausforderung für alle Beteiligten' ist. Sein...

  • Kempten
  • 06.09.14
204×

Kirche
Amtseinführung: Pater Josef Mayer ist neuer Seelsorger in Maria Steinbach

Fotografie ist seine Leidenschaft Die Aufnahmen sehen aus wie aus einem Werbeprospekt: Abendstimmung am Fluss, Sonnenuntergang über der Stadt, Naturschauspiel der Wolken, ein wogendes Kornfeld, ein Marienkäfer kopfüber an einem Grashalm oder die Silhouette zweier Kirchtürme. Liebevoll blättert Pater Josef Mayer, der neue Pfarr- und Wallfahrtsseelsorger von Maria Steinbach (Unterallgäu), in einer Mappe mit Natur-Aufnahmen. Die besonderen Fotomomente und Motive im Großformat, die der...

  • Memmingen
  • 26.08.14
48×

Kirche
Als Messwein wählen katholische Pfarrer meist weißen Wein

Ob herb oder süß, das ist Geschmackssache Essig, Salz oder Glasreiniger helfen gegen Rotweinflecken. Sofern man die Hausmittel sofort zum Einsatz bringt. Besser aber, man vermeidet die hartnäckigen Flecken gleich von vorn herein. Ein praktischer Gedanke, den man auch in der katholischen Kirche pflegt. Rotweinflecken auf weißen Kelchtüchern - das ist einfach unschön und macht viel Arbeit. Die meisten katholischen Pfarrer entscheiden sich deshalb für Weiß, wenn es um ihren Messwein geht. Ganz...

  • Kempten
  • 20.08.14
152×

Kirche
Diamantenes Priesterjubiläum in Seeg: Pfarrer Robert Heim seit 60 Jahren im Dienst des Herrn

Mit einem Festgottesdienst und anschließendem Empfang ist in Seeg das Priesterjubiläum von Robert Heim gefeiert worden. Seit er 1994 nach mehr als zwei Jahrzehnten als Pfarrer von Leuterschach und Wald in den Ruhestand verabschiedet wurde, lebt der heute 88-Jährige in Seeg. Betreut wird der mittlerweile Unterstützungsbedürftige von seiner langjährigen Pfarrhausfrau Heidi Hirschka. Mehr über das Prieserjubiläum in Seeg finden Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 23.07.2014 (Seite 24). Die...

  • Füssen
  • 22.07.14
214×

Kirche
Duracher Pfarrer Josef Hochenauer von Papst Franziskus zum Monsignore ernannt

Der Augsburger Diözesanpfarrer Josef Hochenauer aus Durach ist von Papst Franziskus zum 'Kaplan seiner Heiligkeit' oder 'Monsignore' ernannt worden. Mit diesem Ehrentitel würdigte der Papst die Verdienste Hochenauers um den Wiederaufbau eines Zisterzienserinnenklosters in Sachsen-Anhalt. Ein Vertreter des Papstes überreichte Pfarrer Hochenauer in einer Feierstunde in Augsburg den Titel samt Ernennungsurkunde. Josef Hochenauer lebt seit 2005 als Ruhestandsgeistlicher in Durach.

  • Kempten
  • 30.06.14
372×

Seligsprechung
Bereits 22.000 Unterschriften für Seligsprechung von Pfarrer Augustinus Hieber

Die Unterstützung ist groß: 22.000 Unterschriften gibt es bereits für die Seligsprechung des 1968 verstorbenen Pfarrers Augustinus Hieber. Der Geistliche hatte lange Jahre in Merazhofen bei Leutkirch im württembergischen Allgäu gewirkt. Er war äußert beliebt bei den Menschen, und viele sagen ihm noch heute Wunder nach, wie die Heilung von lebensbedrohlichen Krankheiten. Hunderte Votivtafeln an seinem Grab zeugen von der Dankbarkeit der Bittenden. Viele Katholiken halten ihn für einen Heiligen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.06.14
26×

Glaube
Turm der Memminger Versöhnungskirche eingeweiht

Der 'kloine Mate' steht im Westen 'Können Sie sich den Platz ohne Turm vorstellen?', fragte Markus Walcher, Vertrauensmann des Kirchenvorstands, bei der Einweihung des neuen Kirchturms der evangelischen Versöhnungskirche. 'Er steht da, als wäre er schon immer dagestanden.' Tatsächlich wurde er im Januar aufgestellt, nach zehnjähriger Planungszeit und 33 Jahre nach dem Bau der Kirche. Rund 165.000 Euro hat der Turmbau im Westen gekostet, von denen die Kirchengemeinde noch 30.000 Euro aufbringen...

  • Kempten
  • 31.03.14
24×

Renovierung
Dach der Burgberger Pfarrkirche muss saniert werden

Für rund 650.000 Euro muss das Dach der Pfarrkirche St. Ulrich in Burgberg saniert werden. Dort hatte ein Ingenieurbüro unter anderem morsche Latten und Balken sowie Schäden am Tragwerk, an den Auflagen und an den Balkenlöpfen entdeckt. 'Der Dachstuhl selbst ist zwar in Ordnung, muss statisch aber nach unten neu gesichert werden', erklärt Pfarrer Hartmut Kronthaler. Problematisch seien vor allem die Teile an der Seite des Dachs. Es müsse darüber hinaus müsse geöffnet und komplett neu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.03.14
151×

Narrenpredigt
Fasnachtssonntag: Pfrontener Pfarrer Leumann predigt in Reimform

Viel Applaus hat Pfarrer Bernd Leumann am Fasnachtsonntag in der St. Nikolauskirche in Pfronten für seine Narrenpredigt geerntet. Der gereimte Predigttext drehte sich heuer um die Pfarrjugend in luftiger Höhe, eine Religionsstunde mit heiliger Presse und den Wert eines eingesteckten Terminkalenders. Alle drei erfundenen Narreteien hätten so passieren können. Leumann begrüßte in seiner traditionellen Narrenpredigt 'die Kinder mit ihren Alten', die Frommen und auch die Lauen, die freien ledigen...

  • Füssen
  • 04.03.14
317×

Kirche
Bernhard Waltner neuer katholischer Stadtpfarrer in Kaufbeuren

Bernhard Waltner heißt der neue katholische Stadtpfarrer. Er tritt die Stelle in der großen und noch recht jungen Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren im September an. Eine Mehrheit der katholischen Stadträte sprach sich in nicht öffentlicher Sitzung für den Geistlichen aus. Den Lokalpolitikern obliegt, historisch bedingt, das Präsentationsrecht für diesen wichtigen seelsorgerischen Posten in der Stadt. 'Ich möchte den Weg gemeinsam mit den Menschen gehen und mit ihnen aus der Quelle des...

  • Kempten
  • 01.03.14
644×

Wechsel
Pfarrer Christoph Leutgäb verlässt Weiler

Pfarrer Christoph Leutgäb, der als Administrator seit Jahresbeginn die Verantwortung für die katholische Pfarreiengemeinschaft Weiler-Simmerberg-Ellhofen-Oberreute trägt, wird zum 1. September das Westallgäu wieder verlassen. Als neuer Pfarrer kommt Thomas Renftle, der derzeit als Stadtpfarrer in Kaufbeuren wirkt. Zum Priester geweiht wurde der gebürtige Thannhausener (Landkreis Günzburg) im Jahr 2001. Pfarrer Leutgäb war nach der Versetzung seines Vorgängers Frank Schneider nach Weiler...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.14
29×

Kirche
Neue Pfarrer-Stellen in Memmingen wieder besetzt

Die Zeit der Vakanzen hat ein Ende: Im evangelisch-lutherischen Dekanat Memmingen werden in den kommenden Monaten zwei Pfarrer-Stellen und eine Diakon-Stelle neu besetzt. Als erster tritt Markus Müller seinen Dienst an. Dekan Kurt Kräß führt ihn am Sonntag, 26. Januar, um 14 Uhr als Pfarrer der Kirchengemeinden Dickenreishausen mit Illerwinkel und Volkratshofen in der Kirche in Volkratshofen in sein Amt ein. Stephanie Heiß kommt im März nach St. Martin in Memmingen. Sie ist die neue Pfarrerin...

  • Kempten
  • 16.01.14
11×

Kirche
Nach Diskussion um Limburger Bischof: Was darf die Kirche ausgeben?

Das Geld der Kirche - Willibald Herz kennt sich damit aus. Der frühere Fleischerei-Inhaber hat sechs Jahre lang die Finanzen der inzwischen aufgelösten Gemeinde Christi Himmelfahrt betreut. Ehrenamtlich. Weil er Kirchenpfleger war - und damit so etwas wie der Buchhalter des Pfarrers. Überall in den Gemeinden sind die Kirchenpfleger dafür zuständig, dass die Bücher und Kassen stimmen, dass Überweisungen getätigt werden und Rechnungen bezahlt. Also wie finanziert sich eine Kirchengemeinde?...

  • Kempten
  • 19.10.13
55×

Kirche
Ein indischer Pfarrer als Urlaubsvertretung im Oberallgäu

Ein Original, der Herr Pfarrer aus Kerala Lachend schlägt sich Antony Chundelikkat auf die Schenkel. 'Ja ganz original. Kein Duplikat', beantwortet er die Frage, ob er ein ganz normaler katholischer Pfarrer sei. Der Professor und Leiter der Universität für Ehe und Familie in Kerala/Indien übernimmt seit neun Jahren die August-Urlaubsvertretung der Pfarreiengemeinschaft Altusried, Kimratshofen, Krugzell, Frauenzell, Muthmannshofen. In den Dörfern ist er seit Langem gut bekannt. Denn der...

  • Altusried
  • 19.08.13
377×

Jubiläum
Kaufbeurer Valentin-Heider-Kindergarten feiert 50-jähriges Bestehen

Selbstbewusstsein als Erziehungsziel Seit 50 Jahren gibt es den Valentin-Heider-Kindergarten in der Wertachschleife. Kinder, Eltern, Nachbarn, Mitarbeiter sowie viele Offizielle hatten ihren Spaß bei der bunten, lustigen Geburtstagsfeier. Das Programm gestalteten die Kindergartenkinder fröhlich lachend, bisweilen aber auch hochkonzentriert – unter liebevoller Anleitung ihrer Betreuerinnen. Höhepunkt der Veranstaltung war der Start von über 50 weißen Tauben der Biessenhofener Züchterin...

  • Kempten
  • 09.07.12
143×

Nachruf
Westallgäuer Pfarrer Artur Hochgesang im Alter von 91 Jahren in Wohmbrechts verstorben

Ein großer Marienverehrer Der im Westallgäu am meisten bekannte Geistliche, Pfarrer Artur Hochgesang, ist nach einem bewegten Leben im 92. Lebensjahr in Wohmbrechts gestorben. Der gebürtige Unterfranke wirkte im Kreis Lindau 60 Jahre im Dienst des Herrn. Die Priesterweihe feierte er – nach dem Theologiestudium in Würzburg – im Juli 1950 in Salzburg, die Primiz in Altötting. 1952 kam er für zunächst elf Jahre als Kaplan nach Lindenberg, danach als Pfarrvikar für 16 Jahre nach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.06.12
57×

Guggenberger
Ein Filmabend mit dem Oberstdorfer Pfarrer Peter Guggenberger

Das Sommerprogramm der katholischen Kurseelsorge Oberstdorf wird am Montag, 4. Juni (20 Uhr), im Johannisheim in Oberstdorf mit einem Filmabend von Pfarrer Peter Guggenberger eröffnet. Als Bordpfarrer der 'MS Artania' hat er eine Reise erlebt, die im November 2011 von Triest nach Genua führte. Der Aufenthalt in Israel mit dem Besuch der Heiligen Stätten rund um den See Genezareth war ein Höhepunkt wie die Fahrt zu den Pyramiden von Gizeh (Ägypten), die Besteigung des Vesuvs (Italien) und...

  • Oberstdorf
  • 02.06.12
348×

Jubiläum
Doppeltes Fest für Pfarrer Hutzmann aus Nesselwang

Morgen feiert der gebürtige Nesselwanger seinen 75. Geburtstag, am Pfingstmontag seine Goldene Priesterweihe Sein Herz schlägt für Nesselwang. Hier ist er geboren und aufgewachsen. Nun verbringt Pfarrer Josef Hutzmann, der am morgigen Donnerstag seinen 75. Geburtstag feiert, seinen Lebensabend im Seniorenwohnen der Heilig Geist Stiftung. 'Kaplan Sigg hat uns in der fünften Klasse auf die Aufnahmeprüfung zum Studienseminar in Dillingen vorbereitet', erinnert sich der Geistliche. Hier hat er...

  • Oy-Mittelberg
  • 16.05.12
371×

Wechsel
Klaus Dinkel neuer Pfarrer in Marktoberdorf

Allein mit Luthers Urauftrag nicht getan – Von Tansania in die Diaspora Hier ein paar Kartons, dort auch welche. Und Klaus Dinkel mittendrin. Einige packte er gerade aus, als es an der Tür klingelt. Viele würden nun nervös werden, zumal ein großes Ereignis ins Haus steht. Nicht so Klaus Dinkel. Er bleibt die Ruhe selbst. Ein Stück weit ist es wohl die afrikanische Gelassenheit, die der neue Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde von Marktoberdorf in den vergangenen drei Jahren erfahren...

  • Marktoberdorf
  • 05.05.12
165×

Kirche
Pforzens Seelsorger Dr. Pius Benson blickt optimistisch in die Zukunft seiner großen Pfarreiengemeinschaft

Es geht rund an diesem Nachmittag im Erdgeschoss des Pforzener Pfarrhofs, gleich neben der Pfarrkirche St. Valentin. Das Telefon klingelt immer wieder, Mitarbeiterinnen der Pfarrgemeinde besprechen sich mit Dr. Pius Beson, dazwischen läutet es an der Tür und in nicht einmal einer Stunde ist Abendmesse in Rieden. 'Es gibt sehr viel zu tun', das bestreitet der leitende Priester der Pfarreiengemeinschaft Irsee-Pforzen-Rieden nicht. Andererseits plädiert der 47-jährige Geistliche für Gelassenheit,...

  • Kaufbeuren
  • 20.04.12
50×

Kirche
Restaurierung in Remnatsried teurer als geplant

St. Thomas und Afra Innenrenovierung abgeschlossen – Knapp 100 000 Euro Kosten Teurer als geplant ist die Innenrenovierung der Pfarrkirche St. Thomas und Afra im Stöttener Ortsteil Remnatsried geworden. Zum Kostenvoranschlag, der auf 79 500 Euro lautete, kamen – unvorhergesehen – noch rund 20 000 Euro für die Sicherung der Deckengemälde im Kirchenraum hinzu. Inzwischen zeigt sich dieser den Besuchern wieder hell und freundlich. Die Innenrenovierung des Gotteshauses war kurz...

  • Kempten
  • 25.01.12
56×

Sternsinger
70 Sternsinger ziehen durch Marktoberdorf

Die Pfarreiengemeinschaft Marktoberdorf hat in dieser Woche ihre Ministranten ausgesandt, die als Sternsinger für bedürftige Kinder in der Welt sammeln. In St. Magnus beteiligen sich 25, im größeren St. Martin weitere 45 Kinder und Jugendliche an der Aktion. Das ist ein stolzer Schnitt, in St. Martin ziehen beispielsweise drei Viertel der Ministranten singend durch die Straßen. Selbst die Organisation der dreitägigen Aktion wird von den Jugendlichen übernommen, nämlich von den...

  • Marktoberdorf
  • 04.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ