Pfadfinder

Beiträge zum Thema Pfadfinder

Randalierer verwüstet Pfadfinderhütte in Memmingen (Symbolbild)
3.719×

Handys und Geldbeutel vergessen
Randalierer in Memmingen durch persönliche Gegenstände erwischt

Ein Geldbeutel und zwei Handys in einer Hütte vergessen. Zwei Jugendliche sind am Sonntag in eine Hütte in Memmingen eingebrochen, dabei haben sie die Scheiben eingeschlagen und die Hütte von innen komplett verwüstet. Wie die Polizei berichtet, kontrollierten am Sonntag zwei Angehörige einer Pfadfindergruppe in Memmingen ihre Hütte im Ortsteil Hart. Bei der Ankunft fanden sie die verwüstete Hütte vor. In der Hütte fanden die zwei Pfandfinder einen Geldbeutel und zwei Handys. Die Polizei...

  • Memmingen
  • 31.08.20
710×

Jugend
Allgäuer Bund zeigt, was das Leben als Pfadfinder heute ausmacht

Wer das Wort Pfadfinder hört, denkt oft an Zeltlager, bunte Halstücher und Lagerfeuer. Das gehöre schon dazu, sagt Luca Römlein. „Aber das trifft es irgendwie nicht.“ Es gehe um das Gefühl, Abenteuer zu erleben. Mal komplett auf sich selbst gestellt zu sein. Drei Wochen durch Norwegen zu wandern, ohne Handy, ohne Hektik, dafür mitten in der Natur. „Wenn man mal den ganzen Tag durch die Pampa läuft, lernt man so manches zu schätzen“, sagt die 18-jährige Stammesführerin aus Kaufbeuren....

  • Kempten
  • 07.05.18
70×

Veranstaltung
Marktoberdorfer Pfadfinder feiern ihr 50-jähriges Jubiläum mit einem Schaulager

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens ihres Stammes Cassiopeia veranstalten die Pfadfinder Marktoberdorf am Samstag, 18. Juni, ein Schaulager am Engellandeplatz. Die Organisatoren haben dafür ein buntes Programm zusammengestellt: Die Pfadfinder zeigen, wie ein Lagerfeuer entfacht wird, veranstalten eine Schnitzeljagd und bereiten Stockbrot zu. Der Cassiopeia Stamm Marktoberdorf wurde 1966 zunächst als reine Mädchengruppe gegründet. In den 1970er Jahren stießen die ersten männlichen Teilnehmer...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.16
131×

Streit
Mobbing und Ermittlungen statt guter Taten beim Stamm der Pfadfinder Fuchstal

Was ist los bei den Pfadfindern im Fuchstal? Statt von guten Taten war zuletzt von Mobbing und staatsanwaltlichen Ermittlungen zu hören. Ein Teil der Mitglieder hat derweil den Stamm verlassen und sucht jetzt eine neue Pfadfinder-Heimat, möglicherweise beim Stamm Landsberg. 'Echt übel' seien die Auseinandersetzungen zuletzt gewesen, lässt Moritz Hartmann vom Kreisjugendring anklingen, vor allem deshalb, weil der Streit vor den Kindern des Stamms ausgetragen worden sei. Worum es dabei geht und...

  • Buchloe
  • 03.04.16
52×

Royal Rangers
AZ-Ferienkinder lernen Werte der Füssener Pfadfinder kennen

Auf einer Wiese im Magnuspark in Füssen konnte man gestern Geparden, Drachen, Füchse und wilde Tiger treffen – so hießen nämlich die vier Gruppen, in die die AZ-Ferienkinder von den Füssener Pfadfindern Royal Rangers eingeteilt wurden. Die sechs- bis elfjährigen Buben und Mädchen lernen an diesem Vormittag nicht nur die Werte der Pfadfinder kennen, sondern auch, wie man mit dem Messer umgeht, Feuer macht und sich darüber Essen kocht. Nachmittags geht es weiter mit einer Olympiade, bei der es...

  • Füssen
  • 10.08.15
52×

Camp
600 regenfeste Pfadfinder aus ganz Bayern schlagen ihre Zelte für vier Nächte in Schwangau auf

Kleine Menschen mit großen Rucksäcken marschieren auf den Zeltplatz des Falkencamps bei Schwangau zu, wo ein Zelt nach dem anderen aufgerichtet wird. Zu Fuß, mit Fahrrädern, dem Zug und sogar mit Kanus sind die 600 Pfadfinder gestern angereist. Das Zeltlager ist der Abschluss der jährlichen Sternwanderung der Christlichen Pfadfinder der Adventjugend (CPA), die dafür aus allen Ecken Bayerns zum Treffpunkt nach Schwangau gekommen sind. Trotz der verregneten letzten Tage und den durchwachsenen...

  • Füssen
  • 27.05.15
67×

Solidarität
Sanierung der Obdachlosen-Unterkunft in Füssen

Kirchen und Betriebe helfen beim Herrichten des Schlichthauses Beim Schlichthaus, in dem die Stadt Füssen Unterkünfte für von Obdachlosigkeit bedrohte Bürger und für reisende Wohnsitzlose anbietet, ist in den vergangenen Jahrzehnten kaum etwas in den Unterhalt gesteckt worden. Dass das 1962 errichtete Gebäude nun etwas schmucker geworden ist, verdankt die Kommune einer beispielhaften Aktion von Kirchen und einheimischen Betrieben. Angefangen hatte alles mit Pastor Jean-Christof Nadon von der...

  • Füssen
  • 11.03.14
81×

Sf Pfadfinder
Der Stamm Alemannen in Sonthofen besteht seit 35 Jahren

Pfadfinder feiern am Samstag Seit 35 Jahren gibt es in Sonthofen die Pfadfinder 'Stamm Alemannen'. Sie feiern das Jubiläum am Samstag, 17. November, beim evangelischen Gemeindezentrum von 14 bis 18 Uhr mit einem Fest. Für Kinder gibt es allerlei Aktivitäten, für Eltern Informationen rund um die Pfadfinder. Auch Kaffee und Kuchen sind geboten. Wöchentlich (außer in den Ferien) treffen sich Kinder und Jugendliche im evangelischen Gemeindezentrum zu den Gruppenstunden der Pfadfinder. Aktuell gibt...

  • Kempten
  • 15.11.12
207×

Pfadfinder
Memminger Pfadfinder funken weltweit

Viele Leute denken, wenn sie auf Pfadfinder angesprochen werden, womöglich immer noch an Kinder und Jugendliche, die durch den Wald laufen und Tierspuren lesen. Dass dieses Vorurteil völlig überholt sei, zeigten jetzt die Georgs-Pfadfinder aus Memmingen und Buxheim bei ihrem 'Jamboree on the air' (JOTA) beziehungsweise 'Jamboree on the internet' (JOTI). Dabei handelt es sich um die größten Aktionen, die der Weltdachverband der Pfadfinder veranstaltet. Etwa eine halbe Million Pfadfinder in mehr...

  • Kempten
  • 25.10.12
156×

Ferienprogramm
Pfadfinder aus Memmingen und Buxheim entdecken das niederländische Ijsselmeer

Sonne, Wind und Wattenmeer genossen Anstelle des jährlichen Zeltlagers hat sich die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) Memmingen/Buxheim in diesem Sommer etwas Besonderes einfallen lassen: Einen Segeltörn auf dem niederländischen Ijsselmeer. Dabei lernten die 33 Pfadfinder in sieben Tagen nicht nur gemeinsam das Segeln, sondern auch die Lebenswelt im Wattenmeer kennen. Bei strömendem Regen bezogen die Teilnehmer neugierig das Schiff 'Broedertrouw' im holländischen Enkuizen. Nachdem...

  • Kempten
  • 24.08.12
48×

Landeszeltlager
1000 Pfadfinder bei Landeszeltlager in Legau

Mitten drin in der Gemeinschaft Die Jugendlichen des württembergischen Verbandes Christlicher Pfadfinder (VCP) sind mit ihrem alle vier Jahre stattfindenden Landeszeltlager zu Gast in Legau. Auf dem Gelände der Umweltstation haben sich zehn Tage lang etwa 1000 'Pfadis' versammelt. 200 von ihnen kommen aus 13 verschiedenen Ländern der Welt, darunter auch aus Israel, Simbabwe, Schweden und Indonesien. Geht man durch die Straßen der Stadt mit über 60 Zelten, kommt es einem recht ruhig vor....

  • Memmingen
  • 11.08.12
24×

Pfadfinderlager
Pfadfinderschar schlägt ihre Zelte in Schwangau auf

Über 600 Jugendliche und ihre rund 150 Betreuer residieren seit Samstag für eine Woche im Falkenlager am Fuße des Tegelbergs. Aus sieben Diözesen Bayerns sind die Jugendlichen der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg nach Schwangau angereist. Am Samstag war der Aufbau der Zelte angesagt – was auch größtenteils vor dem abendlichen Gewitter gelang. Am Sonntag konnte bereits 'fabelhaft' gehaust werden. 'Fabelhaft Blau', so lautet das Motto der Woche, ist deren abwechslungsreiches Programm,...

  • Füssen
  • 06.08.12
187×

Pfadfinder
700 Jungpfadfinder schlagen in Schwangau ihre Zelte auf

1650 Bananen, 38 Kilo Nutella, 400 Liter Milch: Auf hungrige Abenteurer ist die Verpflegungsstation eines Pfadfinderlagers im Allgäu gut vorbereitet. Knapp 700 Jungpfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) kommen von diesem Samstag (4. August) an auf einem Zeltplatz in Schwangau (Ostallgäu) zusammen. Das einwöchige Treffen für Buben und Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren steht unter dem Motto 'Fabelhaft Blau'. Nach Angaben der DPSG-Landesstelle Bayern soll die Farbe Blau, die...

  • Füssen
  • 03.08.12
320×

Theater
Ottobeurer Pfadfinder führen Schneewittchen auf

Gelungene Premiere Die Pfadfinderschaft Ottobeuren hat das märchenhafte Freilichttheaterstück 'Schneewittchen und die sieben Zwerge' von Ingo Sax unter der Spielleitung von Christian Kleibel einstudiert. An zwei Abenden erlebten etwa 300 Besucher vor der barocken Kulisse des Klosters das bekannte Märchen in einer sehr reizvollen Inszenierung, die Jung und Alt begeisterte. Das Ambiente und die Leistung der Schauspieler wurden mit anhaltendem Applaus belohnt. Karina Strobl mimte die boshafte,...

  • Memmingen
  • 19.07.12
210×

Feier
Stamm Kaufbeuren der Pfadfinderinnen existiert seit 60 Jahren

Ein denkwürdiger Tag Einen denkwürdigen Tag beging die Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG): Genau vor 60 Jahren wurde der Stamm Kaufbeuren von Rossina Bobritz ins Leben gerufen. Zum Jubiläum reiste eigens der neue Dekan des Dekanats Unterallgäu, Ludwig Waldmüller, an. Waldmüller, der aus Kaufbeuren stammt, ist selbst Pfadfinder bei der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG). Mit circa 100 Pfadfinderinnen jeden Alters feierte er im Crescentiakloster einen Gottesdienst. Vertreterinnen der...

  • Kempten
  • 25.11.11
251×

Unwetter
Sturm, Gewitter, Wolkenbrüche im Ostallgäu: Drei Verletzte und hoher Sachschaden

In Lengenwang fliegt großes Festzelt durch die Luft - Blitz verletzt in Lager drei Pfadfinder - 17 Einsätze der Feuerwehr Marktoberdorf am Freitag bis nach Mitternacht Marktoberdorf/Lengenwang/Eschenau Die Serie der schweren Unwetter über dem Ostallgäu hat am Freitagabend ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht: In der Eschenau wurden drei Pfadfinder durch einen Blitzschlag verletzt, in Lengenwang ließ ein orkanartiger Sturm ein 500-Mann-Festzelt durch die Luft fliegen und in Marktoberdorf waren...

  • Marktoberdorf
  • 08.08.11
45× 2 Bilder

Lager
Ein Dorf vom Niederrhein macht Urlaub in der Eschenau

195 Pfadfinder zwischen 8 und 65 Jahren erfreuen sich an der Voralpenlandschaft und genießen die Zeit im Ostallgäu auch bei Regen Gleich zu Beginn soll hier eine «kleine» Übertreibung eingeräumt werden: Es ist natürlich kein ganzes Dorf vom Niederrhein, das da derzeit in der Eschenau Urlaub macht. Aber immerhin lagert rein rechnerisch jeder 13. der insgesamt 2500 Einwohner des Ortes Kapellen, nicht weit von der holländischen Grenze gelegen, momentan nahe der Wertach östlich von Oberthingau....

  • Marktoberdorf
  • 05.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ