Pestizid

Beiträge zum Thema Pestizid

Symbolbild. Das Ostallgäu darf sich glyphosatfreier Landkreis nennen. Im zweiten Anlauf stimmt der Kreistag einem abgespeckten Antrag zu.
525×

Umwelt
Ostallgäu darf sich glyphosatfreier Landkreis nennen

Das Ostallgäu darf sich nun glyphosatfreier Landkreis nennen. Im zweiten Anlauf stimmte der Kreistag einem dementsprechenden Antrag aller Fraktionen zu. Im Juli waren die Ostallgäuer Grünen mit einem eigenen Antrag noch gescheitert. Nach Angaben des Bund Naturschutzes (BUND) haben sich in Deutschland bislang gut 240 Städte und Gemeinden entschieden, ihre Grünflächen ohne Pestizide oder mindestens ohne Glyphosat zu bewirtschaften. Der Antrag ist im Vergleich zur ersten Variante deutlich...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.18
In vielen Christbäumen sind Rückstände von Pestiziden. Doch in Marktoberdorf und Umgebung gibt es auch die natürliche Alternative aus nachhaltigem Anbau und regionalen Wäldern.
837×

Gesundheit
Pestizide in Weihnachtsbäumen: Marktoberdorfer Alternativen aus nachhaltigem Anbau

In vielen Weihnachtsbäumen sind Rückstände von Pestiziden. Doch in Marktoberdorf und Umgebung gibt es auch die natürliche Alternative aus nachhaltigem Anbau und regionalen Wäldern Als Alternative zum konventionellen Weihnachtsbaum wirbt der Bund Naturschutz in Bayern (BUND) für nachhaltig angebaute Weihnachtsbäume. Seit über 30 Jahren holt sich die Ortsgruppe Obergünzburg ihre Bäume aus regionalen Wäldern und verkauft sie anschließend. Nicht gespritzt und frei von Pestiziden – das sind auch...

  • Marktoberdorf
  • 07.12.18
292×

Pestizide
Füssen übernimmt Vorreiterrolle in Sachen Umweltschutz

Eine Vorreiterrolle übernehmen Füssen und Schwangau im Allgäu in Sachen Umweltschutz: Beide Orte schließen sich der Initiative pestizidfreie Kommune des Bund Naturschutz an und werden auf ihren Flächen auf den Einsatz von Chemiekeulen verzichten. Ein entsprechender Vorstoß des Blumen- und Gartenbauvereins Füssen hat sowohl der Schwangauer Gemeinderat als auch der Füssener Bau- und Umweltausschuss einstimmig befürwortet. Den Kommunalpolitikern fiel die Zustimmung recht leicht, da ohnehin...

  • Füssen
  • 11.05.18
Damit Insekten auch weiterhin Wildblumen zur Nahrungsaufnahme nutzen können, hat sich der Füssener Gartenbauverein nun mit zwei Anliegen an die Kommunen Füssen und Schwangau gewandt.
201×

Umweltschutz
Gartenbauverein wünscht sich von Füssen und Schwangau Pestizid-Verbot und geringeren Flächenverbrauch

Parteipolitik mache man keinesfalls, versichert Andreas Rösel. Doch setzten sich seine Mitglieder laut Satzung eben auch für „die Förderung des Umweltschutzes zur Erhaltung einer schönen Kulturlandschaft und der menschlichen Gesundheit“ ein, sagt der Vorsitzende des Blumen- und Gartenbauvereins Füssen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat sich der 111 Jahre alte Verein nun an die Stadt Füssen und die Gemeinde Schwangau gewendet. Sie sollen sich der Aktion „Pestizidfreie Kommune“ anschließen und...

  • Füssen
  • 06.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ