Pfarrer

Beiträge zum Thema Pfarrer

Der evangelische Pfarrer Klaus Dinkel (links) und der katholische Pfarrer Oliver Rid in der Frauenkapelle. Die Zeit um die Weihnachtsfeiertage ist für beide durchaus arbeitsintensiv.
567×

Kirche
Weihnachten ist für die Marktoberdorfer Pfarrer Freude und harte Arbeit

Warum Weihnachten für Pfarrer Freude und harte Arbeit ist und die Heiligabend-Predigt eine zündende Idee braucht: Darum geht es in dem Weihnachts-Doppelinterview, das die Allgäuer Zeitung mit den Marktoberdorfer Pfarrern Oliver Rid (St. Martin) und Klaus Dinkel (Johanneskirche) geführt hat. Wir haben mit ihnen über die Zeit um den Heiligen Abend gesprochen. Wie sie das Fest erleben, und darüber, welche Rolle heute überhaupt noch das Religiöse bei einem kirchlichen Fest wie Weihnachten...

  • Marktoberdorf
  • 23.12.18
Jugendpfarrer Johannes Prestele beim Gottesdienst am Samstagabend zur Eröffnung der Missionarischen Woche in Vorderburg. Die Innensanierung der Kirche ist nach dem Absturz von Deckenputz im Mai 2017 noch nicht abgeschlossen.
954×

Missionarische Woche
Missionare in Rettenberg, Blaichach und Vorderburg auf Hausbesuch

Die katholische Kirche macht mobil. Gläubige werden direkt zu Hause angesprochen: Missionare klingeln beim ein oder anderen in Rettenberg, Blaichach oder Vorderburg in den kommenden Tagen an der Haustür, um sich mit den Oberallgäuern über ihren Glauben auszutauschen. Noch bis Sonntag läuft in der Pfarreiengemeinschaft Grünten die „Missionarische Woche“ – zum fünften Mal im Bistum Augsburg und erstmals im Allgäu. „Es gehört mit zu den Aha-Effekten der Missionarischen Woche, dass junge...

  • Rettenberg
  • 10.09.18
Thomas Mootz, Vorsitzender des Weißensberger Pfarrgemeinderates, verabschiedet mit Sophie und Benedikt Pfarrer Franz Walden (links) und begrüßt Pfarrer Anton Latawiec (rechts).
608×

Kirche
Amtsübergabe: Weißensberg verabschiedet Pfarrer Franz Walden

Pfarrer Franz Walden geht und Pfarrer Anton Latawiec kommt. Bei einem feierlichen Gottesdienst hat sich der „alte“ Pfarrer von seiner Kirchengemeinde verabschiedet und während der Messe den Staffelstab seinem Nachfolger übergeben. Dabei zog Walden Bilanz seiner dreijährigen Wirkungszeit in Weißensberg und äußerte sich kritisch über aktuelle politische Ereignisse. Bürgermeister Jörg Agthe würdigte den scheidenden Pfarrer als einen Menschen, der es verstand, die Jugend für die Kirche zu...

  • Weißensberg
  • 06.09.18
Religion (Symbolbild)
536×

Kirche
Vor dem Urlaub müssen Marktoberdorfer Pfarrer für Vertretung sorgen

Im August gehen die Ortsgeistlichen auf Reisen. Damit die Pfarreien in der Zeit nicht verwaist sind, brauchen sie eine Vertretung. Das erfolgt nach einem ausgeklügelten Plan über einen Antrag beim bischöflichen Ordinariat in Augsburg. Dort liegen die Namen der Priester vor, die sich in der Diözese um eine Urlaubsvertretung beworben haben. In vielen Fällen sind es ausländische Geistliche, die zum Beispiel über ihrer Doktorarbeit brüten und keine eigene Kirchengemeinde betreuen. Manchmal...

  • Marktoberdorf
  • 10.07.18
484×

Reformation
Die beiden Buchloer Pfarrer Christian Fait und Reinhold Lappat über die Aktualität Martin Luthers

Vor 500 Jahren schlug Martin Luther 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg. Damit habe er der Reformation entscheidende Impulse gegeben. Welche Bedeutung Luther und seine Thesen heute noch haben, darüber reflektieren Christian Fait, evangelischer Pfarrer in der Hoffnungskirche in Buchloe, und der katholische Stadtpfarrer Reinhold Lappat. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 30.10.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Buchloe
  • 29.10.17
241×

Lesung
Buchautor Thomas Frings schildert in Kempten, warum er nicht mehr Gemeindepfarrer sein wollte

Thomas Frings war Gemeindepfarrer. In Münster. Dann kehrte er der katholischen Kirche den Rücken. Denn alle Änderungen hin zum Besten in der Kirche hätten nichts gefruchtet. Ein 'Konzern mit Schieflage' nennt er die Kirche bei einer Lesung in Kempten. Warum er das so sieht, wie es zu seinem Austritt kam und wie die Reaktionen waren und sind, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 21.09.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Kempten
  • 20.09.17
361×

Amtseinführung
Kaufbeuren heißt neuen evangelischen Stadtpfarrer willkommen

'Die Zeit der Vakanz ist vorbei', freute sich Dekan Jörg Dittmar zu Beginn des Festgottesdienst. 'Feurig, stark, klar und nachdenklich', so habe Röhm den Kirchenvorstand damals an einem einzigen Abend überzeugt. Nun trat er mit der feierlichen Amtseinführung offiziell die Nachfolge von Thomas Kretschmar an. Im Gebet wünschte Dittmar ihm 'Schwung und Tatenkraft', aber auch Momente der 'Ruhe und Beharrlichkeit'. Vor den zahlreichen Besuchern in der Dreifaltigkeitskirche entsandte der Dekan Röhm...

  • Kaufbeuren
  • 17.09.17
93×

Kirchenasyl
Seehofer verspricht Allgäuer Pfarrern Schutz

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer stellt sich schützend vor Geistliche und kirchliche Gremien im Allgäu, die Flüchtlingen Kirchenasyl gewährt haben. 'Pfarrer und Kirchenvorstände möchte ich beruhigen. Mein Wunsch ist, dass in Bayern nicht vorgeprescht wird', sagte Seehofer bei einem Redaktionsgespräch im Allgäuer Medienzentrum in Kempten. Dabei bezog er sich auch auf Einzelfall-Ermittlungen der Kemptener Staatsanwaltschaft. Diese hatte Protokolle von Sitzungen eines Kirchenvorstandes...

  • Kempten
  • 14.08.17
520×

Kirche
Alexander Röhm tritt Dienst als neuer evangelischer Stadtpfarrer in Kaufbeuren an

Ob nun mehr Umzugskartons schon ausgepackt oder noch verschlossen auf dem Boden stehen, lässt sich nur schwer nachvollziehen. Noch ist die renovierte Dienstwohnung in der Altstadt jedenfalls nicht ganz eingerichtet. Tochter Emma möchte auf den Arm des Papas. Mischling Mia braucht eine Streicheleinheit. Alexander Röhm serviert Kirschschorle. Ein Gast soll sich willkommen fühlen. Gleichzeitig plaudert Sohnemann Jakob ein wenig über seine ersten Erlebnisse in der Wertachstadt. Sommerpause in...

  • Kaufbeuren
  • 07.08.17
263×

Kirche
Heimenkircherin darf ihr Kind nicht in Röthenbacher Pflegeheim taufen lassen

Karin Zwisler weiß nicht mehr, ob sie darüber lachen oder weinen soll. Manche ihrer Bekannten schließen inzwischen Wetten ab, andere prophezeien ihr nur noch einen Kampf, den sie nie gewinnen wird. Eigentlich sollte es nicht ums Kämpfen gehen, sondern um einen wichtigen Tag im Leben eines kleinen Kindes. Geht es nach Zwisler, soll die ganze Familie bei der Taufe ihres Enkels Samuel dabei sein. Geht es nach dem Röthenbacher Pfarrer Werner Karl Badura, wird wohl die Urgroßmutter des Kindes...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.17
667×

Kirche
Pfarrer Dariusz Niklewicz verlässt Pfarreiengemeinschaft ZellHopferau

19 Jahre lang war Dariusz Niklewicz in Zell und Hopferau Pfarrer - Ende Juli ist seine Zeit im Ostallgäu vorbei: Er wechselt in eine andere Pfarrei. Dann heißt es für den engagierten Seelsorger, Liebgewonnenes loszulassen und Abschied zu nehmen von Menschen, die er sehr mochte und die ihm mit offenem Herzen begegnet sind. Deshalb lässt sich, wie er sagt, innere Wehmut weder vermeiden noch verdrängen. Künftig wirkt er in Lindau, wo er neben der Stadtpfarrei die Gemeinden in Oberreitnau und...

  • Füssen
  • 13.06.17
266×

Kirche
Der neue evangelische Pfarrer in Kaufbeuren heißt Alexander Röhm (37)

Zum 1. August kommt Alexander Röhm nach Kaufbeuren und übernimmt die vakante Stelle des Ersten Pfarrers der Dreifaltigkeitsgemeinde. Dies teilte Ernst Schönhaar, der Vertrauensmann des Kirchenvorstandes, am Sonntag den Gottesdienstbesuchern mit. Röhm ist 37 Jahre alt und hat seit 2012 die Pfarrstelle in Eschau im Dekanatsbezirk Aschaffenburg inne. Der Theologe ist verheiratet und hat drei Kinder zwischen einem und sechs Jahren. Er war einer von zwei Bewerbern für die Stelle in der...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.17
444×

Kirche
Neuer Pfarrer in Markt Rettenbach in Amt eingeführt

Der neue Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Markt Rettenbach, Guido Beck, ist im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in sein Amt eingeführt worden. Dekan Ludwig Waldmüller freute sich über die volle Kirche. Er wünschte sich, dass dies so bleiben wird. Zur Amtseinführung gekommen waren auch viele Menschen aus Becks bisherigen Wirkungsstätten als Kaplan in Mering, Mindelheim und Kaufering. Mit über 100 Ministranten und begleitet von den Vereinsfahnen und der Musikkapelle betraten die...

  • Mindelheim
  • 11.10.16
119×

Seelsorge
Ein texanischer Pastor namens Waldemar Meyer ist Gästeseelsorger in Pfronten und dem Königswinkel

Dass ein amerikanischer Pastor in den Ostallgäuer Königswinkel als Gästeseelsorger kommt, überrascht. Und was ihm im Allgäu gleich in den ersten Tagen an Unterschieden zu Florida auffällt, wo er 38 Jahre lang als Gemeindepfarrer wirkte, erstaunt noch mehr. Dr. Waldemar Meyer, der seinen deutschen Namen Vorfahren aus Niedersachsen verdankt, ist einer der neun Pfarrer und Organisten, die bis Mitte September die evangelische Gästeseelsorge im Königswinkel bestreiten. Zu ihren Aufgaben zählen...

  • Füssen
  • 19.07.16
121×

Religion
Neuer Pfarrer für evangelische Kirchengemeinde in Aitrach

Christoph Stolz ist der neue Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Aitrach. Der 58-Jährige wird am 11. September um 10 Uhr von Dekan Dr. Friedrich Langsam im Evangelischen Gemeindehaus in sein Amt eingeführt. Stolz folgt nach zweijähriger Vakanz auf Pfarrer Lennard Meißner, der in Aitrach drei Jahre gewirkt hatte. Neben Aitrach betreut er auch die Gläubigen in den Orten Aichstetten, Tannheim, Haslach und Hauerz. Welche Ziele der neue Pfarrer hat und wie seine ersten Eindrücke sind lesen...

  • Memmingen
  • 13.07.16
698×

Kirche
Neuer Pfarrer für Aitrach und Aichstetten offiziell in Amt eingeführt

Bei einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Michael in Aichstetten ist der neue Pfarrer der Seelsorgeeinheit 'Aitrachtal' Ernst-Christof Geil offiziell in sein Amt eingeführt worden. Der 48-jährige Geistliche betreut künftig die fünf katholischen Kirchengemeinden in den Orten Aichstetten, Altmannshofen, Aitrach, Mooshausen und Treherz. Wie berichtet, tritt Geil die Nachfolge von Pfarrer Martin Rist an, der zu Beginn des Jahres an den Bodensee wechselte. Die feierliche...

  • Aichstetten
  • 04.07.16
151×

Abschied
Kirchengemeinde verabschiedet den Kaufbeurer Stadtpfarrer Thomas Kretschmar

Ein feierlicher Gottesdienst, der mit dem ein oder anderen lockeren Spruch und knallenden Sektkorken endet: Gestern gab es das in der Dreifaltigkeitskirche. Dort wurden der evangelische Stadtpfarrer Thomas Kretschmar und seine Ehefrau Sabine verabschiedet. Der Geistliche verlässt nach zehnjährigem Wirken in Kaufbeuren das Allgäu Richtung Kulmbach. In der oberfränkischen Stadt tritt er im Oktober die Stelle des Dekans an. An was Kretschmar besonders gerne zurückdenkt, lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 03.07.16
139×

Kirche
Pfarrers-Ehepaar tritt Dienst in Obergünzburg an

In der Kirchengemeinde Obergünzburg hat das Pfarrers-Ehepaar Brigitte und Ulrich Funk seinen Dienst begonnen. Nach einer mehrmonatigen Vakanzzeit ist die Stelle in der Gemeinde nun wieder besetzt. Im vollen Gemeindehaus wurden die beiden, in Anwesenheit von Bürgermeister Lars Leveringhaus, in ihr Amt eingeführt. Die Seelsorger betonten während des Gottesdienstes, dass sie es als ihren Auftrag ansehen würden, gute Worte im christlichen Sinne zu verkünden. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Obergünzburg
  • 20.06.16
360×

Kirche
Unterthingauer Pfarrer Edward Wastag feiert silbernes Priesterjubiläum

Vor 25 Jahren ist Pfarrer Edward Wastag in Breslau zum Priester geweiht worden. Am Sonntag, 19. Juni, feiert er dieses Jubiläum mit den Mitgliedern der Pfarreiengemeinschaft Unter- und Oberthingau, Görisried und Kraftisried, die er seit 2011 leitet. Seit 15 Jahren arbeitet der aus Polen stammende Edward Wastag als Priester in Bayern, zuerst in Lechbruck/Ostallgäu, dann im Landkreis Augsburg, in Memmingen und jetzt wieder im Ostallgäu. Er ist in seiner Freizeit nicht nur begeisterter...

  • Marktoberdorf
  • 15.06.16
544×

Kirche
Aitrachtal hat einen neuen Seelsorger

Einen neuen Seelsorger haben die ans Unterallgäu angrenzenden, baden-württembergischen Nachbargemeinden Aitrach und Aichstetten: Sie gehören zur Seelsorgeeinheit 'Aitrachtal', die künftig in der Obhut des katholischen Pfarrers Ernst-Christof Geil liegt. Ernst-Christof Geil tritt die Nachfolge von Pfarrer Martin Rist an, der zu Beginn des Jahres an den Bodensee wechselte. In diesen Tagen bezieht der 49-Jährige das frisch renovierte Pfarrhaus gegenüber der Aichstetter Kirche. Was den neuen...

  • Memmingen
  • 10.06.16
230×

Glaube
Neue Pfarrer für Obergünzburger Gemeinde

Nach einem Dreivierteljahr der Vakanz ist die evangelische Pfarrstelle in Obergünzburg seit 1. Juni wieder besetzt. Auf die Ausschreibung im kirchlichen Amtsblatt hin haben sich das Pfarrersehepaar Brigitte und Ulrich Funk als Seelsorger für die Kirchengemeinde im oberen Günztal mit den Predigtorten Obergünzburg, Ronsberg und Unterthingau beworben. Nachdem auch der Kirchenvorstand dem Vorschlag des Landeskirchenamtes zugestimmt hatte, werden die beiden Geistlichen am Sonntag, 19. Juni, von...

  • Obergünzburg
  • 09.06.16
234×

Amteinführung
Ottobeurens neuer Pfarrer feierlich in Amt eingeführt

Einen goldfarbenen Staffelstab haben Andreas Hutzenlaub und Dr. Cornelia Luhmann vom evangelisch-lutherischen Kirchenvorstand ihrem neuen Pfarrer, Werner Vogl, zu dessen Amtseinführung in der Erlöserkirche in Ottobeuren überreicht. Nach elf Monaten Vakanzzeit habe der Kirchenvorstand die vielfältigen Aufgaben eines Pfarrers kennengelernt, betonten beide. Hutzenlaub sagte, dass nun jeder wissen wolle: 'Wer isch au des, der jetzt da kommt?' Abt Johannes Schaber hatte dazu ein Bibelzitat parat:...

  • Memmingen
  • 09.05.16
164×

Kirche
Ottobeuren hat einen neuen Pfarrer

Werner Vogl wird am Sonntag, 8. Mai, ab 15 Uhr in der Ottobeurer Erlöserkirche feierlich in sein Amt eingeführt. Nach fast einem Jahr Vakanzzeit in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde kommt er als neuer Pfarrer ins Unterallgäu. Bis im neuen Heim alles fertig ist, will Vogl noch von Buchenberg nach Ottobeuren pendeln und Ende Mai schließlich mit seiner Familie ins Pfarrhaus einziehen. Vogl war seit 2011 Zweiter Pfarrer der ausgedehnten Kempter Pfarrei Johanneskirche, Außenstelle...

  • Memmingen
  • 06.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ