Pfarrei

Beiträge zum Thema Pfarrei

Zu einer Lichterfeier vor der „wandernden Krippe“ hatte Gemeindereferentin Barbara Neudecker (im Hintergrund) in Frauenzell Familien eingeladen.
983×

Adventszeit
Wandernde Krippe zieht durch Altusried

Pünktlich zum Beginn der Adventszeit hat sich die "wandernde Krippe" in der Pfarrgemeinschaft (PG) Altusried auf den Weg zu mehreren Pfarreien gemacht. In Frauenzell, dem westlichsten Ort der PG, wurde der Holzunterstand vor der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt jetzt aufgebaut. Am Dienstagabend waren mehrere Familien bei der Lichterfeier, die von Gemeindereferentin Barbara Neudecker gestaltet wurde.  Die vor ein paar Jahren von Pfarrer Markus Mattes und Helfern selbst gezimmerte Krippe zieht...

  • Altusried
  • 02.12.20
774×

Amtseinführung
Pfarrer Karl-Bert Matthias (57) ist der neue Dekan des Dekanats Sonthofen

Pfarrer Karl-Bert Matthias ist von Bischof Dr. Konrad Zdarsa zum neuen Dekan des Dekanates Sonthofen ernannt worden. Der 57-jährige Rheinländer leitet seit 2008 die Pfarreiengemeinschaft Bad Hindelang – ab 2012 hatte er die Funktion des Prodekans inne. Seine Amtseinführung wird Generalvikar Harald Heinrich am 18. November um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Bad Hindelang vornehmen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.16
42×

Lärm
Kirchenglocken schrecken Kemptener Anwohner aus dem Schlaf

Kurz nach Mitternacht waren am Freitag viele Kemptener plötzlich hellwach: Die Glocken von St. Ulrich läuteten etwa zehn Minuten lang. Wie sich herausstellte, gab es keinen kirchlichen Anlass, sondern eine profane technische Störung. Ein Teil der Elektronik hatte wohl seinen Geist aufgegeben, hieß es aus der Pfarrei. Dort meldeten sich morgens etliche Bürger, um die Hintergründe zu erfahren. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom...

  • Kempten
  • 01.04.16
659×

Pfarreiengemeinschaft
Kemptener Pfarrer Bernhard Hesse möchte Flüchtlinge in leer stehenden Klosterzellen unterbringen

Was tut sich eigentlich in der neuen Pfarreiengemeinschaft Kempten-Ost? Was hat der neue Pfarrer von St. Anton vor? In der Klosterkirche endete bekanntlich im August die Ära der Klosterbrüder. Bernhard Hesse möchte jetzt gerne Asylbewerbern in den leer stehenden Klosterzellen eine Unterkunft anbieten. Doch bisher hat er von der Regierung von Schwaben, die beispielsweise die Flüchtlinge in der benachbarten Maler-Lochbihler-Straße betreut, kein grünes Licht. Was der neue Pfarrer in St. Anton...

  • Kempten
  • 10.12.15
38×

Zusammenlegung
Pfarreiengemeinschaft Bad Grönenbach wird wohl vergrößert

Freudig und mit viel Hoffnung hatte die Pfarreiengemeinschaft Bad Grönenbach den Besuch von Diözesan-Bischof Dr. Konrad Zdarsa erwartet. Denn viele der Gläubigen wollen die Kirche vor Ort voranbringen. Im Gespräch mit dem Pastoralrat stand die Sorge im Mittelpunkt, dass die bisherige Pfarreiengemeinschaft weiter vergrößert wird. Konkret ging es darum, ob Bad Grönenbach mit der Pfarreiengemeinschaft Legau-Illerwinkel vereint werden soll. Aus Teilnehmerkreisen wurde aber laut, Zdarsa habe...

  • Altusried
  • 21.09.15
23×

Asyl
Kaum Räume für Flüchtlinge in den Pfarrgemeinden Kempten und Sonthofen

Papst Franziskus und Bischof Konrad (Bistum Augsburg) haben die Pfarreien aufgefordert, nach Unterkünften für Flüchtlinge zu suchen. Doch die Lage ist schlecht, heißt es aus den Dekanaten Sonthofen und Kempten. Geeignete Gebäude und Häuser habe man nicht. Lediglich Pfarrer Funk aus Weitnau hat seine Dienstwohnung, die er nicht mehr nutzt, zur Verfügung gestellt. In einem weiteren Artikel lesen Sie, wo . Wie sieht es mit den Klöstern und sonstigen kirchlichen Einrichtungen aus? Das lesen Sie in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.09.15
450×

Kirche
Pfarrer Max Hieble stellt sich in der Nesselwanger Pfarrgemeinde St. Andreas vor

In der Nesselwanger Pfarrkirche St. Andreas hat sich jetzt Pfarrer Max Hieble offiziell vorgestellt. Er unterstützt Pfarrer und Prodekan Bernd Leumann in der neu geschaffenen Pfarreiengemeinschaft Pfronten-Nesselwang und wohnt bereits seit einem Monat in Nesselwang. ist nun Pfarrer Max Hieble sein Nachfolger. Zuvor war er im Oberallgäuer Fischen tätig. Auch die Pfrontener Gemeindereferentin Rita Eberle sagte der Nesselwanger Pfarrei, die nun auch zu ihrem Wirkungskreis gehört, ihre...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.09.15
304×

Verabschiedung
Winterrieder Pfarrer Robert Schwaiger geht in Ruhestand

Mächtig und voluminös tönte das 'Halleluja' von Georg Friedrich Händel durch die Pfarrkirche St. Martin in Winterrieden. Zu seiner Verabschiedung in den Ruhestand durfte Pfarrer Robert Schwaiger das von der Chorgemeinschaft St. Martin gekonnt zum Klingen gebrachte Werk seines Lieblingskomponisten genießen. Aber auch Pfarrgemeinderat, Kirchenverwaltung, Ministranten, Musikkapelle, die Gemeinde und die örtlichen Vereine bedankten sich bei dem beliebten Geistlichen in vielfältiger Form. Zu...

  • Kempten
  • 01.09.15
512×

Religion
Gastfreundschaft in der katholischen Kirche St. Michael in Kempten: Andere Konfessionen feiern dort ihre Liturgie

Etwa 40 Gläubige versammeln sich regelmäßig in St. Michael, um dort an verschiedenen Sonntagen ihre Liturgie abzuhalten. Schon länger werden Kirchenräume in Kempten auch anders genutzt als für Gottesdienste und Andachten. Denn durch den Zusammenschluss der Pfarreien St. Franziskus, St. Michael, St. Hedwig und Heiligkreuz finden auch in deren Gotteshäusern die Sonntagsmessen statt. Kapazitäten wurden frei - und St. Michael bot sich an, damit die rumänisch-orthodoxe Gemeinde dort ihre Liturgie...

  • Kempten
  • 01.09.15
74×

Wettbewerb
Friedhof von Hausen einer der schönsten im Osttallgäu

Eine ausgewählte, fachkundige Bewertungskommission hat fünf vorbildliche Beispiele aus dem Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren zu den Siegern beim landesweiten Wettbewerb 2015 'Unser Friedhof - Ort der Würde, Kultur und Natur' gekürt. Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Ostallgäu hatten sich daran beteiligt. Den Wettbewerb entschied der Waldfriedhof in Kaufbeuren für sich, gefolgt von Pfronten und Hausen bei Buchloe, die sich mit gleicher Punktzahl den zweiten Rang teilten....

  • Kempten
  • 16.06.15
125×

Kirche
Zuversichtlich blicken Nesselwang und Pfronten der Pfarreiengemeinschaft entgegen

Gute Wurzeln, grüne Blätter und schöne Blüten brauche das künftige Miteinander der katholischen Pfarreien in Pfronten und Nesselwang, die ab dem 1. September eine Pfarreiengemeinschaft bilden werden. Als Symbol brachte die Vorsitzende der Pfarrgemeinde Pfronten, Sabine Heer, zum Informationsabend daher einen Rosenstock mit. 'Niemand sagt: Pfarrgemeinschaft, juhu!', sagte der Pfrontener Pfarrer Bernd Leumann. Dennoch herrschten an diesem Abend Optimismus und Fröhlichkeit im Pfarrheim St. Andreas...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.06.15
272×

Reform
Dekanat Sonthofen: Pfarreien werden im September zusammengelegt

Stück für Stück werden im Dekanat Sonthofen bis 2025 Pfarreien zusammengelegt – oder deren Pfarreiengemeinschaften wie in Blaichach umstrukturiert. Der erste große Schritt steht am 1. September bevor. Die neue Pfarreiengemeinschaft Hörnerdörfer umfasst ab Herbst erst vier Pfarreien: St. Verena (Fischen), St. Ulrich und Katharina (Obermaiselstein) sowie die zwei, die aus der bisherigen Pfarreiengemeinschaft Blaichach herausgelöst werden – St. Georg und Mauritius (Seifriedsberg) und St....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.04.15
624×

Kirche
Bistum Augsburg beruft Pater Peter Kuzma ab

Begründung: Probleme bei der Leitung der Pfarrei. Neuer Pfarrer kommt im September In der katholischen Pfarrei St. Anton geht eine Ära zu Ende. Nach über 100 Jahren werden die Ordensmänner abgezogen. Ab 1. September wird die Pfarrei mit ihren 5000 Gläubigen nicht mehr von einem Ordensgeistlichen, sondern einem Pfarrer der Diözese Augsburg betreut. Wer das sein wird, steht noch nicht fest, sagt Karl-Georg Michel vom Bistum Augsburg. Doch St. Anton soll eigenständig bleiben. Pater Peter Kuzma,...

  • Kempten
  • 30.03.15
23×

Abstimmung
Pfarrgemeinderat in Memmingen: Der Wähler hat keine Wahl

Die Wähler sind aufgerufen, ihre Kreuzchen zu machen, doch das Ergebnis steht vorher schon fest: Wenn am Wochenende erstmals ein Pfarrgemeinderat für die gesamte Memminger Pfarreiengemeinschaft gewählt wird, bewerben sich 16 Kandidaten um 16 freie Plätze. In den übrigen bayerischen Pfarreien haben die katholischen Gläubigen bereits vor einem Jahr entschieden, wer in den Pfarrgemeinderäten sitzen soll. Memmingen bildete damals eine Ausnahme. In der 2013 gegründeten Pfarreiengemeinschaft müsse...

  • Kempten
  • 21.02.15
458×

Projekt
Pfarrei Christi Himmelfahrt in Kempten will weitere Krippenplätze schaffen

Das Demenzzentrum gibt es schon seit einiger Zeit. Kirche und Pfarrheim werden seit der Zusammenlegung der beiden Pfarreien weiter genutzt. Doch im Frühjahr nächsten Jahres soll noch einiges anders werden in der Pfarrei Christi Himmelfahrt. Dann wird die katholische Pfarrei, die seit einigen Jahren eine Pfarreiengemeinschaft mit der Stadtpfarrei St. Lorenz bildet, neben dem Demenzzentrum von Caritas und Alzheimer Gesellschaft auch ein Schwerpunkt für 'Jugendkirche' werden. Mit in dieses Konzept...

  • Kempten
  • 26.01.15
747×

Amtsantritt
Dr. Wolfgang Thumser ist neuer Pfarrer in Waltenhofen

Das Pfarrhaus neben der evangelischen Kirche in Waltenhofen ist wieder bewohnt. Fast ein halbes Jahr stand es leer, nachdem Pfarrer Heinz Funk in Ruhestand gegangen war. Jetzt wohnt dort der neue evangelische Pfarrer für Waltenhofen und Weitnau, Dr. Wolfgang Thumser (53). Er ist vor Kurzem mit seiner Ehefrau Christa eingezogen, umgezogen von Papua-Neuguinea nach Waltenhofen. Ja, ein bisschen kalt ist ihm im Oberallgäu schon. Kein Wunder. Papua-Neuguinea ist 13.500 Kilometer von Deutschland...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.01.15
435×

Soziales
Pfarrer Walkler Caxilé neuer leitender Pfarrer der Seelsorgeeinheit Illertal

Die aus den fünf katholischen Kirchengemeinden Dettingen, Erolzheim, Kirchberg, Kirchdorf und Oberopfingen bestehende Seelsorgeeinheit Illertal hat wieder einen leitenden Pfarrer: Der gebürtige Brasilianer Walkler Caxilé ist in der Erolzheimer Pfarrkirche St. Martin feierlich in sein Amt eingeführt worden. Mit den Worten: 'Von ganzem Herzen bin ich Euer Pfarrer und will mit Euch den gemeinsamen Weg Schritt für Schritt gehen', begann Walkler Caxilé seine Predigt. Er führte auf, was ihm besonders...

  • Kempten
  • 30.10.14
24×

Bauprojekt
Jahrhundertealter Streit beigelegt: Gemeinde Unterjoch beteiligt sich an Kosten für neuen Pfarrsaal

Einen neuen Pfarrsaal will die Kirche in Unterjoch bauen. Die Kosten belaufen sich auf rund 325.000 Euro, die Marktgemeinde beteiligt sich mit einem Zuschuss von maximal 80.000 Euro. Muss die Gemeinde für Baumaßnahmen an Kirche und Pfarrhof aufkommen? Diese Frage, so Bürgermeister Adalbert Martin, beschäftige Bad Hindelang und die bischöfliche Finanzkammer seit dem 16. Jahrhundert. Jetzt habe sich die Katholische Pfarrkirchenstiftung 'Heiligste Dreifaltigkeit' bereit erklärt, den Streit zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.14
23×

Kirche
Positives Resümee: Memminger Pfarreiengemeinschaft ist auf einem guten Weg

Die katholische Kirche in Memmingen verändert sich. Vor einem halben Jahr sind die vier Innenstadt-Gemeinden zu einer Pfarreiengemeinschaft geworden. Kirchgänger mussten sich auf veränderte Gottesdienstzeiten einstellen. Die Wahl der Pfarrgemeinderäte wurde auf das kommende Jahr verschoben, und derzeit wird überlegt, ob es künftig statt vier einzelnen Pfarrgemeinderäten einen gemeinsamen geben soll. 'Ich glaube, wir sind auf einem guten Weg miteinander', resümiert Dekan Ludwig Waldmüller. Als...

  • Kempten
  • 12.03.14
18×

Kirche
Leicht erhöhte Wahlbeteiligung bei Pfarrgemeinderatswahl

Die Wahlzettel der Pfarrgemeinderatswahl vom vorletzten Sonntag sind nun alle ausgezählt. Inzwischen sind beim Diözesanrat der Katholiken rund 950 Rückmeldungen aus den Pfarreien im Bistum Augsburg eingegangen. Die Wahlbeteiligung liegt mit 12,4 Prozent leicht über dem Wert der letzten Wahlen 2010. Rund siebzig Prozent der Gewählten sind Frauen. Etwa vierzig Prozent sind zum ersten Mal im Pfarrgemeinderat vertreten.

  • Kempten
  • 25.02.14
23×

Hilfsprojekt
Verkauf von Faschingskostümen im Allgäu für einen guten Zweck

Die Aktion Hoffnung organisiert in den nächsten Wochen etliche Faschings-Kleidungsmärkte für den guten Zweck. Fast 60 Märkte finden ab heute, Freitag, in den verschiedensten Pfarreien im Bistum Augsburg statt, so Klaus Prestele von Aktion Hoffnung. Aus über 450 Tonnen Secondhand-Kleidung werden die besten Stücke verkauft. Der Erlös geht an Hilfsprojekte. Vergangenes Jahr wurden dabei über 27.000 Euro gesammelt.

  • Kempten
  • 10.01.14
17×

Kolpinghaus
Memminger Pfarrei St. Josef eröffnet Mittagstisch

Im Memminger Kolpinghaus bietet die Pfarrei Sankt Josef ab Freitag, 10. Januar, einen offenen Mittagstisch an. Dieses Angebot hat die Pfarrei zusammen mit der Kolpingsfamilie und dem Lionsclub entwickelt. Es richtet sich laut Diakon Roland Pressl hauptsächlich an alleinstehende Rentner, junge Menschen mit 'schmalem Geldbeutel' und Familien, die nur über ein geringes Einkommen verfügen. Die Essenszeiten im Kolpinghaus sind immer montags und mittwochs jeweils von 11.30 bis 13 Uhr. Der Startschuss...

  • Kempten
  • 08.01.14
24×

Kirche
Mehrere Baustellen in der Memminger Pfarreiengemeinschaft

Das Jahr 2014 wird für die Memminger Pfarreiengemeinschaft ein Jahr der Baustellen: Die Türme von St. Josef müssen saniert werden, das Dach von Christi Auferstehung ist undicht und eine neue Verwaltungszentrale entsteht. Zudem sei zu klären, wie es mit dem unbewohnten Pfarrhaus von St. Johann weitergeht, so Dekan Ludwig Waldmüller. 'Sowas muss immer vor Weihnachten sein', kommentiert Waldmüller die Probleme mit den Türmen von St. Josef. Kurz vor dem Fest stand fest, dass Handlungsbedarf...

  • Kempten
  • 03.01.14
26×

Brauchtum
In Kaufbeuren sind wieder die Sternsinger unterwegs

Den bekannten Segen '20*C+M+B*14' über die Tür des Rathauses zu schreiben, ist angesichts der Deckenhöhen nicht einfach. Eine mutige Sternsingerin traute sich aber. Anne-Marie Hutter stieg auf die Konstruktion aus einem Tisch und einem Stuhl und schrieb die Buchstaben und Zahlen über die Tür. Die Sternsinger sind gestern wieder zu ihrer Mission aufgebrochen. Kinder und Jugendliche der Pfarrgemeinschaften Kaufbeuren und Neugablonz wurden nach dem Gottesdienst, der in St. Martin stattfand, im...

  • Kempten
  • 03.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ