Pfarrer

Beiträge zum Thema Pfarrer

Lokales

Kirchenasyl
Seehofer verspricht Allgäuer Pfarrern Schutz

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer stellt sich schützend vor Geistliche und kirchliche Gremien im Allgäu, die Flüchtlingen Kirchenasyl gewährt haben. 'Pfarrer und Kirchenvorstände möchte ich beruhigen. Mein Wunsch ist, dass in Bayern nicht vorgeprescht wird', sagte Seehofer bei einem Redaktionsgespräch im Allgäuer Medienzentrum in Kempten. Dabei bezog er sich auch auf Einzelfall-Ermittlungen der Kemptener Staatsanwaltschaft. Diese hatte Protokolle von Sitzungen eines Kirchenvorstandes...

  • Kempten
  • 14.08.17
  • 83× gelesen
Lokales
17 Bilder

Verein
Rückholz veranstaltet erste Allgäuer Aufsitzrasenmäher-Meisterschaft

Aus einer Laune wurde ein Verein und nun schon die dritte Veranstaltung. Sie ist die 1. Allgäuer Meisterschaft von Aufsitz-Rasenmähern. Die acht weiblichen und 42 männlichen Teilnehmer kommen bis aus Oberstdorf, Kempten, Memmingen und dem Raum Augsburg. Sogar der Ortspfarrer Monsignore Alois Linder und der 90-jährige Ehrenbürger und Ehrendirigent der Rückholzer, Beni Möst, steigen auf die Geräte und . Und die Perspektive? "Deutsche Meisterschaft? Mag ich nicht ganz ausschließen", meint...

  • Rückholz
  • 13.08.17
  • 179× gelesen
Lokales

Kirche
Alexander Röhm tritt Dienst als neuer evangelischer Stadtpfarrer in Kaufbeuren an

Ob nun mehr Umzugskartons schon ausgepackt oder noch verschlossen auf dem Boden stehen, lässt sich nur schwer nachvollziehen. Noch ist die renovierte Dienstwohnung in der Altstadt jedenfalls nicht ganz eingerichtet. Tochter Emma möchte auf den Arm des Papas. Mischling Mia braucht eine Streicheleinheit. Alexander Röhm serviert Kirschschorle. Ein Gast soll sich willkommen fühlen. Gleichzeitig plaudert Sohnemann Jakob ein wenig über seine ersten Erlebnisse in der Wertachstadt. Sommerpause in...

  • Kaufbeuren
  • 07.08.17
  • 439× gelesen
Lokales

Pfarrfest
Stadtpfarrer Reinhold Lappat wirkt seit 20 Jahren in Buchloe und ist seit 35 Jahren Priester

Ein Mensch, der d’ Leit geara hot 'Miteinander wachsen – dem Himmel entgegen; miteinander gehen – auf Gottes Wegen', so hieß das Motto des diesjährigen Pfarrfestes der katholischen Pfarrei Mariä Himmelfahrt im Buchloer Haus der Begegnung. Gleich zwei Jubiläen gab es dort zu feiern, beide im Zusammenhang mit Stadtpfarrer Reinhold Lappat: Der beliebte Geistliche beging sein 35-jähriges Priesterjubiläum. Außerdem ist er seit 20 Jahren in Buchloe im Amt. Zusätzlich gedachte man mit einer Fahne und...

  • Buchloe
  • 24.07.17
  • 1.398× gelesen
Lokales

Unverständnis
Debatte um Taufe in Röthenbacher Josefsheim-Kapelle löst heftige Reaktionen aus

Dass der Röthenbacher Ortspfarrer die Taufe eines Kinds aus Heimenkirch in der Kapelle des Josefsheims nicht zulässt, hat deutliche Reaktionen ausgelöst. Vor allem im Internet äußern sich viele Menschen, darunter einige Westallgäuer, empört. Mehrere haben sich direkt an das Bistum Augsburg gewandt – was auch für die Diözese ungewohnt ist. Die meisten, die das Thema kommentieren, können nicht verstehen, warum der Pfarrer bei einer Taufe außerhalb der Pfarrkirche keine Ausnahme macht. In...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.17
  • 136× gelesen
Lokales

Kirche
Pfarrer aus Geisenried wechselt nach 23 Jahren vom Ost- ins Unterallgäu

Nach 23 Jahren seelsorgerischer Tätigkeit verlässt Pfarrer Dr. Heinrich Krowicki die Pfarreiengemeinschaft Geisenried/Hattenhofen, Leuterschach, Thalhofen und Wald. Seine neue Wirkungsstätte findet er in Benningen (Unterallgäu), wo er zukünftig fünf Pfarreien betreuen wird. Ganz fremd ist Krowicki sein neues Betätigungsfeld nicht, war er doch bereits 1993 Aushilfspriester in Erkheim und Holzgünz. Am Wochenende wird der Pfarrer mit einem Festgottesdienst verabschiedet. Mehr über das Thema...

  • Marktoberdorf
  • 10.07.17
  • 399× gelesen
Lokales

Kirche
Heimenkircherin darf ihr Kind nicht in Röthenbacher Pflegeheim taufen lassen

Karin Zwisler weiß nicht mehr, ob sie darüber lachen oder weinen soll. Manche ihrer Bekannten schließen inzwischen Wetten ab, andere prophezeien ihr nur noch einen Kampf, den sie nie gewinnen wird. Eigentlich sollte es nicht ums Kämpfen gehen, sondern um einen wichtigen Tag im Leben eines kleinen Kindes. Geht es nach Zwisler, soll die ganze Familie bei der Taufe ihres Enkels Samuel dabei sein. Geht es nach dem Röthenbacher Pfarrer Werner Karl Badura, wird wohl die Urgroßmutter des Kindes...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.17
  • 206× gelesen
Lokales

Kirche
Pfarrer Dariusz Niklewicz verlässt Pfarreiengemeinschaft ZellHopferau

19 Jahre lang war Dariusz Niklewicz in Zell und Hopferau Pfarrer - Ende Juli ist seine Zeit im Ostallgäu vorbei: Er wechselt in eine andere Pfarrei. Dann heißt es für den engagierten Seelsorger, Liebgewonnenes loszulassen und Abschied zu nehmen von Menschen, die er sehr mochte und die ihm mit offenem Herzen begegnet sind. Deshalb lässt sich, wie er sagt, innere Wehmut weder vermeiden noch verdrängen. Künftig wirkt er in Lindau, wo er neben der Stadtpfarrei die Gemeinden in Oberreitnau und...

  • Füssen
  • 13.06.17
  • 533× gelesen
Lokales

Glauben
Marktoberdorfer Pfarrer: Bedeutung von Ostern für viele Menschen schwer greifbar

Nur ein Drittel der Deutschen verbindet mit Ostern die Auferstehung Jesu von den Toten. Konfrontiert man den Marktoberdorfer Pfarrer Klaus Dinkel mit dem Umfrageergebnis, zeigt der sich darüber 'kaum überrascht'. Aus seiner Erfahrung können die meisten Menschen lediglich zu Weihnachten den christlichen Hintergrund zuordnen. Bei Karfreitag und Ostersonntag wird es für viele schon deutlich schwerer. Und die Bedeutung von Pfingsten herzuleiten ist bereits nahezu ein Ding der Unmöglichkeit. 'Das...

  • Marktoberdorf
  • 14.04.17
  • 18× gelesen
Lokales

Kirche
Der neue evangelische Pfarrer in Kaufbeuren heißt Alexander Röhm (37)

Zum 1. August kommt Alexander Röhm nach Kaufbeuren und übernimmt die vakante Stelle des Ersten Pfarrers der Dreifaltigkeitsgemeinde. Dies teilte Ernst Schönhaar, der Vertrauensmann des Kirchenvorstandes, am Sonntag den Gottesdienstbesuchern mit. Röhm ist 37 Jahre alt und hat seit 2012 die Pfarrstelle in Eschau im Dekanatsbezirk Aschaffenburg inne. Der Theologe ist verheiratet und hat drei Kinder zwischen einem und sechs Jahren. Er war einer von zwei Bewerbern für die Stelle in der...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.17
  • 229× gelesen
Lokales

Kirche
Von Papua-Neuguinea nach Memmingerberg - Gemeinde bekommt neuen Pfarrer

Ab 1. Februar übernimmt Wolfgang Ludwig die Pfarrstelle der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sankt Gordian und Epimachus in Memmingerberg. Dabei will er sich etwas von der Gelassenheit bewahren, die er an seinem vorigen Wirkungsort erlebte: Viel ist der 55-jährige Vater dreier erwachsener Kinder in der Welt herumgekommen – zuletzt lehrte er auf der Pazifik-Insel Papua-Neuguinea als Dozent für Neues Testament am Senior-Flierl-Seminar. Elf Jahre vor seiner Pensionierung zieht es Ludwig...

  • Memmingen
  • 26.01.17
  • 342× gelesen
Lokales

Weihnachten
Der Neugablonzer Pfarrer Sebastian Stahl bringt Gottes Wort übers Radio

Zu Weihnachten sind die Kirchen wieder voll. Viele Menschen nehmen sich aber auch Zeit für Radioandachten. Der evangelische Sebastian Stahl (43) aus Kaufbeuren-Neugablonz sitzt für sie am Mikrofon. Er kannte und mochte die Radioandacht 'Auf ein Wort' im Bayerischen Rundfunk schon als Bub. Auch wenn er damals nicht alles verstanden hat. Eine Kollegin schlug ihn vor Jahren für das Sprecherteam vor. Stahl schrieb zwei Probetexte und bekam gleich eine ganze Staffel. Heute spricht der Pfarrer der...

  • Kaufbeuren
  • 23.12.16
  • 329× gelesen
Lokales

Volkstrauertag
Mahnende Worte in Hopferau: Die Opfer der Kriege nicht vergessen

Wenn wir nicht wach bleiben und nach den Ursachen für die beiden Weltkriege fragen, haben wir nichts aus der Geschichte gelernt: Das betonte Pfarrer Dariusz Niklewicz am Sonntag beim vorgezogenen Gedenken zum Volkstrauertag in Hopferau. Natürlich habe die heutige Generation einen gewissen Abstand zu den verheerenden Kriegsereignissen, sie deswegen dem Vergessen anheim zu geben, sei jedoch unangebracht: Zu lapidar gehe man heute mit den Kriegen in der globalen Nachbarschaft um, sie scheinen...

  • Füssen
  • 06.11.16
  • 21× gelesen
Lokales

Allerheiligen
Der neue Buchloer Stadtpfarrer Reinhold Lappat segnet die Gräber und hält Gedenkgottesdienst

Zur traditionellen Gedenkfeier und Segnung der Gräber durch Stadtpfarrer Reinhold Lappat am katholischen Feiertag Allerheiligen hatten sich wieder viele Hundert Besucherinnen und Besucher auf dem Buchloer Friedhof eingefunden. Pfarrer Lappat betonte in der Gedenkfeier, dass er nicht nur die Gräber an diesem Ort segnen, sondern symbolisch alle Gräber auf unserer Erde. Man nehme beim Grabbesuch nicht nur Abschied von den darin Ruhenden oder lasse die Erinnerungen an deren Leben wach werden,...

  • Buchloe
  • 02.11.16
  • 78× gelesen
Lokales

Amtseinführung
Pfarrer Karl-Bert Matthias (57) ist der neue Dekan des Dekanats Sonthofen

Pfarrer Karl-Bert Matthias ist von Bischof Dr. Konrad Zdarsa zum neuen Dekan des Dekanates Sonthofen ernannt worden. Der 57-jährige Rheinländer leitet seit 2008 die Pfarreiengemeinschaft Bad Hindelang – ab 2012 hatte er die Funktion des Prodekans inne. Seine Amtseinführung wird Generalvikar Harald Heinrich am 18. November um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Bad Hindelang vornehmen. Mehr über den neuen Dekan erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.16
  • 557× gelesen
Lokales

Kirche
Neuer Pfarrer in Markt Rettenbach in Amt eingeführt

Der neue Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Markt Rettenbach, Guido Beck, ist im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in sein Amt eingeführt worden. Dekan Ludwig Waldmüller freute sich über die volle Kirche. Er wünschte sich, dass dies so bleiben wird. Zur Amtseinführung gekommen waren auch viele Menschen aus Becks bisherigen Wirkungsstätten als Kaplan in Mering, Mindelheim und Kaufering. Mit über 100 Ministranten und begleitet von den Vereinsfahnen und der Musikkapelle betraten die...

  • Mindelheim
  • 11.10.16
  • 337× gelesen
Lokales

Segnung
Neues Fahrzeug der Feuerwehr Sulzschneid dient der ganzen Stadt Marktoberdorf

Nach gut dreijähriger Erkundungs- und Planungsphase hat die Feuerwehr Sulzschneid ihr neues Einsatzfahrzeug in Betrieb genommen. Im großen Kreis von Mitgliedern der eigenen und befreundeter Wehren sowie der Bevölkerung segnete Pfarrer Erwin Ruchte das Auto. Bei dem neuen Exemplar handelt es sich um ein TSF-W, also ein Tragkraftspitzenfahrzeug, das zusätzlich über einen Wassertank mit 600 Litern Inhalt verfügt. Außerdem ist es mit einem Allradantrieb ausgestattet, was gerade bei Einsätzen in...

  • Marktoberdorf
  • 05.10.16
  • 176× gelesen
Lokales

Kirche
Neue Pfarreiengemeinschaft: Vier Männer kümmern sich um die Seelsorge in Lindenberg, Scheidegg und Scheffau

Lindenberg hat keinen Stadtpfarrer mehr. Auf diese Bezeichnung verzichtet Dr. Joachim Gaida ganz bewusst. Denn der 61-Jährige tritt nicht nur die Nachfolge von Leander Mikschl an. Er ist nun auch Pfarrer für Scheidegg und Scheffau und Teil eines vierköpfigen Teams, das sich um die Seelsorge in der neuen Pfarreiengemeinschaft Pfänderrücken kümmert. Neben Pfarrer Gaida sind das der neue Kaplan Norbert Rampp (38), der neue Gemeindereferent Roman Baur (50) und Diakon Wolfgang Dirscherl, der bisher...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.09.16
  • 479× gelesen
Lokales

Religion
Pfarrer Rainer M. Schießler füllt das Marktoberdorfer Modeon bis auf den letzten Platz

Es sollte nur eine Autorenlesung mit dem wohl bekanntesten Fernsehpfarrer Rainer M. Schießler aus München sein. Er wollte sein Buch 'Himmel, Herrgott, Sakrament' vorstellen. Das Publikum im voll besetzten Modeon erlebte aber viel mehr an diesem Abend. Die Leute hingen förmlich an seinen Lippen, freuten sich mit ihm über witzige Anekdoten aus seinem Priesterleben, zeigten sich nachdenklich, wenn es um Krieg, Krankheiten oder Tod ging und sahen hier einen Missionar vor sich, der seine...

  • Marktoberdorf
  • 22.07.16
  • 109× gelesen
Lokales

Seelsorge
Ein texanischer Pastor namens Waldemar Meyer ist Gästeseelsorger in Pfronten und dem Königswinkel

Dass ein amerikanischer Pastor in den Ostallgäuer Königswinkel als Gästeseelsorger kommt, überrascht. Und was ihm im Allgäu gleich in den ersten Tagen an Unterschieden zu Florida auffällt, wo er 38 Jahre lang als Gemeindepfarrer wirkte, erstaunt noch mehr. Dr. Waldemar Meyer, der seinen deutschen Namen Vorfahren aus Niedersachsen verdankt, ist einer der neun Pfarrer und Organisten, die bis Mitte September die evangelische Gästeseelsorge im Königswinkel bestreiten. Zu ihren Aufgaben zählen...

  • Füssen
  • 19.07.16
  • 90× gelesen
Lokales

Religion
Neuer Pfarrer für evangelische Kirchengemeinde in Aitrach

Christoph Stolz ist der neue Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Aitrach. Der 58-Jährige wird am 11. September um 10 Uhr von Dekan Dr. Friedrich Langsam im Evangelischen Gemeindehaus in sein Amt eingeführt. Stolz folgt nach zweijähriger Vakanz auf Pfarrer Lennard Meißner, der in Aitrach drei Jahre gewirkt hatte. Neben Aitrach betreut er auch die Gläubigen in den Orten Aichstetten, Tannheim, Haslach und Hauerz. Welche Ziele der neue Pfarrer hat und wie seine ersten Eindrücke sind lesen...

  • Memmingen
  • 13.07.16
  • 88× gelesen
Lokales

Kirche
Neuer Pfarrer für Aitrach und Aichstetten offiziell in Amt eingeführt

Bei einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Michael in Aichstetten ist der neue Pfarrer der Seelsorgeeinheit 'Aitrachtal' Ernst-Christof Geil offiziell in sein Amt eingeführt worden. Der 48-jährige Geistliche betreut künftig die fünf katholischen Kirchengemeinden in den Orten Aichstetten, Altmannshofen, Aitrach, Mooshausen und Treherz. Wie berichtet, tritt Geil die Nachfolge von Pfarrer Martin Rist an, der zu Beginn des Jahres an den Bodensee wechselte. Die feierliche...

  • Aichstetten
  • 04.07.16
  • 594× gelesen
Lokales

Abschied
Kirchengemeinde verabschiedet den Kaufbeurer Stadtpfarrer Thomas Kretschmar

Ein feierlicher Gottesdienst, der mit dem ein oder anderen lockeren Spruch und knallenden Sektkorken endet: Gestern gab es das in der Dreifaltigkeitskirche. Dort wurden der evangelische Stadtpfarrer Thomas Kretschmar und seine Ehefrau Sabine verabschiedet. Der Geistliche verlässt nach zehnjährigem Wirken in Kaufbeuren das Allgäu Richtung Kulmbach. In der oberfränkischen Stadt tritt er im Oktober die Stelle des Dekans an. An was Kretschmar besonders gerne zurückdenkt, lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 03.07.16
  • 102× gelesen
Lokales

Kirche
Pfarrers-Ehepaar tritt Dienst in Obergünzburg an

In der Kirchengemeinde Obergünzburg hat das Pfarrers-Ehepaar Brigitte und Ulrich Funk seinen Dienst begonnen. Nach einer mehrmonatigen Vakanzzeit ist die Stelle in der Gemeinde nun wieder besetzt. Im vollen Gemeindehaus wurden die beiden, in Anwesenheit von Bürgermeister Lars Leveringhaus, in ihr Amt eingeführt. Die Seelsorger betonten während des Gottesdienstes, dass sie es als ihren Auftrag ansehen würden, gute Worte im christlichen Sinne zu verkünden. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Obergünzburg
  • 20.06.16
  • 120× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020