Pfand

Beiträge zum Thema Pfand

Lokales
Andreas Loritz (Flughafen Memmingen), Stephan Wienerl (V-Markt Memmingen) und Lisa Wolff (humedica) mit den ehrenamtlichen Helfern bei der Spendenübergabe am Flughafen Memmingen.

Unterstützung
Pfandflaschensammlung am Allgäu Airport bringt 12.000 Euro Spenden für humedica

Mit leeren Flaschen Gutes tun: Seit April 2016 können Pfandflaschen am Memminger Flughafen vor den Sicherheitskontrollen in spezielle Behälter geworfen werden. Das so gespendete Pfand wird im örtlichen V-Markt eingelöst und kommt der Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica zu Gute. Wie die Hilfsorganisation mitteilt, konnte sie so nun einen Check über 11.175 Euro entgegennehmen. Weitere Spenden in höhe von 1.136 Euro kamen noch dazu. Insgesamt kamen so 12.311 Euro durch die Sammelaktion am...

  • Memmingen
  • 22.03.19
  • 593× gelesen
Lokales
Pfandsystem oder Einwegbecher: Das ist die Frage – beim Verkauf von Kaffeegetränken zum Mitnehmen. Die Zahl der Kunden, die in Memmingen und dem Unterallgäu auf den wiederverwendbaren Recup-Becher zurückgreifen, muss nach Angaben von hiesigen Bäckereien noch deutlich anwachsen.

Recup
Pfandsystem für Kaffee zum Mitnehmen hat im Unterallgäu bereits Stammkunden

Geht die Tür auf und bestimmte Kunden betreten das Erkheimer Hauptgeschäft des „Schützenbäck“, dann zückt Sabine Schütz schon mal den Recup-Becher. Denn der Pfandbecher für „Coffee to go“ (Kaffee zum Mitnehmen) hat etwa 20 feste Anhänger, ansonsten läuft das System „noch etwas zögerlich“ an, erzählt sie. Ähnliche Erfahrungen schildern Memminger Bäckereien und Cafés. In den Filialen des Backhauses Häussler wurde im März bereits jedes fünfte Getränk im Mehrwegbecher bestellt –...

  • Memmingen
  • 16.04.18
  • 666× gelesen
Lokales

Aktion
Sammelaktion am Flughafen Memmingen bringt über 9.000 Euro für Hilfsorganisation humedica

Leere Flasche – volle Wirkung! Auch am Flughafen Memmingen ist vor der Sicherheitskontrolle Schluss mit Flüssigkeiten. Seit April 2016 werden hier allerdings nicht mehr benötigte Pfandflaschen gesammelt und für einen guten Zweck verwendet. Im Rahmen dieser Aktion bringt der Erlös dieser 'Wegwerfartikel' der Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica Nutzen. Ergab die Sammlung im ersten Jahr bereits rund 5.000 Euro, so kam 2017 ein Betrag von 9.271 Euro zusammen, der jetzt humedica übergeben...

  • Memmingen
  • 16.01.18
  • 103× gelesen
Lokales

Umwelt
Einheitliches Becher-Mehrwegsystem im Allgäu

Das System der Recup-Becher ist denkbar einfach: Der Koffeinliebhaber, der seinen Kaffee lieber unterwegs trinkt, zahlt einen Euro Pfand und bekommt dafür einen recycelbaren To-Go-Becher. Am Dienstag fiel in Kempten der offizielle Startschuss für das einheitliche Mehrweg-Becher-System. Das und Mindelheim (Unterallgäu) gibt es die Becher, in Kürze folgt Sonthofen (Oberallgäu). Interesse zeigen bisher auch die Städte Füssen und Kaufbeuren. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Memmingen
  • 09.01.18
  • 275× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Unbekannter stiehlt Pfandbon eines Rentners (81) in Memmingen und schlägt ihn nieder

Am Freitag standen ein 81-jähriger Mann und ein bislang unbekannter Mann gegen 08.05 Uhr gemeinsam an der Kasse des V-Marktes in der Allgäuer Straße in Memmingen. Der 81-jährige legte einen Flaschenbon auf das Band, den der Unbekannte dann wegnahm. Der Geschädigte wollte nach seinem Bon greifen, als ihn der Unbekannte mit dem Arm niederschlug. Er stürzte auf den Boden und hatte Schmerzen an der Hüfte. Der Unbekannte flüchtete daraufhin. Zeugenhinweise zu dem Vorfall erbittet die...

  • Memmingen
  • 02.10.16
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019